Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Die Polar Bottle (ca. 720ml) und die Camelbak Podium Ice (ca. 680 ml) haben nichtmal im Neuzustand einen Plastik Geruch. Sie sind absolut...

  1. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    323
    Die Polar Bottle (ca. 720ml) und die Camelbak Podium Ice (ca. 680 ml) haben nichtmal im Neuzustand einen Plastik Geruch. Sie sind absolut neutral. Die Camelbak isoliert etwas besser.
    Es sind natürlich keine richtigen Thermoflaschen. Sie halten lediglich das Wasser etwas länger etwas kühler, mehr nicht.

    Unten ist ne richtige Isolierflasche (500ml) von PureDesign, komplett aus Edelstahl (bis auf die Dichtung)

    Alle drei Modelle werben mit Schadstofffreiheit.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  2. #8142 Tschörgen, 13.06.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    10.582
    Scheinbar gibt es für lau bei Komoot die Maingegend zum laden.

    Der Code VELOFF19

    Brauch ich nicht weil habe ich schon. :p Vielleicht geht es ja.
     
  3. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    322
    Guten Morgen zusammen,

    nachdem ich vor kurzen bei meinem MTB den Antrieb (Kassette, Kettenblätter und Kette) erneuert habe und dabei über tubless nachgedacht habe, wollte ich mal eure Erfahrungen sammeln. Abgesehen von dem Gewicht, welche Vor- oder Nachteile gibt es (Abdichtung, etc.) und welche "Milch" brauche ich bzw. nutzt ihr.

    Grüße Marco
     
  4. #8144 Tschörgen, 15.06.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    10.582
    Update. Das Bike ist seit einer Woche in der Werkstatt und wird auf Garantie gerichtet. Es ist ein bekanntes Problem bei SRAM.
    Ein thermisches. Die Plastikkolben im Griff dehnen sich wohl bei Hitze aus und fangen das blockieren an. Bei Kälte ist es dann wieder besser. Bin gespannt. Aber erst geht es mal ab in den verdienten Urlaub.
     
    pastajunkie gefällt das.
  5. #8145 pastajunkie, 15.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.494
    Zustimmungen:
    1.275
    Dichtmilch bekommst du von verschiedenen Anbietern, ich nutze Schwalbe oder NoTubes...
     
    Mirre gefällt das.
  6. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    270
    Mirre, Geschmackssinn und brrrt gefällt das.
  7. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    518
  8. #8148 Geschmackssinn, 15.06.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    2.585
    brrrt gefällt das.
  9. #8149 Geschmackssinn, 15.06.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    2.585
    das traurige an der Sache ist ja, dass das Rechtssystem längere Strafen auf wirtschaftliche Verbrechen gibt.

    der Idiot hätte noch nicht einmal jemanden verletzen müssen.

    Ich sag nur:
    "Raubkopierer bekommen bis zu 10Jahre haft"
    und ein mehrfach Täter, der Leute krankenhausreif schlägt, ist auf freiem Fuß...
     
    brrrt gefällt das.
  10. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    270

    naja glaub nicht das soviel Raubkopierer im Gefängnis sitzen.... diese Vorstellung ist wohl der Werbung der Medienindustrie geschuldet ;-)

    aber ein paarmal ordentlich Sachbeschädigung - ein paarmal in nahen Abständen mal mit Vorschlaghammer die Autolimousinen von der Politiker und Daxvorstände zerdeppert - dann wär er spätestens beim 3 mal auch für 2-3 Jahre vorerst eingefahren - aber des war halt a Depp der nur von zwölf auf Mittag denken kann.... und jeder der regelmäßig mit Menschen zu tun hat weiß, dass die Leute immer blöder werden....
     
    brrrt gefällt das.
  11. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    322
    Vielen Dank für deine Hilfe. Ich werde mal bei Schwalbe gucken

    Grüße
     
  12. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    3.344
    Ich werde mir die Tage meine ersten Tubeless Mäntel bestellen (alle Felgen sind bereits tubeless-ready) und zweifele noch, ob ich spezielle Dichtmilch kaufen soll, da ich CO2-Kartuschen verwende (was sich wohl mit vielen basischen Sealants nicht verträgt).
    Hat jemand Erfahrung mit tune One Shot Dichtflüssigkeit ⋆ tune.de - Leichte Parts für MTB und Rennrad ?
    Danke!
    LG, blu
    ps gestern war ich im Val Verzasca, das war traumhaft. Danach noch Monte Ceneri, furchtbar hässlich (ohne Foto, das lohnt nicht ;-)):
    2019-06-15 10.56.43.jpg
    2019-06-15 11.26.07.jpg
    2019-06-15 11.50.34.jpg
    facebook_1560632507876.jpg
    verzasca.PNG
     
    MichiV, turriga, Largomops und 2 anderen gefällt das.
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    3.344
    Und hier noch ein Schmankerl für Technikfreaks:
    2019-06-16 11.30.21.jpg
    Ist nicht mein Rad, aber das eines Kollegen mit dem ich heute unterwegs war. Die neue SRM-Look-Kurbel ist cool: ich hab's leider schlecht fotografiert, aber die Welle des Pedals geht in Prisma, das in der Kurbel befestigt ist. Durch das Drehen dieses Prismas kann die Kurbellänge angepasst werden. Sehr cool!
    Die Kettenblätter sind nicht Vollkarbon (gäbe es afaik von tune).
    Der Junge ist gestern 500 km gefahren: genauer gesagt ist eine Gruppe am Freitag Abend um 22:30 los, um um die drei großen Seen zu fahren (Maggiore, Como, Lugano). Das macht 350 km und der Verrückte hat halt noch alleine 150 km drangehängt, unfassbar.
    Heute war er dann mit uns auch nochmals > 100 km unterwegs. Wenigstens war er richtig platt ;-)
    LG, blu
    ps heute an der Westseite des Lago Maggiores:
    2019-06-16 11.00.46.jpg
     
    turriga, coopera, Mirre und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #8154 wernerscc, 17.06.2019
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    163
    Also bekommt es keine Empfehlung von mir. Das obige Zitat ist von einem User im Liegerad-Forum.

    Ich nutze Stan's Dichtmilch, Race-Sealant für die initiale Füllung, weil das besser abdichtet, dann Tire Sealant, weil das länger hält. Die Kompatibilität mit CO2-Kartuschen kann man erreichen, wenn man nach dem Ploppen des Reifens in seinen Sitz das CO2 wieder ablässt - der Reifen bleibt dann in aller Regel in seinem Sitz an der Felgenwand - und dann nochmal mit der Luftpumpe aufpumpt.

    Das ist ja mal eine super Sache. Hast du zufällig erfahren in welchem Längenbereich man die Kurbellänge einstellen kann?
     
    blu gefällt das.
  15. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.863
    Zustimmungen:
    3.344
    Ja: 170, 172.5 und 175 mm. Ob es Alternativen gibt weiß ich nicht. Denkbar wäre es natürlich das gleiche Prisma mit anderer Kurbellänge zu verwenden.
    Der Trick sind halt die drei Stufen, ist dann viel besser zu verkaufen bzw. gebraucht zu kaufen (neu könnte ich mir das System nicht leisten ;-)).

    LG, Blu
     
  16. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    322
    brrrt gefällt das.
  17. #8157 brrrt, 17.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2019
    brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    518
    Sowas (und noch viel mehr)… habe ich leider auch schon erlebt. Soweit ich den Fall verfolgt habe, hat der seinen Lappen verloren und ist seinen Job los. Immerhin.
     
    Mirre gefällt das.
  18. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    322
    Ich glaube der ist nur verärgert, weil seine Frau ihn nicht mehr ran lässt :D
    Unglaublich das Menschen so aushaken können. Vor allem, wo sollen die Biker den sonst fahren oder schieben.
     
    brrrt gefällt das.
  19. #8159 nenni 2.0, 18.06.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Der Nachbarsjunge hat seit einiger Zeit so n BMX-Teil. Hat er wohl etwas - genauso wie sein Schienbein :D - demoliert:
    Das große Zahnrad war heftigst verbogen - wie er das hinbekommen hat, ist mir schleierhaft.
    Ist lange her, daß ich quasi als "Rennmonteur" tätig werden mußte, ging aber noch.
    Die Kurbeln mit Tretlager sind ja witzig - Pedal abbauen, Lagerschrauben abbauen und dann das komplette Teil rausfummeln.
    Naja, man spart sich das Lösen von 2 Tretkurbeln und man ist gezwungen, das - total versiffte - Tretlager auch zu begutachten.
    Irgendwie hats aber Spaß gemacht - nur die hiesige Schwühligkeit war doch sehr hinderlich :)
     
    Mirre gefällt das.
  20. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    322
    An die BMX-Zeit erinnere ich mich auch noch. Schienbein aufgerissen, dank der Shimano mit den Pins. :D
    Und auch an den Ausbau des Tretlagers. Das Tretlager ist damals von den Amis nach DE gekommen. Grundsolide und nicht so filigran wie die Lager an den heutigen Rennmaschinen oder MTBs.

    Hoffe dem Nachbarsjungen gehts sonst gut?!
     
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  2. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  3. Wer kennt sich mit Vibiemme aus?

    Wer kennt sich mit Vibiemme aus?: Moin, Ich habe eine gebrauchte Vibiemme 2Gruppige HX electric oder Replica 2b. Leider kam ich bislang nicht dazu es rauszufinden. Äußerlich und...
  4. Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?

    Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?: Hello liebe Leute! in den letzten Jahren eher stiller Mitleser, da meine ECM Casa II seit 10 Jahren problemlos guten Espresso machte - nach PID...
  5. Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?

    Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?: Hallo! Aufgrund meiner Espressobegeisterung haben meine Schwiegereltern im hintersten Küchenschrank ihre Espressomaschine ausgegraben, die sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden