Faema Jubilé quietscht beim Heizen

Diskutiere Faema Jubilé quietscht beim Heizen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Kollegen, ich habe eine merkwürdige Erscheinung bei meiner Faema Jubele A 2. Sie quietscht wie ein alter Drache beim Heizvorgang. In sich...

  1. Kaspar

    Kaspar Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    40
    Liebe Kollegen,

    ich habe eine merkwürdige Erscheinung bei meiner Faema Jubele A 2. Sie quietscht wie ein alter Drache beim Heizvorgang. In sich wiederholender Frequenz macht es quietschende Geräusche. Aber nicht von der Heizung her. Eher ein Rohr oder der Kessel. Wenn sie heiss ist hört es auf,
    wenn sie wieder heizen muss geht es weiter. Wenn ich einen Bezug mache hört es sofort auch auf.

    Ich habe keine Ahnung, was das sein kann.

    Habt ihr eine Idee?

    Viele Grüße.

    Kaspar
     
  2. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    208
    Kalk?
     
  3. Kaspar

    Kaspar Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    40
    Kalk ist entkalkt..;-)
     
  4. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    208
    Dann evtl. ein Kalkbrocken?

    Wie hast du entkalkt, komplett zerlegt?
     
  5. #5 Sansibar99, 06.05.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.864
    Zustimmungen:
    5.119
    Bei großen Gastrokesseln habe ich solche Geräusche schon gelegentlich gehört. Eventuell sind es Spannungsgeräusche von sich ausdehnenden Bauteilen oder die Heizung berührt den HX.
    Es gibt auch spezielle Geräusche am Heizstab, wenn sich an der Oberfläche der Heizung der Aggregatzustand von Wasser zu Wasserdampf ändert. Dieses Geräusch ändert sich mit dem Grad des Kalküberzugs...

    Das Eigenleben unserer Dampfmaschinen ist ganz schön schräg ;)
     
    Kaspar und yoshi005 gefällt das.
  6. Kaspar

    Kaspar Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    40
    Das ist ja wirklich schräg, ich hatte das tatsächlich noch nie mit den Quietschen. Denke auch, dass es sich bei etwas Kalk erledigen müsste. Das mit der Heizung ist interessant. Ich sehe mal nach! Danke!
     
Thema:

Faema Jubilé quietscht beim Heizen

Die Seite wird geladen...

Faema Jubilé quietscht beim Heizen - Ähnliche Themen

  1. Faema E 61 Jubilé Kesselbefüllungsabschaltung funktioniert nicht

    Faema E 61 Jubilé Kesselbefüllungsabschaltung funktioniert nicht: Hallo euch allen, ich habe ein Problem. Meine fertig restaurierte Faema Jubilé schaltet die automatische Kesselbefüllung nicht ab. Sie ist aber...
  2. Faema E 61 Jubilé Teflonschlauchverbindung

    Faema E 61 Jubilé Teflonschlauchverbindung: Liebe Forumskollegen. Ich scheitere derzeit daran, die Befestigung eines Teflonschlauchs in meiner Faema Jubilé zu lösen, hat jemand eine Idee?...
  3. [Verkaufe] Faema E61 Jubilé A2 Siebträger (Jg. 2019) in top Zustand

    Faema E61 Jubilé A2 Siebträger (Jg. 2019) in top Zustand: Unsere Faema E61 Jubilé A2 sucht ein neues Zuhause. Im Jahr 1961 wurde die E61 zum ersten Mal auf den Markt gebracht. Dieses Immergrün verstärkt...
  4. Kesselfüllung Faema E61 Jubile

    Kesselfüllung Faema E61 Jubile: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Bei meiner 2 gruppigen Jubile stimmt was mit der Kesselfüllung nicht. Die Wasserstandsanzeige fällt fast...
  5. Faema Jubile Erfahrungen

    Faema Jubile Erfahrungen: Hallo Meine Tochter wird ein Café eröffnen und ich habe an eine Faema Jubile als Kaffeemaschine gedacht. Hat jemand hier Erfahrungen mit der...