etzMax von etzinger

Diskutiere etzMax von etzinger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Darf ich noch nachfragen: Mit deinen 18g und Makro 2 und Mikro 1: Wie ist denn dein Bezug. Welche Ratio bei welcher Zeit? Sofern das eine Ratio...

  1. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    335
    Darf ich noch nachfragen: Mit deinen 18g und Makro 2 und Mikro 1: Wie ist denn dein Bezug. Welche Ratio bei welcher Zeit? Sofern das eine Ratio von den "normalen" 2,5 bei 25s ergibt, würde ich an der Mühle nichts rumbasteln, sondern die Mühle tauschen. Das ist meine Meinung. Wenn ich bei mir vergleiche, dann ist rs doch so, dass Makro je nach Sorte schwankt. Auf 2 war ich nie.
     
  2. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Sorry für die Frage, aber was ist mit 2,5 gemeint?
     
  3. Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    707
    verhältnis gewicht kaffeemehl zu gewicht espresso in der tasse. bei deinen 18gr. wären das 45gr in der tasse

    edith meint 2,5 als „normal“ zu bezeichnen sei gewagt ;-)
     
    bassato, helalwi und mamu gefällt das.
  4. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    556
    Dass der Kegel nicht passt und der andere so schwer herausgehen ist nicht normal -> ab zum Händler.
     
    helalwi gefällt das.
  5. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Habe jetzt zwei 0,2mm Shims verbaut (auf light, high bekomme ich ja nicht drauf). Nun ist der Mahlgrad, welcher ein halbwegs gutes, jedoch noch nicht perfektes Ergebnis liefert, bei Makro 6, Mikro 1.
     
  6. #1446 Flugmensch, 02.08.2020
    Flugmensch

    Flugmensch Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    141
    Verzeih mir den Zynismus, aber für fünf Monate alte Bohnen ist ein halbwegs gutes Ergebnis doch perfekt.
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Wir haben den 2. August. :)

    5 Monate ist er nicht alt. Noch keine vier.
     
  8. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.042
    Der Light ist eigentlich ab Werk mit einem 0,2 Shim verbaut, war das nicht der Fall?
     
  9. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Nein, war blanko ohne Shim
     
  10. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    So, nachdem ich nun seit nunmehr über einer Woche sehr zufrieden bin, geht es an den Feinschliff.

    Deshalb meine Frage: wenn ich mein 17 Gramm Sieb von La Marzocco mit 18,5 Gramm Pulver aus der Etzmax befühle, gibt es eine Riesenschweinerei. Heißt, das Kaffeemehl quillt über und verteilt sich auf der Arbeitsplatte und der Siebträgeraufnahme der Etzmax. Das Sieb ist definitiv nicht zu klein. Nach dem Tampern sitzt das Mehl perfekt im Sieb mit leichter Tendenz, dass es noch mehr sein dürfte.
    Bei dem 7 Gramm Sieb mit 10,5 Gramm Mehl habe ich o.g. Problem nicht.

    Kennt ihr das Problem? Wie kann ich mir helfen?
    Danke ;)
     
  11. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    556
    Bohnen vorher leicht anfeuchten, da sie anscheinend statische Aufgeladen sind. Habe ich zZ auch mit Olivier No 7.
     
  12. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    335
    Du sagst, dass das Kaffeepulver überquilt. Dann musst du das 21er Sieb nehmen. Nicht alle Kaffeesorten ergeben pro Gewicht das selbe Volumen.
     
  13. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Ok, probiere ich.
     
  14. Hurzman

    Hurzman Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ggf. auch mal mit einem Trichter versuchen.
    Ich gebe damit meistens 19g in das 17er.
    Funktioniert sehr gut.
     
  15. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    das 7 Gramm Sieb hat auch einen Größeren Abstand zur Dusche um Turbulenzen zu erzeugen .... daher ist der Kaffeekuchen nie trocken, beim 17g aber schon.

    18,5 bekomme ich abhängig von der Bohne (Spezialitäten Kaffee haben meist weniger Volumen bei gleichem Gewicht) auch nur mit Geschick ins Sieb ;-) hängt aber nicht an der Mühle. Warum musst du in das 17g Sieb unbedingt 18,5g bekommen?
    Das ist doch das schöne an der Mühle, dass du fluffiges Mahlgut bekommst .... für mich zumindest
     
    OneShot gefällt das.
  16. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Habe es soeben mit dem 21er Sieb versucht.
    Unwesentlich besser :(
     
  17. philis

    philis Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    31
    was ist den das Problem ? 17g ist für 17g gemacht und 21g für 21g

    ich habe bemerkt dass das Volumen des Mahlguts z.B. Mit meiner Niche größer ist als mit der Eureka Mignon. Ich verwende aktuell 18g für mein 17er Sieb das ist aber auch stark überfüllt und klappt nur wenn ich es mit dem Becher der Niche einbringe.
    In den Siebträger mahlen würde nicht klappen
     
  18. A-L-E-X

    A-L-E-X Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    14
    Ok, also 18, 19, 20 Gramm gar nicht möglich. Verstehe.
     
  19. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.042
    Klar, man braucht halt einen Trichter, manche Mühlen machen fluffiges Mahlgut, wie die Etzinger, andere machen klumpiges, dass dann weniger Volumen benötigt. Und natürlich macht man die Siebgröße nicht am Volumen des unkomprimierten Mehls fest...
     
  20. #1460 Nachtfalke03, 08.08.2020
    Nachtfalke03

    Nachtfalke03 Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    habe mich nun nach langer Überlegung zwischen Ceado e37sd, Niche und der Etzmax für eben letzteres in der Version Light T entschieden.
    Habe bisher ca. 1,5 kg durch davon 1 kg nur zum einmahlen und da mir dieses Forum bei meiner Entscheidungsfindung auch sehr geholfen hat möchte ich meine ersten Erfahrungen teilen.
    Mein Nutzungsvethalten: 1-2 doppelte Espresso pro Tag (sofern ich zu Hause bin).
    Meine sonstige Config:
    Rocket R58 (jetzt knapp 1,5 Jahre alt) mit IMS Competition Sieben.
    Das Pullmann System inkl. Bigstep Tamper, Chisel und den Pullmann Sieben.

    Vorher habe ich eine Commandante Handmühle
    genutzt, aber mir wurde dann das gedrehe (vor allem wenn Gäste da sind) zu aufwendig.

    Bisher bin ich mit der Mühle recht zufrieden.
    Gewundert hat mich zu beginn das im Quick Guide mit einer Einstellung von Makro 6-10 die Rede ist.
    Das war unmöglich. Erst um Makro 4 Micro 7 rum wurden meine Bezüge so das ich in etwa 20 sec. auf eine Ratio von 1zu2 komme. Bin noch dabei das Ergebnis zu verfeinern. Bisher dunkle kräftige Bohnen benutzt und noch keine für meinen Geschmack „perfekte Tasse Espresso“ gehabt.
    Ich denke das wird sich noch ergeben, Mühle und ich brauchen noch Zeit.

    Mit der Commandante ging es deutlich schneller die für die jeweilige Bohne perfekte Tasse zu produzieren.

    Thema Totraum:
    Wie einige Vorredner beschrieben haben auch bei mir ca. 1.6 - 2 gr. Kaffee der sich in den Zwischenräumen um den Kegel ansammelt (siehe Bilder).

    So das soll es erst einmal gewesen sein :)

    Gruß
     

    Anhänge:

    rebecmeer gefällt das.
Thema:

etzMax von etzinger

Die Seite wird geladen...

etzMax von etzinger - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Etzinger etzMax Light T (Mai 2020)

    Etzinger etzMax Light T (Mai 2020): Wertes Forum, Hierbei biete ich meine etzMax Light T zum Verkauf an. Habe die Mühle Mai diesen Jahres bei Caffe Limes gekauft und biete sie nun...
  2. [Erledigt] Etzinger Etzmax medium w Industrial

    Etzinger Etzmax medium w Industrial: Verkaufe EtzMax medium w Industrial. Dieses Schmuckstück wurde nur zu privaten Zwecken im 2 Personen Haushalt verwendet. Jetzt muss das gute...
  3. [Verkaufe] Vorstellung etzMAX Einführungsangebot

    Vorstellung etzMAX Einführungsangebot: Hallo liebe Kaffee Netzler, ich möchte mich hier gerne kurz vorstellen und euch ein Eröffnungsangebot unterbreiten. Ich selbst, Max 27 Jahre...
  4. [Erledigt] Etzmax l oder m w

    Etzmax l oder m w: Suche eine sehr gut erhaltene Etzmax l oder m mit Waage in schwarz. Freue mich über Angebote.
  5. [Erledigt] Etzmax light T schwarz

    Etzmax light T schwarz: Hallo zusammen! Ich möchte hier gerne meine Etzmax T light zum Verkauf anbieten. Das gute Stück wurde im Jänner 2019 neu gekauft, ist seither für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden