Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Mir ist noch nie ein Schalt-/Bremszug gerissen. Leere Batterien/Akkus gab es schon häufig. :eek:

  1. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1.126
    Mir ist noch nie ein Schalt-/Bremszug gerissen. Leere Batterien/Akkus gab es schon häufig. :eek:
     
    1968 und Technokrat gefällt das.
  2. #11702 Lafayette, 16.04.2021
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    137
    Leider habe ich eher einen großen und breiten 37er Fuß. Insofern laufe ich Gefahr, dass bei 39er Schuhen die Cleats nicht mehr korrekt justiert werden können, und das geht mir dann auf die Knie. Nachgedacht habe ich aber schon über diese Option :)

    Dank Euch habe ich eine Entscheidung getroffen. Ich will mich auf dem Rad quälen, aber nicht in den Schuhen. Die Shimanos gehen zurück.
    Da hier doch mehrere Leute geschrieben haben, dass die Bonts gut sind, werden es die auch werden. Diese Anpassbarkeit der Innensohle tönt gut. Laut @Osekis Link gibt es die für mich auch in weit :cool: Wenn sie da sind, werde ich berichten.

    Wenn hier schon so schön die Fahrradschuhe gezeigt werden, muss ich meine Ollen bei Gelegenheit auch mal zeigen. Ihr dürft dann raten aus welchem Jahrtausend die stammen :D

    Gruß
    Lafayette
     
    espressionistin gefällt das.
  3. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    1.093
    Mir schon. Aber auch erst einmal und heim kommt man damit immer noch irgendwie. auch wenn das 2*10 dann zum 2*1 wird:). Und denn hinteren Gang kann man sich ja entsprechend aussuchen.
    Dennoch bleibt es bei mir auch mechanisch. Sauber eingestellt sehe ich auch keine Vorteile für mich in E-Schaltungen. Aber jeder wie er es braucht. Und wer weiß, was ich in 10 Jahren dazu sage.

    Versuch mal die Fizik in 38, ich hab auch eher breite als lange Tapsen und komme bei spd-Schuhen mit denen tendenziell besser klar als mit Shimano. Aber auch hier gilt: anprobieren, am besten auch eins drüber/drunter.

    Viele Grüße

    Jo
     
  4. #11704 pastajunkie, 16.04.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    2.587
    Mir schon, Kette ist auch schon gerissen und Schaltwerk abgerissen hatte ich auch schon. Ich bin mit meinem Traktor aber auch anders unterwegs als ihr. Kettennieter habe ich aber immer dabei und bis heim kam ich auch immer...
     
    Jova gefällt das.
  5. #11705 wernerscc, 16.04.2021
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    245
    @Technokrat und @blu , warum sind denn die Recon von S-Works im Vergleich so gut? Passform, Bequemlichkeit mit Steifheit gepaart? Steif und leicht sind ja viele andere auch.
     
  6. #11706 Technokrat, 16.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1.528
    perfekte Passform. Sehr guter Fersenhalt, sehr flach über dem Pedal, vorne ausreichend breit ohne voluminös zu sein. Der Fuss wird optimal fest gehalten, ohne dass es unbequem wäre.
     
  7. #11707 Technokrat, 16.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1.528
    Habe mir zum Einstieg in das Tubeless-Thema die neuen ZIPP 303 S (hookless) und Schwalbe Pro One TLE gekauft. Sollen angeblich einfach zu montieren sein.

    So eine Sch... habe ich noch selten erlebt. Ohne Kompressor + viel Seife völlig aussichtslos zu montieren. Selbst mit Schlauch + Seife wandert der Reifen-Wulst nicht gleichmäßig gegen den Felgenrand. Aus meiner Sicht im Ergebnis nicht sinnvoll verwendbar. Geht alles zurück. Bis auf Weiteres kein TL beim RR. :mad::mad::mad:
     
    Jetza und Oseki gefällt das.
  8. #11708 turriga, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.369
    Zustimmungen:
    18.385
    Da musste ich schon mehr als nur schmunzeln, als ich unter der Rubrik „Gefühlte Wahrheit“ des szmagazins heute dieses Torten- Diagrams zum Thema
    “ Wenn Männer mit Vierzig das Rennrad entdecken“
    gesehen habe:

    War noch kurz am Überlegen, ob nun bei den ESADs oder hier, ist aber wohl hier doch besser aufgehoben, da die ja schließlich doch eher 50+.
    Für all die, die kein Instagram haben wollen, die Auswertung dann eben hier:
    :)
    • 50% der Zeit: Blättern in Premium- Katalogen
    • 25% der Zeit: Online fachsimpeln über Carbon- Rahmen
    • 22% der Zeit: L- Trikots in XL umtauschen
    • 3% der Zeit: Radfahren
    :)
     
    Jetza, quick-lu, herr k und 5 anderen gefällt das.
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.806
    Zustimmungen:
    22.883
    Mit Kompressor ohne Seife ist der bei mir ganz easy reingesprungen. Ohne Kompressor keine Chance...
     
    Technokrat gefällt das.
  10. #11710 Technokrat, 16.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1.528
    Hookless Felge?
     
  11. #11711 schotterfahrer, 16.04.2021
    schotterfahrer

    schotterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    100
    Statt Kompressor: Mit dem z.B. Schwalbe Tire Booster geht sowas prima
     
    Technokrat gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.806
    Zustimmungen:
    22.883
    was? Keine Ahnung, kenne ich nicht, bin bei RR Spezialitäten ein Banause:rolleyes:
     
    Technokrat gefällt das.
  13. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    18.436
  14. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    1.093
    die SWR Handwerkskunst Videos landen typischerweise im Anschluss auch im entsprechenden YouTube-Kanal, falls jemand nicht zur richtigen Zeit am Fernseher sitzt.

    VG
     
    nenni gefällt das.
  15. #11715 nenni, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    18.436
    Ich bin - völlig untypischerweise - sofort neugierig geworden und hab nachgeguckt.
    Wer nicht bis nächste Woche warten will und jetzt schon Inspiriationen haben will (ich denke mal, daß das das gleiche ist):

     
    Jetza und Jova gefällt das.
  16. #11716 wernerscc, 16.04.2021
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    245
    Die mußt du gnadenlos überpumpen (10,5 -11 bar), bis der Reifen sich erstmals richtig setzt. Hab das "Drama" gerade mit dem Pro One Adixx TLE 28-406 auf 'ner Alexrims MD25 durch. Nachdem ich zwei Tage mit Schlauch gefahren bin, ging der Reifen dann auch tubeless in den richtigen Sitz, Schmierseife und gute Kompressor-Standpumpe sind allerdings Pflicht.

    Jetzt wo der Pro One richtig sitzt und rund läuft ist er beim Fahren ein Gedicht. Die Zwei Tage mit Schlauch waren im Vergleich zum jetzigen tubeless-Betrieb rumpelig und unkomfortabel.
     
    Technokrat gefällt das.
  17. #11717 Technokrat, 16.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1.528
    Steht überall eine Warnmeldung drauf, max 5 bar!

    Ich habe versucht den Reifen mit eingezogenem Schlauch im Felgenbett "auszurichten", d.h. Deine Methode anzuwenden. Vergiss es, der lässt sich selbst mit Schlauch und Schmierseife nicht korrekt ausrichten. DIe Wulst will an einigen Stellen nicht gegen den Felgenrand, no way. WTF!
     
  18. #11718 wernerscc, 16.04.2021
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    245
    Ja, das mit den 5 bar gilt für den Betrieb. Die Aussage 10,5 bar für die Montage stammt laut dem Händler Gingko Veloteile direkt von Schwalbe.
    Ich hatte mich zuerst auch nur bis 8 bar getraut und wollte dann frustriert die Flinte ins Korn werfen. Als ich dann den Tip mit den 10,5 bar gelesen habe, hatte ich keine Scheu mehr und das brachte umgehend den Erfolg. Hast du mit Schlauch auf 11 bar gepumpt und er hat sich nicht rund an die Felgenwand gesetzt?

    Was auch hilfreich sein kann, den Reifen zur Montage mit 'nem warmen Föhn anzuwärmen und schön geschmeidig zu machen.
     
    Technokrat gefällt das.
  19. #11719 Technokrat, 16.04.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1.528
    Nein, hab ich mich nicht getraut. Waren 5 bar.

    Das stimmt. Ich befürchte, wahrscheinlich zu Unrecht, dass die Felgenwand strukturell Schaden nahmen kann.
     
  20. #11720 wernerscc, 16.04.2021
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    245
    Das sollte sie ganz kurz genauso wie der Reifen wegstecken.
     
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Modellflieger

    Espressosaufende Modellflieger: Den RC-Flugsimulator HELI-X [SPOILER] gibt’s in der Corona-Zeit gerade zum kostenlos Fliegen. Ich mag den Simulator, alles was ihr braucht ist...
  2. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  3. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  4. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...
  5. Espressosaufende Seifensieder?

    Espressosaufende Seifensieder?: Hallo ihr Lieben, da ich selber zunehmend der Plastik-und Zusatzmittelindustrie für Kosmetik abschwören will (so gut es mir möglich ist) bin ich...