Faema - welcher typ? - Wer kennt den typ meiner faema?

Diskutiere Faema - welcher typ? - Wer kennt den typ meiner faema? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe eine alte funktionstüchtige FAEMA, die ich gerne verkaufen möchten. Leider kenne ich den Typ nicht, was die Sache erschwert. Wer kann...

  1. #1 97-1070304811, 01.12.2003
    97-1070304811

    97-1070304811 Gast

    Ich habe eine alte funktionstüchtige FAEMA, die ich gerne verkaufen möchten. Leider kenne ich den Typ nicht, was die Sache erschwert. Wer kann helfen?
    Hier einige Fotos:
    www.vostok.de/faema_1.jpg
    www.vostok.de/faema_2.jpg

    Wer kann mir den Typ nennen?
    Wann ist die Maschine ca. hergestellt worden?

    Danke!
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Hallo A.

    Zur Altersbestimmung wäre ein Foto der Rückwand sehr hilfreich. Von der Formgebung her müßte es sich aber um eine E61 Diplomatic handeln, also etwa aus dem Jahre 1962. Zur Werbestimmung - das ist das Schwestermodell der E61 President (die klassische E61 also), mit schlichterem, weniger aufwendigem Design.

    Gruß
    Stefan
     
  3. alexxx

    alexxx Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ist das sicher mit der Diplomat? Habe das fast gleiche Teil, allerdings als 1-Gruppige. Die ist laut Faema Vertreter von 1966 bis 1968 gebaut worden. Zudem ist sie wenn ich mich nicht irre aus Spanien und nennt sich Ariete. Alles natürlich ohne Gewähr;-)
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    So genau kann man das anhand der bisherigen Fotos wiegesagt nicht sagen - die Faemas der 60er sahen stirnseitig sehr ähnlich aus. Interessant ist die Frontseite, die je nach Epoche eindeutige Designmerkmale aufweist. Wenns eine aus den späten 60ern ist, wird es einfach eine rechteckige Kiste sein, stammt sie eher aus der Zeit 62-65, hat sie noch den Knick in der Front. Gewisse Unterschiede gab es auch in den Schriftzügen.
    Seltsam...vor einiger Zeit gabs hier noch genug Sammler und Suchende, die hier eine genaue Antwort hätten geben können. Aber wenn man wirklich mal einen braucht, ist keiner da...

    Gruß
    Stefan :laugh:
     
  5. Dirk2

    Dirk2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    9
    Diese Maschine ist ja der Hammer,
    wie kann Du Dich davon nur trennen.
    Ich finde die viel schöner als die 1961.

    Was das Design anbetrifft, tendiere ich auch zu Ende 60iger.
    Abr da kann man sicher Infos einholen bei
    www.faema.it.
    Dort bekam ich mal eine nette Antwort auf eine Frage
    in perfektem Deutsch.
    Gruß
     
  6. #6 97-1070304811, 03.12.2003
    97-1070304811

    97-1070304811 Gast

    [quote:post_uid0="Dirk2"]Diese Maschine ist ja der Hammer,
    wie kann Du Dich davon nur trennen.
    Ich finde die viel schöner als die 1961.

    Was das Design anbetrifft, tendiere ich auch zu Ende 60iger.
    Abr da kann man sicher Infos einholen bei
    www.faema.it.
    Dort bekam ich mal eine nette Antwort auf eine Frage
    in perfektem Deutsch.
    Gruß[/quote:post_uid0]
    Ein Foto von der Rückseite gibt es jetzt auch:
    www.vostok.de/faema
    Vielleicht hilft's!
    André
     
  7. pp

    pp Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo.
    mittlerweile sind mehrere jahre ins land gegangen...hast du die faema noch? willst du sie evtl. verkaufen?
    gruß
     
  8. Goglo

    Goglo Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde eher die im Impressum von vostok.de angegebene Nummer anrufen und nach dem GF fragen, als hier eine Antwort zu erwarten...

    Gruss,

    Goglo
     
  9. pp

    pp Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tip.
    gruß zurück
     
Thema:

Faema - welcher typ? - Wer kennt den typ meiner faema?

Die Seite wird geladen...

Faema - welcher typ? - Wer kennt den typ meiner faema? - Ähnliche Themen

  1. Faema Welcher Typ?

    Faema Welcher Typ?: Hallo liebe Community! Ich möcht mich kurz vorstellen: Ich bin der Günther und im Ösiland zu Hause! Ich besitze eine alte eingruppige und...
  2. Alte Faema E61 welcher Cigar Niveauregler???

    Alte Faema E61 welcher Cigar Niveauregler???: Alte Faema E61 welcher Gicar Niveauregler??? Hallo in der eingruppigen Maschine wurde vor einiger Zeit eine automatische Kesselbefüllung...
  3. Faema Compact Restauration - welcher Motor und weitere Fragen

    Faema Compact Restauration - welcher Motor und weitere Fragen: Hallo liebe Compact Besitzer (und auch alle anderen ;) ), ich habe heute eine Compact bekommen und will diese nun Reparieren und ggf....
  4. Kesselbefüllung Faema President Handhebel

    Kesselbefüllung Faema President Handhebel: Guten Tag Forum, ich habe nach langer Suche eine restaurierte Faema President Handhebelmaschine mit 2 Gruppen erworben. Da ich die Maschine noch...
  5. Faema Theorema 3 gr. Service-Problem

    Faema Theorema 3 gr. Service-Problem: Hallo! Nach langer Zeit fahren wir langsam wieder unser Cafe hoch, u.a. auch nach 3 monatigem Stillstand die Espresso-Maschine. Das Problem ist...