Espressosaufende Biertrinker

Diskutiere Espressosaufende Biertrinker im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; [ATTACH] macht es erträglicher...

  1. #2141 Augschburger, 22.11.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.658
    Zustimmungen:
    7.863
    F7970C3D-9990-4631-B5DF-EB2E79E56210.jpeg
    macht es erträglicher...
     
    cremalos gefällt das.
  2. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    593
    Dieses Büble gibt es erstaunlicherweise auch bei uns im Lebensmittel Einzelhandel.
    Vielleicht nehme ich heute Abend ja mal ein paar mit nach Hause.
     
  3. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.658
    Zustimmungen:
    7.863
    Pfullendorfer Nachtleben:
    upload_2019-12-5_18-28-55.png
    Kann man gut trinken, ist aber bloß eins in der Minibar. :( :D
     
    cremalos, Svente und antony gefällt das.
  4. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.660
    Zustimmungen:
    5.151
    Mal wieder ein Weihnachtsbier:

    [​IMG]

    Mönchshof Weihnachtsbier. Hat Frau Plempel gekauft, weil das Etikett so ... ähm, weihnachtlich ist. Ausserdem hat sie gemeint, dass es ein Dunkles wär. Tja, eben nicht, und ich darf es jetzt trinken. :eek: Gibt aber Schlimmeres. :)
     
    cremalos, Svente und langbein gefällt das.
  5. Der_Hobbit

    Der_Hobbit Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    78
    Gibt es denn hier auch Liebhaber der belgischen Bier, so wie ich einer bin?
     
  6. silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.158
    Zustimmungen:
    5.899
    Da ich nicht weiß in welcher Form Du Liebhaber belgischer Biere bist - keine Ahnung. ;)
    Ich zumindest schätze belgische Biere sehr. Die belgische Bierkultur hat mir vor Jahren gezeigt, daß es noch sehr viel mehr gibt, als das (vor Jahren noch) recht überschaubare Spektrum von Pils, Pilsner, Export, Lager und Weizen der deutschen Bierwelt. Glücklicherweise gibt es mittlerweile einige belgischen Biere in DE zu kaufen, wenn auch die wirklich guten Biere, spricht die Biere von kleinen Brauereien, nach wie vor schwer zu bekommen sind.
     
  7. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.003
    Zustimmungen:
    11.032
    Dieses Schild ist mir Dienstag vor die Telefonlinse gehüpft.
    A3B32D85-F635-4803-A5D0-DE42D5CFFB88.jpeg

    Wenn es da so steht, dann wird es schon stimmen.
     
    cremalos und silverhour gefällt das.
  8. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.026
    Zustimmungen:
    5.865
    Von wegen: in den USA gibt es kein gutes Bier!

    IMG-20191127-WA0000.jpg
     
    cremalos und Svente gefällt das.
  9. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    1.649
    Es gibt ihn wieder.
    Der legendäre MAXIMATOR vom Augustiner ist mir zugelaufen.
    Beim Fränky im Zabo/LaufamHolz für schneidige 20 € / Kiste sicherlich kein Schnäppchen.
    Aber der Name scheint Programm, er maximiert den Konsum.
    Ein sehr süffiges Bock Bier, das nicht zu schwer oder überladen daher kommt.
    Meine Güte, ... Kaffee oder Bier, ... keine leichte Entscheidung! :D;)
     
    Augschburger gefällt das.
  10. nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.017
    Zustimmungen:
    14.919
    Dann werd ich die Tage mal zum örtlichen Getränkemarkt fahren und gucken, ob ichs da kriege.
    So Bockiges mag ich ja gerne.
     
  11. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    206
    20191208_192755.jpg

    Neu bei uns im Getränkemarkt. Ganz süffig :)
     
    Svente und cremalos gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.685
    Zustimmungen:
    9.990
    Bin eigentlich eher Weintrinker, aber beim Besuch im Überquell auf St. Pauli musste es dann doch das hausgebraute Bier sein. Toll ist das Probierbrett mit fünf mal 0,1l quer durchs Sortiment. Super vielfältiges Craft Bier - wie Spezialitätenkaffee. Von unauffällig mildem Pils über fruchtig und herb bis zum kräftigen dunklen. Sehr lecker!
     
    Senftl gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Biertrinker

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Biertrinker - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...
  2. Espressosaufende Seifensieder?

    Espressosaufende Seifensieder?: Hallo ihr Lieben, da ich selber zunehmend der Plastik-und Zusatzmittelindustrie für Kosmetik abschwören will (so gut es mir möglich ist) bin ich...
  3. Espressosaufende Espresso-Pragmatiker (EEP)

    Espressosaufende Espresso-Pragmatiker (EEP): Jetzt brauche ich auch so einen Thread : Einen Thread für eine pragmatische Haltung zum schlichten Thema "Kaffee machen". Ich habe alles...
  4. Espressosaufende Hörbuch Lauscher

    Espressosaufende Hörbuch Lauscher: Hallo Allerseits, es gibt hier ja eigentlich alles. Aber das habe ich nicht entdeckt. Und da mich gute Hörbücher immer brennend interessieren,...
  5. [Bitte löschen] Espressosaufende Neuimmobilienkäufer

    [Bitte löschen] Espressosaufende Neuimmobilienkäufer: === Thema durch User gelöscht ===
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden