etzMax von etzinger

Diskutiere etzMax von etzinger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Danke. Kannst du das nicht in Serie herstellen. Ein solcher Untersatz ist dann 87.- Euro wert :D:) Das kann man auch leicht selber herstellen....

  1. viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    Das kann man auch leicht selber herstellen. Zugegebener Massen sind die Etzinger Preise reichlich grosszügig angesetzt. Bei der relativ kleinen Menge an Maschinen ist das sicher auch notwendig, um das Geschäft am Leben zu erhalten.

    Heisst aber nicht, dass ich zum Beispiel 130,- Euronen für einen Single Dose Hopper ausgeben würde, den ich mir ruck zuck selber drucken könnte. Andererseits bin ich durchaus bereit, 300,- Euronen für einen Glashopper von Torre Toys auszugeben, sobald sie lieferbar sind.

    Es ist halt ein Unterschied ob man etwas nur für sich macht, oder man ein Geschäft daraus machen will.
     
  2. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    1.361
    Die werden sogar noch besser, wenn sie bis zur Trinkreife in der Tüte bleiben.
    Für das Ausgasen mag das vielleicht zutreffen, aber Licht und Sauerstoff sind halt auch Aromenvernichter.
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    Das konnte ich bisher nicht feststellen. In den ersten 5 Tagen nach der Röstung passiert dermassen viel, das eine mögliche Degradation durch das bisschen Sonne durch den (getönten) Hopper oder Sauerstoff (der sowieso vom schwereren CO2 verdrängt wird) keine Rolle spielt.

    Wenn man dagegen alten (reifen) Kaffee verwendet, der sich bereits in Auflösung befindet, könnte das eine Rolle spielen.
     
  4. #1124 viczena, 18.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2019
    viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    st. k.aus, Zuvca und savethelast gefällt das.
  5. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    527
    Wenn es jetzt noch der eckigen Designsprache der etzMAX folgen würde, wäre es richtig cool. Hast du kein Popcorning damit?
     
  6. viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    Man kann sich immer beliebig viel Arbeit machen...

    Popcorning ist nicht, mache gerade einen Staubschutzdeckel passend dazu.
     
    Italomo gefällt das.
  7. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    666
    Sette und etzmax sind diesbezüglich doch konstruktionsbedingt nicht wirklich anfällig,
     
  8. viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    20191119_125558.jpg Hier ein Bild vom Single Hopper mit Deckel
     
    rebecmeer gefällt das.
  9. #1129 marxpresso, 19.11.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    678
    Hast du Lust, deinen etzmax Trichter loszuwerden? Dann gerne PM...

    VG
    David
     
  10. #1130 viczena, 19.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2019
    viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    20191119_182707.jpg 20191119_140536.jpg 20191119_140531.jpg

    Auf mehrfachen Wunsch hin habe ich jetzt eine rechteckige Version des Single Dose Hoppers erstellt, die sich besser der Formsprache der ETZMAX anpasst: Etzinger ETZMAX Single Dose Funnel/Hopper SQUARE by Viczena

    Der Druck dauert doppelt so lange wie bei der einfachen Version. Einen Deckel gibt es auch.

    Ein Popcorn Effekt ist gar nicht feststellbar. Liegt wohl an der Bauart der Maschine. Der Trichter in der Mitte verhindert, dass jemand seinen Finger ins Mahlwerk steckt.
     
    onluxtex, st. k.aus und mamu gefällt das.
  11. #1131 Max1411, 27.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    2.633
    So, ich habe hier nun auch ein Exemplar:
    DSC_1969.jpg DSC_1970.jpg DSC_1973.jpg DSC_1981.jpg DSC_1982.jpg DSC_1986.jpg

    Ich würde es einigermaßen ähnlich handhaben und die Mühle hier so wie die Bianca weiter vorstellen/testen. Einen extra Thread wie bei der Bianca ist dazu wahrscheinlich nicht unbedingt notwendig, da es ja auch weniger eine Sammlung von Messungen wird etc.

    Bisher habe ich sie nur ausgepackt und ein paar wenige Bezüge mit dem High Kegel durchgeführt. Die Mühle ist schon ein starkes Stück und toll verarbeitet. Allein die Mahlgradverstellung zu bewegen macht schon Spaß. Mit dem High Kegel ist sie ziemlich flott, weshalb auch die Zielmenge anfangs etwas daneben lag, sich aber dank der Intelligenz schnell eingependelt hat. Ich werde, da ich ohnehin auch viel Helles trinke, voraussichtlich ohnehin auf den Light Kegel wechseln. Wenn man´s in der Gastro eilig hat (ich nutze die Mühle auch gewerblich), ist der High Kegel natürlich durch die Geschwindigkeit im Vorteil, soll aber sonst bei sehr feinen Mahlgraden und hellen Röstungen eher blockieren, was ich natürlich testen werde. Ich bin auch ziemlich gespannt, wie sich der Filterkegel bei hellen Espressi als auch Filter verhält. Mit entsprechenden Scheiben soll er fein genug mahlen.

    Wie man sieht, habe ich das volle Zubehörpaket da und werde sie daher für allerlei Röstungen, auch Filter, in die Mangel nehmen. Wenn es klappt würde ich auch die 3 Kegel bzgl. der Partikelgrößenverteilung bemessen um diese zu vergleichen, insbesondere aber geschmacklich!

    Fortsetzung folgt also...
     
    slowhand, Pabelito, Technokrat und 13 anderen gefällt das.
  12. reblaus

    reblaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    153
    Hallo Samoa, könntest du bitte kurz erklären wie du die Verbindung Accaia App --> etzMax hergestellt hast. Danke!
     
  13. viczena

    viczena Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    29
    Man kann die EtzMax mit Bluetooth pairen, aber es gibt keine App(android) die darauf anspringt.
     
  14. #1134 Kudikaffee, 07.12.2019
    Kudikaffee

    Kudikaffee Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    37
    Schweiz?
    Bitte keine Schweizer Vergleiche! Lichtenstein.. mit Name wird geworben.... und ein österreicher macht dieses Ding mit vielen Teilen aus ??? !
     
  15. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    2.633
    Mit welchem Namen wird wo geworben?
     
  16. #1136 Aeropress, 07.12.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.004
    Zustimmungen:
    5.368
    Außerdem ist das eh akademisch politisch ist Lichtenstein sicher nicht gleich Schweiz, als Zwergstaat mitten in der Schweiz nutzt es die Schweizer Währung was ja auch was aussagt die Mentalität und Menschen da ist genau die gleiche wie drumherum, insofern kann man das absolut als Schweizer Qualität bezeichnen die sich für mich industriell durch saubere solide Qualität ohne Rücksicht auf den Preis auszeichnet und dann noch eins aufs Preisschild drauf setzt weils der Schweizer genau wie der Lichtensteiner (der als Markt etwas sehr winzig wäre :) ) eben hat. Und das ist auch so. Gezwungen das dann zu kaufen wird ja keiner. ;)
     
  17. #1137 zteneeffak, 07.12.2019
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    121
    Mitten in der Schweiz?
     
    mbabst und Cappu_Tom gefällt das.
  18. reblaus

    reblaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    153
    definitiv nein.... möchte aber als Österreicher der in der Schweiz wohnt und aus dem Fenster ins FL schaut nicht näher darauf eingehen.... :D
     
    mbabst und Cappu_Tom gefällt das.
  19. #1139 Max1411, 08.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    2.633
    Ich frage mich ehrlich gesagt, was die Diskussion soll. Hat Etzinger irgendwo mit "Made in Switzerland" oder Ähnlichem geworben? Der Anschein wird hier nämlich erweckt.

    Oder geht es einfach darum, rein hypothetisch, ob ein Lichtensteiner Unternehmen, dann auch noch vom Eigentümer aus Österreich geführt, ganz theoretisch mit sowas werben dürfte? Falls ja, hat es in diesem Thread nichts zu suchen, oder?
     
    DanDan01, Technokrat, cbr-ps und 3 anderen gefällt das.
  20. reblaus

    reblaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    153
    @Max1411 ...und genau so sehe ich es auch. Hallodris und Qualitätszwangsneurotiker gibts hüben und drüben.... finde es auch toll das die Firma das "Made in xxxx" nicht raushängen lässt.

    Die etzMax ist für mich bis jetzt Qualitativ genau das was ich erwartet habe... und sie funktioniert, hoffentlich lang. Der Preis wars mir wert. Ganz egal wo sie herkommt....
     
    DanDan01, Max1411 und cbr-ps gefällt das.
Thema:

etzMax von etzinger

Die Seite wird geladen...

etzMax von etzinger - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] etzMax mediumW Industrial neuwertig

    etzMax mediumW Industrial neuwertig: Verkaufe neuwertige Etzinger etzMax mediumW Industrial mit Rechnung und fast voller Garantie. Plus extra Hopper. [IMG] Neupreis: 2590 Euro...
  2. [Vorstellung] etzMAX gerade angekommen

    etzMAX gerade angekommen: Habe gerade unsere erste etzMax ausgepackt. Massives Teil, alles aus Metall, mit Reinigungsbürsten, großen und kleinem Hopper - daneben wirkt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden