Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Früher habe ich auch ein Tamtam um die Kette gemacht. Einfach mit lauwarme Spüli reinigen, den Dreck wegwürsten, ein Lappen nehmen, Kette...

  1. mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    148
    Früher habe ich auch ein Tamtam um die Kette gemacht.
    Einfach mit lauwarme Spüli reinigen, den Dreck wegwürsten, ein Lappen nehmen, Kette trocknen, ölen fertig.
    Eine Kette hebt bei mir gut 15000 km.
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.050
    Zustimmungen:
    3.789
    Hi,
    so lange würde ich sie keinesfalls fahren (außer an einem Stadtrad ;-)). Sonst leiden Kassette und Kettenblätter zu stark.
    Spätestens nach 5 tkm ist bei mir Schluss, oft auch früher. Ich messe zur Sicherheit mit einem Billigwerkzeug nach (7 € iirc).
    Selbst eine KMC Gold Kette kostet "nur" 40 €, dafür ruiniere ich mir kein Ritzelpaket.
    LG, blu
     
  3. #9243 Geschmackssinn, 16.01.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    3.270
    hmmm,
    ich schätze, ich habe ~8-12K auf der Kette.... bei allen Wetterbedingungen.

    ich schau mir mal alles um Antrieb und Kette an und wechsel was nötig scheint :)
     
  4. mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    148
    Solange die Kette sauber und geräuschlos schaltet wird bei mir nichts ausgetauscht..
    Vorausgesetzt eine saubere Kette.
     
  5. #9245 wernerscc, 16.01.2020
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    175
    Deswegen ja der "Trick" mit dem Nitrilhandschuh (den man natürlich nach dem Auftragen des Sprays und "Einmassieren" in die Kette auch mit dem Putzlumpen säubert und ewig wieder verwenden kann). Damit hat man so gut wie keine Sprayverluste und das Schmiermittel kommt nur dahin, wo es hin soll, nämlich auf und in die Kette. Dann hält eine Dose Rivolta auch ganz schön lange.
     
  6. #9246 cbr-ps, 16.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.064
    Zustimmungen:
    11.682
    Damit leistet Du dem Verschleiss der Ritzel Vorschub, zumindest bei Alu. Wenn sich die Kette so weit gelängt hat, dass der Effekt schon deutlich spürbar ist, hat sie auch schon was von den Zähnen abgetragen. Im Extremfall hakt dann eine neue Kette sofort, weil sie nicht zu den ausgefressenen Ritzeln passt und eine Austausch der Kassette und/oder Kettenblatt wird ebenfalls erforderlich.
    Wenn man das Material optimal ausnutzen will, kann man drei Ketten alle tausend km durchtauschen, dann verschleissen die Ketten und Ritzel synchron und sind ungefähr gleichzeitig am Ende.
     
  7. SebOber

    SebOber Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    14
    Das Ding ist ein Alu Rahmen mit Delle kann auch gut und gerne geschwächt sein, aber eine Reparatur ist unmöglich.

    Carbon hingegen kann in vielen Fällen gut repariert werden. Gegen heutige Carbon Rahmen spricht wirklich nur noch wenig.
     
  8. SebOber

    SebOber Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    14
    Wachsen anstatt schmieren ist auch sehr empfehlenswert - ich meine allerdings richtig wachsen.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.064
    Zustimmungen:
    11.682
    Das hilft auch nicht gegen Kettenlängung, um die es in meinem Beitrag geht.
     
  10. #9250 Jupe3.0, 19.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020
    Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    3.472
    CE820A3D-13FB-4B44-AC81-9BC962FE4EA4.jpeg Ich habe mir gestern nochmal ein klassisches Rennrad zusammengebaut: Ein Raleigh Team Panasonic Rahmen aus dem Jahre 1984 mit 531c Reynolds Rohrsatz, 58cm cc. Ich habe meine letzte Dura Ace 25th Anniversary Gruppe aus dem Jahre 1996 verbaut. Der Rahmen gefiel mir zunächst nicht so gut, darum hing er ein paar Jahre im Kleiderschrank. Zusammengebaut wirkt er ganz anders. 7A467049-C96C-4C4E-B3B9-55E2166A18BA.jpeg C96A5E49-27D4-499D-A5AE-36EA92C2D318.jpeg 7D1B2C6D-ED7B-49E5-B282-8684EA9CC3E4.jpeg 91836B05-3D85-433A-8161-A5A050747979.jpeg 8682B879-AE6F-42F2-B013-2809D9C71EAA.jpeg BC12B040-5C12-4955-AB96-FD2705F56678.jpeg 47838420-F465-4354-BA64-F906D89131EB.jpeg 89F754FF-E85A-43EC-8B2C-78ADF66CA3C4.jpeg F8AD6F8D-5642-4B59-AD26-56C24EFA9DE6.jpeg
    Lenker und Vorbau Chinelli, Pedalen Campa SGR, Sattel Regal, Felgen Mavic Open Pro, Bereifung Conti Grand Prix 4000, hinten 25 mm, vorne 23 mm.
     
    Skunkworks, pavonist, Geschmackssinn und 3 anderen gefällt das.
  11. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    323
    Jupe3.0 gefällt das.
  12. #9252 Geschmackssinn, 19.01.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    3.270
    Heute 1Std. geradelt.... recht zügig, kp vom Kilometern....
    1) sau nass-kalt und etwas windig
    2) ich bin schlecht in Form :eek:
    3) im Wald war es doch sehr viel matschiger als erwartet und so musste ich eine Weile durch 5-10cm tiefen, weichen, Matsch gurken :confused: (immerhin 32cm Schwalbe Marathon Plus drauf, die haben wenigstens minimal Profil)

    hat trotzdem Spaß gemacht :)
     
    Jupe3.0, espressionistin, Pappi und 4 anderen gefällt das.
  13. #9253 silverhour, 20.01.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.364
    Zustimmungen:
    6.272
    Lass mich raten: Über den Winter hast Du die Kondition in Fett umgewandelt, damit nichts von ihr verloren geht? Kenne ich ..... :rolleyes:

    Nach kurzem Kampf unterlag eben das Engelchen: Trotz leichter Plustempertaturen (3,5° auf dem Balkon = 2° bis 0° auf dem Arbeitsweg) bleibt der Drahtesel im Stall, ich fahre mit dem Auto zur Arbeit. :cool:
     
    Jova gefällt das.
  14. #9254 Geschmackssinn, 20.01.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.480
    Zustimmungen:
    3.270
    nenenenenene,
    ich hab wegen Untergewicht und und Vater werden und Umzug etwa 1Jahr kein Sport gemacht. o_O

    vorher war ich Fahrrad Pendler ganzjährig bei egal welchem Wetter. Deswegen das Untergewicht.
     
    smets motocross und silverhour gefällt das.
  15. #9255 silverhour, 20.01.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.364
    Zustimmungen:
    6.272
    ja, ich weiß, aber das Teufelchen war heute stärker. Zumal heute gutes Radelwetter war - über 0° und halbwegs trocken. Unter 0° mag ich nicht mehr fahren .... dann bleibt hat eine Speckschwarte dran.
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  16. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    730
    Wir haben hier letztes Wochenende die MTB Saison für das neue Jahr eröffnet. Es ging zum Trails fahren in die Luxemburger Redrock Region.

    Gestern war es dann auch wieder halbwegs regenfrei. Daher sind wir gegen Nachmittag hier vor Ort um die 30 km Wanderwege gefahren/gewandert. Dank viel Sandstein gab es auch sehr wenig Matsch. Spass hat es gemacht und all zu kalt war es auch nicht bei 5 bis 0 °C. :)


    VG
    Jo
     
    silverhour und Geschmackssinn gefällt das.
  17. #9257 espressionistin, 20.01.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.269
    Zustimmungen:
    6.332
    Bei mir hat Engelchen gewonnen. War aber zum Teil ziemlich glatt.

    7D62D247-7A97-41CA-94F9-97220A581D18.jpeg

    (Sorry für OT - falscher Fred :cool:)
     
    Technokrat, reblaus, Tschörgen und 4 anderen gefällt das.
  18. #9258 silverhour, 20.01.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.364
    Zustimmungen:
    6.272
    sooo falsch ist der Fred nicht. ;) Und: Hut bzw. Fahrradhelm ab!
     
    espressionistin gefällt das.
  19. Analog

    Analog Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    56
    Bin neu hier, ein guter Freund gab mir eine defekte Isomac Maverick zum Reparieren und meinte ich sollte das mal testen. Nun habe ich innerhalb einer Woche die in meinem Leben zu mir genommenen koffeinhaltigen Warmgetränke schlicht verdoppelt und bin angefixt, Mühle ist schon unterwegs. Das Schrauben machte den gleichen Spaß wie am Rad, daher werde ich das Teil noch etwas pimpen nach diversem Input von hier. Von Radsport habe ich deutlich mehr Ahnung und mags auch da italienisch ;-)


    c100-2.jpg

    Astra1024.jpg
     
    Technokrat, reblaus, espressionistin und 6 anderen gefällt das.
  20. #9260 silverhour, 20.01.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.364
    Zustimmungen:
    6.272
    Willkommen im KN @Analog !
    Und ein paar mehr Bilder vom Rad und von der Espressomaschine bitte. :)
     
    smets motocross gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  2. Hilfe, Camcorder geschrottet, wer kennt sich aus?

    Hilfe, Camcorder geschrottet, wer kennt sich aus?: Ich habe einen alten Sony Camcorder, einen DCR-TRV19E. Plempel junior wollte den zum Filmen haben, zwecks "Retro-Look". Alles prima, nur jetzt hat...
  3. Wer in Wien kann meinen Handhebler wieder funktionstüchtig machen? Empfehlungen?

    Wer in Wien kann meinen Handhebler wieder funktionstüchtig machen? Empfehlungen?: Hallo, ich habe vor Kurzem eine alte La San Marco 65 erstanden. Leider fehlen mir Erfahrung und Zeit sie selbst zu reparieren/restaurieren. Kennt...
  4. Wer kennt diese Maschine (casadio dieci) ?

    Wer kennt diese Maschine (casadio dieci) ?: Kennt jemand diese Maschine und wenn ja was haltet ihr von der Maschine, ich suche immer noch eine Maschine für den professionellen Gebrauch ....
  5. Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen

    Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen: Leider ist meine Saeco Aroma inox Pads-Kaffeemaschine ausgestiegen. Ein erster Reparaturversuch brachte ein sehr gutes Resultat - bis ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden