Eureka Mignon XL

Diskutiere Eureka Mignon XL im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffeefreunde, auf der Suche nach einer adäquaten Kaffeemühle für den Hausgebrauch bin ich auf die Eureka Mignon XL gestossen. Interessiere...

  1. #1 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Kaffeefreunde,

    auf der Suche nach einer adäquaten Kaffeemühle für den Hausgebrauch bin ich auf die Eureka Mignon XL gestossen. Interessiere mich dafür und hätte sie gerne für Filterkaffee. Hat jemand Erfahrungen mit der Mühle? Gibt es passende Mahlscheiben für Filterkaffee? Wie ist eure Meinung zu der besagten Mühle?

    Thanks for answers
     
  2. #2 quick-lu, 11.08.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    15.849
    Zustimmungen:
    21.416
    Kannst du erklären, wieso du gerade auf die Mühle ein Auge geworfen hast? Du hast ganz offensichtlich bereits selber gemerkt, dass die original verbauten Mahlscheiben eher nur so semi für Filter geeignet sind, da es sich eigentlich um eine Mühle für Espresso handelt.
     
  3. #3 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Ja, mir gefällt die Eureka Atom Pro supergut und ich denke das sie perfektes Mahlgut produziert. Allerdings ist diese Mühle zu groß und zu teuer. Eureka hat auch in anderen Modellen entsprechende Malscheiben für Filterkaffee. Allerdings finde ich nichts für die XL und denke das es bestimmt entsprechende Scheiben gibt. Mir gefallen die Optik und die kompakten Maße. Zudem finde ich das Konzept der XL sehr gut, leise, wenig Totraum etc. und denke das die 65er Scheiben ausreichend für meinen Bedarf sind.
     
  4. #4 Arb3000, 11.08.2021
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1.044
    Hmm, warum nicht eine reine Filterkaffeemühle? Z.B. die Fellow Ode, fast gleich große Mahlscheiben für die Hälfte des Preises.

    Ich schließe mich @quick-lu an, ich würde keine für Espresso konzipierte Mühle für Filter nehmen.
     
  5. #5 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Okay, die Fellow Ode kenne ich nicht. Schau mir das mal in Ruhe an.
     
  6. #6 Arb3000, 11.08.2021
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1.044
  7. #7 quick-lu, 11.08.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    15.849
    Zustimmungen:
    21.416
    Es gäbe ja alternativ noch die Mignon brew pro, die von der Bedienung her mit der XL vergleichbar wäre. M.M.n. aber auch nicht das gelbe vom Ei. Aber zumindest preislich etwas attraktiver.
    Eine Comandante schlage ich dir jetzt nicht vor;), ich denke nicht, dass du bei deiner Vorauswahl ans Kurbeln gedacht hast (auch wenn du Preis/Leistung wohl für Filter wenig besseres finden wirst), von daher würde ich dir auch empfehlen, die Ode näher anzusehen. Nicht so geschmeidig zu bedienen wie die Eureka aber irgend etwas ist ja immer:)
    Ansonsten gäbe es noch die Baratza Forte BG.
     
  8. #8 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Commandante habe ich
     
    Arb3000 gefällt das.
  9. #9 quick-lu, 11.08.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    15.849
    Zustimmungen:
    21.416
    Ja aber?
     
  10. #10 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Nix aber, für Single Dose nutze ich sie auch. Meine Frau ist nun auch auf den Kaffeegeschmsck gekommen und da hab ich mir ne Filtermaschine zugelegt und da ist mir die Kurbelei zu viel.
     
  11. #11 quick-lu, 11.08.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    15.849
    Zustimmungen:
    21.416
    Sag ich doch, ich schlage sie nicht vor:)
     
  12. #12 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    :)))))
     
  13. #13 CoffeeOnTheBrain, 11.08.2021
    CoffeeOnTheBrain

    CoffeeOnTheBrain Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    690
    Eureka hat dieses Jahr für die Mignon Filtro und Crono eine neue Mahlscheibe entwickelt. Im Gegensatz zu der minimale größeren Brew Pro Scheiben sehen die neuen auch anders aus als die Espressoscheiben.



    Irgendwer muss die mal ausprobieren, warum nicht du :)

    Müsstest halt drauf achten, dass du wirklich die neunen Scheiben bekommst.
     
  14. #14 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Ja, ich brauche für die XL nur 65er Scheiben. Die Brew hat 55er. Die Antriebe haben nahezu identische Leistungen.
     
  15. #15 CoffeeOnTheBrain, 11.08.2021
    CoffeeOnTheBrain

    CoffeeOnTheBrain Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    690
    Du kannst dir einen Feinmechaniker suchen der dir die Mahlscheibenträger bearbeitet. Hab das mal mit einer Atom mit 60mm Scheiben auf SSP 65mm Scheiben gemacht. Da wars einfach weil Material weg musste. Passen werden die SSP Scheiben aber wohl eher nicht.
     
  16. #16 Bluenote, 11.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Befürchte ich auch, das sie nicht passen. Vielleicht gibt es ja (bald) welche von Eureka, die passen. Muss da mal zu einem Händler hat der Importeur gesagt. Bin gespannt.
     
  17. #17 Bluenote, 12.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Nach einigem hin und her bin ich nun soweit das ich mich für die Eureka Puristico entschieden habe. Danke für eure Beteiligung.

    habt eine schöne Kaffeezeit
     
  18. #18 nikkfuchs, 12.08.2021
    nikkfuchs

    nikkfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    689
    Super Mühle, aber auch die hat Espressoscheiben. In 54mm und Diamondcoated, aber Espressoscheiben.
     
  19. #19 Bluenote, 12.08.2021
    Bluenote

    Bluenote Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2021
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    43
    Ja, aber damit kann man auch Filterkaffee, so die Auskunft vom Händler welcher sich beim Importeur informiert hat.
     
  20. #20 Arb3000, 12.08.2021
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1.044
    Filterkaffee können theoretisch alle Espressomühlen, wie das dann praktisch schmeckt ist die andere Frage. Aber du hast ja mit der Comandante eine gute Mühle zum Vergleichen.
     
Thema:

Eureka Mignon XL

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon XL - Ähnliche Themen

  1. ECM Technika V Profi PID und Eureka Mignon Specialita

    ECM Technika V Profi PID und Eureka Mignon Specialita: Hallo zusammen, im Oktober habe ich mir eine Siebträger Maschine mit Mühle gegönnt. Die Begeisterung ist mittlerweile verschwunden. Am Anfang...
  2. [Mühlen] Verkaufe Neue, ungenutzte Eureka Mignon Specialita mit Rechnung und 24 Monaten Gewährleistung

    Verkaufe Neue, ungenutzte Eureka Mignon Specialita mit Rechnung und 24 Monaten Gewährleistung: Verkaufe eine ungenutzte Espressomühle von Eureka, Typ Mignon Specialita 55' in schwarz. Die Mühle kommt mit der Rechnung und hat eine...
  3. Issue with Eureka Mignon Specialita assembly

    Issue with Eureka Mignon Specialita assembly: Hi everyone, I finally got my Eureka Mignon Specialita his week but I'm having issue setting it up and assemble the fork that holds the...
  4. [Mühlen] Eureka Mignon Specialita | Tiffany Blue 17NX - 5 Jahre Garantie

    Eureka Mignon Specialita | Tiffany Blue 17NX - 5 Jahre Garantie: [Preis 440€ VB] [IMG] [IMG] Gerade erst vor 2 Wochen gekauft, war nur wenige Tage in Nutzung, da wir parallel auch noch die Eureka Atom Pro...
  5. Eureka Mignon MCI Update auf Specialita

    Eureka Mignon MCI Update auf Specialita: Hallo, ich möchte auf einen Zweikreiser updaten, zb Quickmill Rubino plus. Ich besitze noch eine 3,5 Jahre alte Eureka Mignon Mci. Nun ist meine...