Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich habe das Ding mit viel Schweißperlen auf der Stirn aus dem Steuerrohr bekommen. Den Außenring mußte ich ´ne viertel Stunde suchen. Das...

  1. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.733
    Ich habe das Ding mit viel Schweißperlen auf der Stirn aus dem Steuerrohr bekommen. Den Außenring mußte ich ´ne viertel Stunde suchen. Das Werkzeug der Wahl war der grobe Schlitzschraubendreher. Das Lager ganz oben ist der Ersatzspieler. Mich wundert, daß Außen- und Innenring brüniert sind :confused:

    upload_2021-9-12_17-56-49.jpeg
     
    Jetza, Zuvca, wernerscc und 4 anderen gefällt das.
  2. #12822 pastajunkie, 12.09.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    2.897
    Wenigstens bist du ehrlich :D:p
     
    Largomops und Gandalph gefällt das.
  3. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    Gratuliere Oseki - wo ein Wille ist, ist auch ein Weg :)

    Heute habe ich keine Bilder, aber es war wieder eine schöne Tour. Gefahren bin ich mit meiner Schwester ( Nr.3 ), die mich am Lastenrad mit ihrem BMC Carbon MTB gut gefordert hat. Es ging überwiegend durch Wälder bergauf und bergab, und eine kleine Einkehr im Schlossbräu-Biergarten war auch noch drin ... - tolles Wetter, Alles gut :)

    Bild aus Archiv
    DSCF0283-22.jpg


    lg ...
     
    Jetza, Lafayette, turriga und 3 anderen gefällt das.
  4. #12824 silverhour, 12.09.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.502
    Zustimmungen:
    10.028
    Der am unteren Ende des Steißbeins oder der im Kopf?
    Bei Ersterem hilft die Kombi aus passendem Sattel, gepolsterter Hose und Gewöhnung.
     
    pastajunkie gefällt das.
  5. #12825 pastajunkie, 12.09.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    2.897
    Jetzt ist sie montiert, Funktion wird die Woche auf einer Feierabendrunde getestet...
    Werde berichten!
     
    Gandalph gefällt das.
  6. #12826 espressionistin, 12.09.2021
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.778
    Zustimmungen:
    7.497
    Nach fast drei Wochen radlosem Urlaub endlich wieder im Sattel! Nur eine kleine Runde durch die Amperauen, aber dafür hab ich’s um so mehr genossen.
    Mit Kombipedalen übrigens. Ich hab mittlerweile zwei Sätze und wenn ich eher Wald-/Traillastig fahre, kommen die Flatpedale dran, für Streckentouren die Kombipedale. Für reines Kilometerschrubben oder viele Steigungen an Forstwegen finde ich Klickies unverzichtbar. A5F255AD-7106-459C-AEA0-326B0632D456.jpeg

    2C8DEF1B-D06E-4089-BF69-21F2FDDE9B76.jpeg
     
    Belgarath, Jetza, wernerscc und 7 anderen gefällt das.
  7. #12827 Largomops, 13.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.104
    Zustimmungen:
    8.419
    Das ist ein Gewöhnungsproblem (erste Fahrt für dieses Jahr). Ich fahr halt viel zu wenig.
     
  8. #12828 Lafayette, 13.09.2021
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    327
    Danke für die Ermutigung :)
    Also habe ich Carbonpaste auf den Lenker geschmiert. Alles nochmal schön justiert und mit Drehmoment festgezogen. Den Steuersatz habe ich auch kontrolliert. Der war tatsächlich etwas, nicht viel, zu locker.
    Gestern bin ich dann losgefahren. Die ersten Kilometer war ich so stolz auf mich. Dann, nach etwa 12 km, war das Knacken wieder da :rolleyes:
    Und später kam so eine Rille im Teerbelag. Die sah harmlos aus. Hat das geknarzt! :confused: Ich bin auf dem schnellsten Weg nach Hause gefahren. Zu Hause nochmal alle Schrauben nachgezogen. Da war echt noch Luft drin o_O Ich brauch dringend einen anderen/besseren Drehmomentschlüssel!

    Was Gutes hatte es trotzdem. Der Lenker mit den Hoods ist endlich richtig eingestellt :)
    Freihändig fahren geht nun auch :cool:
    Und ich traue mich etwas mehr an dem Carbonteil rumzuschrauben :D
     
    wernerscc, pastajunkie, Oseki und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.733
    Ich nehme immer die passenden Schlüssel mit auf ´ne "Jungfernfahrt". Lager setzen sich. Ich fahre gleich loß, mal sehen wie das wird. ;)
     
    wernerscc, Lafayette und Gandalph gefällt das.
  10. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.733
    Schöne Aussicht Neckartal. Der Schein trügt, alles Industrie :D

    upload_2021-9-13_14-16-19.jpeg
     
    Jetza, Belgarath, espressionistin und 6 anderen gefällt das.
  11. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    ... - die Weinlese könnte ja noch "Handwerk" bleiben :p:D
     
    Oseki gefällt das.
  12. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.733
    Ich habe die Schlechtwetter Felgen/Reifen angefahren. 23ger vorne ist witzig. man braucht nur "links" denken und ist schon durch den Kreisel durch. :D

    upload_2021-9-17_16-24-12.jpeg

    Sonnenbaum

    upload_2021-9-17_16-25-17.jpeg

    Abschiedsgruß

    upload_2021-9-17_16-26-34.jpeg

    Sojabohne?

    upload_2021-9-17_16-28-15.jpeg

    Hat sich wohl mal mit einer Meise angelegt. Selbes Nistrevier.

    upload_2021-9-17_16-30-18.jpeg
     
    Lafayette, Oldenborough, Belgarath und 9 anderen gefällt das.
  13. #12833 silverhour, 17.09.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.502
    Zustimmungen:
    10.028
    Was fährst Du für Reifen bei "Schlechtwetter" und bei "Sonnenschein"?
    Vor Jahren hatte ich das auch mal mit verschiedenen Vittoria. Mit den Conti 4000/5000 habe ich dann keine Notwendigkeit mehr gesehen für den Herbst die Reifen zu wechseln.
     
  14. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.733
    Es Ging eigentlich auch eher um die Laufräder. Aus Gnatz, die vorherigen Schwalbe ONE waren nach 4000km durch, habe ich mir einen Veloflex fürs Hinterrad rausgelassen. Der ONE Tube Type den ich gefahren bin ging dann wieder bis 7000km. Also habe ich nochmal 2 davon geordert und fahr den Veloflex dann nächsten Sommer. Der hat bei mir auf der Kaffeewaage 50g weniger als der ONE und da bin ich bei Split und Salz skeptisch. Außerdem ist der ONE preislich unschlagbar für die gebotene Performance
     
  15. #12835 pastajunkie, 17.09.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    2.897
    War auch heute unterwegs...
    Stoanerne Mandln in Hessen... Definitiv noch ausbaufähig :cool:
    5970ACE4-E82A-4DCA-A3A6-2587302544B1.jpeg
    Ausblick auf den Feldberg, Turm is kaum zu sehen...
    09090A05-2AD2-41C7-9C7C-F68D99CB1FB3.jpeg
    3839B32A-0DF4-4127-8730-1FB075ED87C5.jpeg
    @Max1411 Heute bei meiner Runde kam ich dazu die Fernbedienung für das Garmin zu testen. Mit einem Knopf kann man zwischen den Bildschirmen switchen, Übersicht Zeit/km/usw, Karte, Höhenprofil und Kompass. Mit einem Knopf kann man die Route starten und stoppen. Mit dem dritten Knopf kann man Runden stoppen. Irgendwie kann man die noch mit einer Funktion belegen, hab ich aber noch nciht gemacht. Es ist bequem, vom Griff aus zu schalten und walten, ob man es braucht, werde ich auf Dauer sehen. Nettes Gimmick!
     
    Lafayette, Belgarath, Max1411 und 9 anderen gefällt das.
  16. #12836 Tschörgen, 17.09.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.351
    Zustimmungen:
    13.456
    +1
    war im Bundle mit dabei. Ich nutze es gerne zum umschalten. Oft braucht man es aber nicht.
    Ich habe mir beide Halterungen zweimal gekauft.
    Somit kann ich das Garmin inclusive Fernbedienung zwischen Hardtail und EBike wechseln. Ist aber Luxus.
     
    Gandalph und pastajunkie gefällt das.
  17. #12837 Gandalph, 18.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2021
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871

    Ist zwar nicht für Bio-bikes gedacht, aber wer mit Motoren von Bosch fährt ...


    Was mir als Einziges aber am meisten auf dem Navi ( Bosch Nyon II ) fehlt, ist das schnelle und einfache Rauszoomen aus der normalen Fahrkarte.
    ( Gerade bei schnellen Passagen bergab, wenn man an einen Abzweig kommt, muss ich den Bildschirm wechseln. Das geht zwar mittels Fernbedienung, aber ansonsten kann ich die Richtung in Vorneherein nicht auf der Karte ersehen, und muss deshalb immer abbremsen, um zu sehen, geht`s rechts oder links, anstatt mit Tempo durch den Abzweig zu gehen - nervt etwas.
    Ich müsste mit zwei Fingern zusammenzoomen, um die Karte zu verkleinern, was in voller Fahrt und im Gelände ein Witz ist, gerade auch beim handling mit dem Lastenrad, also wechsle ich den Bildschirm via Fernbedienung, und bekomme so den Richtungszeiger. )
    - ich weiß nicht, wie das beim Garmin ist, aber evtl. wäre der Zoom eine Funktion, die du auf die Taste legen könntest, falls es auch keinen Richtungspfeil auf der Kartendarstellung gibt, @pastajunkie

    Das Nyon ist ansonsten in Verbindung mit Bosch Motoren ein klasse Navi und Trainingscomputer, und zeigt alle Daten von
    ...... [[ Geschwindigkeit/Durchschnitts/max., Trittfrequenz aktuell/max./Durchschnitt, Anstieg verbleibend zum Ziel, Anstieg/Abstieg,min./max. Höhe, Steigung,% /max., Leistung- ich/Motor/Durchschnitt, , gefahrene Strecke, Strecke und Anstieg zum Ziel, Fahrzeit, Ankunftzeit, Zeit zum Ziel, Herzfrequenz/aktuell/max., kcal Verbrauch, Position/Standort, mein Drehmoment, Schaltzustand,/e-shift, Kilometerstand, Akkuzustand beider Akkus, mögliche und verbleibende Reichweite. Ersparnis zu Auto in €/Cent, Wetterdaten, ABS-Status ]] ....
    .... - jeweils in unterschiedlich möglichen Kacheln und Kombinationen und graphischen Balken auf 8 Bildschirmen. Es hat zwei unterschiedliche Farbmodi, die je nach Unterstützungsstufe des Motors farblich wechseln.

    Optional habe ich für ein paar Euros die Funktion "lock" aufgespielt ( Motor fuktioniert nur mit diesem einen aufgesetztem Navi ). Als weitere Option gibt es für ca. 10.-€ die Funktion "individuelle Fahrmodi", mit der man die einzelnen Unterstützungsstufen des Motors regeln kann, und statt der Serien Modi aufspielt.

    Die Anbindung an Komoot und Bosch e-bike connect funktioniert sehr gut und einfach zu Handy oder Laptop/Comp. per WLAN oder bluetooth. Die Bedienung funktioniert einfach, sehr zügig, und sicher auch auf dem touch display. Die Ablesbarkeit ist sehr gut.

    nettes Gimmick ...
    - nein, nicht nur, ich möchte das Nyon nicht mehr missen.
    - für MTBs mit Motor wäre evtl. das Kiox auch ok, wenn es auf Größe und Gewicht ankommt - aber mit Motor eher unwichtig.

    lg....
     
  18. #12838 Largomops, 18.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.104
    Zustimmungen:
    8.419
    Heute von Lambrecht nach Ottersheim ins Bärenbräu. Das waren dann auch 64 Km. Gott sei Dank gabs genügend isotonische Getränke.

    3F0C6A8D-E742-40A2-A2FC-896044FF533C.jpeg 440B38C5-1867-4439-AE68-732C7FD2565A.jpeg 51F01ED1-53E4-4DB8-AF31-097804CF1F9D.jpeg 76DEE32F-F671-4811-BBD0-084F127A12C8.jpeg
     
    Lafayette, Belgarath, 1968 und 5 anderen gefällt das.
  19. #12839 pastajunkie, 18.09.2021
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    2.897
    Was macht der Allerwerteste? :D
     
  20. #12840 Largomops, 18.09.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.104
    Zustimmungen:
    8.419
    3-4
     
    pastajunkie und Gandalph gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Co2 Sprudler?

    Espressosaufende Co2 Sprudler?: Hallo, mein Brita gefiltertes Wasser wird für Espresso und mittels 3-Wege Wasserhahn auch als Trinkwasser genutzt. Jetzt überlege ich mir einen...
  2. Espressosaufende Modellflieger

    Espressosaufende Modellflieger: Den RC-Flugsimulator HELI-X [SPOILER] gibt’s in der Corona-Zeit gerade zum kostenlos Fliegen. Ich mag den Simulator, alles was ihr braucht ist...
  3. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  4. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  5. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...