Faema e61 original

Diskutiere Faema e61 original im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; guten morgen! mir ist eine 64er Faema e61 hinterhergeschmissen worden. Funktioniert tadellos und sieht, bis auf kleinigkeiten, auch so aus....

  1. #1 caffè olivier, 21.08.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    guten morgen!

    mir ist eine 64er Faema e61 hinterhergeschmissen worden. Funktioniert tadellos und sieht, bis auf kleinigkeiten, auch so aus.

    Leuchtstoffröhre fehlt und anschluß dafür fehlt - ich nehme an ich kann ganz normale röhre und trafo nehmen, oder? und wo war der trafo original angebracht?

    Siebträgergriffe: welche waren original dabei und wo bekomme ich die her?

    Haube auf der Tassenablage: meine hat eine braune -zu finden als ersatz sind aber braun und klar - welche ist original?

    hier haben doch bestimmt einige auch eine originale - würde mich über ein paar photos von vorder- und rückansicht freuen...

    gruss
    daniel
     
  2. mo_111

    mo_111 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    AW: Faema e61 original

    Hallo Daniel,
    original war kein Trafo vorhanden. An den Röhrenenden waren Hülsen (Messing)
    mit dem sie über die Klemmen am Gehäuse "bestromt" wurde.
    Siebträgergriffe: schau mal bei espressoxxl unter der Nummer 529046 nach.
    Tassenablage: Die Originalhaube ist klar.
    Viele Grüsse
    Mo
     
  3. #3 caffè olivier, 21.08.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    AW: Faema e61 original

    Hallo Mo!

    vielen Dank!

    das heisst man leckt also besser nicht am gehäuse? bekommt man diese leuchtstoffröhren noch irgendwo?

    gruss
    daniel
     
  4. mo_111

    mo_111 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    AW: Faema e61 original

    Hallo Daniel,
    ich würde das auf jeden Fall abändern.
    Ich habe bei meiner E61 eine Reklameleuchte incl. Hochspannungsnetzteil verbaut.
    Du kannst naürlich auch die Variante der E61 Legend nehmen.
    Viele Grüsse
    Mo
     
  5. #5 caffè olivier, 21.08.2007
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    53
    AW: Faema e61 original


    hast du das netzteil ausserhalb der maschine angebracht?
    gibt´s irgendwo nen shop, wo man die leuchte der legend als ersatzteil bekommt, damit ich mir das mal angucken kann...?
     
  6. mo_111

    mo_111 Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    AW: Faema e61 original

    Hallo,
    da bin ich überfragt. Ich würde mal verschiedene Faema Händler anmailen,
    aber einen Shop kenne ich nicht.
    Viele Grüsse
    Mo
     
  7. #7 nixreich, 23.08.2007
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    14
    AW: Faema e61 original

    Hallo Daniel

    eine sinnvolle Variante kann auch der sehr einfache Umbau mit Backofenleuchten 15W sein. Die Lämpchen halten bis 300ºC (Leuchtstoffröhren mögen das nicht!) aus, brauchen nicht viel Energie, kosten nicht viel und können bei Defekt schnell ausgewechselt werden. Nachteil: Natürlich nicht original...
    Zudem würde ich die Beleuchtung unbedingt separat schalten, so kann die Maschine als Schmuckstück glänzen, auch wenn kein Kaffee gemacht werden soll.
    Original war die Beleuchtung anscheinend in Wasserblau oder Rot gehalten. Dafür gibt es - ebenfalls günstig - Spezialfarbe in gut sortierten Farben- und Bastelgeschäften.

    Habe meine E61 seit ein paar Tagen komplett zerlegt und freue mich wenn auch sie wieder in vollem Glanz erstrahlen darf. :p

    Viel Spass, das ist ein tolles Spielzeug
    Gruss Nils
     
  8. #8 toposophic, 23.08.2007
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema e61 original

    du kannst die faema ja ein bißchen aufmotzen und ein schwarzlicht einbauen ;)
     
  9. #9 nixreich, 11.10.2007
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    14
    AW: Faema e61 original

    Hallo und guten Abend

    ich möchte aus dieser nicht gerade lebenswichtigen Frage nicht in eigenes Thema generieren und denke, dass sie hier am besten reinpasst.
    An vielen originalen Faema E61 ist ein Aluknopf verbaut, welchen ich nicht recht zuordnen kann. Er ist auf eine längere Schraube am Gehäuse gesteckt und wird mit der normalen schwarzen Rändelmutter fixiert.

    [​IMG]

    Als Verwendungszweck kann ich mir mit aller Phantasie nur eine Hakenfunktion für die Schürze vorstellen ;-), aber das wird es ja kaum sein. Ist das ein Werkzeug für den täglichen Gebrauch oder so???
    Wer weiss mehr?

    Gruss Nils
     
  10. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: Faema e61 original

    Hallo Nils,
    ohne es genau zu wissen, aber da der Knopf immer an dieser Stelle sitzt, geht meine Vermutung dahin, das dort die Schläuche und evt. Kabel mittels einer Lasche gebündelt und von dort unter die Maschine geführt wurden.
    Achmed
    Die Beleuchtung war übrigens rot oder grün. Was macht denn so die Antares?
    Und an den Mo: so wie du es jetzt betreibst, gab es auch früher ein Hochspannungsnetzteil (Trafo). Ich hatte mal in einer President eine noch funktionirende Originalbeleuchtung.
     
  11. #11 nixreich, 14.10.2007
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    14
    AW: Faema e61 original

    Merci Achmed, ich bin aber auch auf weitere Vorschläge, Ideen und Fantasien gespannt...

    Die Antares wartet immer noch auf neu verchromte Teile - der Mann ist nun wohl aus seinem Urlaub zurück und macht sich ans Aufarbeiten seiner liegen gebliebenen Aufträge.
    E61 Beleuchtung in Rot ist cool, hab ich schon etwa 2 Jahre so, weil ich es auf einem E61 Legend-Prospekt gesehen habe. Grünlich habe ich nie richtig zufriedenstellend geschafft.
    http://www.kaffee-netz.de/reparatur...belmaschine-bilder-ab-s-3-a-3.html#post154465
    Originalbeleuchtungen sind wohl leider aus Preisgründen so selten?

    Seit heute steht endlich die Urania Mühle in der Küche und verrichtet ihren Dienst. Das war eine unglaubliche Zangengeburt, das Ergebnis ist aber nun genial und macht riesige Freude. Den Rückenschaden vom Rumbuckeln krieg ich auch wieder in Griff ;-).
     
  12. #12 eageryoungcoffeecadet, 15.10.2007
    eageryoungcoffeecadet

    eageryoungcoffeecadet Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: Faema e61 original

    Hallo, weiß zwar nicht, wie die originale Beleuchtung aufgebaut ist, aber evtl. könnten Kaltlichtkathoden passen.

    [​IMG]

    Die Dinger gibt's in 30 und 10 cm Länge für kleines Geld in der Bucht, wollen halt mit 12 Volt gespeist werden...

    Gruß, Alex
     
Thema:

Faema e61 original

Die Seite wird geladen...

Faema e61 original - Ähnliche Themen

  1. Suche Smart Espresso Profiler for machines with an E61 grouhead

    Suche Smart Espresso Profiler for machines with an E61 grouhead: irgendwie bekomme ich es nicht gebacken bei About us – Naked portafilter zu bestellen. Wenn jemand also eine sammelbestellung machen will oder...
  2. [Verkaufe] VMB Vibiemme Domobar Dualboiler

    VMB Vibiemme Domobar Dualboiler: Biete einen Dualboiler von ende 9/2017. Habe Sie etwa jeden Tag ca 2 mal benutzt Rechnung ist vorhanden Modell: Vibiemme Domobar Junior (Doppio...
  3. Rocket Cellini Evo: E61 Bezugshebel schwergängig

    Rocket Cellini Evo: E61 Bezugshebel schwergängig: Hallo zusammen, seit etwa einer Woche lässt sich der Bezugshebel meiner Cellini Evo nur schwergängig betätigen und jede Betätigung klingt als...
  4. Alessi Coban Original mit aufgedrucktem Logo

    Alessi Coban Original mit aufgedrucktem Logo: moin, Ich will mir eine Alessi Coban zulegen, kenne die aber nur mit eingelassenem Logo. Gab es die auch mal mit aufgedrucktem Logo? Beste Grüße
  5. Lelit Bianca PL162 Review, Tests und Messungen (+ E61 Dual Boiler Temperaturverhalten)

    Lelit Bianca PL162 Review, Tests und Messungen (+ E61 Dual Boiler Temperaturverhalten): Hey, wie bereits im Bianca Thread angekündigt, habe ich mich dazu entschieden, eine Bianca zu kaufen und ausführlich über sie in einem eigenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden