[Vorstellung] etzMAX gerade angekommen

Diskutiere etzMAX gerade angekommen im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Gerne! Die Mühle hat mit dem kleinem Hopper eine Höhe von 43cm. lg, Kenny

  1. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.090
    Gerne!
    Die Mühle hat mit dem kleinem Hopper eine Höhe von 43cm.
    lg,
    Kenny
     
    blu gefällt das.
  2. #42 kenny, 31.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2018
    kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.090
    Hallo zusammen,

    kleines Zwischenfazit:
    Ich bin mit der Mühle sehr zufrieden!

    Genauigkeit:
    Sie mahlt in ca. 90% der Mahlvorgänge mit einer geringen Abweichung von 0,2g, niemals mehr als das.

    Geschwindigkeit:
    Rasend schnell. Ich mache zur Zeit Singleshots mit mittelheller Röstung, 9g.
    Man kann kaum mitzählen, vielleicht 2 sec. Das Mahlgeräusch ist angenehm sonor. Es dauert nach dem Einhängen zwischen 1-3 Sec. bis die Mühle anläuft.

    Mahlgutqualität:
    Absolut homogen, keine Klümpchen, keine Streuung. Der Bezug läuft ruhig und ohne Channeling. Der Kaffee schmeckt sehr gut.

    Handling:
    Wenn man Timermühlen mit mehr oder weniger Totraum gewöhnt ist, ist es ein Quantensprung bei der Einstellung. Da sich alles direkt umsetzt gibt es keinen Bohnenverlust, man lernt eine Bohne sehr schnell kennen, da sich jede Veränderung ummittelbar zeigt. Das macht richtig Spaß!
    Einzig die Mahlgradverstellung geht streng und man muss etwas Kraft aufwenden, vor allem, wenn man nur ein klein wenig verstellen möchte.
    Das geht zum Beispiel bei der Sette sehr viel geschmeidiger, sozusagen mit zwei Fingern, bei der EtzMax muss man schon mit der ganzen Hand greifen.

    An der Gabel zeigt sich schon nach kurzer Benutzung Abrieb an der Siebträgergabel, es könnte sein, daß das Material mit der Zeit leidet. Aber ich bin nicht pingelig.

    Ich würde schon sagen, daß ich hier mühlenmäßig angekommen bin und würde sie auf jeden Fall empfehlen. Lediglich der hohe Preis macht sie nicht gerade haushaltstauglich.

    Lg,
    Kenny
     
    Trevor, Francois1, dlohnier und 11 anderen gefällt das.
  3. #43 Technokrat, 31.10.2018
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    877
    Vielen Dank!
     
  4. #44 Geschmackssinn, 31.10.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    2.750
    das kann sich ja noch lockern und ist eigentlich eine gute Sache so.... dann verstellt sie sich beim mahlen nicht.

    bei der Sette wurde manchmal gemeckert, dass der Ring zu locker ist und bei gröberem Mahlgrad verrutscht...
    das kann man selbst lösen/festziehen mit den Schrauben des stufenlosen Mahlrings. (auch so bei der EtzMax?)

    da finde ich die Gummibeschichtung der ST-Gabel bei der Zette gut.
    das zerkratzt einem auch nicht den ST :)
     
  5. dsuper

    dsuper Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dank dir für Rückmeldung zur Höhe mit dem kleinen Hopper - 43 cm - passt :).

    Ich habe die gestern die aktuelle Preisliste von Etzinger bekommen, aktuell ist nur die Medium lieferbar. Preisunterschied von T (Zeitgesteurt) zu W (gewichtgesteuert) allein 500,- EUR. Für die Light auch ein vierstelliger Preis, das ist trotz der passenden Höhe schon mehr als eine Hausnummer.

    Mal sehen wie sich der "Straßenpreis" einpendelt, solange muss die Sette W durchhalten.

    Viele Grüße aus Lübeck

    Hein
     
  6. #46 Aeropress, 31.10.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.750
    Zustimmungen:
    5.027
    Bei der mit Sicherheit sehr kleinen Auflage und Nachfrage für die Mühle wirds wohl keinen Straßenpreis geben. ;) das findet man eher bei Massenprodukten.
     
  7. Intrab

    Intrab Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich leidet da auch der Siebträger selbst, und verkratzt?


     
  8. Intrab

    Intrab Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Aha ok ... hatte des so verstanden als ist da die Gabel an der Mühle gemeint, also die Aufnahme in den man den Siebträger reinschiebt.
     
  9. #49 Francois1, 13.11.2018
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    Gefällt mir in schwarz schon deutlich besser. Rein technisch bez. Totraum und Gewichtsvermahlung ist das schon sehr beeindruckend und wäre
    sicher meine Idealmühle wenn ich nicht einzeln dosieren würde.

    Rein persönlich:
    Bezüglich Display und Knöpfe kann man optisch auch noch einiges herausholen in einer späteren v2 Version. Schönes OLED mit Touchfunktion
    Da wäre vielleicht das Display der Fiorenzato F64 interessant als Inspiration und dann eine schwarze Mühle auch wirklich komplett in schwarz anbieten ala Kafatek Max. Hätte was. ;)

    Auf jeden Fall klasse das die Entwicklung nicht stehen bleibt.
     
    teivos gefällt das.
  10. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.090
    Hi,
    Es gab etwas Abrieb an der Mühle, wo der Siebträger aufliegt, am Siebtäger selbst passiert nichts. Ich seh es entspannt, es wird halt benutzt. Wie Werkzeug:).
     
    brrrt und dsuper gefällt das.
  11. #51 Ansonamun, 13.11.2018
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    1.672
    Gerade erst ist mir aufgefallen, das die Etzmax so verwunderlich kleinen Mahlkonus hat..

    Und das obwohl der Trend ja eher für immer größere Scheiben geht.
     
  12. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    60
    Am Freitag habe ich meine Light W von genussguerilla geholt. Eine sowas von geniale Mühle! Und ich habe ja wirklich schon einige gehabt. Das ist mit Abstand die beste. Und mit kleinen Hopper in schwarz sieht sie doch besser aus, als gedacht. Meine Frau hat jedenfalls nicht gemeckert und ihr wisst ja, nicht gemeckert ist gelobt.
    Einzig ein Krümelblech fehlt, da muss ich mir noch was anfertigen lassen.
     
    brewno, Trevor, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #53 genussguerilla, 24.02.2019
    genussguerilla

    genussguerilla Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    93
    Freut mich, dass Dir die Mühle Spaß macht.

    402A4575-2482-4A92-A4C7-594906D577A6.jpeg
     
  14. #54 helalwi, 25.06.2019
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    183
    Du erwähnst ein fehlendes Krümelblech: Hast du schon eine Lösung dazu?

    Meine frühere Mazzer hatte dieses Blech und ich verwendete zudem Tidaka Trichter und hatte Bedenken, wie das bei der Etzmax gehen würde. Die Trichter gehen nicht mehr (jedenfalls nicht, wenn ich ständig zwischen dem 1er und 2er Sieb wechsle) und das Blech unten fehlt. Mittlerweile ist meine Mühle 6 Wochen alt und es fehlt mir gar nichts. Die Mühle arbeitet wirklich sehr sauber. Das einzige, was man vielleicht kritisieren könnte ist der Umstand, dass der Siebträger an der Mühle tropfen könnte. Ich habe neu eine dünne Glasscheibe unter der Mühle und Espressomaschine, die das Holz des Möbels darunter schützen sollte. Damit ist auch das Problem mit allfälligen Tropfen für mich gelöst.
     
  15. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    60
    Ich habe mir in der Werkstatt um die Ecke ein Edelstahl Krümelblech auf Maß fertigen lassen, passt prima.
     
  16. #56 DanDan01, 25.06.2019
    DanDan01

    DanDan01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Kannst du davon mal ein paar Bilder machen mit ein paar Maßen?:)
     
  17. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    371
    Was hat jetzt ein Konus mit einer Scheibe zu tun?
     
  18. #58 DanDan01, 08.07.2019
    DanDan01

    DanDan01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Etzinger erklärt das damit je kleiner das Mahlwerk ist desto kleiner ist der Totraum und die Reibung (Erwärmung).
     
Thema:

etzMAX gerade angekommen

Die Seite wird geladen...

etzMAX gerade angekommen - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] ECM - bodenloser Filterträger mit geradem Griff (verkauft)

    ECM - bodenloser Filterträger mit geradem Griff (verkauft): Liebe Kaffeegemeinde, aufgrund extrem seltener Nutzung möchte ich einen neuen Besitzer für meinen bodenlosen ECM Filterträger mit geradem Griff...
  2. [Erledigt] TamperBell 58,4 gerade Olive

    TamperBell 58,4 gerade Olive: Ich verkaufe hier meinen leicht gebrauchten TamperBell. Der Fuß hat eine gerade Auflagefläche und 58,4 mm Durchmesser (ich habe die Rechnung nicht...
  3. Brewtus wird gerade ausgepackt.

    Brewtus wird gerade ausgepackt.: [GALLERY]Hallo! Habe gerade ein Paket aus Holland im Wohnzimmer und bin am auspacken. Soweit sieht alles gut. Überall ist noch Schutzfolie drauf...
  4. Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...

    Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...: So, neuer Thread. Zum Tütenzeigen. Tolles Wort, BTW... (auf dass der andere Kram-Thread tütenfrei wird...) Los gehts: [IMG] Auf die Tüten,...
  5. Ich trinke gerade diesen Cold Brew

    Ich trinke gerade diesen Cold Brew: Santa Rita Guatemala von bono coffee, Karlsruhe. Mit einer sehr schönen Süße und etwas Caramel ein toller Kaffee für cold brew. Leider nur vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden