Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; aber auch nicht gerade leicht und bei 64kg Den finde ich gut:) Das eine oder andere Kilo mehr findet sich bei mir schon. Mir wurden die 6,5-7 bar...

  1. #12261 quick-lu, 10.06.2021 um 19:10 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2021 um 19:45 Uhr
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.049
    Zustimmungen:
    13.242
    Den finde ich gut:)
    Das eine oder andere Kilo mehr findet sich bei mir schon.
    Mir wurden die 6,5-7 bar vom Händler empfohlen und bisher habe ich nicht den Eindruck, dass weniger mehr wäre, dass kann ich dann im Laufe der Zeit ausprobieren.
    Bin aber immer noch Fahranfänger, also noch formbar.
    Jetzt fahre ich zuerst mal ein paar Hundert Kilometer und alles weitere wird sich finden.
     
    Technokrat und Saxaddict gefällt das.
  2. Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    144
    Gestern war das erste mal wieder Groupride seit laaaaaanger Zeit und da sind Jungends bei, die ordentlich Power raushauen.. da kommen dann bei <60kg 5.2W/kg FTP raus. Wenn man versucht am Anstieg dran zu bleiben, ist das nur zum Kotzen, also wörtlich genommen :oops:

    Hast schon recht, probieren geht manchmal über's Studieren. Sollte auch mehr 'ne Anregung aus meiner eigenen Erfahrung sein. Geringerer Reifendruck war für mich die zweite große Offenbarung.

    (Die erste war das Powermeter, das mich befreit hat. Seit ich mit Leistungsmesser fahre, kann ich entspannt langsam rollen, ich will ja meine Zeit reinbekommen, aber den TSS nicht zu hochtreiben, um fit für die Intervalle zu sein :cool: #OrtsschildSprintTaper)
     
    wernerscc, Technokrat und Jetza gefällt das.
  3. Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.561
    Gilt für mich auch. Die Continental GP 5000 TL 28 kann ich bei 78 kg Eigengewicht bis minimal 3 bar fahren. Darunter wird es dann zu schwammig.

    Im Übrigen finde ich tubeless mittlerweile genial. Auf grobem Schotter ohne Pannenrisiko fahrbar, die Dinger rollen unglaublich gut und haften sehr gut. Ich sehe im Mittel gegen meine Schwalbe Pro One mit Schlauch einen messbaren Geschwindigkeitsgewinn. Ich würde den Rollwiderstand bei 30 km/h ganz grob auf 5 bis 10 Watt weniger abschätzen.
     
    wernerscc, Saxaddict und Jetza gefällt das.
  4. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.428
    Zustimmungen:
    11.571
    Da hieß es bei uns immer, die Schwächsten vorne voraus, die Starken hängen sich an. Wenn da ein weniger Trainierter auf einen Durchtrainierten trifft, braucht man erst gar nicht versuchen mitzuhalten - da ist der klar im Vorteil, mehr Kraft, und mehr Ausdauer, und dem Schwachen geht die Pumpe hoch, während der andere noch im gemütlichen Takt fährt.
     
    Saxaddict und Jova gefällt das.
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    5.227
    Hi,
    das ist aber auch krass, denn das sind quasi Werte eines Profis, mindestens eines sehr guten Amateurs. Pantani fuhr iirc bei der Rekordfahrt aller Zeiten (Alpe d'Huez) ca. 6 W/kg. Ich kenne den Schweizer Meister im EZF (Amateure), der im oben genannten Bereich unterwegs ist.
    Man braucht sich also keinesfalls verstecken, wenn man langsamer ist ;-).
    LG, Blu
     
    wernerscc und Gandalph gefällt das.
  6. Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    202
    Ja, das ist absolut richtig :cool:
    Es sollen ein Paar Hunt werden, aber nicht gleich sofort. Man braucht doch noch Ziele :D

    Bei mir ist es ja der Umstieg von 22ern mit über 8 bar, auf 28er Tubeless mit im Moment rund 6 bar.
    Was ein Unterschied! Viel mehr Komfort, und das Verhalten in den Kurven ist deutlich besser.
    Wobei das Kurvenverhalten durchaus auch am Rahmen liegen kann. Bei dem Orca ist, durch die gestrecktere
    Haltung, der Schwerpunkt tiefer und weiter vorne. Ich bin aber noch nicht so viele Räder und Strecke gefahren, um
    eine Wirkung zweifelsfrei den verschiedenen Komponenten zuordnen zu können :oops:
     
    Saxaddict und Technokrat gefällt das.
  7. pavonist

    pavonist Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    213
    So mache ich das auch - bei Reifen von 21-48mm Breite.
    Natürlich fühlen sich für jemanden, der es Jahrzehnte knallhart gewohnt war 1bar Minus ggf. schon schwammig an, während ein Anderer das noch als totgepumpt empfindet. Und natürlich fühlt sich das knallharte Gerappel schneller an als komfortables Dahingleiten. Da muss man sich und seinen Sinnen auf dem Weg zu weniger Druck eventuell etwas Zeit geben.
    Lohnt aber m.E..
     
    wernerscc, Saxaddict und Technokrat gefällt das.
  8. Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.561
    Gute Wahl, die machen einen tollen Eindruck.

    Viel Freude mit Deinem wunderschönen Rad!
     
    Lafayette gefällt das.
  9. #12269 Saxaddict, 11.06.2021 um 17:10 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2021 um 19:27 Uhr
    Saxaddict

    Saxaddict Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    144
    Hier gibt's zwar auch Ausscheidungs-Gruppenausfahrten, aber beim Mittwochs-Treff wird auf alle gewartet. Anstiege werden nach Belieben genommen. So waren besagte starke Jungs in 20min oben, 3min später kam ich und die letzten brauchten an die 40min...in der Zwischenzeit wurde es dunkel und die Wolken brachen. Es gab auch ein Paar Platten und andere Defekte und so war nach einjähriger Abstinenz das Gruppenerlebnis komplett:p
    Im Flachen wird halbwegs geordnet in 2er Reihe gefahren bis die Spiele beginnen und die ersten attackieren. Nach dem Ortsschildsprint kommt's dann wieder zusammen.

    Ich glaube jeder einzelne Franzose hier wäre bei meinen Gruppenausfahrten in Deutschland schon längst rausgeflogen :D Hier ist das Verhältnis zu den anderen Verkehrsteilnehmern zu, Glück meist enstpannter:)

    Edit: Hier noch ein Foto :)
    Screenshot_2021-06-11 Gravel Training Mercre'ride Strasbourg #23 Ride Strava.png
     
    jasonmaier, blu, wernerscc und 8 anderen gefällt das.
  10. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.428
    Zustimmungen:
    11.571
    Schön @Saxaddict - da seid ihr ja eine nette Truppe :)
     
    Saxaddict gefällt das.
  11. Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.561
    Genial!
     
  12. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.297
    Ich hab ´ne Zitate Runde gedreht

    “Es muss Dienstag gewesen sein: Er hatte die kornblumenblaue Krawatte um…”

    upload_2021-6-12_13-59-45.jpeg

    "Wehe wehe, wenn ich auf das Ende sehe!"

    upload_2021-6-12_14-1-16.png
     

    Anhänge:

    jasonmaier, Belgarath, blu und 5 anderen gefällt das.
  13. skullandbeans

    skullandbeans Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    71
    Na sowas, ein auch Fahrradfahrender und Kaffeetrinkender Bierschinken, der mir außerdem aus dem Musiker-Board verdächtig bekannt vorkommt. Guten Tag :D
     
    Saxaddict und Bierschinken gefällt das.
  14. jasonmaier

    jasonmaier Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    648
    Super Radwetter heute. Auf den Königsstuhl und über den weißen Stein zurück.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Jova, Belgarath, 1968 und 6 anderen gefällt das.
  15. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    1.297
    Ich habe wieder Blumen g pflückt, für die Girls :D

    upload_2021-6-13_15-48-29.jpeg

    upload_2021-6-13_15-49-40.jpeg

    upload_2021-6-13_15-51-20.jpeg

    Rad gefahren bin ich auch

    upload_2021-6-13_15-53-41.png
     
    Jova, Belgarath, blu und 6 anderen gefällt das.
  16. pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    2.668
    Vor lauter Radfahren hab ich das Fotografieren vergessen… Für 1 Bild hat es dennoch gereicht…
    Im Hintergrund sieht man die Frankfurter Skyline… Kam in echt besser rüber als auf dem Bild!

    AA58BE9A-ADD0-4D37-B285-35075C2075C0.jpeg
     
    Belgarath, Jetza, blu und 6 anderen gefällt das.
  17. Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.562
    Zustimmungen:
    7.764
    Ihr habt ganz schön Farbe ins Gesicht bekommen
     
    Oseki und jasonmaier gefällt das.
  18. jasonmaier

    jasonmaier Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    648
    Ich Dödel hab auch noch vergessen mich einzucremen.
     
    Gandalph und Largomops gefällt das.
  19. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.049
    Zustimmungen:
    13.242
    Gestern früh meinte unser favorisierter Wetterbericht, es gäbe strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen den ganzen Tag.
    Zumindest das mit den Temperaturen hat gestimmt, ich war um jeden Unterstand froh
    tempImageG8Sjt5.png


    sogar um die löchrigen:)


    Heute gab es dann strahlenden Sonnenschein, dafür pfiff mal wieder ein strammer Ostwind (was gar nicht so schlecht war, die Schuhe waren von gestern noch nicht ganz trocken, da kam der Föhn, wenngleich noch etwas kühl, gerade recht:)). Zumindest heute lag der Wetterbericht richtig.
    Ich habe dann gleich noch eine Kontrollfahrt gemacht, wie das Bier heuer werden wird:D
    Sieht gut aus.
    tempImageI7aheq.png
     
    Belgarath, Jetza, blu und 9 anderen gefällt das.
  20. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.428
    Zustimmungen:
    11.571
    Ich kam gestern gut durch, bin immer um die dunklen Stellen rumgefahren. Die Strecke wurde dadurch natürlich immer länger. Es war auch gut windig. Heute habe ich pausiert, da mir die Fahrt von gestern noch in den Knochen steckt, und ich auch mal wieder Garten und Pool genießen wollte. Aber wenn man hier reinguckt, bereut man so eine Entscheidung natürlich gleich wieder ....

    lg ...
     
    jasonmaier, pastajunkie und quick-lu gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Modellflieger

    Espressosaufende Modellflieger: Den RC-Flugsimulator HELI-X [SPOILER] gibt’s in der Corona-Zeit gerade zum kostenlos Fliegen. Ich mag den Simulator, alles was ihr braucht ist...
  2. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  3. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  4. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...
  5. Espressosaufende Seifensieder?

    Espressosaufende Seifensieder?: Hallo ihr Lieben, da ich selber zunehmend der Plastik-und Zusatzmittelindustrie für Kosmetik abschwören will (so gut es mir möglich ist) bin ich...