Espressosaufende Android-Handynutzer

Diskutiere Espressosaufende Android-Handynutzer im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Endlich - mein erster "espressosaufend xyz "Thread :-D Ich habs getan : Ein Jahr hab ich die Handyentscheidung vor mir hergeschoben, Das...

  1. #1 willcrema, 04.07.2010
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    Endlich - mein erster "espressosaufend xyz "Thread :-D

    Ich habs getan :

    Ein Jahr hab ich die Handyentscheidung vor mir hergeschoben,

    Das Iphone war immer mal wieder in der Auswahl, das neue 4 G sagt mir aber irgendwie nicht so zu, also hab ich mir direkt nach dem Argentienienrausch das neue Samsung Galaxy 9000 gekauft.


    Nun sitz ich da
    und bin ein kleiner Androidanalphabet.

    Mein Handy vorher war ein Sony ericcson K 800 ( halt noch eher ein Telefon)

    Jetzt hab ich auch so ein Minikino und bin latent überfordert :-? ( was natürlich auch klasse ist)

    Welche guten widgets gibts denn fürs android?

    Und was gibts sonst esentielles zu wissen?
     
  2. #2 Izzojunkie, 04.07.2010
    Izzojunkie

    Izzojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 Bohnenheld, 04.07.2010
    Bohnenheld

    Bohnenheld Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    5
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Hallo willcrema,

    ich glaube so ein Ding muss bei mir auch mal her - hat aber noch etwas Zeit. Synchronisieren mit einem Linux-Rechner sollte da kein Problem sein, oder? Und ist man irgendwie auf Google festgelegt, was Mails angeht?

    Gruß
    Bohnenheld
     
  4. #4 Izzojunkie, 04.07.2010
    Izzojunkie

    Izzojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Nö,es geht auch yahoo, web.de etc :cool:
     
  5. tilli

    tilli Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Mir sagt Android irgendwie auch eher zu als das IPhone-OS, das ist mir zu zugemauert. Irgendwer beschrieb den Charme von Android mal sehr treffend mit "Nerd-Chic".

    Ich bin sehr gespannt auf deine Schilderungen vom Samsung, bisher hatte ich nämlich nur HTC auf dem Radar.

    Schönen Gruß,
    Tilli
     
  6. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    ich hab nur ein älteres modell, gibt es da noch updates ? ;-)

    [​IMG]

    scnr, galgo
     
  7. #7 Gomez147, 04.07.2010
    Gomez147

    Gomez147 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    8
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Also ich warte jetzt seit 6 Wochen auf mein HTC Desire...

    Neuer Liefertermin ist KW28.

    Fand das Samsung Wave auch sehr interessant, aber das hatten wir zu dem Zeitpunkt nicht im Warenkorb in der Firma.

    Daher bin ich gespannt auf Infos zum Thema Android Apps, habe mich bislang noch so gut wie gar nicht mit dem Thema beschäftigt.
     
  8. timg

    timg Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab meinst seit fast einen Monat, das ist sowas von cool. Hab eigentlich keine Zeit mehr zum Kaffeetrinken.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  9. #9 finsterling, 04.07.2010
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    88
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Milestone von Motorola.
    Eine echte Tastatur ist Gold wert !
     
  10. #10 mst0192, 04.07.2010
    mst0192

    mst0192 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    ne klassische desktop-synchronisierung ist nicht vorgesehen. kann aber mit 3rd-party-anwendungen bewerkstelligt werden. ob das ganze auch mit linux geht, keine ahnung.
     
  11. Sono

    Sono Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    19
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Ich schiele nun auch schon länger Richtung Android.
    Das Milestone find ich ist ein tolles Gerät, nur schreckt mich da eher das Gewicht ab. Ein Kumpel von mir drückte es mir mal in die Hand. Ich war ein wenig erschreckt.
     
  12. #12 Izzojunkie, 04.07.2010
    Izzojunkie

    Izzojunkie Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Sechs Wochen auf ein Desire warten? Dann doch lieber gleich Iphone 4 Killer Samsung Galaxy S mit Super Amoled Display statt "nur" Amoled wie beim Desire.

    Oder noch auf LG warten (Design vom Feinsten). Die bringen dieses Jahr noch 20 Android Handys auf den Markt und liefern unter anderem auch das Retina Display für das Iphone4.
     
  13. #13 willcrema, 04.07.2010
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    So, jetzt mal im kaffeenetz mit dem samsung schreiben.
    Das mit der Tastatur funzt doch eigentlich ganz gut
    Das display ist echt klasse. Mit dem Handling klappt es eigentlich schon ganz gut. Romane moecht ich allerdings keine schreiben. (wo ist eigentlich hier das oe? ). Ehrlich, das Ding bring mich ein wenig ins Schwitzen, aehnlich wie bei den ersten Shots mit der Bezzi
     
  14. #14 Schnüffelstück, 04.07.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Wird sicher genauso ein Knüller wie die unzähligen Handys die groß als "iPhone-Killer" angekündigt wurden und an die sich schon nach wenigen Monaten niemand mehr erinnern konnte.

    Die Leute kauften sich das erste iPhone nit nur wegen dem Touchscreen, deshalb war nicht jedes Handy auf das man damals notdürftig einen Touchscreen gepackt hat automatisch ein "iPhone-Killer". Genausowenig reicht es jetzt, mit Displays nachzuziehen und tonnenweise Pseudo-Apps auf ein Handy zu werfen um draus einen "iPhone-4-Killer" zu machen.

    Ich finds gut, dass sich die Samsungs und HTC dieser Erde weiterhin abquälen und Möchtegern-iPhone-Killer ankündigen, teilweise sogar auf den Markt bringen. Das kurbelt den Wettbewerb an.
     
  15. #15 finsterling, 05.07.2010
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    88
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    ... das o lange drücken, dann kommt eine o-variation *smile*
     
  16. #16 cafePaul, 05.07.2010
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    142
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Ist eigentlich irgendwo beschrieben, was Google bei den Androids alles an Daten sammelt?
    Nachdem sie die Möglichkeit haben (und nutzen), nach Belieben apps zu löschen, scheint da ja einiges im Hintergrund abzugehen.

    Grüsse
    paul
     
  17. #17 willcrema, 05.07.2010
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    ich denke auch dass da einiges läuft, das Telefon ist im eingeschaltenten Zustand wohl auch immer im Dauerkontakt.

    bei jedem App dsa heruntergeladen wird, zeigt eine Seite alle "Zugriffsrechte" an die man mit dem Herunterladen des Apps vergibt

    Ich denke wenn man sich diesbezüglich auf den Goockel ( im Prinzip auf alle Internetdienste) einlässt, muß man sich darüber im klaren sein, das die Informationen gesammelt und gespeichert werden.
     
  18. #18 finsterling, 05.07.2010
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    88
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    Google weiss so ziemlich alles von mir.
    Kennt meine Freunde, meine Freundinnen, Emails, Adressen, wahrscheinlich kennen die mich jetzt besser als ich mich selbst.
    Genauer betrachtet weiss aber wahrscheinlich keiner was, die Infos sind ja nicht wirklich interessant für einen Menschen der mich nicht kennt.

    Klar, wer mit sowas Probleme hat, der muss die Finger von Android lassen.
    Weil ohne Google taugt das Telefon gar nix.
     
  19. #19 willcrema, 07.07.2010
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    so malein erster Zwischenbericht zum Samsung -

    Also das Ding ( Telefon ist einfach zu wenig) ist riesig - gleichzeitg sehr flach und leicht. Es passt gut in die Hosentasche und ist vom Tragekomfort her besser als das k800i, da eskeine blöde Beule macht.

    Nach den ersten Schweißausbrüchen ( das war doch alles nur wegen der Hitze) komme ich mit dem Tableau ganz gut zurecht und ich muß sagen es überzeugt mich schon.

    Das Display ist sehr schön, draußen in der Sonne ist es allerdings schwer zu lesen.

    Fotos (gute Qualität) folgen.
    Das GPS ist ziemlich genau ( es braucht ein bischen und die Navigation funktioiert auch recht gut ( ist ja umsonst)
    Der Android Markt ( danke übrigens für den Link) ist überbordend voll, einzig dass ich für die bearbeitung von worddokumenten 12 dollar ausgeben soll ist mir dann doch zu viel. ( da ich mit open office arbeite wäre mir eine entsprechende Version lieb, die gibts aber wohl noch nicht).
    sonst natürlich Massen an firlefanz wie immer und überall.

    Android 2.2 (incl Flash) wirds fürs Samsung auch bald geben, das geht im Moment schon noch ab.
    Als ehemaliger Handynutzer bin ich über die Vollständigkeit dieser Minicomputer doch sehr erstaunt und natürlich verbringe ich zuviel Zeit damit (zumbesipieldamitvirtuellepapierknödelinabfalleimerzuwerfen:roll:)
     
  20. #20 mst0192, 07.07.2010
    mst0192

    mst0192 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Android-Handynutzer

    naja, firmen, welche dich mit werbung versorgen, dein zukünftiger arbeitgeber, deine versicherung, etc... kennen dich alle nicht, sind aber durchaus an persönlichen daten (von dir) interessiert.
     
Thema:

Espressosaufende Android-Handynutzer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden