Eureka Inox Cover selbst anbringen

Diskutiere Eureka Inox Cover selbst anbringen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mir eine neue Mühle zu kaufen und habe mich optisch in die Eureka Mühlen verliebt mit dem Chrom 17NX Inox...

Schlagworte:
  1. thePat

    thePat Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei mir eine neue Mühle zu kaufen und habe mich optisch in die Eureka Mühlen verliebt mit dem Chrom 17NX Inox Cover.

    siehe:
    Eureka MIGNON SPECIALITA (17nx) Espressomühle - orange/chrom - Timer für 1 und 2 Tassen

    Die Maschinen müssen aber immer bei Eureka bestellt werden und haben eine Lieferzeit von mindestens 8 Wochen.
    Meine Frage nun: Man kann das Cover auch einzelnd bestellen:
    Eureka NEW MIGNON 17NX Inox Cover

    Hat einer Erfahrung mit der Montage?
    Verschiedene Händler schrieben mir:
    "Das Inox-Cover kostet 50 Euro und ist eigentlich schon lieferbar.
    Leider ist das perfekte Anbringen so schwierig, dass es den Kunden kaum zumutbar ist."

    oder

    "Das Inox-Cover ist theoretisch auch erhältlich zum Selbstanbringen (im Shop noch nicht als verfügbar angezeigt), aber laut Werkstatt sehr kompliziert dies perfekt anzubringen. Also eher nicht anzuraten dies selbst zu machen :-(

    Die 17nx Version in orange/chrom ist eine Sonderbestellung bei Eureka und dauert leider mindestens 8 Wochen. Zur Zeit verspäten sich die Sonderbestellungen alle durchschnittlich 10 Tage."

    Anonsten finde ich dazu nichts im Internet.
    (Das ist mein erster Post hier im Forum. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht.)

    Grüße,
    Patrick
     
  2. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    423
    Du hast eine persönliche Nachricht.
     
  3. Andy.p

    Andy.p Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Stehe vor dem gleichen Problem.
    Hab eine Specialita in rot gekauft, würde aber gerne die Inox Cover nachrüsten.
    Ist dies machbar, oder ist es wirklich so kompliziert?
    Bin handwerklich eigentlich halbwegs fit.
     
  4. #4 MichaelNRW, 14.07.2020
    MichaelNRW

    MichaelNRW Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich diese PN ebenfalls zu erhalten?

    Ich plane eine Magnifico zu kaufen und das Inox Cover nachträglich zu montieren.
    Ein Angebot einer Magnifico als Unikat mit Cover ist deutlich teurer als eine Magnifico und das Cover einzeln zu kaufen.
     
  5. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    423
    Du hast bereits einige Händler angefunkt, u.a. auch mich. Siehe Profil :)
    Eine Magnifico 17NX kostet nun mal soviel.

    Eine Specialita wäre vermutlich ein paar Euro günstiger, aber dann halt ohne die 5 Jahre GV.
     
  6. #6 MichaelNRW, 14.07.2020
    MichaelNRW

    MichaelNRW Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ganz nachvollziehbar ist der Preis für mich nicht, daher auch von meiner Seite die Frage nach der eigenen Montage des Covers :)
    Entspechend war deine PN an den Ersteller wohl ein Angebot und keine Info zur Montage?

    Kannst du denn sagen was genau die Montage so kompliziert machen soll?
    Ich kann mir jetzt nur vorstellen, dass die Cover sehr wenig Spielraum lassen und das unvorsichtige draufschieben den Lack zerkratzt.
     
  7. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    423
    Der TE fragte nach einer Specialita 17NX und ich fragte nach, ob er bei den Farben flexibel sei.. Es gab lagernde Varianten.

    Ich verkaufe halt keine Bausätze. Andere Händler sehen das anders und machen es.
     
  8. #8 Wuschel93, 30.07.2020
    Wuschel93

    Wuschel93 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Mich würde auch die Montagemöglichkeit dieser Cover interessieren und ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat? Interesse habe ich an einer Specialita in der 17NX-Ausführung.
     
  9. #9 MichaelNRW, 30.07.2020
    MichaelNRW

    MichaelNRW Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Meine Magnifico kommt erst Mitte bis Ende August.
    Dann werde ich das Inox Cover bestellen und schauen wie die Montage funktioniert.
    Leider hatte ich bisher niemanden gefunden der dieses Vorhaben bereits hinter sich an.

    Wobei du eine Specialita als 17NX bestellen kannst.
    Die Specialita normal kostet 419€ und eine 17NX kostet 459€, entspricht also genau dem Preis des Covers.
    Dann wird das Cover im Werk montiert und du hast keine Arbeit damit.
     
  10. #10 Iskanda, 30.07.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.276
    Zustimmungen:
    11.723
    Ich habe schon mehrere Mühlen umgebaut und es ist einfach. Unsere Version heisst zwar 'Mignon Casa' aber das macht kein Unterschied,

    Oben alles lösen, unten alles lösen, Motor und Display raus und wieder zusammenbauen.

    upload_2020-7-30_21-35-11.png

    upload_2020-7-30_21-35-32.png

    upload_2020-7-30_21-34-37.png

    upload_2020-7-30_21-35-51.png

    upload_2020-7-30_21-34-50.png

    upload_2020-7-30_21-36-16.png

    upload_2020-7-30_21-36-29.png

    Und dann wieder rückwärts.
     

    Anhänge:

  11. #11 Wuschel93, 30.07.2020
    Wuschel93

    Wuschel93 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danach dürfte nur die Garantie hin sein, richtig?
     
  12. #12 Iskanda, 30.07.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.276
    Zustimmungen:
    11.723
    Für Kunden : ja, klar.
     
Thema:

Eureka Inox Cover selbst anbringen

Die Seite wird geladen...

Eureka Inox Cover selbst anbringen - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon

    Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon: Hallo liebe Espressofreunde. Nach langer Überlegung habe ich mir doch eine "vernünftige" Espressomaschine und eine Mühle zugelegt. Geworden ist es...
  2. Eureka Mignon MCI bei A... für unter 200€

    Eureka Mignon MCI bei A... für unter 200€: Moin zusammen, ich habe heute Morgen nach Mühlen gechaut und traue meinen Augen nicht. Die MCI gibt es beim lachenden Amerikaner Ama... für 187€....
  3. [Mühlen] Eureka Atom 75 Mythos Mahlscheiben

    Eureka Atom 75 Mythos Mahlscheiben: Hallo zusammen, Biete hier eine neuwertige Eureka Atom 75 mit Mythos Mahlscheiben zum Verkauf an. Es wurden mit der Mühle noch keine 300g Kaffe...
  4. Kann mir jemand helfen diese Mühle zu identifizieren?

    Kann mir jemand helfen diese Mühle zu identifizieren?: Hallo zusammen, weiß jemand zufällig ob meine ECM Casa 100W Mühle diese hier ist? Auf der Bedienungsanleitung steht nur ECM CASA aber in der...
  5. Lelit Grace und Eureka Specialita - ich kriegs nicht hin

    Lelit Grace und Eureka Specialita - ich kriegs nicht hin: Hallo Gemeinde, ich bin seit Jahren Espresso und Cappuccino Liebhaber und trinke bestimmt 3 -4 Tassen am Tag. Mal mehr Espresso oder Doppio, mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden