Fein Multimaster - welches Modell?

Diskutiere Fein Multimaster - welches Modell? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, zwecks Renovierungsarbeiten (primär Haus, aber irgendwann auch wieder Kaffeemaschine) möchte ich mir ein Fein Multimaster...

  1. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.924
    Zustimmungen:
    3.462
    Hallo zusammen,

    zwecks Renovierungsarbeiten (primär Haus, aber irgendwann auch wieder Kaffeemaschine) möchte ich mir ein Fein Multimaster zulegen. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es vielleicht auch ein altes Modell tut.

    Welche Tipps habt ihr diesbezüglich?

    Danke + lg blu
    (wäre ein weiteres Gerät nach KN-Empfehlung ;-))
     
  2. hawi

    hawi Gast

    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Der Hauptunterschied, den ich gesehen habe, ist, dass der neue einen Schnellspannmechanismus für die Werkzeuge hat. Werkzeugwechsel dürften sich also schneller und einfacher gestalten als bei dem alten Modell mit Schraubbefestigung, das ich habe. Benutzt habe ich die neue Version aber noch nicht, da mein Gerät bisher unkaputtbar ist. Ach ja, den neuen gibt es auch mit ohne Schnur, dafür aber mit Akku.

    Da die neue Version im Laden genauso viel kostet wie damals die alte, würde ich auf jeden Fall die neue nehmen, wenn Du nicht ein altes Gerät als Super-Schnapp bekommst.
     
  3. #3 alex_1968, 16.05.2012
    alex_1968

    alex_1968 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Nich zu vergessen die Neue hat ein wenig mehr Kraft. Wobei mir die Alte Version auch gut reicht!
    Altes Model kann man öfters mal ersteigern in der Bucht.

    Bei Neukauf defintif die Neue aber die fürs Netz....mehr Power.
     
  4. #4 Dieselweezel, 17.05.2012
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Ich finde die Schnellspannvorrichtung ist schon eine Empfehlung wert. Ich habe lang über die Akkuversion nachgedacht, aber die Netzversion soll einfach mehr Power haben und habe mich deshalb für diese entschieden.
     
  5. thoga

    thoga Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Ich hab das neue Modell. Der Schnellspanner ist für mich das Geld unbedingt wert, spart viel Frust und wackelt nicht. Bei der Anschaffung mag das etwas schmerzlich sein, hinterher bist du dir dankbar!
     
  6. hst

    hst Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Hallo zusammen,

    zu beachten wäre noch das die älteren Modelle in der billigeren Ausführung nicht die zackenförmige Werkzeugaufnahme haben. Dann verdrehen und lösen sich die Werkzeuge, vor allem bei den Sägeblättern.

    Liebe Grüße
    Heinz
     
  7. #7 marzemino, 17.05.2012
    marzemino

    marzemino Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    28
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    hello,
    benutze das neue Modell zum Prototypenbau, das mit dem schnelleren Werkzeugwechsel ist spitze, hab mir aber die Limited edition geholt - was da 'limited' is weiss ich auch nicht weils die andauernd gibt :roll: bei jedem x-beliebigen online Händler... das Zubehör dabei ist recht ordentlich. Allerdings hab ich mir meine für 10 Euro Aufpreis damals im Systainer geholt. Ist für mich praktischer wegen meinem anderem Werkzeug, war bei Entenmann in HD - sehr skurril netter Laden - gibts aber sicherlich auch noch woanders. Viel schenken die sich eh nicht im Preis...
    gruss
    Marzemino
     
  8. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.924
    Zustimmungen:
    3.462
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Hi,
    danke für den Systainer-Tipp. Es wird in jedem Fall das aktuelle Modell, mal sehen in welcher Ausstattungsvariante.
    lg blu
     
  9. #9 mr.peterbuilt, 17.05.2012
    mr.peterbuilt

    mr.peterbuilt Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    143
    AW: Fein Multimaster - welches Modell?

    Ich kenne das Fein-Urmodell_kann ich nicht empfehlen, da sich das Werkzeug nicht richtig arretieren lässt. Außerdem hab ich schon mit allen möglichen Nachbauten gearbeitet: Alle haben ihren Sinn erfüllt, selbst die Mannesmann-Version für 50eu . Für den, der nicht professionell mit dem Ding arbeiten muss, empfehle ich den grünen Bosch oder sonst einen Nachbau. Funktionieren genau so gut, wie das Original.
     
Thema:

Fein Multimaster - welches Modell?

Die Seite wird geladen...

Fein Multimaster - welches Modell? - Ähnliche Themen

  1. Wartungsanleitung für Quickmill Vetrano 2B (Modell 995)

    Wartungsanleitung für Quickmill Vetrano 2B (Modell 995): Hallo zusammen, weiß jemand, ob es eine Wartungsanleitung für die Quickmill Vetrano 2B (Modell 995) gibt? Die Anleitung, die ich beim Kauf...
  2. [Verkaufe] Ceado E37s altes Modell (reserviert), Glashopper noch zu haben

    Ceado E37s altes Modell (reserviert), Glashopper noch zu haben: Nachdem sie nach meinem Umstieg auf Single Dosing lange genug ungenutzt rumstand, biete ich meine Ceado E37s nun hier zum Verkauf an. Auswurf habe...
  3. Probleme mit feinem Mehl

    Probleme mit feinem Mehl: Hallo Zusammen, ich habe eine Graef-Mühle mit folgendem Phänomen: Ab Mahlgrad 10/9 kommt kein Kaffeemehl mehr aus der Maschine. Wenn ich einen...
  4. Baratza Sette 270W - Mahlgrad muss immer feiner gestellt werden

    Baratza Sette 270W - Mahlgrad muss immer feiner gestellt werden: Hallo zusammen, seit etwa zwei Jahren betreibe ich nun die Kombination Xenia Siebträger + Baratza Sette 270W befüllt mit dem Fausto Monaco....
  5. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden