[Suche] Eure Meinung als Kaffeeliebhaber ist gefragt!

Diskutiere Eure Meinung als Kaffeeliebhaber ist gefragt! im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo zusammen, wir sind wie Ihr leidenschaftliche Kaffeegenießer und denken, dass es einige Dinge gibt, die beim Kauf von frisch geröstetem...

  1. #1 merlins, 13.01.2015
    merlins

    merlins Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    wir sind wie Ihr leidenschaftliche Kaffeegenießer und denken, dass es einige Dinge gibt, die beim Kauf von frisch geröstetem Kaffee besser laufen könnten!

    Deswegen möchten wir bald eine neue Lösung anbieten, aber natürlich nicht ohne vorher mit euch gesprochen zu haben. Finden Sich ein paar von euch die uns kurz unterstützen?

    Im Rahmen eines kurzen Telefonats würden wir Euch nach Eurer Meinung und Euren Erfahrungen fragen. Natürlich bekommt jeder ein ordentliches Päckchen Kaffee als Dankeschön - 250 Gramm von einem (angemessenen ;) ) Kleinröster eurer Wahl.

    Wir wären euch sehr dankbar! Bitte schreibt mir eine kurze Privat-Nachrich, dann melde ich mich bei euch um die Details zu besprechen.

    Vielen Dank und viele Grüße!
     
  2. #2 leedrag, 13.01.2015
    leedrag

    leedrag Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    81
    Wer seid "ihr" denn und wofür werden die Daten verwendet?
     
  3. #3 merlins, 13.01.2015
    merlins

    merlins Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Wir sind mein (hoffentlich bald) Gründungspartner und ich.

    Wir planen momentan ein Startup im Kaffee-Umfeld. Hierzu haben wir einige Thesen aufgestellt, die unserer Meinung "Kundenprobleme" darstellen.
    Wir würden gerne von euch verstehen, ob das wirklich "Kundenprobleme" sind, oder ob diese nur bei uns in unserem Kopf existieren :)
     
  4. migg

    migg Gast

    Schreib doch hier, was du Denkst es könnten Kundenprobleme sein.
    Es werden bestimmt einige darauf Antworten, und ihre gedanken preisgeben. Die Kundenprobleme sind doch nicht geheim, es sind ja unsere Probleme:)
     
    patty, solothurner, Bonsai-Brummi und 3 anderen gefällt das.
  5. #5 kailash, 13.01.2015
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    556
    @migg: Seifenblasen ! Würde es die grossen Kundenprobleme gäben , so hätte man schon von ihnen im KN gelesen ;)
     
  6. #6 domimü, 13.01.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.963
    Zustimmungen:
    3.088
    Na, Probleme gibt es schon manchmal, die sind aber wohl überall ein bisschen andere. Was soll's, bin interessiert, und werde hier natürlich mein Feedback veröffentlichen.
    Kannst ja ne Unterhaltung mit mir eröffnen, und wenn mi das Vorgeplänkel gefällt, rück ich auch meine Telefonnummer raus.
     
  7. #7 gunnar0815, 13.01.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Denke wir sind die falsche Zielgruppe da wir unsere Probleme selber lösen.
    Schau dir mal die etlichen offenen Forumsprojekte (Mühlentimer, Röstsoftware usw.) bzw. die Projekte die mit dem Forum entstanden sind an (CB 12 Mühle usw.)

    Gunnar
     
    Sebastiano gefällt das.
  8. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.892
    Zustimmungen:
    3.419
    @merlins Bitte füge ein paar Informationen hinzu, so ist das zu nebulös. Danke!
    lg blu
     
  9. #9 domo, 13.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2015
    domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.505
    Sehe es wie @domimü.
    Ihr könnt gern eine Unterhaltung mit mir starten, schriftliche Kommunikation ist mir eh lieber als mündliche. Bei der mündlichen gibt es kein "edit" ;)
     
  10. #10 merlins, 14.01.2015
    merlins

    merlins Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Vielen Dank überhaupt erst mal für Eure Rückmeldungen! Dann erzählen wir Euch einfach mal unsere drei grundsätzlichen Gedanken:

    A) Mit wenigen Jahren Kaffee-Liebe gehören wir hier wahrscheinlich zu den jungen Hasen. Aber was uns direkt aufgefallen ist, ist dass es keinen Überblick über die vielen wunderbaren kleinen Kaffeeröstereien gibt die wir so zufällig nach und nach entdecken. Uns fehlt eine zentrale Anlaufstelle um zu stöbern was es denn alles gibt.

    B) Wir finden es außerdem mühsam eine neue Bohne zu finden. Suche ich z.B. eine nussige/karamellige Bohne für meine French Press, muss ich ziemlich lang und aufwendig recherchieren bis ich etwas finde.

    C) Wir finden die Online-Bestellmöglichkeiten für frisch geröstete Bohnen irgendwie unterentwickelt. Einige Röstereien haben gar kein Online-Shop, bei vielen ist der Bestellvorgang echt mühsam, oft muss ich die Rechnung noch von Hand überweisen und jedes Mal meine Daten neu eingeben.

    Kommt euch das bekannt vor? :)
     
  11. #11 S.Bresseau, 14.01.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.276
    nur teilweise
    http://www.espressosorten.de/espressosuche.html

    oder hier im KN genau diese Frage stellen.
    Damit ist das Geschäftsmodell klar. Ein Portal für die Suche nach und die Bestellung von Kaffee, von möglichst vielen Röstern .
    Keine schlechte Idee, vor allem für die Kunden. Und für die Röster, die keinen eigenen Shop haben. Ich sehe aber ein Problem bei denen, die sowieso einen guten Shop haben. Von denen gibt es ziemlich viele.

    Ich habe bisher die gegannten Probleme als eher sekundär wahrgenommen. Mich stören die überproportional hohen Kosten für den Versand von geringen Mengen wirklich topfrischen Kaffees. Bisher habe ich nur einen Versender gesehen, der z.B. als Maxibrief verschickt.
    Wenn Ihr das anbietet, habt Ihr ein Alleinstellungsmerkmal und könnt evtl die Mehrkoisten für die Bohnen, die durch die Nutzung Eures Portals entstehen, wieder reinholen.
     
  12. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.505
    Bei Shops, die nur Onlinebezahlsysteme anbieten (Sofortüberweisung, PayPal, Bit Coin) bestelle ich nicht; egal wie verlockend die Sorten sind.
    Je weniger Akteure beim Bezahlvorgang involviert sind, desto besser.

    ... woraufhin oft ein Verweis auf "Ich trinke gerade folgenden Espresso/Filterkaffee/etc." erfolgt.
     
  13. migg

    migg Gast

    ein Abo wie Blackshoks, dann kommt jeden Monat eine Lieferung Stoff:), das wäre doch eine idee:cool:.
     
  14. #14 NespressoWhatElse, 14.01.2015
    NespressoWhatElse

    NespressoWhatElse Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    würde auch eher eine Umfrage starten an eurer Stelle! Da machen dann doch mehrere Leute mit denk ich als per Telefon!
     
  15. #15 Bonsai-Brummi, 14.01.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Von denen kenn ich genau vier - und die hab ich alle gefragt: Die wollen gar keinen, sondern sind wunschlos glücklich mit ihrer lokalen Kundschaft - einschließlich so vereinzelten Kaffeeverrückten mit Kleinrösterliste im Auto, die auf der Durchreise die Gelegenheit nutzen, wieder mal reinzuschauen :)
     
  16. #16 domimü, 14.01.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.963
    Zustimmungen:
    3.088
    Ich habe oben ja schon geschrieben, dass ich mein Feedback auch hier poste.
    Nun, für mich ging es darum, einen Röster zu finden, der die Bohnen so "zart" röstet, wie ich sie mag.
    Und sogar das ist zur Nebensache geworden, seit ich selber röste.
    In so einem Bestellportal, das wohl ähnlich wie das inzwischen geschlossene slow-beans.com funktionieren soll, sah und sehe ich für mich keinen Vorteil gegenüber dem Direktkauf beim Röster.
    Möglicherweise gibt es aber viele Kaffeetrinker, die das völlig anders sehen.
     
  17. #17 Stregare, 14.01.2015
    Stregare

    Stregare Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    315
    Witzig - bei mir ist es genau anders rum. Also der erste Teil. [emoji6]

    Manuell und im voraus Überweisen ist zeitaufwendiger und dann überlege ich mir das noch mal. Andere Zahlungsarten autorisiere ich bequem mit Fingerabdruck.

    Beim letzten Satz hast du aber Recht, nur einen falschen Schluss getroffen. Je weniger Akteure deine Bankdaten haben, desto sicherer ist es!

    Deshalb ist Paypal oder Amazon (für den Käufer) so praktisch. Nur Paypal/Amazon kennt deine Zahlungsdaten. Der Verkäufer erfährt nur, das du dort ein Konto hast aber damit kann er so nichts anfangen.

    Hat ein Verkäufer deine Kontonummer oder Kreditkartennummer, dann kann er auch nach belieben Geld abbuchen. Die Banken interessiert das nicht. Die kontrollieren ja nicht mal die Unterschrift auf Überweisungen (zumindest unter €5000)! Da hast du die Pflicht, deine Kontoauszüge alle paar Tage zu prüfen und bei Fehlern eine Stornierung zu beantragen. Sonst hast du meist Pech gehabt.

    Das Shops gehackt werden und die Bankdaten von tausenden Kunden gestohlen werden, passiert ja auch immer wieder. Da können wir, als Kunden, nichts ändern. Allerdings wird ein grosser Anbieter, wie Amazon oder Paypal, einen sehr sehr viel grösseren Aufwand treiben, das deren Kundendaten nicht gestohlen werden. Die haben nämlich gleich millionen Kunden.
     
  18. #18 Bonsai-Brummi, 14.01.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    ... kann das eigentlich nur zu Lasten der gewünschten Topfrische gehen - außer im (IMHO eher unwahrscheinlichen) Fall, dass @merlins die Bestellung ohne nennenswerten Zeitverzug an den Röster weiterleitet und dieser entgegen seiner sonstigen Gepflogenheiten dann doch per Maxibrief verschickt, und zwar direkt an den Besteller.
     
    domimü gefällt das.
  19. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.505
    Im Idealfall dient diese Plattform nur als "Layer" und die Bestellung geht ohne Verzögerung direkt an die Röster. Ein Mehrwert würde eine solche Plattform darstellen, wenn die unterschiedlichen Röster vergleichbare Informationen bereit stellen würden - Varietät, Aufbereitung, Ernte, Röstgrad, etc. - und man somit auf der Plattform nach solchen Charakteristika suchen könnte.
     
  20. #20 Bonsai-Brummi, 14.01.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Nicht von der Hand zu weisen - aber ob's da genug Interessenten (auf beiden Seiten!) gibt, dass die sich als Geschäftsmodell dauerhaft trägt...? [​IMG]
     
Thema:

Eure Meinung als Kaffeeliebhaber ist gefragt!

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung als Kaffeeliebhaber ist gefragt! - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  2. Meinungen zu meinem Einsteiger setup

    Meinungen zu meinem Einsteiger setup: Hallo allerseits, ich interessiere mich für den Espressogenuss daheim. Nachdem ich nun schon länger alles mögliche über alle möglichen Maschinen...
  3. Meine Kurven, eure Meinung

    Meine Kurven, eure Meinung: Nabend zusammen, ich habe soeben wieder ein paar Chargen Rohkaffe aus Honduras (von Quijotte) in den Huky geworfen. Da ich mit den Röstverläufen...
  4. Gebrauchte ECM Synchronika - Meinung

    Gebrauchte ECM Synchronika - Meinung: Hallo und guten Abend liebe Forenmitglieder, ich bin seit einigen Jahren auf den Geschmack von richtig guten Kaffee gekommen, und da braucht man...
  5. Meinungen zur Idro-Matic für eine Speedster?

    Meinungen zur Idro-Matic für eine Speedster?: n'abend kaffe-gemeinde... nach ein wenig abstinenz vom kaffee-konsum bin ich, bedingt durch meine neue etzmax-mühle, wieder sehr tief und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden