Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

Diskutiere Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, bin gerade mit der Aeropress am experimentieren und da hat sich mir diese Frage gestellt. Was sollte ich bevorzugen wenn ich meinen Kaffee...

  1. #1 HolzStreich, 01.01.2014
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin gerade mit der Aeropress am experimentieren und da hat sich mir diese Frage gestellt.
    Was sollte ich bevorzugen wenn ich meinen Kaffee kräftiger will? (Mehr Kaffee will ich nicht verwenden, nehme schon 15g)

    Beim ändern des Mahlgrads sollte man ja auch die Temperatur ändern, beim ändern der Ziehzeit hingegen gibts nichts weiter zu beachten. Macht das geschmacklich überhaupt einen Unterschied für was ich mich entscheide?
     
  2. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Hi!

    Meiner Erfahrung nach, macht fast jede Änderung einen Unterschied :)

    Was genau möchstest Du erreichen? Dass der Kaffee mehr Körper hat? Dann solltest Du probieren feiner zu mahlen oder vielleicht eine Metallsieb (statt Papier) verwenden.
    Wenn Du länger ziehen lässt, werden die "Grundtöne" des Kaffees - oft Schokoladig / Nussig - mehr heraus kommen und die feinen Nuancen - oft fruchtig / blumig - eher überdeckt werden.

    Prinzipiell lässt man bei feiner mahlung kürzer ziehen und bei grober eher länger - das bedeutet aber nicht, dass beide Wege zum gleichen Ergebnis führen.
     
  3. #3 Koffeinius, 10.01.2014
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    270
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Wie viel Wasser giesst du denn auf? Wenn du den Kolben vollständig füllst, also 200-240ml Wasser, dann würde ich trotzdem eher 18g empfehlen.
     
  4. mixi

    mixi Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Faustregel: Ca. 60g pro Liter. .... das kann man da dann entsprechend runter rechnen. Vielleicht etwas mehr, wenn man es kräftiger will, etwas weniger wenn man es leichter will...
     
  5. #5 HolzStreich, 10.01.2014
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Mehr Körper, bin noch weit davon entfernt so feine Nuancen rausschmecken zu können:-D
    Feiner mahlen hatte ich versucht aber da war es mir dann etwas zu bitter, obwohl ich die Wassertemperatur etwas gesenkt hatte.

    Danke, genau das hatte ich mich gefragt, ob es im Endergebnis einen Unterschied macht oder nicht.

    Ich hab nie nachgemessen, schiebe den Kolben der Aeropress einfach immer bis zu der 3 an der Außenhülle der Aeropress rein, schätze mal das sind so 100ml. Den Rest gieße ich dann in der Tasse mit kochendem Wasser auf ansonsten ist mir der Kaffe nicht heiß genug. Hab jetzt aber mal 18g genommen und es schmeckt mir schon viel besser..glaube es hat tatsächlich einfach nur an der Kaffeemenge gelegen. In den Aeropress Threads hatte ich von vielen Mengenangaben zwischen 14g-16g gelesen deswegen bin ich garnicht auf die Idee gekommen dass ich zu wenig verwenden könnte, dachte einfach dass ich es mit dem Mahlgrad nicht richtig hinbekomme.

    Irgendwie peinlich:-D

    Naja jetzt hab ich aufjedenfall ne solide Grundlage zum weiter experimentieren, Danke.
     
  6. #6 Rvngbby, 17.01.2014
    Rvngbby

    Rvngbby Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Mal an nem anderen Punkt angesetzt : Vielleicht schaust du dich nach einem Kaffee um der "käriftiger" schmeckt (zB würzigerer Grundcharakteristik oder dunklere Röstung)?

    Ansonsten empfehle ich die Aeropress für milde, fein nuancierte Bohnen in hellerer Röstung, sprich Filterkaffee. Das führt oft zu Verwirrung da auf der Verpackung ja eindeutig von Espresso Zubereiter die Rede ist. Führt man sich allerdings vor Augen dass der Hersteller Aerobie ursprünglich den Markt für Profi-Frisbees wandelt (Mehr Lektüre hier Products | AEROBIE® High Performance Sport Toys)und auch die Packung mit Text entworfen hat, kann man das durchaus verzeihen :lol:

    Ich empfehle dir jetzt mal ganz konkret:

    Besorg dir eine Espresso Röstung und wende Tim Wendelboes Rezept für "Espresso like Coffee" an.

    15g Kaffee, etwas gröber als für Siebträger gemahlen
    100 ml Wasser (Temperatur kurz vor Kochen) langsam aufgießen, 3 mal kräftig umrühren und mit Körpergewicht auspressen. Das Ergebnis sollte jeh nach Bohne eine "kräftiger" Tasse sein ähnlich wie die aus der Bialetti Kanne :)

    Sag Bescheid obs geklappt hat!
     
  7. #7 HolzStreich, 17.01.2014
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

    Danke für den Vorschlag, Espresso Röstungen hab ich schon mal mit der Aeropress versucht (hatte 3 verschiedene von Fausto) aber hat mir nicht wirklich gefallen, mag ich wirklich nur als Cappucino/Milchkaffee. Die Methode einfach mehr Kaffee zu verwenden reicht mir eigentlich schon.

    Hab in der zwischenzeit noch ein paar Sorten bestellt (mit würzigerer Grundcharakteristik wie du schon empfohlen hast) und die gefallen mir noch besser. Ich weiss dass ich zu starken Kaffee nicht sehr gut vertrage, hab wahrscheinlich deswegen bei der ersten Bestellung übervorsichtig zu milde Sorten geholt.
     
Thema:

Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern?

Die Seite wird geladen...

Feinerer Mahlgrad oder Ziehzeit verlängern? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit feinem Mehl

    Probleme mit feinem Mehl: Hallo Zusammen, ich habe eine Graef-Mühle mit folgendem Phänomen: Ab Mahlgrad 10/9 kommt kein Kaffeemehl mehr aus der Maschine. Wenn ich einen...
  2. Quamar Q50e Mahlgrad Einstellung Problem

    Quamar Q50e Mahlgrad Einstellung Problem: Moin liebe Kaffee-Netzler, Bei meiner Quamar Q50e habe ich folgendes Problem. Immer wenn ich Bohnenwechsel und die Mühle reinige fällt es mir...
  3. Probleme mit der Graef CM800

    Probleme mit der Graef CM800: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und habe ich schon viele gute Tipps bzw. viel Know-How zum Thema Espresso erhalten. Nun habe...
  4. Baratza Sette 270W - Mahlgrad muss immer feiner gestellt werden

    Baratza Sette 270W - Mahlgrad muss immer feiner gestellt werden: Hallo zusammen, seit etwa zwei Jahren betreibe ich nun die Kombination Xenia Siebträger + Baratza Sette 270W befüllt mit dem Fausto Monaco....
  5. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden