Faema Urania 1. Gen.

Diskutiere Faema Urania 1. Gen. im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Prinzipiel von jeglichen upgrade Gelüsten befreit, ist mir diese Schönheit im Sommerurlaub in der Toskana mehr oder weniger zufällig über den Wege...

  1. #1 Gatz, 22.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2018
    Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Prinzipiel von jeglichen upgrade Gelüsten befreit, ist mir diese Schönheit im Sommerurlaub in der Toskana mehr oder weniger zufällig über den Wege gelaufen.:)
    Natürlich musste Sie mit über den Brenner, in Richtung "deepest Bavaria" mitnehmen.
    Da es noch einen sehr netten Beifang gab (später mehr dazu), ist die Freude über den "Fund" immer noch groß.

    Nach längeren Überlegungen werde ich die Fotos im Thread in S/W halten, ganz im Stil von @turriga ;)

    Bei der Urania handelt es sich um die 1 Gruppige mit dem 10L Boiler und V-Gruppe mit externer Kühlung.

    Fehlteile, bzw. nicht original Teile sind auf jeden Fall die fehlende Plakette am Rahmen und der Drehknopf neben dem Manometer.
    Falls jemand eine Plakette bzw, ein kleines Rädchen hat bin ich auf jeden Fall für Angebote sehr dankbar.
    Ansonsten ist Sie komplett und relativ gut bis sehr gut erhalten.

    Vermutlich wird sich die Restauration etwas "ziehen" da ich es nicht wirklich eilig habe bzw. einige persönliche Nebenbaustellen vorhanden sind.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    caferacer1980, Jupe3.0, Hape1 und 15 anderen gefällt das.
  2. #2 turriga, 22.10.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    19.650
    Trittbrettfahrer reloaded! :cool:
     
    Gatz gefällt das.
  3. #3 Sansibar99, 22.10.2018
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    5.288
    Und irgendwann werden Euch Eure Kinder fragen, wie mann denn das Kupfergrau vom Messinggrau unterscheiden kann...
    :D

    Sehr schone Maschine, Glückwunsch!

    Ach ja, braunes oder schwarzes Bakelit? Kann man so schwer erkennen...
    Ich plädiere für mindestens ein Farbphoto per Thread, zur Kallibrierung :p
     
    old_bean, condino, flo_ffb und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Leider NUR schwarzes:(
     
  5. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Wirklich eine Ausnahme zum Kalibrieren, auch nur weils gar so schön ist :rolleyes:

    [​IMG]
     
    braindumped, Jupe3.0, Hape1 und 15 anderen gefällt das.
  6. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    727
    Absoluter Glückstreffer!!!
     
  7. #7 Tschörgen, 23.10.2018
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    13.351
    In Schwarz-weiß ist sie einfach nur wunderschön. Jetzt in Farbe möchte ich sie gerne haben!:)
    Schmeiß rüber! :D

    Du kannst ja machen was du willst, aber hin und wieder ein Foto in Farbe würde ich mir trotzdem wünschen.
    Weiter so! :)
     
    flo_ffb und Gatz gefällt das.
  8. #8 condino, 23.10.2018
    condino

    condino Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    550
    Braunes Bakelit wäre dann so ;-)
    [​IMG]
     
  9. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    868
    das ist doch eh auf der Terrasse von @turriga, mach uns doch nichts vor!

    Glückwunsch zu dieser Schatzkiste!

    Aber auch Trittbrettfahrer müssen sich hinten anstellen ;)
     
    Gatz gefällt das.
  10. #10 turriga, 23.10.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    19.650
    Isch abe ga kein Terrazzo!:cool:
     
    Gatz gefällt das.
  11. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Bei mir sind es nur schön gealterte Teak Planken!o_O
     
  12. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Die Urania ist inzwischen zerlegt. Ging schneller als erwartet:cool:

    Leider sind bei der Demontage 2 Schrauben an der Brühgruppe und 2 Schrauben am Boilerdeckel abgerissen:(
    Ausbohren ging aber sehr gut.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    1968, Yoombe, avilena-iberica und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 turriga, 26.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    19.650
    Bitte lass diese Kalkspuren auf dem Kessel drauf! Ärger mich noch heute darüber, dass bei einem meiner letzten Maschinenkessel mein Entkalkungsmittel so reaktiv war, dass es aus dem Inneren übergeschwappt ist, obwohl ich eigentlich sehr vorsichtig war und diese schönen Spuren so "angeknabbert" hat, dass doch der ganze Kessel "dran glauben musste", leider dann auch außen (auch wenn man dies mit verbautem Gehäuse eh nicht sieht).
     
    Jupe3.0 und Sansibar99 gefällt das.
  14. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Hatte ich eigentlich vor......eigentlich.

    Das Gleiche ist auch passiert wie ich vor ner halben Stunde feststellen mußte:rolleyes::(

    Mal sehen wie es weitergeht mit dem Kessel. Kalkspuren sind außen auf jeden Fall keine mehr.
     
  15. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Hier mal nach langer Zeit zumindest ein kleines update:rolleyes:

    Gestern fand ich etwas Zeit um die Füße auf Vordermann zu bringen bzw. den Rahmen im Garten zu Sandstrahlen.
    Der geht kommende Woche zum Galvanikbetrieb zum verzinken.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Berner gefällt das.
  16. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    720
    Warum läuft mir bei meinen Toskana Urlauben nie über den Weg? :(
    Tolle Maschine, Dank fürs Teilen!
     
  17. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Da musst Du vermutlich öfter hinfahren:rolleyes:
     
  18. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Weiter gehts mit den Ventilen.
    Frisch gereinigt warten die nun wider eingebaut zu werden.

    Besonderheit (hab ich zumindest noch nicht gehabt): Am Heißwasserventil sind gleich zwei Dichtungen - Die hintere ist eine Standard Dichtung (15x5,3x4) aber die Vordere (15x10x4??). Da muss ich mir wohl selber eine basteln:( Der Dichtungsträger lies sich leider nicht entfernen.
    Die Stopfbuchsendichtungen werde ich wegen einfacheren Tausch durch Viton Dichtungen ersetzten.


    [​IMG]
     
    Jupe3.0, condino, Berner und 2 anderen gefällt das.
  19. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Heute wurde die Gruppe via "Low Budget Federspanner" zerlegt:rolleyes:
    Bei der Lambro hats auch schon funktioniert.
    Die Feder sieht noch sehr gut aus und wird wieder eingebaut.

    [​IMG]
     
    Jupe3.0 und turriga gefällt das.
  20. Gatz

    Gatz Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    586
    Weiter gehts mit dem Wassereinlaufventil.

    Zerlegt und gereinigt.

    [​IMG]
     
Thema:

Faema Urania 1. Gen.

Die Seite wird geladen...

Faema Urania 1. Gen. - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Reserviert Faema Urania 1957 (1.Serie) komplett revidiert 1000€

    Reserviert Faema Urania 1957 (1.Serie) komplett revidiert 1000€: ...verkaufe ein Sammlerstück mit Patina. [IMG] Faema Urania Handhebel mit 2 Brühgruppe. Die Maschine ist vollständig überholt und sofort...
  2. Faema Urania von 1957

    Faema Urania von 1957: Hallo zusammen, ich schleiche schon ewig um die Urania, es war quasi liebe auf den ersten blick, aber bisher war sie einfach preistechnisch so...
  3. [Maschinen] Suche Faema President, Urania oder E 61

    Suche Faema President, Urania oder E 61: Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Faema President, Urania oder E 61. Es sollte eine eingruppiert Maschine sein. Würde sehr gerne...
  4. Faema Urania Kolbenfeder gesucht

    Faema Urania Kolbenfeder gesucht: Guten Abend liebe Forumgemeinde. Ich habe eine 1gruppige Faema Hebelmaschine erstanden und würde diese gerne wieder in Betrieb nehmen (erstmal nur...
  5. Faema Urania

    Faema Urania: Ich möchte bei meiner Urania gammelige M4 Senkkopfschrauben ersetzen, die die Blechteile des Gehäuses verbinden. Die neuen Schrauben verschwinden...