Espressosaufende Vinyl-Fetischisten

Diskutiere Espressosaufende Vinyl-Fetischisten im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Vielleicht das noch zur Erklärung: Stell Dir die Musiker real in Deinem Zimmer vor und die Speaker als Mikrofone, während sie live spielen, auf...

  1. #961 wurzelwaerk, 29.07.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    1.401
    Vielleicht das noch zur Erklärung:
    Stell Dir die Musiker real in Deinem Zimmer vor und die Speaker als Mikrofone, während sie live spielen, auf die Band gerichtet.
    Wenn Du jetzt die Speaker bei der Wiedergabe an die Rückwand schiebst, klaust Du den Musikern ihre Bühne, das Klangbild wird komprimiert und diffus.
    Ich weiß, dass das nicht in jedem Raum geht, aber von ein wenig Luft hinter den Lautsprechern (und hinter Dir) profitiert das Klangbild wirklich enorm - Stichwort Erstreflektion.
     
    Oseki gefällt das.
  2. risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    QUOTE="mr.peterbuilt, post: 537167, member: 19906"]1210er mit Ortofon Nightclub E und 'nen Thorens TD166MKII
    ...
    Allerdings siegt immer mehr die Bequemlichkeit, so dass ich nur noch in ausgesuchten Momenten von Vinyl höre.[/QUOTE]

    1210er habe ich auch - allerdings mit DJ E weil ich die damals zum Auflegen verwendet habe.
    Aber auch bei mir siegte die Bequemlichkeit, eine Tasche mit CDs oder gar ein USB Stick wiegen so dramatisch viel weniger als zwei 100er Plattenkisten...

    .. und auch meine B&Ms sind aktuell nicht mehr in Betrieb weil a) der Vorverstärker (Restek Sektor) mit großem Gestank die Hufe hochgerissen hat, b) eine der beiden selbiges Problem mit der Elektronik hat und c) der Umzug aus EFH in hellhörige Wohnung die Möglichkeiten des Musikhörens eh stark eingeschränkt hat

    Aber ich habe noch meine ca. 2500 Platten, die ich wohl aus nostalgischen Gründen auch noch lange behalten werde ....
    Also zähle ich mich auch mal zu den Vinylfetischisten :D
     
    Ranger Kevin gefällt das.
  3. #963 ottensen01, 11.08.2019
    ottensen01

    ottensen01 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    107
    Da muss ein guter Kopfhörer her. :)
     
  4. risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    hab nen K500, gar nicht so übel, nur untenrum was dünn ...
    Aber gegen das Bauchgefühl der Bässe aus den Backes & Müller kommt egal welcher Kopfhörer leider nicht an. Die HD 25 haben zwar genug Bass für die Ohren, sind aber unbequem und lösen nicht so gut auf. DJ Stuff halt ; )
    Vielleicht muß ich mir mal Staxe anhören
     
  5. #965 wurzelwaerk, 11.08.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    1.401
    Hör Dir mal die Sennheiser HD 650 an, die können Bass.
    Das Bauchgefühl ersetzen aber auch die nicht.
     
  6. #966 nobbi-4711, 12.08.2019
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    1.177
    Staxe sind knochentrocken und extrem schnell. Fetter Bass ist da nicht. Entgegen mancher Aussagen reicht der Bass aber durchaus tief. Ob es für einen ehemaligen DJ was ist...da hilft nur ausprobieren. Mit dem, was man unter "HIFI-Bass" versteht, haben sie jedenfalls überhaupt nichts zu tun. Ich liebe meinen.
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.345
    Zustimmungen:
    2.869
    Den Begriff kannte ich noch gar nicht, was wird darunter denn verstanden?
     
  8. #968 nobbi-4711, 12.08.2019
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    1.177
    Aufgedickte geschobene Luft, eigentlich nur ein Brummton, bei dem ein gezupfter Bass kaum von einer Base Drum unterschieden werden kann. Typisch für Bassreflex, Transmissionline, weiche schwere Chassis in zu kleinen Gehäusen etc.So wie halt 98% von dem Zeugs klingt, was man früher "HIFI" genannt hat. Ein Stax macht genau das nicht, deshalb ist bei Erstkontaktlern die Enttäuschung ob des "nicht vorhandenen" Blähbasses manchmal ziemlich groß.
     
    esojma gefällt das.
  9. bassato

    bassato Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    145
    moin... ich weiss, ist jetzt nicht gerade vinyl, aber die gleiche ära und obendrein sehr, sehr analog...

    vielleicht passt es ja hier rein und gefällt dem ein oder anderen. ich jedenfals liebe das sackschwere teil, gebaut für die ewigkeit. mit glück eine maschine in neuzustand bekommen - inkl. der tonköpfe :) spielt perfekt auf und wird gerne genutzt - der blick auf die drehenden spulen der rs-1700 ist magisch.


    RS_1700.jpeg
     
    michhi, rebecmeer, Qickwini und 8 anderen gefällt das.
  10. risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    43
    ooooh, so ein Maschinchen wollte ich immer haben...
     
  11. #971 Londoner, 15.08.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    115
    Speziell, wenn man an den leckeren Fläschchen im Hintergrund genippt hat :) :)
     
    bassato, Senftl und cbr-ps gefällt das.
  12. #972 ottensen01, 16.08.2019
    ottensen01

    ottensen01 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    107
    Wow. Die Lady ist aber schön. Kein Wunder, dass da solche Preise aufgerufen werden.
    Ja, so eine Bandmaschine ist schon auch magisch. Seufz.

    Kopfhörer:
    Ich hab mir nen gebrauchten Grado PS1000 Kopfhörer geschossen. Die können auch Bass.
    Imho kommt ein sauberer Bass auch aus der Quelle. Die Elektronik kann da auch ne Menge versauen, bevor der Lautsprecher überhaupt erreicht wird. Mehrfach erlebt beim Upgrade von Quelle oder Verstärker.
     
  13. #973 fanthomas, 18.08.2019
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    996
    Ich bin ja mal gespannt, wie die Vinyl-Veröffentlichung von Tools Fear Inoculum, die für den Herbst angekündigt ist, aussehen wird.
    Der Geamtspieldauer nach, müsste es ja ein ca. 5x Vinyl Paket sein.
    Tool
     
  14. #974 Keyplayer, 18.08.2019
    Keyplayer

    Keyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,

    Ich freue mich, dass es hier viele Vinyl Fans gibt!
    Hifi-, Vinyl- und Heimkino ist schon seit Kindertagen meine große Leidenschaft!

    An Musik höre ich viel Jazz, Soul, Funk, Electro und Filmmusik.

    Hier mal ein Bild meiner Abhörsituation;)
    IMG_20190818_191925.jpg
    Gruß Christian
     
    marxpresso, antony, bassato und 5 anderen gefällt das.
  15. #975 rebecmeer, 19.08.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    170
    @Keyplayer

    Was sind den das für interessante Lautsprecher?
     
  16. esojma

    esojma Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2018
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    8
    Lecker Hörnchen :D
     
  17. #977 Keyplayer, 19.08.2019
    Keyplayer

    Keyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    55
    Das sind recht alte Odeon Nr. 30!
    Die aktuellen Modelle sehen etwas gefälliger aus. Www.odeon-audio.com
    Mir gefallen meine aber immer noch besser...:)
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  18. bassato

    bassato Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    145
    sehr fein... schön hier auch einen weiteren hornfan zu sehen - musik muss sich lebensecht und gross anhören, das schaffen hörner ziemlich gut :)
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  19. #979 rebecmeer, 19.08.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    170
    126B2CD0-F000-4147-A44C-346B6185F245.jpeg

    HighEnd etwas schräg!:D

    Dreher Technics 1210 /der Roksan Xerxes zickt
    Tondose MC Audio Technica OC 7

    PreAmp Spectral DMC 10

    Aktivsystem (Weichentechnisch)

    Sub 18 EV - Crown XTI 6000
    Top 10 EV, HR 90x60 EV (Bezeichnung habe ich jetzt nicht zur Hand) mit 1,5’ Treiber EV
    Die Babys wiegen 30 kg das Stück

    Ja, auch für PA Bereich - Klassik fähig!

    Mir gefällt der Sound extrem gut.
    Wenn es die richtigen Hörner und Treiber sind, dann geht was.

    Auf dem Dreher lief gerade Getz / Gilberto!

    Jetzt brauche ich noch einen schönen Latte Macciato!
     
    Keyplayer, Ranger Kevin und wurzelwaerk gefällt das.
  20. #980 wurzelwaerk, 19.08.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    1.401
    Jou, PA "Zeugs" kann man teilweise auch ganz gut für HiFi verwenden. :D

    So ein Bild mit dem Segelschiff hab ich auch.
     
    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Vinyl-Fetischisten

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Vinyl-Fetischisten - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Seifensieder?

    Espressosaufende Seifensieder?: Hallo ihr Lieben, da ich selber zunehmend der Plastik-und Zusatzmittelindustrie für Kosmetik abschwören will (so gut es mir möglich ist) bin ich...
  2. Espressosaufende Espresso-Pragmatiker (EEP)

    Espressosaufende Espresso-Pragmatiker (EEP): Jetzt brauche ich auch so einen Thread : Einen Thread für eine pragmatische Haltung zum schlichten Thema "Kaffee machen". Ich habe alles...
  3. Espressosaufende Hörbuch Lauscher

    Espressosaufende Hörbuch Lauscher: Hallo Allerseits, es gibt hier ja eigentlich alles. Aber das habe ich nicht entdeckt. Und da mich gute Hörbücher immer brennend interessieren,...
  4. [Bitte löschen] Espressosaufende Neuimmobilienkäufer

    [Bitte löschen] Espressosaufende Neuimmobilienkäufer: === Thema durch User gelöscht ===
  5. Espressosaufende Outdoorfreaks

    Espressosaufende Outdoorfreaks: Hallo zusammen, Da hier einige Outdoorfreaks sind, dachte ich, man könnte ein allgemein Thread machen. Ich muss für eine zehntägige Pyrenäen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden