Faema Urania Brühgruppe

Diskutiere Faema Urania Brühgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Bin gerade dabei eine zweigruppige Urania Bj 56 wieder zum Leben zu erwecken. Dabei ist mir aufgefallen, daß an dem Brühgruppenzylinder...

  1. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    215
    Hallo,
    Bin gerade dabei eine zweigruppige Urania Bj 56 wieder zum Leben zu erwecken. Dabei ist mir aufgefallen, daß an dem Brühgruppenzylinder ein senkrechtes Loch (DM ca. 10mm, Tiefe ca.25mm) und seitlich ein M5 Gewinde gebohrt ist. Das Loch ist nicht mit dem Wasserkreislauf verbunden. Hat jemand eine Ahnung wozu dies gut sein soll? Es ist an beiden Brühgruppen. Ebenso würde ich gerne wissen wozu der relativ große Ausschnitt oberhalb des Kolbens gut sein soll. Ich danke schon mal für die Infos. Mir wäre sehr geholfen.
    liebe Grüße
    [​IMG] [/IMG][​IMG] [/IMG][​IMG]
     
  2. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    493
    AW: Faema Urania Brühgruppe

    Es gab von Faema mal eine Gruppe mit Kipphebel, ähnlich der LSM HH. Ich hatte mal an einer Urania welche, aber sie stand nur kurz als Deko rum und ich habe mich nie näher mit ihr beschäftigt. Ich nehme an, es hat damit zu tun. Dies gilt sowohl für die Bohrung, als auch für den Ausschnitt.
    Gruß
    Achmed
     
  3. #3 alterschwede, 02.08.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
  4. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    215
    AW: Faema Urania Brühgruppe

    Tatsächlich, es ist genau für diesen Mechanismus. Nur sind die beiden Hebelchen nicht vorhanden. Müßte jedoch auch ohne diesen funktionieren, bis auf die Kleinigkeit, daß die Kolbendichtungen mehr leiden, was meint Ihr?
    Übrigens hab ich zwei Dichtungen.
     
  5. #5 alterschwede, 03.08.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    Das hebelchen öffnet den ventil, müsstest schon eine lösung dafür haben
     
  6. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    215
    AW: Faema Urania Brühgruppe

    Ich hab mich falsch ausgedrückt. Der komplette Mechanismus ist nicht vorhanden. Es wurde lediglich dort wo das Ventil war verschraubt.
     
  7. #7 alterschwede, 03.08.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Faema Urania Brühgruppe

    Bin vielleicht ein bisschen doof, aber genau welche Teile hast du?
    Das Ventil hast du?
    Hebelchen?
    „Hebelgabel“?
    Rändelmuttern?
    Zylindergeformtes Teil?

    Hast du meinen Thread gelesen? Die Funktion ist ja:
    Beim Spannen der Feder schiebt der Kolben zum Schluß das kleine Zylinderteil hoch. Das Hebelchen wird bewegt und drückt auf dem Ventil, das dann öffnet und lässt Wasser in die BG.

    Wenn du einen Kolben mit 2 Dichtungen hast, könnte man sich überlegen, das Ventil ständig offen zu lassen. Das Wasser wäre dann zwischen den beiden Dichtungen die ganze Zeit vorhanden (wie eine „normale“ Faema-BG). Ob es funktionieren wird, weiß ich nicht.
     
  8. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    215
    AW: Faema Urania Brühgruppe

    Ich habe nichts von oben genannten Teilen. Dort wo das Ventil war wurde eine Schraube reingedreht. Es dürfte auch so funktioniert haben.
     
Thema:

Faema Urania Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Faema Urania Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Faema MC99 - grosse konische Mühle (Robur, Nino-Klasse) - Single Dosing geeignet

    Faema MC99 - grosse konische Mühle (Robur, Nino-Klasse) - Single Dosing geeignet: Biete Faema MC99 in sehr gutem Zustand. Die Mühle spielt in der gleichen Liga wie Mazzer Robur oder Elektra Nino. Der Innendurchmesser bei dem...
  2. [Erledigt] 2 Gruppige Faema e61 aus 1962 mit Aussen liegenden Wasserstand Glas

    2 Gruppige Faema e61 aus 1962 mit Aussen liegenden Wasserstand Glas: Biete Euch eine schöne neu Aufgebaut e61 an alle Dichtungen neu Kessel gereinigt usw. Die e61 aus 1962 hat die Besonderheit ein Außen liegende...
  3. Zu rascher Druckaufbau bei E61 Brühgruppe. Ersuche Ratschläge!

    Zu rascher Druckaufbau bei E61 Brühgruppe. Ersuche Ratschläge!: Liebe Espressoliebhaber und Siebträgerexperten, seit kurzem bin ich Besitzerin einer sehr gut erhaltenen, gepflegten Isomac Amica (meine erste...
  4. [Zubehör] Faema Quecksilber Ampulle

    Faema Quecksilber Ampulle: Suche eine Ampulle vom Faema Quecksilber Pressostat. Bin für jedes Angebot dankbar :) Gruß Helge
  5. Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(

    Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(: Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ein "Fachbetrieb" hat bei unserer alten Lady die Heizspirale des Kessels sowie den Pressostat ausgewechselt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden