Feintuning KitchenAid Mühle

Diskutiere Feintuning KitchenAid Mühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; habe mich gestern mal ans tunen des Mahlgrades gewagt. Einstellscala abgeschgeschraubt, dann den Zahnkranz um eine Stelle nach recths...

  1. #1 Onkel Lou, 28.02.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    habe mich gestern mal ans tunen des Mahlgrades gewagt.

    Einstellscala abgeschgeschraubt, dann den Zahnkranz um eine Stelle nach recths gedreht...so weit so gut....weiter geht es auch nicht.

    Laut Anleitung soll man so lange drehen bis man ein leichtes knirschen oder mahlen hört und dann wieder eins zurück....nur bei mir ist nach einmal Klick nichts mehr zu drehen...habe auch den Eindruck,dass der Zahnkranz irgendwie unter Spannung steht.

    Bin ich einfach zu blöd oder ist jede Mühle anders zu händeln?

    Gruß Heiner
     
  2. #2 Jumping_Jack, 28.02.2008
    Jumping_Jack

    Jumping_Jack Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Hallo Heiner,

    Einstellscale abgeschraubt ist ok. Dann die Maschine einschalten und am weißen Zahnkranz so lange nach rechts drehen, bis du deutlich hörst, wie die Mahlscheiben gegeneinander dängeln. Der weiße Zahnkranz lässt sich eigentlich halbwegs leicht drehen, aber etwas Kraftaufwand ist schon erforderlich (sonst kannst du ihn auch erst mal ein paar Zähne nach links drehen und etwas leichtgängiger machen). Wenn du das Dängeln hörst einfach wieder einen Zahn zurück, Maschine ausschalten, Einstellscala so draufschrauben, dass sie auf der höchsten Einstellung steht, fertig. Ich habe bei meiner sogar auf das "einen Zahl zurück" verzichtet, da bei meiner Maschine nur ein ganz leichtes Dängeln zu hören war und wenn erst mal Bohnen im Mahlwerk sind, das eh zu keinen Problemen führen dürfte. Mein Mahlergebnis ist inzwischen perfekt - zumindest für eine so günstige Mühle.

    Hoffe das hilft dir.

    Gruß - JJ
     
  3. #3 Onkel Lou, 28.02.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Hallo JJ,

    Danke für die Antwort
    Maschine war eingeschaltet.

    Wenn ich Dich richtig verstehe....wird nur der Zahnkranz verstellt und dieser Metallstift übernimmt nur den nächsten Zahn...wie gesagt eine Stelle ohne Probleme, dann heftiger Wiederstand.

    Werd`s nochmal versuchen...habe etwas Angst, dass dieses Plastik sich verabschiedet.

    Ansonsten ist die Mühle mehr als erste Sahne...vor allem kann man auch mal Nachts Kaffee mahlen ohne das ganze Haus aufzuwecken.

    Wenn ich an den Saeco Heuler....voll die Albtraummühle.. denke, wird`s mir jetzt noch ganz anders.

    Gruß Heiner
     
  4. #4 Jumping_Jack, 28.02.2008
    Jumping_Jack

    Jumping_Jack Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Hallo Heiner,

    genau, du drehst einfach nur an der großen weißen Plastikscheibe, die außen gezahnt ist. Und wenn es zu Anfang etwas schwere geht einfach mal kurz in die andere Richtung drehen. Kaputt machen kannst du eigentlich nix. Bei mir hat's ganz einfach funktioniert.

    Ich find die Mühle auch klasse. Habe mir noch diesen Ständer gekauft, mit dem man ganz einfach direkt in den Siebträger mahlen kann. Dann fliegt zwar etwas Kaffeemehl - je nach Sorte mehr oder weniger - durch die Gegend, finde ich aber super praktisch.

    Gruß - JJ
     
  5. Kofi66

    Kofi66 Gast

    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Ein Freund von mir hat sich die KA zugelegt, Mahlgut war viel zu grob, nach Anweisung mit dem Verstellrad zugedreht bis es Geräusche gab, aber das Mahlgut ist immer noch zu grob. Und jetzt?
    Wieder zurückschicken?
     
  6. snappy

    snappy Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    versteh ich eigentlich gar nicht. meine ist auch anleitungsgemäß getunt und mahlt nun auf der feinsten stufe 8 nun unbrauchbaren kaffeestaub der seinen weg durch das sieb in die tasse findet. daher kann man bequem zurückgehen und zwischen den feinsten mahlgraden wählen 6,5, 7,0 und 7,5. je nach sorte, einfach optimal!
     
  7. #7 Onkel Lou, 04.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Snappy hat recht, hab meine auch wieder zurückgedreht.


    Schau mal ob beim mahlen dieses schwarze Einstellrad mitschwingt.....hatte ich bei meiner ersten Kitchen Mühle....da war die Mahlung auch immer zu grob.

    Wurde repariert.....einige Mühlen scheinen diesen Bug immer noch zu haben.

    Gruß Heiner
     
  8. #8 Jumping_Jack, 04.03.2008
    Jumping_Jack

    Jumping_Jack Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Bei mir genauso ... getunt und auf Stufe 8 gibt's Staub ... 6,5, 7 und 7,5 sind optimal (je nach Kaffeesorte). Mein schwarzes Einstellrad schwingt ganz leicht mit, trotzdem ist Stufe 8 praktisch nicht zu gebrauchen weil zu fein.

    Gruß JJ
     
  9. #9 Onkel Lou, 04.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle


    Bei meiner waren es richtige kreisende Bewegungen, man hatte auch den Eindruck, dass innerhalb der Mahlung, der Mahlgrad immer gröber wurde.

    Habe dann den Service angerufen und die meinten " Maschine einschicken Problem ist bekannt".

    Sind ganz fix in solchen Sachen.
    Kan man nur den Hut vor ziehen wie Die den Sercive händeln.

    Gruß Heiner
     
  10. #10 Jumping_Jack, 04.03.2008
    Jumping_Jack

    Jumping_Jack Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Hallo Heiner,

    danke für den Hinweis, werde es beobachten und dann gegebenenfalls einschicken ... habe ja noch ein "wenig" Garantie auf die Mühle.

    Gruß - JJ
     
  11. Kofi66

    Kofi66 Gast

    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Ebenso danke ich werds das nächste mal wenn ich da bin mal nachvollziehen und meinem Freund sagen er sollse einschicken. Kann ja nicht sein dass ich mit meiner Solis (zerlegt und getuned) ein besseres Ergebnis hinbekomme als er mit seiner KA!
     
  12. #12 Onkel Lou, 06.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Leider kenn ich o. gen. Maschinen nicht.

    Selber sehe ich den großen Vorteil in KA einmal in der Lautstärke ( leise beim mahlen ) bzw. den langsamen Mahlgrad, ganz großes Plus sind die Glasbehälter..dort bleibt nichts kleben, werden nicht stumpf und sind leicht zu reinigen.

    Bei meine Vorgängermühlen waren die Auffangbehälter aus Plastik...da mußte man, je nach Bohne, das Pulver fast rauskratzen...und das Mehl wurd auch noch " heiß" weil die wie blöd am rotieren waren beim mahlen.

    OK KA`S sind auch Panzer und deren Design ist auch nicht für alle prickelnd nur ich find sie rattenscharf....und jeder der seine bei Strauss gekauft hat ist ein Glückspilz.

    Gruß Heiner
     
  13. #13 Frank2000, 06.03.2008
    Frank2000

    Frank2000 Gast

    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Hallo :),

    wie ist Allgemein die Qualität der Kitchen aid Mühle?


    Gruß

    Frank
     
  14. #14 137-Trimethylxanthin, 06.03.2008
    137-Trimethylxanthin

    137-Trimethylxanthin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    2
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Ich bin mit meiner aufs vollste zufrieden! Leise, sauber, und vom Design bei meiner stärksten Kritikerin sehr gut angekommen! Achso: der Mahlgrad stimmt bei meinem Kaffee (z.Zt. Fausto) auch!

    Karlson
     
  15. #15 Onkel Lou, 06.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle


    Verarbeitung sehr hochwertig, Pflege, besonders vom Mahlwerk, sehr gut.

    Wartung ist auch sehr einfach, alles mit sehr massiven Schrauben besfestigt und eben null Plastik, da kann nichts brechen oder sich Schrauben durchdrehen.

    Habe die erste seit über einem Jahr in Betrieb, und außer dem o.gen. Bug hatte sie bisher keine Probleme...wird genutzt für den täglich Kaffe morgens, sprich 4 Tassen..und mahlt immer noch wie am ersten Tag.

    Sprich etwas, vermutlich, für die " Ewigkeit"

    gruß Heiner
     
  16. #16 Onkel Lou, 06.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 Frank2000, 09.03.2008
    Frank2000

    Frank2000 Gast

    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Danke,

    für die ausführliche Auskunkft ;-)!


    Gruß

    Frank
     
  18. #18 plempel, 12.03.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.526
    Zustimmungen:
    4.815
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Wo mahlt Ihr denn da rein, mit der KitchenAid? In diesen Behälter oder direkt in den Siebträger? Habe die Mühle gestern das erste Mal "in Echt" gesehen. (hat so was "fleischwolf-artiges)

    Gruss
    Plempel
     
  19. snappy

    snappy Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    nanana plempel, fleischwolf!? simikolon klammer zu
    nein, ich mahle direkt in den siebträger in der linken und stelle mit der rechten die bella macchina an/aus.
    für verrückte oder experten gibt es sogar einen halter aus blech? den man anstelle des glasballons hinstellt.
    Siebträgerhalter protezione K-Aid - Siebträgerauflage/Konsolen - espressolino
    gut gell?
     
  20. #20 Jumping_Jack, 12.03.2008
    Jumping_Jack

    Jumping_Jack Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    AW: Feintuning KitchenAid Mühle

    Genau dieses Metallteil habe ich mir zugelegt.
    Ist ganz praktisch: Siebträger drauflegen, Maschine einschalten, ein bisschen am Siebträger rütteln, Maschine aus, fertig. Trotzdem fliegt je nach Kaffeesorte und Mahlgrad das Kaffeemehl durch die Gegend .... seit ich die Kitchen Aid Maschine habe weiß ich, warum es diese kleinen Handstaubsauger gibt ;-)

    Gruß - JJ
     
Thema:

Feintuning KitchenAid Mühle

Die Seite wird geladen...

Feintuning KitchenAid Mühle - Ähnliche Themen

  1. Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle

    Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle: Hallo erst mal , ich hoffe ihr nehmt mich gut auf hier . Bin totaler Anfänger was Espresso kochen angeht . ich habe mir folgende Espresso...
  2. Zwei Fragen zu Gastro-Mühlen

    Zwei Fragen zu Gastro-Mühlen: Hallo Kenner der Gastro-Mühlen Bis das Mella-Projekt konkret wird (?) hätte ich Lust, mal eine große Gastro-Mühle auszuprobieren. „groß“ meint ab...
  3. Kaffeemehl klebt an Mühle

    Kaffeemehl klebt an Mühle: Ich habe am Mittwoch mit frische Espresso-Bohnen besorgt. Nun klebt nach jedem Mahlgang eine nicht unerhebliche Menge des Pulvers an meiner Mühle...
  4. [Verkaufe] Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID

    Grima La Uno E65 Zweikreiser, Gaggia Mühle, Rancilio Silvia PID: Hallo zusammen, da der Dienstherr der Anschaffung einer Maschine auf seine Kosten zugestimmt hat, möchte ich meine private...
  5. [Verkaufe] Anfim Best Doser Mühle

    Anfim Best Doser Mühle: Verkaufe og Mühle als Bastlerobjekt, ist heißgelaufen und vermutlich hat der Motor windungsschluss. Sonst ist der Zustand 2-3 VHB 120€ Bild folgt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden