Faema Lambro Schriftzug und Faema Emblem

Diskutiere Faema Lambro Schriftzug und Faema Emblem im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Freunde der italienischen Oper - nachdem meine Sammlung in der letzten Zeit starken Zulauf erfahren hat, mußte ich mich leider schweren...

  1. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    644
    Liebe Freunde der italienischen Oper -
    nachdem meine Sammlung in der letzten Zeit starken Zulauf erfahren hat, mußte ich mich leider schweren Herzens von einer schönen Lambro trennen, die ich ein Jahr bewundern durfte.

    Sie ging in die USA und - man glaubt es nicht - kam ohne das schöne Faema Logo auf der Rückseite an (Wurde aber auch vom Zoll, der FDA, dem Landwirtschaftsministerium und vermutlich von der Homeland Security gründich inspiziert - bis auf DHS kein Witz). Dabei ist es vermutlich abgefallen.

    Der Lambro Schriftzug hat schon vorher gefehlt.

    Da der neue Besitzer darüber nicht erfreut ist, frage ich hier mal die Gemeinde, ob jemand weiß, wo man die fehlenden Teile ergänzen kann.
    Lieber natürlich Original, gern aber auch Replika (Schriftzug).

    Über Infos oder konkrete Angebote würde ich mich im Namen des neuen Besitzers sehr freuen.
    Vielen Dank schon mal
    Claus
     
  2. #2 Sansibar99, 07.04.2015
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    3.803
    Maltoni hatte das Faema-Logo kürzlich für >100€ als Replika in der Bucht.
    Den Lambro-Schriftzug als Replika gibt es auch (PN)
     
  3. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    644
    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort, ich werde Herrn Maltoni mal anfunken.

    PS. Vermutlich eine Frage, die mich wieder als völligen Laien bloßstellt, aber was heißt (PN)?
     
  4. #4 Sansibar99, 07.04.2015
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    3.803
    Private Nachricht ;-)
     
  5. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    644
    Wußte ich's doch, blamiert...
     
  6. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    644
    Liebe Leidensgenossen -
    Wir haben dank der vielen Zuschriften ein Emblem und eine gute KN-Quelle für den Schriftzug gefunden.
    Ganz herzlichen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.
    Also, herzlichen Dank und viele Grüße aus München
    Claus
     
    Sansibar99 und TimTom gefällt das.
  7. #7 luciafani, 30.04.2016
    luciafani

    luciafani Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich würde sehr gerne wissen wo man zu welchem Preis das Emblem und den Lambro-Schriftzug bekommen könnte.
     
  8. #8 turriga, 30.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.175
    Zustimmungen:
    15.221
    Schwierig, selten und wenn angeboten, dann leider teuer. Maltoni bietet welche an, aber auch nicht gerade ein Schnäppchen......!
     
  9. #9 luciafani, 30.04.2016
    luciafani

    luciafani Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Danke. Kenne Maltone nicht, jemand aus dem Forum?
     
    alterschwede gefällt das.
  10. #10 turriga, 30.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.175
    Zustimmungen:
    15.221
    Nein, Maltoni ist sicher der bekannteste Sammler aus Italien zum Thema Geschichte der "Kaffeezubereitung" und Espressomaschinen, auch Buchautor,
    zeigt ein Teil seiner Sammlung im Mumac (bei Mailand, auf dem Firmengelände von Faema/Cimbali) und hat nun auch noch eine Restaurations-Werkstatt nahe Rimini.
     
  11. #11 luciafani, 30.04.2016
    luciafani

    luciafani Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Ok. Wahrscheinlich E. Maltone, der Sammler, oder? Stichwort MUMAC. Den habe ich mal angeschrieben...
     
  12. #12 luciafani, 30.04.2016
    luciafani

    luciafani Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Hatte sich überschnitten. Danke für die Hilfe.
     
Thema:

Faema Lambro Schriftzug und Faema Emblem

Die Seite wird geladen...

Faema Lambro Schriftzug und Faema Emblem - Ähnliche Themen

  1. Bohnenbehälter aus Glas

    Bohnenbehälter aus Glas: Liebe Leute! Hab eine schöne alte Faema Mühle ergattert. Scheint eine FP zu sein. Leider steht am Typenschein nur die Hälfte drauf, warum auch...
  2. [Maschinen] Faema Compact

    Faema Compact: Verkaufe eine Faema Compact, die ich vor gut 1 Jahr hier über das Kaffee-Netz erstanden habe. Ich hatte ursprünglich eine Restauration oder einen...
  3. Faema Carisma S1 - Gelegenheit oder Finger weg?

    Faema Carisma S1 - Gelegenheit oder Finger weg?: Hallo Coffee-Lovers, nach 15 Jahren musste meine treue Bezzera BZ99 gestern zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit in die Werkstatt....
  4. Entkalkung Faema E61 Legend über Seitenventil?

    Entkalkung Faema E61 Legend über Seitenventil?: Hallo, ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer einer eingruppigen Faema E61 Legend und habe eine Frage zur Entkalkung. Es wird grundsätzlich...
  5. [Verkaufe] Faema Faemina 1. Serie mit einem "Extra"

    Faema Faemina 1. Serie mit einem "Extra": Liebe Kaffeenetzler, schweren Herzens biete ich euch hier meine im vergangenen Sommer erworbene Faema Faemina zum Verkauf an. Die Faemina ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden