Espressosteuer in usa

Diskutiere Espressosteuer in usa im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Tag auch! Habe ich heute in der rheinischen Post gefunden: In Seattlöe denkt man über eine Espressosteuer nach. Das wäre doch auch mal was...

  1. Nelson

    Nelson Gast

    Tag auch!

    Habe ich heute in der rheinischen Post gefunden:
    In Seattlöe denkt man über eine Espressosteuer nach. Das wäre doch auch mal was besonderes für good old Germany.
    Wo doch alles gute aus den USA kommt - speziell was Kaffee usw. anbelangt.
    Was ich mich frage, wie wohl ein großer Kaffe Latte koffeinfrei mit fettarmer Milch und kalorienreduziertem Haselnußaroma zu versteuern ist - hat das noch was mit Espresso zu tun oder ist das ein Steuerschlupfloch der besonderen Art...
    ich versuche mal den Link anzubringen:
    Rheinische Post Espressosteuer

    beste Grüße

    Nelson
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    Wir werden von solchen Aktionen wohl verschont bleiben - es ist jedenfalls mehr als unwahrscheinlich, daß hierzulande Kaffee doppelt besteuert wird... :laugh:
     
  3. Nelson

    Nelson Gast

    Woll´n wir´s mal hoffen. :)
    Aber ich wollte hier auch keine steuerpolitsche Debatte vom Zaun brechen; zum einen wegen fundamentaler Unkenntnis der Materie und zum anderen weil´s mir eigentlich auch ziemlich egal ist. :D
    Ich wollte nur darauf hinaus: Wenn Die Espressosteuer auch auf z.B. Starbux - Produkten haftet, hätte man quasi "von Amts wegen" Gewissheit darüber, daß das, was man bei Starbux serviert bekommt ESPRESSO ist.
    Jede weitere Diskussion darüber wäre also hinfällig, da es eine behördliche Entscheidung darüber gibt.
    Sozusagen
    b.u.v
    wie der Jurist (nicht nur wegen der Kaffeemaschine) sagen würde...

    :p

    beste Grüße

    Nelson
     
Thema:

Espressosteuer in usa

Die Seite wird geladen...

Espressosteuer in usa - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen Westküste USA/Kanada und Hawaii

    Empfehlungen Westküste USA/Kanada und Hawaii: Liebes Kaffee-Netz, ich bin im Mai und Juni in den USA/Kanada unterwegs und suche Tipps für guten Filterkaffee (Cafés und Röstereien) von San...
  2. Siebträger mit in die USA nehmen

    Siebträger mit in die USA nehmen: Hallo alle zusammen, ich hoffe ich habe das Thema nicht überlesen, aber ich habe zwei grundsätzlich Fragen, auf die ich im Moment keine Antwort...
  3. Seattle - oder die Kaffeehauptstadt der USA. Empfehlungen?

    Seattle - oder die Kaffeehauptstadt der USA. Empfehlungen?: Hallo zusammen, ich war erstaunt, dass es anscheinend keinen neueren Beitrag zu Seattle gab. Ich bin hier nun für einige Tage zugegen, und würde...
  4. Modus Operandi: Sammelbestellung USA

    Modus Operandi: Sammelbestellung USA: Als ein übertragbarer Kommentar zur Sammelbestellungen in den USA möchte ich hier von der nun einige Wochen zurückliegenden Bestellung bei Lyn...
  5. Orphan USA

    Orphan USA: Wollte mal kurz ein Lob aussprechen : Die Jungs von OE in den Staaten fackeln nicht lange wenn es um Kundenservice geht: Vor 13 Tagen hab ich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden