Eureka Specialita Probleme

Diskutiere Eureka Specialita Probleme im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bleibst du denn bei der eureka oder möchtest du dir nun eine andere Mühle kaufen? ich habe das gleiche Problem ich bin mir aber nicht sicher ob...

  1. #41 Joshi1212, 24.05.2020
    Joshi1212

    Joshi1212 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Bleibst du denn bei der eureka oder möchtest du dir nun eine andere Mühle kaufen?

    ich habe das gleiche Problem ich bin mir aber nicht sicher ob ich bei der Eureka bleiben möchte oder ob ich mir beispielsweise eine Quamar Q50 E holen soll.

    Hatte hier schon jemand die Möglichkeit die beiden Mühlen zu vergleichen?

    LG
     
  2. #42 viper780, 24.05.2020
    viper780

    viper780 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Wäre die Quamar M80E oder Macap M42D nicht der bessere Vergleich?

    Ich hab nur in Geschäften verglichen, mich dann aber für die Eureka Specialità entschieden da das Mahlgut "fluffiger" erscheint und durch die kompakten Abmessungen einfach viel besser in die Küche passt.
     
    Joshi1212 gefällt das.
  3. #43 Joshi1212, 24.05.2020
    Joshi1212

    Joshi1212 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe für meine Specialità 439,- gezahlt bei der M80E und der M42D habe ich nach kurzer suche nur Angebote gefunden welche etwa 100€ über über dem von mir gezahltem Preis sind.

    Durch meine negativen Erfahrungen mit der Mühle bin ich jetzt leider etwas Skeptisch gegenüber ihrer Qualität geworden.
    Leider bin ich ja auch nicht der einzige der Probleme damit hat was mich in meinen Zweifeln dann noch bestärkt.
    Ich füge mal hier noch ein paar Bilder von dem sehr inhomogenen Mahlgutes bei.
    Foto 14.05.20, 17 56 18.jpg Foto 14.05.20, 17 59 28.jpg
    Das war etwa 1/8 Drehung vom Nullpunkt entfernt. Auch bei gröberen Einstellungen war das Ergebnis nicht akzeptabel.

    Von den Quamar Mühlenen habe ich bisher noch keinen solcher Einträge gefunden, bitte belehrt mich da gern eines besseren falls doch.

    LG
     
  4. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    250
    Da ist was faul im Staate Dänemark - das schaut aus wie French Press. :confused:
     
    Lemmy39 und Tigr gefällt das.
  5. #45 Fränk B., 24.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    55
    hi,

    bei meiner sieht das gaaanz anders aus, da stimmt was nicht


    Grüße,

    Fränk
     
    CasuaL gefällt das.
  6. #46 Markmedlock, 24.05.2020
    Markmedlock

    Markmedlock Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Bei meiner specialita kommt auch was ganz anderes raus.
    Viel (!) feiner und homogener
     
  7. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    250
    Dringend und mit Nachdruck reklamieren würde ich diese Mühle beim Händler.
     
  8. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    687
    Aber Achtung!
    Nullpunkt der Skala nicht mit dem Nullpunkt der Mühle (Punkt, an dem sich die Scheiben anfangen zu berühren) verwechseln. Mir sieht das gezeigte wirklich zu grob aus.
    Bei der Specialita mahlen die meisten zwischen 2 und 0.5 vom eigentlichen Nullpunkt.
     
    CasuaL, Lemmy39 und cbr-ps gefällt das.
  9. #49 Joshi1212, 24.05.2020
    Joshi1212

    Joshi1212 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Ja daran habe ich gedacht. man hört es ja recht schön wenn die scheiben sich berühren. Der Nullpunkt liegt etwa bei 5,75 oder -0,25 wie auch immer man es definieren mag.
    Ab diesem punkt berühren sich die Scheiben. Ich habe auch in die richtige Richtung gedreht, also nicht versehentlich gröber gestellt.

    Das Problem ist aber auch bei mir, dass sich mein Händler nicht zurück meldet daher habe ich jetzt klar Gebrauch von meinem Wiederrufsrecht gemacht.
    Ich werde mir also bei einem anderen Händler eine neue Mühle bestellen, daher liegt es nahe gleich eine andere Mühle zu bestellen.
     
  10. #50 Fränk B., 24.05.2020
    Fränk B.

    Fränk B. Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    55
    und bei welcher Zahl wurde dann gemahlt? (um eine Fehlbedienung auszuschließen)

    Grüße,

    Fränk
     
  11. -Andy-

    -Andy- Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe jetzt erst mal gehofft das ich einfach pech mit der Mühle hatte und bei einem anderen Händler eine neue Specialita bestellt.
    Ich hoffe einfach dieses mal ein fehlerfreies Produkt zu erhalten. Sollte ich wieder auf ähnliche Probleme stoßen müsste ich mir überlegen ob ich eine andere Mühle suche.
     
    FRAC42 und CasuaL gefällt das.
  12. #52 Babalou, 24.05.2020
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    459
    OT: Kann mal bitte jemand den Titel des Threads durch die Rechtschreibprüfung jagen. Mir stellts jedes Mal die Nackenhaare hoch, wenn ich das lese. :confused:

    Da ist 100%ig mächtig was faul mit deiner Mühle. Mein Klirrpunkt ist bei - 0,75 und ich mahle gerade bei ca. 0,2 und das Mahlgut ist total homogen und fein.
     
    NiTo gefällt das.
  13. #53 Brewbie, 24.05.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    995
    Na? Auch Lehrerkind? Ich hab‘s aufgegeben; gäbe zu viel zu tun hier.
     
    Tigr und Babalou gefällt das.
  14. #54 viper780, 24.05.2020
    viper780

    viper780 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir passt der Nullpunkt exakt, auch bei beiden die ich bei je einem Händler ausprobiert habe (bei den alten Mignon MCI war das nicht so, da gabs aber auch keinen Pfeil).
    Wie hört sich die Mühle an? Am besten beim Nullpunkt und dann etwas davon entfernt anhören bzw aufnehmen.

    Eiert die Welle ?
     
  15. Joshi1212

    Joshi1212 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Die Welle eiert nicht.
    Habe jetzt noch mal getestet und dafür den Mahlgrad verändert. Gemahlen habe ich da bei 0 ich möchte jetzt ungern alles einzeln filmen.
    Da mir eh klar ist, dass ich die Mühle nicht behalten werde. Habe leider schon viel zu viel meines guten Kaffees an dieses Gerät verschwendet.

    Mein Händler hat sich jetzt endlich mal zurück gemeldet, die Mühle geht heute noch zurück.
    Ich stehe jedoch weiter vor der Entscheidung noch mal die gleiche oder was anderes.

    LG
     
  16. #56 -Andy-, 26.05.2020 um 11:42 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2020 um 11:59 Uhr
    -Andy-

    -Andy- Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe die Tage viel im Internet gesucht wie der hier beschriebene Fehler auftreten könnte. Sogar mit einem promovierten Maschinenbauer aus dem Bekanntenkreis habe ich mich unterhalten und auch er konnte letztendlich keine eindeutige Lösung finden. Leider war es auch nicht möglich die Maschine zu zerlegen und genau zu prüfen um dem Fehler auf den Grund zu gehen.
    Mittlerweile habe ich enteckt das schon mehrere Leute kleine Kurzvideos von einer Eureka Mignon gemacht haben weil Sie ein Periodisches schleifen hatten. Einer dieser Leute hat seine Maschine tatsächlich zerlegt und etwas gefunden.

    Hier das Fehlerbild:


    Hier der Fehler bei ausgeschalteten zustand:


    Hier noch eine andere Person der diesen Fehler sucht:


    Das könnte die sein Fehlerquelle:


    Wenn ich das richtig sehe sind die Mahlscheiben fehlerhaft.

    Hier die Diskussion in Polen zu dem Video:
    https://forum.wszystkookawie.pl/index.php?topic=9185.0

    Interessant ist das hier der Fehler auch im Mai 2020 aufgetreten ist. Vielleicht gingen mehrere Maschinen mit dem Fehler bei Eureka aus dem Werk oder sie haben wegen Corona ein Teil von einem anderen Lieferanten bekommen.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  17. Erdinger

    Erdinger Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    94
    Gestern ist bei mir auch die Specialita eingetrudelt.
    Ich habe dann sofort beim Suchen des Nullpunktes auch leider feststellen müssen, dass da irgendwas nicht ganz rund läuft.
    Neben dem Schleifgeräusch fand ich die Maschine auch sehr unruhig, schon im Blindbetrieb ohne Bohnen und Hopper ziemlich starke Vibrationen.

    Geht das nur mir so, oder war dass bei euch auch so?
    Vielleicht auch völlig normal und ich bin jetzt einfach sehr empfindlich.
     
  18. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    687
    Vermutlich zweiteres.:p
     
  19. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    250
    Also meine Perfetto hat überhaupt nicht vibriert. Ein zartes Surren im Leerbetrieb, aber sonst nichts.
     
  20. Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    459
    Meine Magnifico vibriert null und schnurrt gleichmäßig und leise wie ein Kätzchen.
     
Thema:

Eureka Specialita Probleme

Die Seite wird geladen...

Eureka Specialita Probleme - Ähnliche Themen

  1. [Tausche] Tausche Eureka Bohnenbehälter

    Tausche Eureka Bohnenbehälter: Ich möchte den kleinen viereckigen Bohnenbehälter meiner Eureka Atom gegen einen grösseren tauschen.
  2. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  3. Neue Eureka Mühlen 2020

    Neue Eureka Mühlen 2020: In diesem Jahr sollen drei neue Mühlen von Eureka auf dem Markt kommen. Alle drei zusammengefast unter den Namen "Eureka ORO" was übersetzt...
  4. Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10

    Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10: Hallo, ich hatte meine 10 Jahre alte Bezzera BZ10 am Vatertag mal wieder entfettet (machen ich alle ca. 300 Espressi) sowie die Dichtung und das...
  5. [Zubehör] Eureka Mignon MCI Hopper gesucht

    Eureka Mignon MCI Hopper gesucht: Hallo Leute, hat jemand von euch zufällig noch einen Mignon MCI Hopper bei auch zuhause rumliegen, den er gerne loswerden möchte? Freue mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden