Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin?

Diskutiere Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Community, ich habe soeben obige Maschine gebraucht erstanden und der Klassiker ist passiert: erst zu Hause fiel mir auf, dass ein Kabel...

  1. #1 naniscola, 29.05.2020
    naniscola

    naniscola Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Community,

    ich habe soeben obige Maschine gebraucht erstanden und der Klassiker ist passiert: erst zu Hause fiel mir auf, dass ein Kabel rumhängt.Weiß jemand dieses zuzuordnen? Ist es vielleicht ein Temperaturfühler?
    Besten Dank im Voraus!
    Faema Compact A :: Stecker.JPG Faema Compact A.JPG
     
  2. #2 Sudlade, 29.05.2020
    Sudlade

    Sudlade Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    47
    Auf deinem Bild schaut es so aus, als ob das Kabel zum Flowmeter führt. Der Stecker sollte dann in der "Blackbox" eingesteckt werden - bei automatischer Dosierung
     
  3. #3 finsterling, 29.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    204
    Yepp, Flowmeter. Die Blackbox ist allerdings nur eine kleine Platine in der Nähe des Bezugsknopfes
     
  4. #4 naniscola, 29.05.2020
    naniscola

    naniscola Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Es sieht mir ehrlich gesagt so aus, als ob es die Blackbox nicht mehr existent ist, weil a) weit und breit in der Nähe des besagten und relativ kurzen Kabels keine entsprechende Buchse zu finden war und b) vom Bezugsknopf nur die Kabel abgehen mit den kleinen weißen Lüsterklemmen dran. Offenbar hat hier jemand gebastelt. Aber vielen Dank für eure Hinweise, jetzt bin ich schon etwas schlauer!
     
  5. #5 finsterling, 29.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    204
    Alles klar. Deine Compact hat nur einen Bezugsschalter.
    Der Flowmeter hat deshalb keine Funktion.
    Funktioniert halt jetzt mit Deinem Auge

    Es gibt eine Compact mit einem Display, da kann man dann ein oder zwei Tassen programmieren.
     
  6. #6 naniscola, 29.05.2020
    naniscola

    naniscola Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Danke! Dann mach ich mal kräftig "Auge"!
     
  7. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1.012
    Jetzt wo klar ist, dass du den gar nicht brauchst, könntest du ihn mir verkaufen :) Sieht aus, als ob er passen könnte:

    :cool::D
     
  8. #8 naniscola, 01.06.2020
    naniscola

    naniscola Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Die Sache ist die: deine Buchse ist 2-polig, mein Stecker aber 3-polig, so wie ich das sehe: wenn Du das Bild vergrößerst von meinem Stecker siehst so 3 Leiter, die zum Stecker führen.
    Du könntest die Steckerproblematik so lösen, indem Du an die beiden Pins 2 Kabel lötest mit dementsprechender Isolierung und an diese dann irgendeine Stecker-Buchsen Verbindung mit 2 Polen, die Dich zu Deinem Anschlussziel bringt. So hast Du die Verbindung dieser Box in Deinem Bild hergestellt, hältst sie aber flexibel zum Auseinanderbauen.
    Ich bin mittlerweile drauf gekommen, dass die Faema Compact-A die ich besitze sehr wohl einen Tassenwahlschalter hatte. Ein Vorbesitzer hat den abgebaut und einfach durch einen normalen Taster ersetzt. Wenn man genau schaut, sieht man kleine Bohrungen an der Vorderseite rings um den Knopf und auch eine Verfärbung des Lackes...
    Mein Flowmeter Kabel ist also außer Betrieb genommen worden und somit auch die Blackbox, an der er hing. Die findet ich ja wie gesagt nicht mehr verbaut in meinem Gehäuse!
     
  9. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1.012
    Jetzt wo ich das Bild mal größer gemacht habe sehe ich es auch. Danke für den Schubser in die richtige Richtung :)
     
  10. #10 finsterling, 02.06.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    204
Thema:

Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin?

Die Seite wird geladen...

Faema Compact-A: Wo gehört dieser Stecker hin? - Ähnliche Themen

  1. Faema Compact-A: ST abgerockt und fertig für Austausch?

    Faema Compact-A: ST abgerockt und fertig für Austausch?: Saluti. Habe mal die zu meiner Compact-A gehörigen ST ordentlich in Pulycaff gebadet. Jetzt sind sie natürlich recht ordentlich, aber innen ist...
  2. Faema E61 Unterschiede

    Faema E61 Unterschiede: Hallo, Ich beschaffe mich recht neu mit dem Thema E61. Weiß auch nicht, ob das hier die richtige Stelle ist. Mir ist aufgefallen, das es kleine...
  3. [Zubehör] Faema Lunge (für Quecksilber Presso)

    Faema Lunge (für Quecksilber Presso): Hallo mal wieder, ich habe meiner President mal wieder eine Komplettwartung gegönnt. Jetzt läuft alles wieder rund. Im Zuge dessem möchte ich...
  4. Faema Jubilé quietscht beim Heizen

    Faema Jubilé quietscht beim Heizen: Liebe Kollegen, ich habe eine merkwürdige Erscheinung bei meiner Faema Jubele A 2. Sie quietscht wie ein alter Drache beim Heizvorgang. In sich...
  5. Faema E61 doppelgruppig, Frontblech gesucht

    Faema E61 doppelgruppig, Frontblech gesucht: Hallo zusammen, suche für meine doppelgruppige E61 (Bj '64) ein Frontblech. Sollte natürlich ein verchromtes originales sein, welches nur weniger...