Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

Diskutiere Esspressosaufende Mac User - Wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, Aufgrund eines Kaffeegespräches mit einem Forumskollegen, bin ich vom Mac Fieber gepackt worden. Ich nenne keine Namen, nur soviel: Er...

  1. #1 kleinischer, 19.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2009
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    Hallo,

    Aufgrund eines Kaffeegespräches mit einem Forumskollegen, bin ich vom Mac Fieber gepackt worden.
    Ich nenne keine Namen, nur soviel: Er kommt aus einem Dorf am Rhein, zwischen Köln und Holland.

    Zurück zum Thema: Ich habe jetzt ein sehr schönes MacBook. Toll. Asschlaggebend war die Tatsache, das ich keine Lust mehr auf Windoof hatte.
    Als ich dann auch noch eine UNIX Shell hinter der Bunten Oberfläche entdeckte, konnte ich nicht mehr anders.
    Ansonsten bin ich aber absoluter neuling in sachen Mac OS.

    Wer hat Lust, einem ex Fenster Benutzer mal in die Geheimnisse des Apfels einzuweisen?
    Ev. hat auch jemand ein Schlechtes Gewissen?

    Grüße
    Dirk
     
  2. #2 Doppio-Dirk, 19.02.2009
    Doppio-Dirk

    Doppio-Dirk Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Glückwunsch, kann man nicht anders sagen :)

    Frag ruhig, ich hab ebenfalls das Macbook.

    Eigentlich wollte ich ja mal eine IG eröffnen für solchen Austausch.


    Bis später, Dirk
     
  3. #3 Gandalf2904, 19.02.2009
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Bin ebenfalls mit einem Macbook und einem iMac in der Apfelgemeinde vertreten!

    Allerdings erst seit etwas mehr als einem Jahr.
    Aber fragen kennst hier gerne posten.

    Ein Macbook ist auf jeden Fall eine super Wahl.
     
  4. #4 Raffizack, 19.02.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Denk einfach! Und nicht um 3 bis 12 Ecken, wie das bei Windoof nötig ist.
     
  5. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    hi,

    vielleicht wird´s doch mal wieder zeit für einen kleinen besuch, ich wollte mir ja auch noch mal deine noch relativ neue mühle anschaun.
    bin jetzt seit inzwischen vielleicht sechs jahren mit dem einen oder anderen apple unterwegs. meine freundin hat gerade erst ein medion notebook auf mein anraten durch einen macbook pro ersetzt, das ist schon ein feines maschinchen ...

    gruss, werner
     
  6. #6 mniederschelp, 19.02.2009
    mniederschelp

    mniederschelp Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hallo,

    ich benutze auch einen Mac und helfe, wenn ich kann, bei Fragen gern weiter.
    Gruss,

    Martin
     
  7. #7 Alitalia, 19.02.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    9
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hallo,

    habe seit dem Herbst einen Imac, nach fast 20 Jahren Linux, Dos und Windows. Bin nicht nur begeistert, werde demnächst auch Mal Windows und Linux installieren. Toll finde ich die Hardware, die altbekannte Unix -Shell und vieles am Look and Feel.

    Grüße

    Jens
     
  8. #8 dergitarrist, 19.02.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    1.499
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Fast jedes Problem lässt sich mit drag&drop lösen. Ansonsten wirst du nicht viel wissen müssen... es läuft einfach wie von selbst.
     
  9. #9 brutus.buckeye, 19.02.2009
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Glückwunsch zum Wechsel auf die gute Seite der Macht ;-)

    Bin seit über 10 Jahren privat auf Mac und muss mich beruflich auf Windoofs rumschlagen.

    Kennt einer noch den Yosemity (G3 Powermac b/w) ? Das war mein erster...
     
  10. #10 Kaffee-Paul, 19.02.2009
    Kaffee-Paul

    Kaffee-Paul Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hallo,


    Mein erstes: Powerbook 145 B mit System 7.1
    Einfach klasse, im Grunde auch heute noch völlig ausreichend, wenn es denn dafür gestrickte Software gäbe...

    Dann eine der genialen Pizzaschachteln: Performa 475, der letzte war einer der Umax-Clone mit G3- Prozessor.

    Was ich im Moment benutze sage ich lieber nicht :oops:
    Aber der nächste Mac kommt ganz bestimmt!


    Gruß

    Paul
     
  11. #11 cappufan, 19.02.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hi,
    kann Dich eher nur passiv supporten (ja, das war die richtige Wahl!) ;-) , da wir selbst erst seit Weihnachten einen iMac haben. Hier scheinen sich aber allerhand MacUser zu tummeln...
     
  12. #12 brutus.buckeye, 19.02.2009
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Never ask a man what kind of computer he drives. If its a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him?
    (Tom Clancy)

    ;-)
     
  13. #13 Weltenbummler_207, 19.02.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Ich bin auch seit Jahren Mac-Benutzer. Sollten Fragen auftauchen, könnt Ihr mich gerne per PN antickern. :)
     
  14. #14 kleinischer, 19.02.2009
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hallo,

    vielen Dank schon mal an alle für das positive Feedback. Ich werde bestimmt den ein oder anderen mit Fragen nerven. Danke also für die vielen Angebote, super.

    Zum vorsichtigen Antasten habe ich schon mal zwei Fragen:
    1. Das Ding da unten mit den Programmen (Dash?): Wie kann ich verhindern, das dort automatisch Programme abgelegt werden, nachdem ich diese geöffnet habe?

    2. Ich möchte eine ZIP-Datei öffenen bzw. entpacken. Aber der Apfel spricht: "Vorgang nicht zugelassen"

    Danke
    Dirk
     
  15. #15 rPanerai, 19.02.2009
    rPanerai

    rPanerai Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Bin seit 1991 Mac-User; sowohl privat als auch im Job. Dort habe ich zusätzlich zum Mac noch einen Windoof-PC, der in unserem Hausnetz hängt. Auf dem läuft Windows 2000, was weit schlechter ist als selbst jedes 15 Jahre alte MacOS je war, aber mit dem man ja dennoch arbeiten kann. Vor einem Jahr habe ich dann DEN Fehler überhaupt gemacht. Aus Geiz (um etwa 200 Euro zu sparen) habe ich ein Windoof-Vista-Notebook angeschafft. Und war entsetzt! Ich hatte viel Schlimmes über Vista gehört, das aber nie sooo ernst genommen, weil ich dachte, es gehöre bei Windoof-Usern halt irgendwie zum guten Ton, über Vista zu meckern. Aber das ist wirklich das Unintuitivste, dämlichste, störanfälligste und irgendwie Liebloseste, was mir auf technischem Gebiet überhaupt bisher begegnet ist! Das Windoof-Teil steht immer noch hier rum. Aber auch meine Frau und die beiden Töchter benutzen lieber einen unserer Uralt-Macs als die Windows-Kiste einzuschalten. Bis die hochgefahren ist, habe ich selbst unsere Alt-Mac schon längst wieder runtergefahren. Und dann dauernd diese Virenscannerupdates, Warnmeldungen etc. Igitt. Seit ein paar Monaten haben wir jetzt unseren "dritten Mac" in der Familie: Einen 20 Zoll-iMac, auf dem wir "für die Not" auch Windows XP installiert haben. Das einzige, was ich bislang mit Windoof darauf gemacht habe ist aber, hneue Firmware auf mein Nokia-Handy zu spielen. Nokia bietet dafür nämlich keine Mac-Software an (weshalb ich diesen ohnehin unsympathischen Hersteller in Zukunft meiden werde, denn selbst jeder Mini-Hardwarehändler bietet heute Macsoftware mit an)
     
  16. #16 Weltenbummler_207, 19.02.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Das Ding nennt sich "Dock".

    Die Programme werden nicht abgelegt, sondern nur dann angezeigt, wenn Du sie geöffnet hast (zu erkennen am kleinen blauen Punkt darunter). Sobald Du das Programm beendest, verschwindet das Symbol wieder.
    So hast Du einen schnellen Überblick über alle geöffneten Programme. Abstellen kann man das meines Wissens nach nicht.

    Falls die Symbole nicht verschwinden, hast Du das Programm nicht richtig beendet (nicht wie bei Windows den roten Button im Fenster drücken, sondern mit cmd+q oder oben links in der Statusleiste (z.B. Safari -> Programm beenden).

    Hast Du Admin-Rechte oder arbeitest Du als Gast?
    Schau Dir mal die Rechte der betreffenden Datei an (Rechtsklick -> Informationen).
     
  17. #17 kleinischer, 19.02.2009
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Hallo Weltenbummbler,

    Da muß ich wohl noch umdenken. Aber: Ich habe das z.B. bei "Mail" probiert. Das Symbol bleibt im Dock. Na ja, ist auch noch nicht so wichtig...

    Da fangen meine Probleme wieder an. Rechte Maustaste? Hier ist nur ein Touchpad. Da kann ich zwar drauf drücken, das entspr. aber nur einem einfachen Klich. Ich muß wohl noch einiges über die Mac OS Bedienung lesen.

    Was ich aber schon alleine herausbekommen habe, gefällt mir schon sehr gut. Ein Schlüssiges Konzept. Einfacher ist es bestimmt, wenn man vorher nicht jahrelang durch Windows versaut wurde...

    Grüße
    Dirk
     
  18. #18 Gregorthom, 19.02.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.165
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Ich reihe mich ein in die Riege der espressosaufenden Mac-User. Letzten Frühling habe ich mir einen iMac gekauft, in einem sehr netten Shop in Saarbrücken...so freundlich und zuvorkommend bin ich selten in Sachen Computer bedient worden.
    Davor hatte ich eine Reihe von Win-PCs und nebenher benutze ich noch einen Win-Laptop.

    Aktuell versuche ich Dateirechte zu vergeben, so dass mein Frau mit ihrem auf die Bilderordner, die ich auf unserem Network-Storage abgelegt habe, zugreifen kann. Bisher wird ihr der Zugriff verweigert.

    Gruß
    Gregor
     
  19. #19 Weltenbummler_207, 19.02.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Einige Programme sind ja von vornherein im Dock.
    Dieses kannst Du nach Deinen Wünschen konfigurieren.
    Wenn Du ein Programm nicht darin haben möchtest, ziehe es einfach mit gedrückter Maustaste raus und lasse dann los.
    Möchtest Du ein Programm dauerhaft im Dock haben, einfach aus der Finder-Übersicht der Programme ins Dock ziehen.


    In den Systemeinstellungen kannst Du unter "Maus & Tastatur" bzw. Trackpad den Rechtsklick einstellen.
     
  20. #20 Weltenbummler_207, 19.02.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

    Gemischtes Netzwerk Windows/Mac?

    Schau mal hier:

    baumweb.de
     
Thema:

Esspressosaufende Mac User - Wer noch?

Die Seite wird geladen...

Esspressosaufende Mac User - Wer noch? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Nuova Simonelli MAC Cup V 2gruppig aus Privatbestand

    Nuova Simonelli MAC Cup V 2gruppig aus Privatbestand: Hi Boardies, heute mal was aus meinem privaten Sektor. Nachdem Freizeit bei mir Richtung 0 geht trenne ich mich von meinen Spassprojekten. Eines...
  2. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  3. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  4. Wer kennt sich mit Vibiemme aus?

    Wer kennt sich mit Vibiemme aus?: Moin, Ich habe eine gebrauchte Vibiemme 2Gruppige HX electric oder Replica 2b. Leider kam ich bislang nicht dazu es rauszufinden. Äußerlich und...
  5. Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?

    Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?: Hello liebe Leute! in den letzten Jahren eher stiller Mitleser, da meine ECM Casa II seit 10 Jahren problemlos guten Espresso machte - nach PID...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden