Faema Faemina oder PV Export?

Diskutiere Faema Faemina oder PV Export? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nach viel überlegen hatte ich mich für das PV Export entschieden. Ich finde eine feder handhebler toll, und auch eins die schnell aufheizt...

  1. #1 Robert_w_w, 18.03.2012
    Robert_w_w

    Robert_w_w Gast

    Hallo, nach viel überlegen hatte ich mich für das PV Export entschieden. Ich finde eine feder handhebler toll, und auch eins die schnell aufheizt und platzsparend ist. Jetzt aber, bin ich auf eine Faema Faemina bei einem Händler in Wien gestoipert. Ist restauriert, hat auch 'guarantee' aber, kostet €1050...? Macht die Faemina bessere Kaffee als eine PV, ist so ein Preis angemessen. Ich bin allerdings anfänger auch, aber denke ich könnte mit eine von beide maschine eine sehr lange Zeit glücklich sein.
     
  2. #2 Blümchenkaffee, 18.03.2012
    Blümchenkaffee

    Blümchenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    11
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Hallo,
    also die Faema Faemina ist schon ein guter Handhebler. Alle die so eine Maschine haben sind begeistert. Die Faemina hat noch den Vorteil der Wertbeständigkeit, weil sie eine absolute Rarität ist. Aber ich würde höchstens 600-700€ für eine gut gebrauchte ausgeben. 1015€ finde ich deutlich zu hoch. Im Moment findest du wieder die eine oder andere
    Also viel Erfolg bei deiner Suche
     
  3. Ernst

    Ernst Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    8
  4. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.291
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Wird die denn auch benutzt? Ich seh die auf Bildern immer nur in der Regalsammlung stehen.

    Gibt es hier Leute, die ausschliesslich damit arbeiten?

    Eine Export ging hier letztens fuer um die 400€ gebraucht raus, wenn der Betrag erreicht ist, dann duerfte sie diesen Wert auch behalten.
     
  5. #5 kleinekonserve, 18.03.2012
    kleinekonserve

    kleinekonserve Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Nicht immer - aber immer wieder. Letztes mal gestern, samtiger, milder runder als die Isomac Venus. Nichts für Crema-Tiger, oder ich müsste mich da noch mal richtig einarbeiten. Besitze die Faemina seit 20 Jahren.
    Liebe Grüße
    Klaus
     
  6. Khaz

    Khaz Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Die Export von bas scheint doch noch zu haben zu sein.
    Zumindest steht noch kein "Verkauft!" in seinem Beitrag.

    Zur Faemina ist zu sagen, dass sie eine sehr schöne Maschine ist. Sie verbraucht sehr wenig Energie und ist ziemlich simpel aufgebaut.
    Das Einzig große Problem ist die Beschaffung von Ersatzteilen bei der Faemina. Entweder gar nicht zu beschaffen oder schweine teuer.
     
  7. #7 mkraft59, 18.03.2012
    mkraft59

    mkraft59 Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    27
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Ickann es mir nicht verkneifen:

    Ich hatte auch mal eine Faemina und bin froh dass ich sie loshabe.
    Das Ergebnis hatte aus meiner Maschine mit Espresso nicht viel zu tun.
    Natürlich ist es unfair die Faemina mit einer President oder Lambro zu vergleichen.
    Aber bei dem Preis !!! würde ich mir eine kleine Handhebel von Bezzera oder ähnliches kaufen.
    Und wenn Faema HH dann wenigstens eine Lambro.
    MK
     
  8. #8 Robert_w_w, 19.03.2012
    Robert_w_w

    Robert_w_w Gast

    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Vielen Dank für die Antworten, es bleibt wohl bei PV, schon vernünftiger, und falls mal es bei einer Maschine nicht bleiben kann, macht es sicherlich mehr spass eine Vintage Maschine selber zu entdecken und restaurieren.
     
  9. #9 kleinekonserve, 19.03.2012
    kleinekonserve

    kleinekonserve Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Jedenfalls ist die Faemina einer Pavoni doch haushoch überlegen. Ich würde meine nicht hergeben.
    Liebe Grüße Klaus
    [​IMG]
     
  10. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.291
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Rechts von der Muehle steht aber trotzdem noch was Dickes - die Faemina also wie bei den meisten Besitzern die Zweitmaschine zum gelegentlichen Spielen.
     
  11. #11 kleinekonserve, 19.03.2012
    kleinekonserve

    kleinekonserve Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Faema Faemina oder PV Export?

    Habe sie gerade gerichtet, neue Elektrik, neue Dichtungen etc. Kommt jetzt wieder zurück in die Wiener Wohnung. Liebe Grüße Klaus
     
Thema:

Faema Faemina oder PV Export?

Die Seite wird geladen...

Faema Faemina oder PV Export? - Ähnliche Themen

  1. Faema Urania

    Faema Urania: Hallo zusammen, bin hier seit langem stiller Mitleser und habe mich mal angemeldet. Ich restauriere seit einigen Jahren hobbymäßig...
  2. Faema President erste Serie Dualboiler

    Faema President erste Serie Dualboiler: Vor einigen Wochen hat mich eine Faema President der ersten Serie gefunden, allerdings nicht die klassische Ausführung, sondern eine Dual Boiler...
  3. Dichtungen Faema Dampfhahn

    Dichtungen Faema Dampfhahn: bin für jeden Hinweis dankbar. Wo kriegt man solche Dichtungen? [IMG]
  4. Siebträger macht sich selbständig

    Siebträger macht sich selbständig: Hallo zusammen, ich bin seit ca 1,5 jahren im besitz einer Faema Carisma welche bis zur Inbetriebnahme diverse Reparaturen benötigt hat... Mein...
  5. [Verkaufe] Ponte Vecchio Export

    Ponte Vecchio Export: Hallo, Ich habe eine Ponte Vecchio Export in der Farbe braun (tabacco) zu verkaufen. Mit dabei ist ein bodenloser Siebträger eine neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden