Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

Diskutiere Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe mich hier schon ordentlich umgeschaut. Trotzdem würde ich gerne Eure spezielle Hilfe in Anspruch nehmen. Ich plane o.g....

  1. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier schon ordentlich umgeschaut. Trotzdem würde ich gerne Eure spezielle Hilfe in Anspruch nehmen.

    Ich plane o.g. Siebträgermaschine für ca. 500 Euro zu kaufen. Mir ist die Qualität des Espressos sehr wichtig. Genauso wie die Verarbeitung. Sie muss nicht toll aussehen, aber gute Arbeit leisten.

    Sollte ich für die genannte Summe nichts für meine Ansprüche bekommen, so ratet mir auch gern zu einer teureren Maschine.

    Eine Mühle sollte nicht in dem Gerät sondern getrennt sein, richtig?

    Das eine Maschine für ca. 500 Euro nicht allen Ansprüchen genügt, ist klar. Aber wie gesagt, einen sehr guten Espresso sollte sie schon machen. Sonst sind selbst die 500 Euro zu viel.



    Wäre super, wenn ihr antwortet da das Gerät ein Geschenk werden soll und die Zeit ein wenig läuft. :)

    Danke schön!
     
  2. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Um das Geld (bzw. klein wenig) mehr bekommst du gebraucht schon ein Set aus gutem Zweikreiser (Oscar) und Mühle.
    Neu:

    • eine Rancilio Silvia ohne Mühle oder
    • Gaggia Classic (oder New Baby) mit Mühle (z.B. Graef CM80)

    Damit alles komplett ist brauchst eine Kaffeemühle, Tamper, beim Wunsch nach Milchgetränken auch noch ein Milchkännchen, ein Blindsieb, Kaffeefettlöser und am ANfang etwas Geduld.
     
  3. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Mit anderen Worten: Seperate Mühle ist ein Muss?
     
  4. #4 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
  5. #5 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Also Mühle ist ein ABSOLUTES MUSS! Ob sie separat sein muss, kann man drüber streiten. Ich persönlich hab meine Quickmill mit integrierter Mühle niemals so lange laufen gelassen, dass die Bohnen darin signifikant erhitzt worden wären.

    Vorteil ist nur eine Anschaffung und weniger Platzverbrauch, Nachteil ist dass beide Geräte weg sind, falls eines mal den Geist aufgibt. Oder man sich keine z.B. bessere Mühle separat kaufen kann, wenn man mit der integrierten nicht so zufrieden ist.
     
  6. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Hallo Sabine,

    die Maschine ist nur für den privaten Gebrauch. Oft werden damit dann zeitnah zwei Espresso gezogen (Zweipersonenhaushalt). In der Menge vielleicht zwei, drei mal am Tag dann...

    Aber wenn Besuch da ist ab und an natürlich auch mal vier oder sechs. Das kommt aber selten vor.
     
  7. #7 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Kein Milchmix? Cappuccino und so? Dann reicht ein Einkreiser (siehe Liste).
     
  8. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Ach so, sorry. Doch das schon. Aber dann entweder oder. Um mich mal festzulegen, da meine Freundin die nächsten fünf Jahre studiert und somit viel zuhause ist -> höherer Verbrauch:

    4 x Espresso
    2 x Capuccino
    1 x Latte Macciato

    pro Tag :). So würde ich das einschätzen. Und dieses dann ab und an "gleichzeitig".

    Edit Diese dürfte dann doch auch preislich gut sein?
    http://www.amazon.de/Gaggia-RI9303-...BJ52/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1307560248&sr=8-1
     
  9. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Ich muss dazu sagen das meine Freundin gelernte Restaurantfachfrau ist und in einem Sterne-Restaurant arbeit. Dementsprechend ist der Anspruch an einen guten Espresso.
     
  10. #10 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Also die verlinkte Gaggia macht sehr sehr brauchbaren Espresso, allerdings wird die heute glaub ich nur noch mit Cremasieben ausgeliefert, deswegen solltest du noch mal ca 20 EUR dazurechnen für ordentliche Siebe.

    Ansonsten ist bei Einkreisern halt zu beachten, dass man (innerhalb eines "Durchgangs") erst sämtliche Espressogetränke zubereiten muss, da zum Milchschäumen anschließend der Kessel auf Dampftemperatur hochgeheizt wird.

    Das sollte aber logistisch bei den Mengen , die du genannt hast, kein Problem sein, wenn auch geringfügig aufwändiger als beim Zweikreiser.

    Zu der Maschine dann eine ordentliche Mühle und gute Bohnen und damit müsste das Ergebnis mit etwas Übung auch einer Sterne-Restaurantfachfrau gefallen.
     
  11. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Ah ok, das also zu den Einkreisern und Zweikreisern. Interessant. Das mit der "Sterne-Restaurantfachfrau" sollte sich nicht komisch anhören, ich möchte einfach nur was echt gutes haben und mich nicht ärgern wenn es dann doch nicht gut ist.
     
  12. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Nee, hab ich auch gar nicht so verstanden.:-D

    Wollte auch nur sagen, dass ihr das Ergebnis schon schmecken wird. Oder, besser gesagt, mit etwas Übung kriegen die meisten hier (und auch ihr) irgendwann Ergebnisse hin, die manche Sterne-Restaurants verblassen lassen ;-)

    http://www.kaffee-netz.de/ich-unbedingt-noch-sagen-wollte/50535-heute-k-lle.html
     
  14. #14 nacktKULTUR, 08.06.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.454
    Zustimmungen:
    2.279
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Hört sich aber komisch an. "Sterne-Restaurant" und guter Espresso passt gemäß meiner Erfahrung nicht zusammen, das sind zwei paar Schuhe.

    Wenn ich guten Espresso haben will, gehe ich nach Hause, egal wie exquisit das Restaurant ist, in dem ich zuvor gespeist habe.

    Will sagen: Es kommt nicht so sehr auf die Espressomaschine an. Da tut es schon eine Gaggia CC. Wichtig ist der Rohstoff - die frische, handwerklich geröstete Bohne, eine gute Mühle und das Können, mit der Maschine umzugehen. Eine teurere Maschine bietet kaum höhere Espressoqualität, nur mehr Komfort.

    nK
     
  15. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Und welche Mühle würdet Ihr dazu empfehlen?
     
  16. #16 espressionistin, 08.06.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
  17. De.Lo

    De.Lo Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  18. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    @De.Lo: Natürlich ist auch beim Prei ein Unterschied - ca. 290EUR vs 480EUR.
    Die Silvia ist massiver, der Kessel größer und die Dampflanze ist unbestritten besser.
    Technik (Magnetventil, OPV, Brühgruppe, Siebträger, ...) sind aber auhc gleichem Niveau.

    Die Silvia ist top nur mit 500EUR - Silvia + Mühle + Tamper + Milchkännchen ...
    geht sich kaum aus. Aber vielleicht gebraucht einen Schnapper hier im Forum.
     
  19. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Die im Link angefuehrte Kritik finde ich persoenlich etwas polemisch, da findest du hier im Forum wesentlich detaillierte und fundiertere Diskussionen zu diesen beiden und anderen Maschinen.
    Sicher gibt es Unterschiede, aber ich schliesse mich nacktKulturs (was ist das ueberhaupt fuer ein Nick :lol:) Kommentar insofern an, als dass ich ebenfalls glaube, dass gerade am Anfang all die anderen Parameter wie Bohnen oder Mensch mehr Auswirkungen auf die Qualitaet des Endprodukts haben als die Unterschiede bei den genannten Maschinen.

    Im Kaffee-Wiki findest du ja sehr gute Auflistungen von Maschinen und Mühlen mit jeweils den wichtigsten Vor- und Nachteilen. Danach kannst du dich gut orientieren, was ins Budget passt - und welche Optik dir, bzw. deiner Freundin gefaellt!

    Viel Spass beim weiteren Aussuchen!
    Tica
     
  20. #20 Silvaner, 08.06.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    5
    AW: Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

    Wenn 500 Euro Neupreis die Obergrenze sind, dann kommen nur drei (vier) ST-Maschinen in Betracht: Lelit (Pavoni), Gaggia CC und Silvia - wenn Handhebler nicht in Betracht gezogen werden.
    Gaggia und Silvia haben einen hohen Verbreitungsgrad hier im Forum. Kein Beweis aber immerhin ein Indiz für große Zufriedenheit.

    Zwischen der teureren Silvia und ihren billigeren Konkurrentinen gibt es bzgl. Espressoqualität wohl kaum Unterschiede. Der Rest ist Glaube, Anhängerschaft und Ästhetik, aber sicher auch bestimmte qualitative Merkmale.
    Mit den Mühlen ist es noch heikler :) Eine Graef muss es mindestens sein, gegen oben ist die Skala offen. Im 300 Euro-Bereich (mit den immer wieder genannten Mühlen K3 und Eureka) machst Du sicher nichts falsch.
    Gruß, René
     
Thema:

Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro?

Die Seite wird geladen...

Espressomaschine (Siebträger) für ca. 500 Euro? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  2. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  3. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  4. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  5. Was ist das für eine Siebträger?

    Was ist das für eine Siebträger?: Hallo Forengemeinde, ich war letztens in Ansbach (Green and Bean) und habe einen Espresso aus einer eher ungewöhnlichen Siebträgermaschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden