Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

Diskutiere Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mahlzeit! Die Mignon hat, wie andere Mühlen auch, so einen Kegel über der unteren Öffnung des Bohnenbehälters, der das Blockieren der Bohnen...

  1. Singer

    Singer Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Die Mignon hat, wie andere Mühlen auch, so einen Kegel über der unteren Öffnung des Bohnenbehälters, der das Blockieren der Bohnen verhindert.

    Ich will den Behälter spülen und dazu auseinander nehmen, aber der Kegel sträubt sich gegen das Entfernen, und ich fürchte, da was abzubrechen.

    Kann mir jemand sagen, ob dieser Kegel im Prinzip zerstörungsfrei herausnehmbar ist?
     
  2. #2 Silvaner, 01.02.2012
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    261
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    Deine Furcht ist m.E. berechtigt! Ist alles Kunststoff / Plexiglas, da würde ich mich nicht ranwagen.
    Übertreib es einfach nicht so mit der Putzerei. Stell den Hopper in ein Gefäss und gieße bis auf etwas unterhalb der Unterkante des Eureka-Aufklebers (wenn bei Dir einer dran ist) eine Kaffeefettlösung in den Hopper. Mit dem Finger (oder mit einem Pinsel) die Innenwände benetzten. Etwas einwirken lassen, auspülen,trocknen und fertig.
    Gruss, René
     
  3. #3 Maximun, 01.02.2012
    Maximun

    Maximun Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    Der Kegel scheint bei meiner Eureka mit Silikon festgeklebt worden zu sein. Ich hab den einfach gerade abgezogen...aber ich weiß nicht, ob das bei allen so ist.

    Wasch in einfach mit warmen Wasser und ein wenig Spüli aus und gut ist.
     
  4. Singer

    Singer Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    Danke für Euren Rat! Hab's so gemacht, und nu' is' alles wieder wie neu!

    Der Geschmacksunterschied hält sich allerdings in Grenzen…

    (-;
     
  5. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    1.481
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    Hi,

    mit Kaffeefettlöser würde ich von Kunststoff weg bleiben. Alsp v.A. von klarem transparentem Kunststoff. Ist gar nicht so gut für die Oberfläche.

    Spüli ist ok.

    Was für ein Geschmacksunterschied?

    Gruß, Jo
     
  6. #6 Silvaner, 06.02.2012
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    261
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    :shock: Bitte um Übersetzung

    Mag sein, ich hab's bis jetzt einmal gemacht und es ist keine Trübung eingetreten.
    Gruss, René
     
  7. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    1.481
    AW: Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

    Sollte also v.a. werden, also vor allem:lol:

    Neue Tastatur, zwar ibm x zu ibm x, aber trotzdem eine kleine Umstellung beim blind schreiben.

    wegen der Trübung. Beim Rückspülen kommt die Abtropfschale ja auch mit dem Zeug in Berührung und es macht ihr nichts. Kunststoffteile über Nacht länger einwirken kann aber schon unschöner sein.
    Und klare Kunststoffteile quittieren sowas gern mit Mattierung.
    Abgesehen davon schaffe ich mir mit Kaffeefettlöser eher neue unangenehme Geschmäcker, als diese zu beseitigen.
    Geschmack scheint ja, warum auch immer, ein Hauptgrund für die Reinigung gewesen zu sein.

    Daher meine "kleine Warnung"

    Gruß, Jo
     
Thema:

Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar?

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon: Anti-Blockade-Kegel im Hopper herausnehmbar? - Ähnliche Themen

  1. Eureka Mignon: Schrauben lassen sich nicht öffnen

    Eureka Mignon: Schrauben lassen sich nicht öffnen: Liebes Forum, bei einer meiner beiden Eureka-Mignon-Mühle sind die drei Schrauben an der oberen Platte so ausgedreht, dass ich sie nicht mehr auf...
  2. Gelöst: Eureka Mignon: Frage zu Zusammenbau

    Gelöst: Eureka Mignon: Frage zu Zusammenbau: Liebes Forum, nachdem die o.g. Maschine nicht mehr angelaufen ist, habe ich sie auseinander gebaut. Beim Zusammenbau des Auswurfs ergab sich die...
  3. Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen

    Eureka Mignon: Neuer Siebträgerhalter/Auswurf nachträglich einbauen: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich würde sehr gehr gerne mein altes Eureka Model mit dem neuen Siebträgerhalter und Mahlgutdefusor ausstatten. Die Front...
  4. Eureka Mignon: Knopf Mahlgrad ausbauen – wie?

    Eureka Mignon: Knopf Mahlgrad ausbauen – wie?: Hallo Kaffeeliebhaber, ich habe eine Nuova Simonelli Mühle gekauft, baugleich mit der Eureka Mignon. Nun hat die Nuova einen weniger schönen...
  5. Eureka Mignon (Silenzio) | Herstellungsdatum

    Eureka Mignon (Silenzio) | Herstellungsdatum: Hallo, steht bei einer Eureka Mignon das Herstellungsdatum auf dem Gerät bzw. ist es möglich mit der Seriennummer das Datum der Herstellung...