Eureka MCI klumpt und saut

Diskutiere Eureka MCI klumpt und saut im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; :cry: Habe mir neu eine Eureka MCI gekauft. Die Markierung "2" steht vorne am Einstellrad. Allerdings bin ich über die Sauerei schwer enttäuscht....

  1. #1 Kaeffchen, 06.01.2009
    Kaeffchen

    Kaeffchen Gast

    :cry: Habe mir neu eine Eureka MCI gekauft.
    Die Markierung "2" steht vorne am Einstellrad.
    Allerdings bin ich über die Sauerei schwer enttäuscht. Es gibt Klümpchen und Würstchen von Kaffeemehl die auch häufiger deutlich über den Siebträgerrand herausgerotzt werden. Mir gefällt das gar nicht. Was kann man tun ???
     
  2. #2 trakt140, 06.01.2009
    trakt140

    trakt140 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    das ist normal. such mal im forum.
     
  3. #3 Kaeffchen, 06.01.2009
    Kaeffchen

    Kaeffchen Gast

    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Bin trotzdem entsetzt und hoffe trotzdem noch auf einen Tip.
    Vielleicht weiß ja jemand einen Kaffee der nicht klumpt oder hat einen Umbautip oder sonst irgendeine Idee.
     
  4. #4 happyseppi, 06.01.2009
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Das hat sich bei mir nach dem einmahlen fast aufgehört.
    Ich habe keine Klümpchen mehr.
    Ausserdem mahle ich aus verschiedenen Gründen in eine Tasse und rühre das Kaffeemehl mit einer Kuchengabel um.

    LG Dominikus
     
  5. #5 trakt140, 06.01.2009
    trakt140

    trakt140 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    wie lange hast du denn eingemahlen?

    bei mir sind jetzt 2 kilo durch.
     
  6. #6 happyseppi, 06.01.2009
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    ich schätze nach ca. 10 Kilo wars besser und irgendwann ganz weg.
    Aber ich kann nicht sagen das ich mir das wirklich gemerkt hätte. ;-)

    Nach 2 Kilo waren aber noch definitiv Klümpchen da.

    Dominikus
     
  7. #7 trakt140, 06.01.2009
    trakt140

    trakt140 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    gut zu hören. dann trink ich mal noch ein paar :-D
     
  8. #8 milchkaffeesucht, 06.01.2009
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Kann mir mal jemand erklären, was da bei dem einmalen eigentlich in der Mühle passiert? Die Mühlscheiben nutzen sich doch bei den besseren Mühlen nicht ab, oder?

    Muss sich eine Mühle beim Wechsel der Bohnensorte jedes mal neu einmahlen?
     
  9. #9 Asterix, 06.01.2009
    Asterix

    Asterix Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Hallo,

    die MCI ist ein Direktmahler und somit besteht immer die Gefahr von Sauerei! Im Vergleich zu meiner Demokka hält sich der "Dreck" aber in Grenzen.
    Ich habe mich am Anfang auch über die "Klumpen" und "Würste" gewundert. Diese sind aber von Kaffee zu Kaffee mal mehr, mal weniger vorhanden. Das "Einmahlen" kann ich ebenfalls bestätigen. Ich habe, weil die Mühle am Anfang zu stark "geklumpt" hat, die Mühle schon nach ca. 1 - 2 Kilo gereinigt. Dabei habe ich festgestellt, das die Mahlscheiben sehr stark mit Kaffeemehl eingepudert waren. Sie liesen sich auch nur schwer mit einem Pinsel reinigen. Als ich nach weiteren 2 Monaten die Mühle wieder gereinigt habe, lies sich das Kaffeemehl viel besser "abpinseln". Die Mühle macht auch nicht mehr so viele Klümpchen und Würste wie am Anfang.
    -> Also immer schön Kaffee Trinken, dann wird es mit der "Sauerei" mit jedem mal ein bisschen besser!:lol:
     
  10. #10 milchkaffeesucht, 06.01.2009
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Frage mich immer noch welch magische Wandlung das einmahlen bedeutet, also inwiefern sich die Mühle durch das mahlen verändert.

    Aber für Leute, die nur 1 bis 3 Espressi am Tag trinken, finde ich "notfalls" das auffangen in einem Becher, kurz umrühren und dann umschütten in ST auch nicht schlimm - dann ist es ganz klümpchenfrei, saut weniger rum und dürfte auch nur vielleicht 20 sekunden länger als ohne Becher dauern. Und wenn nach einigen kg denn weniger Klümpchen/Sauerei kommt, dann kann man vielleicht auch den Becher weg lassen.

    Ich finde die Mühle jedenfalls so schön, dass ich mich bei einer Mühle um 250 bis 320 Euro dennoch für die Eureka entscheiden würde - und wenn sie geometrisch perfekte Würfel ausspucken würde:cool: Sie sieht sehr wertig verarbeitet aus, ich mag das Design sehr gerne (sicher Geschmackssache), die Technik soll sehr solide sein und sie ist im Vergleich zu ähnlichen recht kompakt gebaut und passt denke ich gut in Privatküchen/überschaubar große Espressoecken. Und die Version mit abschaltbarem Timer verbindet Timer und manuell gut miteinander, bspw. zu erhalten bei raffifi oder pasmarose.de (oder wohl auch noch woanders, bekomme keine Provision ;) )
     
  11. Miles

    Miles Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Habe das gleiche Problem mit meiner Eureka. Da sind zwar auch erst knapp 2 Kilo durch, aber ich finde es einfach nur nervig. Meine weitaus günstigere Isomac hat nie so gesaut und ich frage mich, warum die Hersteller dieses Problem nicht in den Griff bekommen. Ich sehe es auch ehrlich gesagt nicht ein, mir einen Direktmahler zu kaufen und mir dann mit Joghurtbechern, Kuchengabeln und Co. umständlich helfen zu müssen. Kann wirklich nur hoffen, dass sich das Problem mit der Zeit von selbst löst. Ansonsten bin ich mit der Mühle nämlich sehr zufrieden.
     
  12. #12 Largomops, 06.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Ich glaube, dass die Mazzer mini E der Direktmahler ist, der am wenigsten saut. Ist aber auch eine andere Konstruktion im Bereich des Auswurfs. Mei mir beschränkte sich das Einmahlen bei der Mazzer weitestgehend auf den Timer. Am Anfang war er nicht zu gebrauchen. Nach 1-2 Kilo bewegt sich die Toleranz bei 01 - 02 Gramm je Einermahlung.
     
  13. #13 milchkaffeesucht, 06.01.2009
    milchkaffeesucht

    milchkaffeesucht Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Meintest du 0,1 bis 0,2 gr oder 1 bis 2 gr?
     
  14. #14 Largomops, 06.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.592
    Zustimmungen:
    5.428
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Entschuldigung, 0,1 - 0,2 Gramm. Mir hatte jemand das Komma geklaut.
     
  15. #15 plempel, 06.01.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    4.633
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Mehr kann man eigentlich nicht sagen.

    Leute, diese ewige Genöhle "...Mööönsch, meine Mühle saut so rum..." wird ja langsam peinlich. Bitte ein bisschen gesunden Menschenverstand: Ihr werdet das nicht verhindern können! Wieso nicht in einen Behälter mahlen? Weil's uncool ist? Weil die Typen auf Utube das auch so machen? Oder weil man ja einen Direktmahler gekauft hat und keinen Doser?
    Ich mahle in ein Glas und habe das beste aus beiden "Welten": Keine Sauerei und immer frisches Kaffeepulver. (Langsamer bin ich deswegen auch nicht. Spare mir das Zielen und anschliessendes Gepützel)

    Also, wem die Glasmahlerei zu uncool ist, der mahlt direkt. Und pützelt. Aber nöhlt nicht! :mrgreen:

    Aber bitte, jeder nach seiner Fasson... :)

    Nix für ungut,
    Plempel
     
  16. #16 trakt140, 06.01.2009
    trakt140

    trakt140 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    die eureka ist wirklich super und sieht toll aus.

    bei 1er sieb gibt es keine probleme mit sauerei.

    ich lege meistens ein stück küchenrolle unter. in zukunft werde ich aber auch öfter in ein glas mahlen und dann in den siebträger füllen.
     
  17. Gianni

    Gianni Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Hallo,
    bei meiner Eureka MCI gibt es fast keine Sauerei (geringer als bei der Mazzer!) und nur kleine Klümpchen. Könnte am Kaffee liegen (nehme Langen Sulawsi bzw. Arabica).
    Noch ein Tipp: Beim Mahlen Siebträger mit etwa 20°-Winkel nach vorne kippen, dann reduziert sich die Sauerei...
    Saluti
    Gianni
     
  18. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Ich finde die Handhabung der Eureka komfortabler seit ich das Blech im Auswurf abmontiert habe.
     
  19. Miles

    Miles Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    @plempel: Ich sehe das entschieden anders. Die meisten hier im Netz sind auf der Suche nach guten Produkten, um sehr guten Kaffee zu kredenzen. Und wenn ich 300 - 400 Euro für eine Haushaltsmühle eines renomierten Herstellers ausgebe, dann erwarte ich, dass das Produkt so funktioniert, wie es vorgesehen ist. Tut es das nicht, dann muss man das ansprechen. Und das hat meiner Meinung nach nix mit Genöhle zu tun, sondern ist eine gesunde Kritik eines Kunden, der Qualität erwartet. Wir versuchen Shots mit perfekter Durchlaufzeit zu zaubern, diskutieren über Crema und Milchschaumbläschen, wiegen den Kaffee peinlichst genau, aber lassen bei der Hardware ne Fünfe gerade sein? Wenn man bei dem Direktmahler einen Joghurtbecher braucht, um gescheit Arbeiten zu können, dann soll Eureka einen beilegen - oder eben die Mühlen verbessern.
    Ich werde das Problem vorübergehend mit nem Akkuhandstaubsauger lösen. Nach ein paar Wochen sammeln sich darin vermutlich einige Kilo hochwertigen Kaffeepulvers ... aber vielleicht überlegts sichs die Eureka nach der Einmahlzeit ja tatsächlich noch anders ... und bis dahin werde ich bei jeder Sauerei schimpfen und gestikulieren - vielleicht bringt das ja auch ein wenig italienisches Temperament in die Sache ... dem Kaffee kanns nicht schaden : )
     
  20. #20 happyseppi, 08.01.2009
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eureka MCI klumpt und saut

    Hoffentlich hast du keine Gaggia CC wo du Temperatursurfen musst und hoffentlich keine E61 wo du Leerbezüge machen musst. :)
    Im Ernst, jedes Prinzip hat seine Nachteile und wie schon gesagt, jeder Direktmahler saut ein bischen. Man findet hier jede Menge Leute mit teureren Mühlen die auch in einen Behälter mahlen, weil es sauberer ist und weil man durch durchmischen des Kaffeemehls Channeling minimiert. In einem Behältnis mischt es sich besser als im Siebträger, ohne Sauerei.

    Grüße
    Dominikus
     
Thema:

Eureka MCI klumpt und saut

Die Seite wird geladen...

Eureka MCI klumpt und saut - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  2. Problem Eureka Atom

    Problem Eureka Atom: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Eureka Atom. Vielleicht weiß ja jemand Rat oder hatte dasselbe Problem. Also: ich schalte die...
  3. Eureka Mignon Timer-Tuning

    Eureka Mignon Timer-Tuning: Hallo, nachdem mir diese Idee bisher nicht über den Weg gelaufen ist, der Timer der Mignon damit aber plötzlich im 1/10gr Bereich "ablesbar" wird...
  4. Schon Erfahrungen mit Eureka Atom PRO ?

    Schon Erfahrungen mit Eureka Atom PRO ?: Hat schon jemand von euch eine Eureka Atom Pro zu Hause und kann berichten? Finde diesen Blow-up Hopper interessant, ob der auch auf die kleine...
  5. [Verkaufe] Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer

    Lelit Pl41 PlusT mit PID und eine Eureka mignon MCI Chrome mit Timer: Nach knapp vier Jahren darf mich meine Lelit Pl41 PlusT mit PID verlassen. Die Maschine hat mir gute Dienste geleistet und läuft wie am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden