Faema President autolivellotermica

Diskutiere Faema President autolivellotermica im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mein letzter Kauf: Faema President autolivellotermica 1959.

  1. #1 Chrommonster, 13.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Mein letzter Kauf: Faema President autolivellotermica 1959.
     

    Anhänge:

    Caruso, ryk, thomaskoch und 4 anderen gefällt das.
  2. #2 mechanist, 14.09.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.538
    Die Autolivellothermica war ja eine Dualboiler-Maschine mit automatischer Kesselbefüllung - kannst Du mal Bilder vom Inneren zeigen?
     
  3. #3 Chrommonster, 14.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Gerne.
     

    Anhänge:

    Caruso, onluxtex und rebecmeer gefällt das.
  4. #4 mechanist, 14.09.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.538
    Entweder bin ich auf dem falschen Dampfer oder das ist keine Autolivellothermica -
    da müssen sich die Faema-Spezialisten mal zu äussern. Die müsste innen eigentlich so aussehen,
    wie hier im #5 gezeigt:
    Sammlung alter Patente der Espressogeschichte: FAEMA
     
  5. #5 Chrommonster, 14.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Dann warten wir mal ab. :)
     
  6. #6 carkoch, 14.09.2020
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    798
    Wenn ich mich nicht täusche, wurde die gerade vor Tagen in einer FB-Kaffegruppe angeboten. Spannende Maschine.
     
    onluxtex gefällt das.
  7. #7 Chrommonster, 14.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
  8. #8 mechanist, 14.09.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.538
    Ich sehe halt keinen Unterschied zu der normalen President in der frühen Ausführung,
    wie hier aus dem Restaurierungsthread von @Berner:
    FAEMA President 1959

    Auch hier Baujahr 1959:
    33474186bg.jpg

    "Autolivello" steht ja für automatische Befüllung, das dazugehörige Bauteil kann ich nicht sehen.
    "thermica" steht für Dualboiler wegen besserer Temperaturstabilität der Gruppen.
    Wäre natürlich schade, wenn jemand da ein Autolivellothermica-Schild an eine normale President
    gebaut hätte, wobei so eine frühe President ja auch selten ist.
     
    condino und rebecmeer gefällt das.
  9. #9 Chrommonster, 14.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Ich weiß dazu auch nichts. Vielleicht kommen weitere Beiträge. Wär jetzt für mich kein Weltuntergang, wenn es keine originale ist. Mir gefällt einfach das frühe President-Design und speziell die seltene Scheibe. ;)
     
    onluxtex gefällt das.
  10. #10 Chrommonster, 14.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Enrico meint dazu, dass man in den Boiler schauen müsste um das exakt zu beantworten.
     
  11. #11 Chrommonster, 15.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    6572B387-BD22-4994-A5C8-851BF0C5E9A1.jpeg
     

    Anhänge:

    Maxbau und rebecmeer gefällt das.
  12. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    251
    Die automatische Befüllung ist meiner Meinung nach am Bild rechts erkennbar. Wenn von dem Bauteil mit dem Drehregler eine Verbindung zum Wasserzulauf gegeben ist. Wasserdruck müßte also an der Leitung unmittelbar neben dem Drehregler anstehen.
     
  13. #13 Sansibar99, 16.09.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    4.324
    [​IMG]
    Dieses Bild?
    Ich erkenne keinen Drehregler.
    Ist das senkrecht stehende Sechseck nicht ein Rancilio-Quecksilberpressostat?
    Und am re Rand oben vor der Oberkante ist das Manometer und oben auf dem Schauglas die Kontaktscheibe für die Kesseldruckprüfung.

    Was übersehe ich?
     
    rebecmeer gefällt das.
  14. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    251
    Dann täusche ich mich wahrscheinlich:(
     
  15. #15 mechanist, 16.09.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    2.538
    @gismo: Hattest Du nicht mal eine Autolivellothermica mit hydraulischen Gruppen restauriert, oder habe ich das falsch in Erinnerung?
     
  16. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    251
    ja, hab ich
     
  17. #17 Chrommonster, 16.09.2020
    Chrommonster

    Chrommonster Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    88
    Vielleicht helfen Fotos. Es gibt eine Leitung vom Schauglas zum schwarzen Drehregler.
     

    Anhänge:

    onluxtex, rebecmeer und Sansibar99 gefällt das.
  18. #18 turriga, 16.09.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    16.303
    Hier der Link zu einem solchen Rancilio- Presso, der zumindest hat wohl mal nichts mit Auto- Dingenskirchen zu tun, wenn überhaupt, dann vielleicht aus Bauraumgründen gewählt.
    [Vorstellung] Quecksilber-Pressos
     
Thema:

Faema President autolivellotermica

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden