Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Probiere ich glatt mal die Tage aus ;)

  1. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    336
    Probiere ich glatt mal die Tage aus ;)
     
  2. #8342 pastajunkie, 10.07.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.281
    Geil, so hab ich das auch noch nicht gesehen...
     
    Jova gefällt das.
  3. #8343 Skunkworks, 10.07.2019
    Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    897
    Von diesen Klemmdingern habe ich mich schon lange verabschiedet.
    Feeback Sport Sprint ist das Gerät der Wahl.
    Klein wegzustauen und nimmt eigenlich jedes Bike auf.
    /S.
     
    Jova und espressionistin gefällt das.
  4. #8344 espressionistin, 10.07.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.594
    Zustimmungen:
    5.014
    Kannst mal bezeiten ein Bild zeigen, wie das mit Fahrrad aussieht? Mir fehlt da grad die Vorstellung.
    Die klemmdinger sind in der Tat nervig, besonders bei (Kinder)Rädern mit aussenliegenden Seilzügen..
     
  5. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    Feines Teil, aber beim Einstellen am Vorderrad eher unpraktisch.Und bei mindestens 3 Klemmsystemen für die Vorderachse (9mm qr,15mm und 20mm Steckachse) hier in der Bude auch eher unpraktisch. Ich bleib also beim 20€ Lidl-Ständer wenn ich darf. ;)

    VG
    Jo
     
  6. coopera

    coopera Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    386
  7. #8347 Skunkworks, 11.07.2019
    Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    897
    Natürlich darfst du! Ich stelle nur vor, was ich selbst habe und empfehlen kann.
    Es sind Hülsen dabei, mit denen man das Rad mit dem Hinterbau fixieren kann ;-) und natürlich Hülsen, die alle Klemmsysteme fürs Vorderrad unterstützen. Bei unseren Rädern ist von Schnellspanner über Steckachse bis Boost alles vorhanden und alles funzt.
    Das Ding ist bei sehr vielen professionellen Teams unterschiedlichster Radsportart (von Downhill bis TdF) im Einsatz.

    @espressionistin mach ich!
    Gruss
    /S.
     
    espressionistin und Jova gefällt das.
  8. Mirre

    Mirre Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    336
    Halte es wie @Jova. Wenn mein 40 EUR Ständer mal kaputt geht, dann werde ich auch bei Feedback zugreifen.
     
    Jova gefällt das.
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.864
    Zustimmungen:
    3.358
    Der von @Jova vorgeschlagene Ständer ist etwas sehr feines, hier ein Video wie er funktioniert (hier von der Konkurrenz):

    Ich hatte mich beim Kauf dennoch für diesen: Park Tool PCS-10.2 Montageständer kaufen | Bike-Discount entschieden, da ich das Rad nach dem Trainieren auch mal gerne nur für eine Minute einspanne und dazu nicht ein Rad ausbauen möchte. Bei unebenem Boden ist der Ständer nicht so gut geeignet: Wenn ich ihn zum längeren Arbeiten aus der Garage in die Sonne befördere, brauche ich immer ein paar Versuche, bis er sicher steht. Dauert zwar nur wenige Sekunden, aber es nervt.

    @coopera Die LW pleite finde ich furchtbar. Ich hoffe der Service für die LR bleibt bestehen!
    LG, blu
     
  10. #8350 Skunkworks, 11.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2019
    Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    897
    Ich hatte auch mal so ein Park Tool, die bauen in Stahl. Das ist zwar stabil aber es rostet auch. Feedback baut in Alu, dass ist nicht nur beim Transport ein Vorteil, sondern auch wenn man Räder auf dem Ständer waschen will.

    /S.
     
    blu gefällt das.
  11. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    Ich korrigiere, es war @Skunkworks . Ähre wem Ähre ge-bier-t! ;)
     
  12. #8352 Geschmackssinn, 11.07.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    2.592
    geht auch selbstgemacht,
    in der neuen Wohnung gibt's dann auch irgendeinen Montageständer, wegen vorhanden sein eines geräumigen Kellers.
    Ich muss mich ebenfalls noch entscheiden, welche Art ich mir zulege.


    beim DIY-Stand könnte man ja auch verschiedene Vorder-einspanner montieren. ;)
     
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.864
    Zustimmungen:
    3.358
    Der von mir verlinkte Parktoolständer ist aus Alu, meiner allerdings aus Stahl, habe vorhin nach dem Radeln kurz ein Foto gemacht.
    2019-07-11 18.09.53.jpg
    Die Klemme begeistert mich immer wieder, wegen des Carbonrahmens habe ich immer eine alte Socke dazwischen. Der Lenkerhalter ist ein kostenpflichtiges Zubehörteil, das ich für sinnvoll halte. Das Klettband verwende ich allerdings nie.

    Zur Auflockerung noch ein Photo von der Radtour (Carona auf der schweizer Seite des Lago di Lugano):
    2019-07-11 14.52.12.jpg
    LG, blu
     
    Jetza, pastajunkie, Technokrat und einer weiteren Person gefällt das.
  14. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    384
    Ist der Eimer auch von Park? :D:p;)

    Och Lugano klingt grade deutlich verlockender als der verregnete Ecken hier.

    VG
    Jo
     
  15. #8355 Technokrat, 12.07.2019
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    867
    Ich würde den Rahmen nicht an dieser Stelle klemmen, trotz Socke. Ich befürchte, diese Stelle des Rahmens ist für diese Art der Belastung nicht ausgelegt.

    Paradies!
     
  16. #8356 Tschörgen, 12.07.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    10.594
    Was wäre dann deine Alternative hierfür?

    @blu Kann man die Pedale noch drehen, so wie das Rad eingespannt ist, sieht es nich danach aus.
     
  17. #8357 Technokrat, 12.07.2019
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    867
    Sattelstütze, die ist auf Klemmbeanspruchung ausgelegt.
     
    cbr-ps und Tschörgen gefällt das.
  18. coopera

    coopera Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    386
    müsste schon, im normalfall ist das oberrrohr ein schlanker druckstab. (außer beim bremsen da ist es ein zugstab)

    das heist ein oberrrohr muss zwandsläufig gegen ausknicken (in jede richung) ausgelegt sein, und so muss da auch entprechend gelegt sein...

    das meist voluminösere Unterrrohr ist durch das größere trägheismoment in der materealstärke vorallem seitlich sehr dünn...(gibt sogar rahmen die man mit der hand eindrücken kann, gibt da einen herhsteller aus koblenz der ein lux gemacht hat bei dem war das so)

    sprich über würd mich am oberrroh nichts denken, manche montageständer die am unterroh klemmen würd ich kritisch sehen
     
    Technokrat gefällt das.
  19. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.864
    Zustimmungen:
    3.358
    Hi,
    selbstverständlich, sonst wäre das Reinigen / Ölen der Kette umständlich. Die Socke ist btw lediglich ein Schutz gegen ein Verkratzen!

    Die Mechaniker, die ich kenne, nutzen großteils die Parktool-Klemme und immer das Oberrohr. Einer hat die italienische Nati über Jahrzehnte betreut und auch heuer gehen Profis der Region mit sehr hochwertigem Material bei ihm ein und aus, insofern mache ich es halt ebenso.

    Ich kann mal am MTB die Sattelstütze ausprobieren, stelle mir das aber wackeliger vor.

    LG, blu
     
    Technokrat gefällt das.
  20. #8360 pastajunkie, 12.07.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.281
    Geht aber gut!
     
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  2. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  3. Wer kennt sich mit Vibiemme aus?

    Wer kennt sich mit Vibiemme aus?: Moin, Ich habe eine gebrauchte Vibiemme 2Gruppige HX electric oder Replica 2b. Leider kam ich bislang nicht dazu es rauszufinden. Äußerlich und...
  4. Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?

    Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?: Hello liebe Leute! in den letzten Jahren eher stiller Mitleser, da meine ECM Casa II seit 10 Jahren problemlos guten Espresso machte - nach PID...
  5. Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?

    Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?: Hallo! Aufgrund meiner Espressobegeisterung haben meine Schwiegereltern im hintersten Küchenschrank ihre Espressomaschine ausgegraben, die sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden