Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer.

Diskutiere Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer. im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Den mag ich auch sehr. ... schrauben macht spass, ist ein sehr durchdachtes KFZ ... ich hab mal aus 3 schrotten smart einen heilen gemacht :) was...

  1. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    2.680
    ... schrauben macht spass, ist ein sehr durchdachtes KFZ ... ich hab mal aus 3 schrotten smart einen heilen gemacht :)

    was ich bei den ersten nicht verstanden hab, ist man keine ölablassschraube verbaut hat ... beim Ölwechsel muss man den Ölfilter lösen, und den Motor solange laufen lassen bis nix mehr kommt und dann sehr schnell ausmachen :eek::D

    fahren tun die Kisten ganz gut, nur die Schaltung ist eine Zumutung ... ich bin mal einen von Brabus mit 100ps gefahren, da bekommt man vom nicken in den Schaltpausen Nackenschmerzen :confused:

    optisch finde ich den smart roadster sehr cool, könnte ich mir gut als Nachfolger für meinen Alltagspolo vorstellen :
    Smart smart roadster softtouch - 110 PS - Sportpaket


    Grüße
     
  2. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    19.899
    Um mal wider auf wirkliche Old- und Youngtimer zurückzukommen:
    gestern an der Ampel der Fraunhofer (und hinter der Fahrradautobahn), ein wundervolles
    Citroën DS Cabrio
    [​IMG]
    Eines der schönsten und elegantesten Fahrzeuge ever, damals auch noch bezahlbar, preiswert, für solch eine Schönheit.
    Es wurden beim Pariser Karosseriebauer Chapron nur etwas mehr als 1300 Werkscabrios als ID und DS gebaut. Die Preise für ein gutes Exemplar sind inzwischen sechsstellig, was wiederum nun sogar dazu führt, dass normale DS nachträglich zum Cabrio umgebaut werden.
     
    elwetritsch, Moin, Belgarath und 8 anderen gefällt das.
  3. #3403 Largomops, 16.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    Der neue Motor hat jetzt eine Ablassschraube
     
  4. #3404 Largomops, 18.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    FEFA6A87-FCB4-438E-B0CA-7845CB321E18.jpeg

    Scheint zu funktionieren. Zumindest weiß ich wo der Smart vor 14 Minuten war.
     
    Benjammin und Augschburger gefällt das.
  5. #3405 Largomops, 19.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    Update. Das mit dem Air Tag scheint einwandfrei zu funktionieren. Heute Nacht wurde der Standort gemeldet. Mein Handy kanns nicht gewesen sein, das war aus. Standortwechsel heute morgen macht er sofort mit.
     
    Augschburger gefällt das.
  6. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    902
    Heute gesehen beim Oldtimertreff, wunderschön stimmig:
    upload_2021-9-19_16-45-2.jpeg
    upload_2021-9-19_16-45-40.jpeg
     
    Svente, Oldenborough, Tschörgen und 2 anderen gefällt das.
  7. #3407 elwetritsch, 20.09.2021
    elwetritsch

    elwetritsch Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    612
    Ernsthaft? o_O
     
  8. #3408 Largomops, 20.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    Eher nicht :)
     
  9. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    2.680
    ... ja ernsthaft, zumindest für Werkstätten die keine anlage zum absaugen des Öls durch den Peilstab haben :)
    geht problemlos wenn man das ding nicht grad 10min ohne öl weiterlaufen lässt, das ölfiltergehäuse ist so gebaut das man noch 2-3 Gewindegänge im Motor lassen kann und das öl trotzdem rauskommt

    Grüße
     
  10. #3410 Largomops, 24.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    So ein Absaugdingens kostete keine 50 Euronen
     
  11. #3411 janosch, 03.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    2.680


    ... ein traum, und unglaublich wie innovativ Citroen damals war

    (auch witzig das gurte in amiland anscheinend eher deko sind)


    Grüße
     
    herr k, elwetritsch, blu und 2 anderen gefällt das.
  12. #3412 Largomops, 05.10.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.108
    Zustimmungen:
    8.425
    Da können Autos heute 1000PS haben. Das hier hat aber Klasse und Seele. Von Elektro will ich gar nicht reden.

     
    Oldenborough, Tenor, Belgarath und einer weiteren Person gefällt das.
  13. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    19.899
    Zusammen mit dem Miura so ziemlich das Schönste auf 4 Rädern.
     
    janosch und Largomops gefällt das.
  14. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.629
    Zustimmungen:
    981
    Alfa Romeo Stradale 33 und Miura sind wunderschöne Autos bis zu dem Moment, wenn diejenigen, die sich heute so ein Auto leisten können, versuchen, in das Auto einzusteigen.

    Die Zeiten der fitten feschen Playboys, die im Winter in Sankt Moritz mit dem Skeleton durch den Eiskanal geschossen sind, um sich die Goldknöpfe für den Clubblazer zu holen, sind vorbei. Die konnten noch ohne Angst vor einem Hexenschuss und ohne Probleme mit den Knien oder den Bäuchen in so ein Auto einsteigen, ohne peinlich zu sein.
     
    Barista, Belgarath, Gerwolf und einer weiteren Person gefällt das.
  15. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    2.680
    ... nicht nur das, solche autos stehen als wertanlagen in irgendwelchen dunklen lagern und werden seltenst bis nie gefahren

    dazu kommt, das viele besitzer null emotionen mit den fahrzeugen verbinden und auch kein stück begabt sind, solche autos artgerecht zu bewegen
    habe ich in der kundschaft leider viel zu oft gehabt, da scheitert es schon daran an einem 964er Porsche den ölstand ordentlich zu prüfen :rolleyes:

    viele w107 fahrer in der kundschaft bekommen nicht mal selbst die motorhaube auf, geschweige denn können sie das verdeck anständig bedienen

    bei einem Jaguar XKR-S habe ich auf wunsch des besitzers alle 4 reifen erneuert, es wurde nur das beste geordert (Pirelli Corsa) , der reifensatz mit montage irgendwas bei 1800€ wenn ich das noch richtig im kopf hab ... die räder habe ich dann vier jahre später mit 7mm wieder abgezogen und getauscht weils so gewünscht war o_O

    eine Pagode in der kundschaft war so lausig eingelagert und wenig beachtet das mäuse das komplette verdeck und teile der innenausstattung (beides frisch vom sattler) zerlegt haben ... der schaden wurde erst nach 1,5 jahren bemerkt, das fahrzeug aber direkt nach den sattlerarbeiten weggestellt :confused:

    mir blutet bei sowas als autofan das herz, ich verstehe nicht wie man so tolle autos so wenig wertschätzen kann wenn man sie besitzt


    Grüße
     
    elwetritsch, Largomops und Pappi gefällt das.
  16. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    1.776
    Man trifft doch aber auch immer wieder Enthusiasten. Ich freue mich immer über eine DS die ich regelmäßig sehe. Ist seit über 30 Jahren Alltagsauto eines freundlichen Menschen der in der Nähe wohnt, nicht im Topzustand aber gepflegt.
    In der Werkstatt war sie zuletzt vor über zwei Jahrzehnten.

    Oder letzten Sommer an der Tanke habe ich einen R4 gesehen der aussah wie neu.
    Ich musste natürlich den Besitzer ansprechen.
    Auf meine Frage ob er ihn selbst restauriert hat meinte er " nein, den habe ich vor fast 40 Jahren neu gekauft" . Er fährt aber gerne und meist Fahrrad und nimmt den R4 nur wenn es sein muss.

    Stolz war er aber schon auch.:)

    Und ja, ich finde der R4 ist ein tolles Auto.
     
    jasonmaier, elwetritsch, Tschörgen und 3 anderen gefällt das.
  17. #3417 silverhour, 06.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.507
    Zustimmungen:
    10.037
    Absolut!
    Gerne oute ich mich auch als Fan des franzöischen Quattro! Es war mein erstes Auto, als GTL mit der "großen" 1,1ltr Maschine. Jetzt freue ich mich immer wenn ich ein Exemplar sehe, was aber leider sehr selten ist. Ab und an denke ich auch, ich könnte mir doch einen als Spielzeug kaufen. Aber was soll ich mit einem Auto, das nur schön in der Gegend rum steht? Ich fahre mich meinem Alltagsauto ja schon recht wenig.
     
    jasonmaier, herr k und S.Bresseau gefällt das.
  18. #3418 S.Bresseau, 06.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.655
    Zustimmungen:
    9.862
    Es gibt bei mir ums Eck auch noch einen, der genutzt wird.
    In den 70ern hatte die Nachbarin meiner Eltern einen, ihr Mann hatte einen Ro80. Wenn man mal miterlebt hat, wie praktisch der R4 war, ist schwer nachvollziehbar, warum sich ein VW Käfer überhaupt noch so lange gut verkauft hat. Wir hatten mal zusammen etliche Wannen Spielsand für den gemeinsamen Sandkasten besorgt, war überhaupt kein Problem.
     
    silverhour und herr k gefällt das.
  19. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    2.680
    vom R4 gibts noch einige brauchbare für überschaubares geld :
    Renault R 4 FABRIK ZUSTAND
    RENAULT R4 TL 1983 H-Zulassung

    ... ich mag die Franzosen aus der zeit auch, die Autos sind durchdacht, zeitlos und auf ihre art einzigartig
    mein Ausbilder würde mir jetzt den hals umdrehen, mir wurde immer eingetrichtert :
    :D

    ... ab Baujahr 1990 würde ich das auch unterschreiben

    Grüße
     
    elwetritsch gefällt das.
  20. #3420 silverhour, 06.10.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.507
    Zustimmungen:
    10.037
    Eigenen Erfahrungen und vor allem derer aus meiner Familie würde ich das "ab" in ein "vor" ändern: Das, was ich nach dem R4 von Renault (Bj 1980er) hatte war so grausig in der Qualität, daß ich mir nie wieder einen Renault näher angeschaut habe; von den neueren Modellen ist ehr Gutes zu hören. In der Family sind in den letzten Jahrzehnten unzählige Citroen runtergeschrubbt worden, kaum einer unter 10 Jahre oder 200.000km im Gebrauch - die Karren liefen und liefen und liefen...
     
    Augschburger gefällt das.
Thema:

Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer.

Die Seite wird geladen...

Espressogenießende Youngtimer-, Oldtimer- und Klassikerbesitzer. - Ähnliche Themen

  1. Espressogenießende Wakeskater...

    Espressogenießende Wakeskater...: Hallo zusammen, ich muß zugeben, dass ich eigentlich keine Hoffnung auf eine Community hier im Forum habe, da unsre Spezies schon an den Deutschen...
  2. Espressogenießende Häuslebauer und Renovierer

    Espressogenießende Häuslebauer und Renovierer: Hallo Hier entsteht ein neuer Faden rund ums Haus, egal ob für Neubauer oder Renovierer. :) Mein Anliegen. Heuer werde ich vermutlich mein...
  3. Espressogenießende Segler

    Espressogenießende Segler: Moin! :) Wer von euch segelt denn hier eigentlich noch? Wo segelt ihr und was? Erzählt einfach mal oder zeigt Fotos von eurem letzten Urlaub....
  4. Espressogenießende Serien/Filme Gucker

    Espressogenießende Serien/Filme Gucker: Hallo Mitgenießer/innen, aus aktuell gegebenen Anlass, dass Better Call Saul ( der Spin-Off zu Breaking Bad) angelaufen ist und diesmal sogar 3...
  5. Espressogenießende Hobbygärtner/innen

    Espressogenießende Hobbygärtner/innen: Hi. Ich mache ein neues Thema auf. Hier dürfen alle Hobbygärtner gerne ihre Fragen stellen! Ich hoffe speziell dieses Thema gibt es noch nicht....