Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; 6,5Kg ohne Pedale aber mit SRM ist krass! Und beim letzten Bild von einem "Clos" zu sprechen, auf dem die bescheidene Hütte steht...

  1. Bonafide

    Bonafide Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2022
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    17
    6,5Kg ohne Pedale aber mit SRM ist krass!

    Und beim letzten Bild von einem "Clos" zu sprechen, auf dem die bescheidene Hütte steht...
     
  2. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    635
    Niederbayern und Landshut etwas erkundet schöne Altstadt, schöne Gegend schöne Heimat :)
     

    Anhänge:

    quick-lu, nothing else matters, wernerscc und 7 anderen gefällt das.
  3. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    635
    Teil2
     

    Anhänge:

    quick-lu, wernerscc, CoffeeNose und 7 anderen gefällt das.
  4. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    635
    Ja Freunde der bayerischen Filmkultur ihr werdet bei den Bildern der Landshuter Altstadt bestimmt gleich an die 80er Jahre Kultserie "Hans im Glück" gedacht haben - Richtig! Wird gerade im BR wiederholt - sensationell blöde Geschichte aber das sind die Besten Serien ! Wo sonst sieht man 18 jährige Gymnasiasten in der Kneipe rauchen und trinken und mit dem Motorrad noch ordentlich Randale machen in der Altstadt ? nirgends außer in den 80igern :D

    Ich empfehle intro 1:50-3:30 und v.a. 15:30 - 18:30 - wenn ich solche Szenen sehe :D herrlich gut mehr möchte ich im Fahrradforum hier nicht reinschreiben zu der Serie
     
    nothing else matters gefällt das.
  5. #14205 Technokrat, 27.06.2022
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    2.278
    Habe mir den neuen

    IMG_5479.jpeg

    gekauft. Mein alter 1030 war einfach zu langsam. Aber, wo Garmin draufsteht, ist auch Garmin drin:

    Bildschirmfoto 2022-06-27 um 09.05.59.png

    Beim Losfahren kalibriert er die Höhe anhand der eigenen Karte, die Höheninformationen enthält, siehe Protokoll oben. An sich gut. Die Höhenzunahme und Höhenabnahme aufgrund der Kalibrierung zählt er jedoch zu den gefahrenen Höhenmetern dazu. Das sind dann schnell mal 100 "falsche" Höhenmeter. Solche Laien.
     
    blu gefällt das.
  6. Caesarrr

    Caesarrr Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    154
    Am Wochenende bin ich mit einem Freund den Donauradweg von Passau nach hause bis kurz vor Wien gefahren. Wirklich eine schöne Fahrt.
    WhatsApp Image 2022-06-27 at 15.02.41.jpeg WhatsApp Image 2022-06-27 at 15.02.41 (2).jpeg WhatsApp Image 2022-06-27 at 15.02.41 (1).jpeg WhatsApp Image 2022-06-27 at 15.02.42.jpeg WhatsApp Image 2022-06-27 at 15.02.411.jpeg
     
    vfranky, nothing else matters, stetre76 und 15 anderen gefällt das.
  7. stetre76

    stetre76 Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    122
    Zwar schon 1 1/2 Wochen her, aber vielleicht doch für den einen oder anderen ein Anreiz - mit ein paar RR Freunden einen kleine Tirol Tour gemacht. Plan waren 400km, gestartet sind 7, teilweise waren wir 10...2 sind die vollen 400km gefahren, ich bin mit einem Mädl nach 321km in Kufstein ausgestiegen (da ich am nächsten Tag um 06.00 Uhr im Büro sein durfte)

    Jedenfalls eine sehr coole Runde und auch der Beweis, dass man auch in Tirol ohne übermässig viele Höhenmeter unterwegs sein kann.
    Strava_Projekt 400_Karte.jpg Strava_Projekt 400_1.jpg

    Projekt_400_Roppen.jpg Projekt_400_Kitz.jpg Projekt_400_Pillersee.jpg
     
    Jetza, nothing else matters, smets motocross und 13 anderen gefällt das.
  8. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    2.738
    Ich fahre meilenweit für ein

    upload_2022-6-29_20-47-34.jpeg
     
    Gandalph, Jetza, nothing else matters und 11 anderen gefällt das.
  9. #14209 silverhour, 01.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    11.188
    Wenn ich heute auch nicht auf dem Rad war so gab es wenigstens einen kleinen Bastelerfolg.
    Vor ein paar Tagen ist der Zug vom Umwerfer kaputt gegangen. "Meine" Werkstatt (der Hersteller des Rades) hat erst im August wieder Termine frei, die schnellste Bastelbude im Stadtteil hat immerhin "bis zu 14 Tage" als Zeitfenster in Aussicht gestellt. :eek: Also selber machen.... Ich mache ja möglichst viel am Rad selber, aber das Verlegen eines "richtigen" Innenzugs mit dem Durchpropeln durch die kleinen Löcher habe ich noch nie gemacht und entsprechend eine kleine Hemmschwelle. :rolleyes: Was soll ich sagen? Es ging alles schief, beim Einführen der Außenhülle als Montagehilfe ist mir der Zug rausgerutscht und ich durfte propeln.... Letztendlich ist es aber nur eine fummelige Angelegenheit bis die Außenhülle als Einführhilfe auch so innen lag und sich der Innenzug problemlos montieren ließ. :cool: Die Straße darf wieder kommen und ich habe einen neuen Punkt zu dem ich sagen kann "kann ich!". :D
     
    Caesarrr, Jova, Gandalph und 12 anderen gefällt das.
  10. #14210 espressionistin, 01.07.2022
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.044
    Zustimmungen:
    8.146
    Ausnahmsweise zu Fuß unterwegs, sonst wärs auch blöd gewesen mit dem Rad da zu parken.. :D
    A9EC925D-938E-41FF-8537-E486D94FC9D0.jpeg
     
    Caesarrr, stetre76, andruscha und 15 anderen gefällt das.
  11. #14211 nothing else matters, 01.07.2022
    nothing else matters

    nothing else matters Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    691
    Neues trettlager und Kette IMG_20220701_152831.jpg
    Anschließend noch Systemcheck
    IMG_20220701_175107.jpg
     
    Caesarrr, stetre76, Jova und 12 anderen gefällt das.
  12. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    848
    Und ein Allgäuer sogar ;) Schick!
    Ich muss bald mein komplettes Antrieb erneuern. (inkl. Schaltzüg ect.) Und eventuell neue Reifen! Am 04.09 ist Schluß mit Lustig:
    St.Anton >> Ischgl >> S-Charl >> Livigno >> Silvaplana >> Comer See
    (Kann man irgendwo am Comer See einen wiederbelebenden Espresso trinken? :D)
     
  13. #14213 nothing else matters, 01.07.2022
    nothing else matters

    nothing else matters Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    691
    Ich wechsle inzwischen lieber alle 6000-8000 km... die 12 Fach Kette... dann halten bei regelmäßiger Antriebspflege Kassette und die Alu Kettenblätter länger .
     
  14. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    848
    Das stimmt.
    Gerade bei XT ist die Qualität schon absolut auf Weltkampf- Niveau.
    Ich besitze kein Radcomp. oder Smartwatch und kann nur einschätzen wieviel Kilometer ich im Monat/Jahr hinterlege. (Manchmal lasse ich Komoot aufs Phone im Hintergrund laufen) Aber seit Jahren fahre ich einfach so lange, bis ich eine eindeutige Rückmeldung von meinem Antrieb bekomme, dass die Zeit für Austausch gekommen ist. Oder die riesige "Haizähne" auf d Kassette sehe. Und dann alles auf einmal. Das dauert schon sehr lange, obwohl ich mit 1x12 nicht die beste Kettenlinie habe ;)
     
    nothing else matters gefällt das.
  15. #14215 pastajunkie, 02.07.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.960
    Zustimmungen:
    3.541
    Bei mir geht es nach Kettenlehre, wenn die anzeigt, dass es Zeit ist, dann wird die Kette getauscht. Muss mal beobachten, wieviele Kilometer dazwischen sind, 6000 sind es nicht…
    Fahre nur Shimano-Antriebe, kein SRAM.

    @nothing else matters SRAM oder Shimano?
     
  16. #14216 sokrates618, 02.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2022
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    1.326
    Wem die Methode mit dem Meßschieber zu fummelig ist, dem sei eine Kettenlehre wärmstens empfohlen. Eine Kette ist wesentlich preiswerter als ein qualitativ hochwertiger Zahnkranz, besonders wenn es z.B. ein Campa Super Record Titankranz ist. Durch eine übermäßig gedehnte Kette wird dieser unnötig zusätzlich verschlissen.

    Gruß, Götz
     
    FRAC42, nothing else matters und Augschburger gefällt das.
  17. #14217 nothing else matters, 02.07.2022
    nothing else matters

    nothing else matters Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    691
    SRAM GX Kette 12 Fach auf XO Kassette und absolut black Oval Alu Kettenblatt 32 Zähne
     
    pastajunkie gefällt das.
  18. #14218 nothing else matters, 02.07.2022
    nothing else matters

    nothing else matters Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    691
    Albschäfer weg overnighter Edition
    IMG_20220702_085446.jpg
    IMG_20220702_111755.jpg IMG_20220702_125220.jpg
    Burg Katzenstein
    IMG_20220702_145008.jpg IMG_20220702_154020.jpg IMG_20220702_163930.jpg
    Teilweise noch sehr Nass
    IMG_20220702_182418.jpg IMG_20220702_215348.jpg
    12 Stunden
    110 km
    1700 HM
     
    FRAC42, Caesarrr, stetre76 und 10 anderen gefällt das.
  19. #14219 Lafayette, 03.07.2022
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    622
    Brötchen holen. Stilecht. Und andere orange Sachen :D IMG_20220703_093727_4.jpg
     
    Belgarath, Caesarrr, stetre76 und 8 anderen gefällt das.
  20. #14220 silverhour, 03.07.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.197
    Zustimmungen:
    11.188
    Die ultimative Sonntagmorgenausfahrt! :D
     
    Caesarrr, nothing else matters und Technokrat gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Co2 Sprudler?

    Espressosaufende Co2 Sprudler?: Hallo, mein Brita gefiltertes Wasser wird für Espresso und mittels 3-Wege Wasserhahn auch als Trinkwasser genutzt. Jetzt überlege ich mir einen...
  2. Espressosaufende Modellflieger

    Espressosaufende Modellflieger: Den RC-Flugsimulator HELI-X [SPOILER] gibt’s in der Corona-Zeit gerade zum kostenlos Fliegen. Ich mag den Simulator, alles was ihr braucht ist...
  3. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  4. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  5. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...