etzMax von etzinger

Diskutiere etzMax von etzinger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ein neuer Stern am Mühlenhimmel? Die Einlösung der Versprechen, welche die Baratza Sette (bis jetzt) nicht halten konnte? Man darf gespannt sein....

  1. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    582
    cafetrinker, Hobson und amno81 gefällt das.
  2. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    412
    Sieht schonmal wertiger aus und wiegt 11kg statt 3,2 kg (Sette) wohl dank des Metallgehäuses.
    Logo, Schrift und das gesamte Design finde ich allerdings furchtbar. Aber vielleicht überzeugt sie mit inneren Werten...
     
    Espressogenießer, slowhand und Hobson gefällt das.
  3. amno81

    amno81 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    52
    "Based on a modular concept, Etzingers` visionary design provides users with the unique convenience to upgrade all versions and/or simply fix the system by replacing components themselves, thus contributing to maximum sustainability."

    Finde ich sehr interessant.

    Und es gibt ein "single dose device"
     
  4. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    582
    Und sogar die Reinigung macht Spass... ;)

     
    Burny gefällt das.
  5. amno81

    amno81 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    52
    Wie von Geisterhand [emoji23]
     
  6. #6 Neil Pryde, 02.06.2017
    Neil Pryde

    Neil Pryde Gast

    Ich denke Etzinger wird sich preislich an der Baratza Forte AP orientieren,ohne Zubehör....

    Der Preis steht bestimmt schon und so mancher Händler wird ihn kennen.....raus damit;)
     
    osugi gefällt das.
  7. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    726
    Sehe ich das richtig, dass die EtzMax ein anderes und kleineres Mahlwerk als die Sette hat?
     
  8. #8 espressomo, 02.06.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    245
    Ich würde hoffen 600 € (ohne Wiegefunktion) befürchte aber 800,900 €...
     
    Manderc gefällt das.
  9. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    412
    Sieht so aus - 40 mm bei der Sette und 32 mm bei der Etzinger, aber beide von Etzinger produziert.

    Ich bleibe bei meiner Faema mit 68 mm - wenn schon konisch, dann groß!
     
  10. #10 Neil Pryde, 02.06.2017
    Neil Pryde

    Neil Pryde Gast

    32mm zu 40mm,deswegen auch die Differenz der max. Mahlmenge 4.3 zu 5.5 gr/s

    Und nach dem Desaster für Baratza mit dem Konus für Brühfilter welches schlussendlich zum Produktionsstop desselben führte wäre Etzinger schön blöd.....

    Auch dürften sie dann im PDF nichts von uniform grind schreiben,die Sette hat schon einen recht hohen Fines Anteil,mit gleichförmigen Mahlgut hat das nicht viel zu tun.

    Es ist also keine Sette im Metallgewand,das steht fest.
     
    Burny gefällt das.
  11. amno81

    amno81 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    52
    Es steht auch rein für espresso
     
  12. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    582
    Habe mal kurz 'ne Mail geschrieben. Sehr nette, superschnelle Antwort:

    • Gleicher Durchmesser (wobei Baratza anders misst). Und ja, es ist im Detail etwas anders, angepasst auf unsere Mühle, aber derselbe Mechanismus (etzJET).
    • Vorläufig ist kein Mahlwerk speziell für Filterkaffee geplant, da wir uns auf Espresso (im Gastrobereich) spezialisieren.
      Sollte es eine Nachfrage geben, möchten wir es aber nicht ausschliessen.
      Weitere Details wird Herr Etzinger sicher nach der Messe veröffentlichen.
    • Erhältlich ist sie voraussichtlich ab Herbst/Winter 2017.
    • Preispositionierung ist noch nicht abgeschlossen, weitere Details gibt es diesbezüglich nach Budapest (WOC 13. - 15.6.2017).


     
    Gandalph, heyhan, cafetrinker und 3 anderen gefällt das.
  13. #13 espressomo, 02.06.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    245
    Könnte gut sein, dass Baratza finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt hat um das Konzept/Idee fertig zu entwickeln und damit man sich nicht völlig in die Quere kommt, bietet Etzinger hochwertiger mit Ziel Gastrokunden an und Baratza eben ein Modell für Privatkunden (die weisen ja immer darauf hin, dass die Sette nur für den Privatgebrauch konstruiert wurde)...
     
    Kenny Craig gefällt das.
  14. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    412
    Es sind laut Produktinfos 3,5 zu 3,8 g/sek, wenn man den feinsten Mahlgrad (Espresso) zu Grunde legt.
    Passt dann zu Omega3s Aussage, dass es doch derselbe Konus ist (wobei mir nicht klar ist, wie man so unterschiedlich messen kann...).
     
  15. amno81

    amno81 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    52
    Hmmm dahin der Traum einer erschwinglichen Mühle würde ich sagen :(
     
  16. #16 espressomo, 02.06.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    245
    Das befürchte ich auch :( :(
     
  17. #17 clickclack, 02.06.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    97
    Ich würde mich nicht wundern, wenn der Preis sich an anderen Gastromühlen orientiert oder sogar etwas höher liegt, als z.B. eine Mahlkönig K30.

    Ich finde gut, daß sie die Mühle erst gar nicht als Allround-Mühle zu vermarkten versuchen.


    Gesendet von iPhone mit Taptalk
     
  18. amno81

    amno81 Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    52
    Sind aber ein unbeschriebenes Blatt und können/sollten entsprechend nicht überzogen in den Markt einsteigen.
    Auch kann ich mir nicht vorstellen, was eine solche Preisteigerung ausmachen sollte. Außer Motor, design und Gehäuse scheint alles recycelt zu sein. Denke die Elektronik/Waage ist die gleiche. Das Mahlwerk im Grunde auch.

    Aus mir spricht eher die Hoffnung :) . Bald werden wir mehr wissen ;)
     
    nnamretsuM gefällt das.
  19. #19 clickclack, 02.06.2017
    clickclack

    clickclack Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    97
    Ok, bin gespannt.


    Gesendet von iPhone mit Taptalk
     
  20. #20 espressomo, 02.06.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    245
    Baratza hat ja oft gesagt, dass der Preis bei einem Metallgehäuse deutlich in die Höhe gehen würde....

    Dann stehen die Zeichen bei mir leider wieder auf Sette (als Espressomühle). Die Probleme bekommen die bestimmt in den Griff, wenn sie es bei den neuesten Produktionstranchen nicht schon geschafft haben.

    Mal eine kurze Frage: Ist eine Eureka Atom vorrangig für den Privatgebrauch oder für Gastro gedacht???
     
Thema:

etzMax von etzinger

Die Seite wird geladen...

etzMax von etzinger - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] etzMAX gerade angekommen

    etzMAX gerade angekommen: Habe gerade unsere erste etzMax ausgepackt. Massives Teil, alles aus Metall, mit Reinigungsbürsten, großen und kleinem Hopper - daneben wirkt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden