Espressosaufende Vinyl-Fetischisten

Diskutiere Espressosaufende Vinyl-Fetischisten im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; @Pilsch , über den MF V90 hatte ich schon einiges gelesen, gerne würde ich noch ein Streppenstüfchen rauf gehen. Als mein Sohn dieses Stüfchen...

  1. Pilsch

    Pilsch Gast

    Als mein Sohn dieses Stüfchen ging blieb er bei MuFi. Es liegt wohl irgendwie in den Genen innerhalb der "Familie" upzugraden. Der MuFi MX-VYNL wäre auch im Moment recht günstig zu bekommen.
    Die auf deiner Shortlist kenne ich nicht. Da enthalte ich mich seriöserweise ;)
     
  2. #1322 Ingobert von Tremonia, 04.01.2022
    Ingobert von Tremonia

    Ingobert von Tremonia Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    36

    Wobei 600+ Ökken, für "bessere Musik" schonmal eine Ansage ist.

    Oder hast du ihn unter 600,- gesehen?
     
  3. Pilsch

    Pilsch Gast

    Nee..leider nicht. Aber er wollte ja ein "Stüfchen" höher ;)
    Und damit hätte er wohl für einige Zeit etwas Gutes. Aber, gerade bei Phono PAs ist in den letzten Jahren so unglaublich viel Neues und Gutes hinzugekommen. Ich habe auch viel zu wenig Erfahrung mit den meisten neuen Sachen.
     
  4. #1324 silverhour, 04.01.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.034
    Zustimmungen:
    10.902
    Zwischen den großen Absätzen gibt es aber auch noch ein paar kleine Stüfchen.... :rolleyes:
     
  5. #1325 Ingobert von Tremonia, 04.01.2022
    Ingobert von Tremonia

    Ingobert von Tremonia Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    36

    Stüfchen...wie süss. :)

    Also ich halte mich vom "upgraden" fern, weil ein vermeintlich besserer Klang macht die eigentliche Scheissmukke die ich mit meinen Holzohren höre, nicht besser :)

    Dafür werde ich demnächst mal Steamingmusik auf mein DUAL C 919-1 bringen. Wie vor 35 Jahren. Nur da war die Streamingquelle noch ein Radio und der Sender hies WDR1 :D
     
    Pilsch gefällt das.
  6. Pilsch

    Pilsch Gast

    Na gut...kapiert. Aber dann kann ich, wie beigetragen, nichts beitragen , was ich hiermit beigetragen haben wollte!
     
    silverhour gefällt das.
  7. Pilsch

    Pilsch Gast

    Die einen kassettieren wieder. Die anderen, wie ich, schleichen um diverse Bandgeräte. Aber dann wäre die Wahrscheinlichkeit groß, dass die BEVA mich entmündigen lässt.
     
    Ingobert von Tremonia gefällt das.
  8. #1328 Ingobert von Tremonia, 04.01.2022
    Ingobert von Tremonia

    Ingobert von Tremonia Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    36
    Die habe ich auch noch. Ne AKAI GX 620. Meine Braun TG 1020 und die Uher 4200IC sind mittlerweile verkloppt.

    Ich habe keinen Platz mehr..es ist zum heulen...:(
     
  9. #1329 wernerscc, 05.01.2022
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    323
    Meine Casetten samt TapeDeck von Aiwa AD-F660 hab ich vor Jahren ausgemustert, nachdem im Laufe der Jahre alle Höhen auf den Aufnahmen verlustig gegangen waren und dafür alle Aufnahmen mit dem sog. Kopierecho "verhunzt" waren.

    Da lob ich mir doch meinen immer noch gut laufenden Plattenspieler Technics-SL-3210 von 1976, dem ich 40 Jahre nach dem Kauf eine Auffrischungskur in Form einer Acrylplattentellerauflage, neuer Phonokabel, eines Benz Micro Gold und eines Entzerrvorverstärkers PrePre nach Jean Hirago spendiert hatte.

    Heute mal wieder eine meiner frühen Lieblingsscheiben abgehört (Genesis "Seconds Out) einfach toll ..... immer noch:
    Technics SL-3210.jpg
     
    NiTo, wurzelwaerk, Ranger Kevin und 5 anderen gefällt das.
  10. #1330 Blackbirds, 10.01.2022
    Blackbirds

    Blackbirds Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    16
    mein Hana SH am Rega. Der RB700 ist nun aber fort.
    DSCF0983 (1).jpg
     
    Ranger Kevin, Pilsch, wurzelwaerk und 2 anderen gefällt das.
  11. #1331 nobbi-4711, 11.01.2022
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    1.764
    Wie machen sich die 2mV denn so am Phono Eingang?
     
    Ingobert von Tremonia gefällt das.
  12. #1332 Ingobert von Tremonia, 11.01.2022
    Ingobert von Tremonia

    Ingobert von Tremonia Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    36

    Ich habe das Red und Blue. Das Red ist ok, das Blue feiner auflösender, mein Höreindruck.

    Bin nun aber auch nicht der Klangfetischist der erkennt ob das Tonarmkabel 1cm länger oder kürzer ist.

    Für mich sind es lediglich "Designnadeln" die meinen Projekten zur Verfügung standen, sowas zum Beispiel

    upload_2022-1-11_11-34-28.png

    LG

    Ingo
     
    Ranger Kevin gefällt das.
  13. #1333 Blackbirds, 11.01.2022
    Blackbirds

    Blackbirds Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    16
    Unterschiedlich. An einer Röhrenphono mit 39dB nicht so toll. An der Ampearl RE1030 mit Röhren und 54dB(!) im MM Modus geht es wie Tier. Die 1030 ist aber eh sehr dynamisch und mit viel Punch im Midbass gesegnet. Das passt. An sogenannten normalen MM Stufen fehlt mir etwas Druck mit einem HighOutput. Daher werde ich den Weg auch nicht weiter verfolgen und keine weiteren HMCs anschaffen.
     
  14. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    2.478
    Meine selbstgemachten Weihnachtsgeschenke

    upload_2022-1-11_20-6-12.jpeg

    upload_2022-1-11_20-6-37.jpeg

    Jazz aus dem hohen Norden.
     
    Ranger Kevin und Ingobert von Tremonia gefällt das.
  15. #1335 nobbi-4711, 13.01.2022
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    1.764
    @Blackbirds:
    Danke für die Einschätzung. Da bleibe ich mal doch lieber bei den frisch montierten 3,5mV. Der Lautstärkeregler steht zwar max bei 10Uhr (da hats dann praktisch Live-Lautstärke), aber an der Verstärkung meiner Phono-Karte wollte ich jetzt nicht auch noch rumlöten. Es hat schon gelangt, alle OPs zu sockeln und ebenso Stiftsockel für Eingangswiderstand und -kapazität einzusetzen ;)
     
  16. #1336 Blackbirds, 02.02.2022
    Blackbirds

    Blackbirds Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    16
    Frisch rein gekommen. Hören mit Röhren. Reine MM von Thivan mit vier Eingängen. Für MC verstärkt ein Tribute SUT mit 1:10.
    DSCF1792.jpg
     
    Belgarath, wurzelwaerk, Ranger Kevin und 3 anderen gefällt das.
  17. #1337 Ranger Kevin, 02.02.2022
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    2.364
    Hab zwar nur die Hälfte verstanden, sieht aber edel aus ;)
     
    silverhour gefällt das.
  18. #1338 silverhour, 02.02.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.034
    Zustimmungen:
    10.902
    Mir geht es ähnlich, mehr Details in Wort und Bild wären nicht schlecht.
     
  19. #1339 silverhour, 02.02.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    14.034
    Zustimmungen:
    10.902
    Der nächste Schritt ist gegangen: Als Preamp habe ich mich für einen gebrauchten oTTo Aikido entschieden, ein kleiner MM Doppelmono RIAA Preamp. Es haben sich zwar keine Welten aufgetan, aber der Klang ist etwas kräftiger, klarer und deutlicher als mit dem integrierten Preamp. Ich bin soweit zufrieden.
     
  20. #1340 thelonious, 02.02.2022
    thelonious

    thelonious Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    134
    Könntest du bitte deine Eindrücke zu dieser Kombi schildern. Warst du zufrieden? Hab seit letzter Woche auch einen neuen Plattenspieler mit nem RB 900. Aktuell höre ist noch (recht zufrieden) ein Grado Reference Platinum Wood und interessiere mich für ein SH oder MH oder…
     
Thema:

Espressosaufende Vinyl-Fetischisten

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Vinyl-Fetischisten - Ähnliche Themen

  1. Espressosaufende Co2 Sprudler?

    Espressosaufende Co2 Sprudler?: Hallo, mein Brita gefiltertes Wasser wird für Espresso und mittels 3-Wege Wasserhahn auch als Trinkwasser genutzt. Jetzt überlege ich mir einen...
  2. Espressosaufende Modellflieger

    Espressosaufende Modellflieger: Den RC-Flugsimulator HELI-X [SPOILER] gibt’s in der Corona-Zeit gerade zum kostenlos Fliegen. Ich mag den Simulator, alles was ihr braucht ist...
  3. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  4. Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks

    Espressosaufende Kletter-/Boulderfreaks: Hallo zusammen, wollte mal in die Runde fragen ob jemand ab und an oder regelmäßig zum Klettern oder Bouldern in die Halle oder am Fels geht? Zu...
  5. Espressosaufende Ebikefahrer

    Espressosaufende Ebikefahrer: Um vielleicht das Thema aus dem Rennradtopic herauszubrechen, wäre es vielleicht von Vorteil gesammelt hier alles zum Thema ebikes...