Espressomaschine für untypische Gewohnheiten gesucht

Diskutiere Espressomaschine für untypische Gewohnheiten gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; es ist halt so, belässt man die härtere Feder, welche die Preinfusionskammer geschlossen hält, prallt beim Druckaufbau der volle Druck der Rota...

  1. #61 Urmel-HH, 10.09.2023
    Urmel-HH

    Urmel-HH Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Ist die Preinfusionskammer bei der Bianca damit immer geschlossen? Oder wann öffnet sie sich?
    Sonst hat die Bianca doch PI und low Flow . Das sollte doch zusammen eine richtige PI sein.?
     
    Silas gefällt das.
  2. #62 Gandalph, 10.09.2023
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    16.686
    Mit der härteren Feder ist die Preinfusionskammer beim Bezug geschlossen, um eine direktere Steuerung des flow-Ventils zu gewährleisten. Setzt man die originale Feder ein, welche weicher ist, öffnet die Kammer bei etwa 2-3 Bar.
    Sie öffnet mit härterer Feder erst beim Beenden des Bezuges, wenn man den Abfluss/Druckabbau der Gruppe öffnet - dies geschieht über beide unteren Ventile, die beim Schließen des Hebels dann öffnen, bzw. könnte man da auch auf das unterste Ventil verzichten.

    lg ...
     
    Silas gefällt das.
  3. #63 Gandalph, 10.09.2023
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    16.686
    Das kann man zumindest manuell an der Classika durchführen, genau so wie es an der Bianka via software geschieht, wenn es mal besonders eilen sollte.

    lg ....
     
  4. #64 Unkreativ, 13.09.2023
    Unkreativ

    Unkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    8
    Muss denn die Bianca zwangsläufig umgebaut werden oder lässt sie sich auch im Auslieferungszustand vernünftig nutzen? Ich bin da jetzt nicht ganz mitgekommen.

    Zur Bianca gibt es nur die Xenia als Alternative für meinen Einsatzbereich?
     
  5. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.238
    Zustimmungen:
    18.827
    Was denn umbauen?
    Die o.a. Rumfummelei? Nicht notwendig.
     
  6. #66 Kaffee_Eumel, 13.09.2023
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    5.861
    Xenia Dualboiler ja, wäre aber deutlich teurer.
     
  7. #67 Unkreativ, 14.09.2023
    Unkreativ

    Unkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    8
    @Lancer genau ich meinte die Fummelei mit der Feder

    @Kaffee_Eumel ich hatte eigentlich an die normale ZK Xenia gedacht. Die soll ja ganz toll sein (wobei die Kaffeemacher nicht so begeistert sind)

    Aktuell werde ich bei der Stone bleiben. Eventuell werde ich noch einen Thread eröffnen mit Hilfe zum Umbau/Optimierung.
     
  8. #68 Kaffee_Eumel, 14.09.2023
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    5.861
    Der Dualboiler würde aber mehr Sinn ergebe, wenn Dampf nur am WE gefordert ist und du auch mittleres und helles im Espresso trinkst (mit dem Leistungsregler des DB lässt sich da einiges optimieren).
     
  9. #69 Unkreativ, 14.09.2023
    Unkreativ

    Unkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    8
    Okay das macht Sinn. Mein Fokus liegt aber eher auf dunklen Bohnen oder mittleren. Habe bis jetzt noch nie einen wirklich guten Hellen Espresso getrunken der mir geschmeckt hat. Probiere das im wieder in der Rösterei. Zuhause mit meiner Maschine und meinem (nicht-)können war es auch nichts.
     
  10. bonsai

    bonsai Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2023
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    134
    und, eine Entscheidung getroffen?
     
  11. #71 Unkreativ, 23.09.2023
    Unkreativ

    Unkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2023
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    8
    Aktuell habe ich die Entscheidung vertragt. Es gibt wie es aussieht aktuell für meine Anforderungen keine passende Maschine.

    Die Bianca ist technisch sicher keine schlechte Wahl aber optisch für den Preis für mich nicht das was ich mir vorstelle.
     
Thema:

Espressomaschine für untypische Gewohnheiten gesucht

Die Seite wird geladen...

Espressomaschine für untypische Gewohnheiten gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mühle und Espressomaschine für 800€

    Kaufberatung Mühle und Espressomaschine für 800€: Da unser Kaffeevollautomat von Melitta nach 8 Jahren Ihren Geist aufgegeben hat und wir uns etwas mehr Qualität wünschen, soll es dieses mal eine...
  2. Kaufberatung - reine Espressomaschine für einen Einsteiger

    Kaufberatung - reine Espressomaschine für einen Einsteiger: Hallo zusammen, ich beschäftige mich seit einigen Tagen mit dem Thema Espressomaschine. Ich bin doch etwas erschlagen von den vielfältigen...
  3. Espressomaschine für die Ferienwohnung

    Espressomaschine für die Ferienwohnung: Ich werfe heute mal eine Frage in die Runde, bei der ich neugierig bin, wie ihr darüber denkt und was für Vorschläge ihr habt. Ich renoviere seit...
  4. Kaufentscheidung Espressomaschine für Cappuccino

    Kaufentscheidung Espressomaschine für Cappuccino: Liebe Kaffeeliebhaber, Vielleicht habt Ihr einen Tip für mich. Ich suche eine Espressomaschine bis ca. 500€ Mein Equipment: Rancilio Rocky...
  5. Espressomaschine für Helle Röstungen gesucht

    Espressomaschine für Helle Röstungen gesucht: Hallo, ich bin neu hier im Forum, lese aber schon einige Zeit mit und bin auf der Suche nach einer neuen Espressomaschine. Ich trinke jahrelang...