Eureka Mignon MCI - wer hat sie in rot?

Diskutiere Eureka Mignon MCI - wer hat sie in rot? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich möchte auf eine Eureka Mignon MCI (neueste Version) umsteigen. Eigentlich sollte sie weiß werden, damit sie perfekt zu meiner Gräfin passt,...

  1. #1 Lady_Macchiato, 04.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Ich möchte auf eine Eureka Mignon MCI (neueste Version) umsteigen. Eigentlich sollte sie weiß werden, damit sie perfekt zu meiner Gräfin passt, aber da sind die Lieferzeiten derzeit bei etwa 5 Wochen. Rot ist noch eine Alternative, aber man findet keine Bilder, bei denen die Mühle im Tageslicht steht, wie es bei mir der Fall wäre. Ich hab sie mal im Laden gesehen, aber mit dem ganzen Kunstlicht kam sie grellrot rüber, was mir nicht gefallen hat.

    Nun also meine Frage: Hat jemand von Euch eine rote Eureka, die er für mich an einem Fenster stehend fotografieren könnte? Wäre super, da ich keine Mühle möchte, die sich mit meinem roten Tamper beißt. ;)
     
    pabarino gefällt das.
  2. #2 Bob de Cafea, 04.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.889
    http://www.diecrema.de/eureka-mignon-timer-weiss.html?gclid=CPaZvdn2k8ECFbHHtAodZgEArQ

    Hier gibt es welche in weiß oder ist es noch die alte Version?

    Was hat sich bei der neuen Version geändert? :)

    Wenn ich mir deine Kaffeeecke anschaue dann kann ich mir vorstellen warum du eine Weiße wolltest...... Ich würde wahrscheinlich warten, harmoniert echt sehr gut.... Bei rot bin ich mir da nicht sooooo sicher...

    Nachtrag: Ok, jetzt weiss ich was an der Mühle neu ist.
    http://www.caffe-milano.eu/Eureka-MCI-Mignon-weiss-mit-Timer-/-Manuell
    Vielleicht hier mal anrufen ob die das neue Modell liefern...

    Fall sie werksseitig noch nicht lieferbar sein sollte, glaube ich, lohnt sich das warten auf die weiße.... :D
     
    Lady_Macchiato gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 04.10.2014
  4. #4 nenni 2.0, 05.10.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.505
    Zustimmungen:
    15.888
    Beißerei zwischen Mühle und Tamper kann nie gut ausgehen - Mühle ist größer und kräftiger ;).
     
  5. #5 Lady_Macchiato, 05.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    @Bob de Cafea: Der Unterschied von Deinem Link zu der, die noch 5 Wochen dauert ist lediglich der Preis. Bei Espressolutions.at bekommt man sie zu Kaffee-Netz-Konditonen für 309 Euro. 40 Euro weniger ist doch eine Ansage. :cool: Der Preis gilt auch für rot und schwarz, aber nach einer Nacht drüber schlafen zieht es einfach mehr zu weiß. Das passt auch, wenns irgendwann mal ne andere Espressomaschine ist. Hab sie jetzt bei Baresta.de für 329 gefunden. Ich werd da mal hin fahren morgen und dann schauen, ob ich so kribbelig bin, das die Mühle sofort mit nach Hause muss oder nicht.

    @S.Bresseau: Danke für die vielen Bilder, ich hatte nur 2, 3 gefunden. Auf denen sieht man deutlich, das es kein dunkles rot wird bei Tageslicht. Damit verhärtet sich meine Tendenz, merci! :)

    @nenni: Da hst Du recht! :D
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  6. Gioia

    Gioia Gast

    Die Rottöne würden sich wirklich beißen und eine weiße Mühle besser passen, auch wenn ich ich nicht die Mignon wählen würde. :)
     
  7. #7 Bob de Cafea, 05.10.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.889
    Ich denke auch, dass du den Mehrpreis zahlen solltest. Die Kombi passt in weiß echt gut zusammen. Hinterher bist du nur unzufrieden und denkst "verdammt die Weiße wäre bestimmt schöner".... Das ist es einfach nicht wert. :D Wenn du sie bei Baresta 20€ teurer kaufst ist der Unterschied zu den Auswirkungen marginal.

    Ich denke aber, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst! :D
     
  8. #8 Lady_Macchiato, 05.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Mein Vater hat die Eureka und als ich mein Espresso-Set bekommen habe, wurde es zu ihm geschickt. Seine Kombi steht übrigens in der Signatur im Beitrag über mir. ;)

    Wir wollten einfach unsere beiden Kombis austesten und schauen, wie es passt. So klasse, wie seine Mühle und meine Graefin in den Tagen zusammen funktioniert haben - spitze! Von dem her gebe ich ungern mehr aus, wenn ich für das Geld eine sehr gute Mühle bekomme und bereits weiß, dass das Zusammenspiel klappen müsste.

    Es gibt sicher noch bessere, aber ob sie mehr wert sind lasse ich mal dahin gestellt. In meinen Augen zumindest mal nicht schöner, aber das ist Geschmackssache. ;)
     
  9. Gioia

    Gioia Gast

    Ich kann verstehen, dass Dir die Mignon optisch gut gefällt, denn das geht es mir ja ähnlich. Ich halte sie nach einigen Erfahrungsberichten, die ich in letzter Zeit hier gelesen habe, für keine sehr gut Mühle. In ihrer Preisklasse gibt es bessere, aber ich will Dir da selbstverständlich nicht reinreden. :)
     
  10. #10 Lady_Macchiato, 05.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Ich habe gelernt, mir von Erfahrungsberichten nützliches heraus zu ziehen, aber nicht unbedingt zu verurteilen. Manchmal ist es einfach nur ein Montagsgerät, selbst schon erlebt bei anderen technischen Dingen. Ich kann die Mühle 14 Tage ausprobieren und immer noch reagieren.

    Die einzige Variante, die technisch gleich kommt ist die Mahlkönig, aber die kommt nicht in Frage. Sie ist teurer und häßlich. Wenn Du einen besseren Tipp hast, dann her damit! :)
     
    S.Bresseau gefällt das.
  11. #11 coffeeXS7, 05.10.2014
    coffeeXS7

    coffeeXS7 Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    15
    Genau. Und wenn sie diesen einen Fehler hat, erkennt man das schon nach dem auspacken wenn man in den Rüssel tastet [emoji6]
     
    Lady_Macchiato gefällt das.
  12. #12 S.Bresseau, 05.10.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    Die Vario ist ganz anders (Getriebe, anderer Verstellemchanismus).
    Ähnlich wie die MCI (50er Scheiben, ca 200W) wären vielleicht noch ehesten die Demokas.
    Die K3 ist deutlich größer und hat 58er Scheiben.
    Die Grinta ist gestuft, die Anfim House self ist gestuft und schwächer, die alte Gaggia MDF ist gestuft und hat einen Doser.
     
  13. Gioia

    Gioia Gast

    Bei der Optik der kleinen Mahlkönig sind wir uns auch einig. :D

    Die Macap M2D scheint unter den preisgünstigeren ganz gut zu sein, wie man hier in letzter Zeit ein paar Mal lesen konnte.

    Und die Quamar M80 ist momentan mein Favorit und die gibt es auch in weiß. :)
     
  14. #14 Lady_Macchiato, 05.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Hab mir jetzt alle angeschaut und sie sind mir entweder zu teuer oder sie gefallen mir nicht. Es wird die Eureka werden. Den möglichen Fehler kann ich direkt morgen im Laden checken, ausmerzen und dann dürfte es kein Problem mehr geben. Danke für Eure Hilfen! :)
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  15. #15 Lady_Macchiato, 07.10.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Okay, Baresta bekommt Mitte Oktober wieder ne neue Lieferung und ich bin nach dem Besuch gestern seit gestern farblich fest. Das silber ist so glitzersilber und sieht nicht wirklich schön/wertig aus und das rot ist tatsächlich zu grell. Orange sah super aus, aber das passt ja so gar nicht in meine Küche. :D

    Bleibt also bei der ersten Eingebung - weiß. :)
     
  16. #16 Lady_Macchiato, 20.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2014
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    So, es hat bis heute gedauert, bis aus Italien eine neue Lieferung kam. Jetzt steht sie in der Kaffee-Ecke - in anthrazit. Signatur ändere ich aber erst morgen im Lauf des Tages, heute ist es schon zu dunkel. Hat das weiß im Tageslicht schlicht ausgestochen aus mehreren Gründen. Sieht edler aus, sichtbar mehr Lackschichten als weiß und vor allem - fehlerfrei. Bei weiß hatte jede einzelne an der gleichen Stelle Fehler im Guß, was Bauchschmerzen bereitet hat. :(

    Jetzt ist das Bauchgefühl sehr gut, Upgraditis geheilt! :D
     
    Bob de Cafea gefällt das.
  17. #17 Bob de Cafea, 20.11.2014
    Bob de Cafea

    Bob de Cafea Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    1.889
    Finde ich gut, dass du dich nochmals meldest, um das Resultat zu präsentieren. Ist ja eher selten.
    Schade, dass die Weiße nicht gefällig war, aber ich denke die Schwarze wird keinen Stilbruch darstellen.

    Wir warten gepannt auf Bilder! :D
     
    Gioia gefällt das.
  18. Gioia

    Gioia Gast

    Und wie mahlt sie, die Mühle?
    Bist Du damit zufrieden?
     
  19. #19 Lady_Macchiato, 20.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2015
    Lady_Macchiato

    Lady_Macchiato Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    94
    Logisch melde ich mich, schließlich haben wir ausführlich gequatscht. Es hat nur ein bisschen gedauert, weil farbtechnisch bis auf silbergrau nix mehr da war, als ich Anfang Oktober erste Mal im Laden war und die Italiener dann 3x den Liefertermin nach hinten verschoben haben. Klar, ich hätte übers Internet bestellen können, aber nach der heutigen Erfahrung wäre es vermutlich eher ein Ärgernis gewesen. Wer will schon Frust wg. Lack-/Gußschäden schieben? Heute waren alle Farben zum anschauen, es hat sich also gelohnt. ;)

    Es ist kein schwarz, sondern ein dunkles grau. In mattschwarz hätte es die Mühle auch gegeben, aber das sah grauenhaft aus... wie die Autos, die mit mattschwarzer Folie beklebt werden und Du jeden Fingerabdruck siehst. :confused: Da meine Mühle genau wie die Geräte im Laden am Fenster steht war die Voraussetzung natürlich optimal, die für mich schönste Farbe zu finden.

    Was das mahlen betrifft bin ich noch voll in der Probierphase, aber schon nah dran an der richtigen Einstellung. Das Kaffee-bleibt-stecken-Problem vom Frühjahr gibts nicht mehr (betraf aber vorwiegend die chromfarbenen) und das ausprobieren macht einfach Spaß. Es hat sich gelohnt, dem Upgraditis-Wunsch nachzugeben. :)
     
  20. #20 coffeeXS7, 20.11.2014
    coffeeXS7

    coffeeXS7 Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    15
    Hey das freut mich [emoji4] Schön nochmal von Dir zu lesen! Ich sag ja, dass war ein kurzer Fehler in der Produktion. Ich bin auch immer noch voll zufrieden mit der neuen Version. Finde das sind Welten im Vergleich zu meiner CM800.
     
    Lady_Macchiato gefällt das.
Thema:

Eureka Mignon MCI - wer hat sie in rot?

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon MCI - wer hat sie in rot? - Ähnliche Themen

  1. Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen

    Druck Bezzera BZ10 - Wer kann weiterhelfen: NEU ERSTELLT IM FORUM "REPARATUR UND WARTUNG" kann hier gelöscht werden!
  2. [Zubehör] Eureka Mignon MCI Hopper gesucht

    Eureka Mignon MCI Hopper gesucht: Hallo Leute, hat jemand von euch zufällig noch einen Mignon MCI Hopper bei auch zuhause rumliegen, den er gerne loswerden möchte? Freue mich...
  3. [Mühlen] Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€

    Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€: Ich verkaufe eine mit unimodalen 64mm SSP Mahlscheiben umgebaute Eureka Atom (ursprünglich 60mm). Die von SSP hergestellten Mahlscheiben sind...
  4. Channeling seit neuer Eureka Specialità

    Channeling seit neuer Eureka Specialità: Grüß euch Ich hab seit 2 Jahren eine QuickMill Rubino 0981 mit Kipphebel. Eine einfacher, einstiegs Zweikreiser mit E61 Brühgruppe. Grundstäzlich...
  5. [Erledigt] Eureka Mignon Magnifico 16CR

    Eureka Mignon Magnifico 16CR: Hab mich entschlossen, meine schwarze Eureka Mignon Magnifico 16CR zu verkaufen. Gekauft wurde sie im April 2019 bei einem EspressoPool...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden