Eureka Atom

Diskutiere Eureka Atom im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Weil ich selbst kaum Infos zur Mühle gefunden habe schicke ich euch jetzt nach 2 Wochen mal ein kleines Review zu meiner Atom Digital 75: ... ......

  1. #1001 st. k.aus, 22.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    ein paar anmerkungen zu deinem posting:
    • das mit dem leicht verrutschen haben alle atom sogar meine alte mit 60mm scheiben
    • die atom hat keinen geringen totraum - ich schätze um die 2-3g - um den totraum zu ermitteln, müßtest du die mühle innen komplett reinigen und dann eine gewogene menge bohnen mahlen und den input mit dem output vergleichen.
    • das mit mehr oder weniger im siebträger hat eher mit den noch nicht eingemahlenen scheiben zu tun als mit dem timer
    • bei der normalen atom kann man auch nur auf 0,1 sek. einstellen
    • es gibt nicht diverse sondern nur eine definition von totraum - das blowup ding soll gut funktionieren und somit wäre der totraum wahrscheinlich gleich null
     
  2. #1002 Aeropress, 23.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    5.672
    wie die meisten Mühlenbesitzer schön geschätzt. :) Es sind ca 6g würde man sie als Singledoser verwenden (was ne ganz schlechte Idee ist ) 3,5g. Das kriegst Du auch in etwa raus wenn du leer mahlst und dann sauebr machst. Weshalb es eben doch interessant ist die unterschiedlichen Definitionen von Totraum zu kennen :) um das eben richtig einschätzen zu können und sich nicht selbst was vor zu machen. ;) Nebenbei ist das für so eine Mühle im guten Rahmen, daß z.B. die Quamar da viel schlechter ist, ist bekannt, halt immer ne Frage von wo man kommt wie man das findet.
     
    Oldenborough gefällt das.
  3. #1003 st. k.aus, 23.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    wow! soviel kams mir bei der letzten reinigung nicht vor ...
     
  4. Gabsi55

    Gabsi55 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Das stimmt nur teilweise. Bei meiner "normalen" Speciality 75 geht die Einstellung 0,05s genau.
     
  5. #1005 st. k.aus, 24.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    ?
    nein. nicht nur teilweise
     
  6. #1006 finsterling, 24.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    143
    Nun, meine "normale" geht auch 0,05 s genau...
     
  7. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.122
    Meine ältere normale Atom hat nur 0,1er Schritte.
     
  8. Gabsi55

    Gabsi55 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    15
    Darum meinte ich teilweise. Gibt es wohl 2 Versionen.
     
  9. #1009 st. k.aus, 26.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    welches model genau und ein bild bitte
    danke
     
  10. #1010 finsterling, 26.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    143
    Specialty75. Wozu ein Bild? Es gibt verschiedene Atoms....
     
  11. #1011 st. k.aus, 26.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    die normale ist die alte 60mm scheiben atom
    die gibt es nicht mehr
     
  12. backpack

    backpack Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    55
    Also meine Specialty75 lässt sich auch in 0.05 s genau einstellen. Ist seit einer Woche in Benutzung, bin sehr überrascht wie schnell, extrem leise und genau sie ist. Hatte vorher eine Quamar M80e, der Geräuschpegel ist eine ganz andere Welt. Meine steht übrigens auf einer Glasplatte, da wackelt oder rutscht nichts:)

    Das mit dem Totraum werde ich vllt nächste Woche mal in Angriff nehmen, das ichs mal weiss. Auf Youtube gibts ein Video mit Reinigung etc und da kommen sie auf unter 1g.

    Gruss
     
  13. #1013 st. k.aus, 31.05.2020
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    808
    LOL
     
    Luke85 gefällt das.
  14. #1014 Luke85, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2020
    Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    813
    Halte das auch für sehr unrealistisch. Die Atom ist sicherlich im Vergleich zu Mazzer Mini oder Quamar M80 ganz gut was den Totraum betrifft, aber eine totraumarme Mühle ist sie wirklich nicht, da muss man richtung Sette / Niche / EtzMax schauen.

    Auch muss man betonen, dass die Reproduzierbarkeit der Dosen im Timerbetrieb nichts mit den Nachkommastellen der Einstellung zu tun hat. Selbst wenn man die Mühle nur in 2-Sekunden-Schritten (oder, anderes extrem, auf die Millisekunde genau) einstellen könnte, haben die Schwankungen eine andere Ursache.
    Selbst unsere hypothetische - auf die Millisekunde einstellbare und auch entsprechend präzise timende Atom - würde immer unterschiedlich viel auswerfen, eben weil in exakt 10 sekunden immer unterschiedlich viel gemahlen wird. Das hat mit sehr vielen Faktoren zu tun, hauptsächlich einen nicht immer gleichmäßigen Bohneneinzug, sich ändernde Hopperfüllstände und damit der Fülldrück, aber auch unterschiedlich starke verklumpung durch untershciediche Luftfeuchtigkeiten bis hin zur Erwärmung der Mahlscheiben nach mehreren Shots.

    Meine (alte) Atom 60 braucht für 20g 13s, stelle ich den Timer 0,1s länger müsste sie - rechnerisch - 0,15g mehr mahlen. Insofern stellen meines Erachtens die 0,1s Schritte dort keine wahre Einschränkung dar. Klar kann ich (theoretisch) nur 18,85 und 19,00 Gramm, nicht aber 18,90g einstellen, aber erstens geht das sowieso völlig in den oben beschriebenen nicht-timerbedingten Schwankungen unter und in der range stelle ich ja eh nicht ein. Selbst 0,5g schritte mache ich seltenst, ich fahre mit 18, 19 oder 20g. Schritte kleiner als 0,5g machen sich für mich im Bezug nicht nennenswert bemerkbar.

    Dass die Atom 75 doppelt so viele schritte hat, halte ich deshalb für angemessen, weil sie wohl etwa doppelt so schnell mahlt. Ich weiß es gibt diese 4 sekunden videos, aber feinster mahlgrad für Slayer-Style Druckprofile aus hellen filterröstungen braucht dann doch bisschen länger. Sollten das bei der Atom Digital auch nur 0,1s Schritte sein, halte ich das trotzdem für unproblematisch, es ergäben sich dann Schritte von 0,3g. Kleinere veränderungen wären zum EInstellen des shots meines Erachtens schlicht nicht sinnvoll.
     
    imprezza, langbein, finsterling und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #1015 cantonada, 09.06.2020
    cantonada

    cantonada Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    22
    Bei der ersten Serie der Atom wurde bemängelt, dass es Schwankungen der Menge im Siebträger gibt, wenn der Hopper nicht mehr voll mit Bohnen ist. Ist das bei der 65er digital auch der Fall?
     
  16. bastia

    bastia Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen, Ich habe die 60er und ich habe heute versucht die Mühle neu einzustellen. Ich habe erst so weit fein gestellt bis man minimal die Mahlscheiben hört und dann immer gröber gedreht bis die Bohnen angefangen haben zu mahlen... Nun hat es "erst" bei 3,5 / 4 angefangen zu mahlen.

    Ist das normal?
     
  17. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.472
    Wie war es denn vorher?
    Ich denke aber, dass das normal sein sollte, es gibt m.w. keinen definierten Nullpunkt, der bei allen Mühle gleich ist (war auf alle Fälle auch bei meiner Zenith und der Mythos so).
     
  18. bastia

    bastia Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ja, vorher hatte ich noch nie auf "1" gestellt, also ich hab noch gar keine Erfahrungswerte. Hab auch erst seit ca 2 Wochen einen Siebträger inkl. Mühle...
    Okay also is es dann quasi so fein, dass nicht mal die Bohnen gemahlen werden können weil Sie am Anfang zu groß sind. Krass :eek:
     
  19. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    9.472
    Dein "Nullpunkt" sollte an der Stelle sein, an der sich die Scheiben, ohne Bohnen, anfangen zu berühren.
     
  20. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    40
    Auf die Zahlen darfst du wirklich nichts geben. Das ist nur eine grobe Orientierung.
     
Thema:

Eureka Atom

Die Seite wird geladen...

Eureka Atom - Ähnliche Themen

  1. Eureka Mignon MCI Timer defekt

    Eureka Mignon MCI Timer defekt: Hallo zusammen. Ich benutze nun seit fast 3 Jahren eine Eureka Mignon MCI. Seit ein paar Tagen nun bin ich mit der Timereinstellung am Anschlag....
  2. Kaufberatung Mühle bis 1000€

    Kaufberatung Mühle bis 1000€: Moin Ich hab etwas Geld zur Seite gelegt und will nun meine Mahlkönig Vario Home ablösen. Mein Budget ist 800-1000€. ich habe die Eureka Atom...
  3. [Erledigt] Eureka Mignon Specialità

    Eureka Mignon Specialità: Biete meine gebrauchte Eureka Mignon Specialità zum Kauf an. Die Mühle wurde am 28.08.2018 gekauft (Rechnung vorhanden) Die Mühle ist voll...
  4. [Maschinen] Suche Eureka Mignon Silencio o. Specialita

    Suche Eureka Mignon Silencio o. Specialita: Suche eine der beiden Mühlen, Farbvariante schwarz oder chrom bzw. die Kombination aus beiden.
  5. [Verkaufe] Eureka ATOM Magnificio (weiß)

    Eureka ATOM Magnificio (weiß): Hallo, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag (bzw. Verkauf) Mein Name ist Dawid und ich bin Head Barista bei Concrete Coffee Roasters....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden