Feld2 by mbk

Diskutiere Feld2 by mbk im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sorry, dass ich mich hier schon wieder etwas off-topic melden muss. Leider habe ich meine am 29. Dezember(!) bestellte Mühle bis heute nicht...

  1. Aqpaq

    Aqpaq Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, dass ich mich hier schon wieder etwas off-topic melden muss. Leider habe ich meine am 29. Dezember(!) bestellte Mühle bis heute nicht erhalten. Ich habe mittlerweile viele Nachrichten über das Kontaktformular geschickt, und außerdem eine Postkarte und einen Brief direkt nach Edinburgh.

    Bevor ich endgültig aufgebe, meine Frage an euch: Hat vielleicht jemand noch einen heißen Tipp, wie ich Peter kontaktieren könnte bzw. was ich noch probieren könnte? Wenn ihr eine Telefonnummer o.ä. habt, könnt ihr mir die auch gerne per PN schicken.
    Wenn ich schon keine Mühle bekomme wäre es wirklich schade ums Geld... :(
     
  2. #182 S.Bresseau, 13.09.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.277
    Zustimmungen:
    4.134
    solange die noch in der EU sind:
     
    Aqpaq gefällt das.
  3. #183 schwawag, 13.09.2018
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    61
    bei mir ist der O-Ring, der den "Topf" zur Mahgutaufnahme hält, gerissen: wo finde ich entsprechende O-Ringe?
     
  4. Aqpaq

    Aqpaq Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Danke, werde das mal probieren!
     
  5. #185 GranSasso, 14.09.2018
    GranSasso

    GranSasso Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    33
    Tach zusammen,

    habe gestern eine Feld 2 bekommen, die ich bei Coffedesk erworben hatte.
    Habe sie umgehend zurückgesandt, da ich den Eindruck hatte, dass sie gebraucht war oder ausgiebig getestet wurde.
    Lackabplatzer am Rand der Einfüllöffnung, Kaffeemehl an der Gummifassung und die Öffnung in der Kurbel, wo die
    Achse aufgesteckt wird, war vermackt.
    Der Preis (169€) war ok, aber eben der Zustand nicht.
    Die Mühle hat mich von der Haptik nicht richtig begeistert. Ebenso die Mahlgradverstellung. Kaum angepustet, fällt sie sehr leicht um.
    Die Feldgrind ist jetzt wieder raus und ich habe mir jetzt eine zweite Commandante bestellt; die kenne ich und die ist klasse. Hat auch nur 30€ mehr gekostet.
    Gruß
     
    bean shaped gefällt das.
  6. #186 sokrates618, 14.09.2018
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    449
    Hallo GranSasso,
    seltsam, bei meiner Feld2 geht die Mahlgradverstellung eher etwas schwer. Vielleicht fehlte da ein Gummiring.
    Ich habe inzwischen vier Mühlen direkt bei Knock bestellt. Keine davon war "eingemahlen". Da ist wohl eher etwas bei Coffeedesk schief gegangen.
    Auch wenn mir von allen Knock-Modellen die Hausgind immer noch am besten gefällt kann ich nicht bestätigen, dass die preiswertere Feld2 haptisch schlecht ist. Im Gegenteil. Hast Du bei der Bestellung der zweiten Commandante berücksichtigt, dass die Mahlwerke unterschiedlich ausgelegt sein sollen, d,h, die Commandante eher für Filtervermahlung und die Feldgind eher für Espresso optimiert ist?
    Gruß, Götz
     
  7. #187 GranSasso, 14.09.2018
    GranSasso

    GranSasso Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Götz,

    ich habe jetzt je eine Nitro Blade und eine Ironheart Commandante. Eine eher für Filter, die andere für Kaffee.
    Die Mahlgradverstellung ging bei meiner auch eher schwer. Mit "umgepustet" meine ich tatsächlich, dass die Mühle
    durch die schwere, lange Kurbel schnell aus dem Gleichgewicht gerät und schnell umfällt.
    Bei der Mahlgradverstellung ist mir aufgefallen, dass ich mehrfach über die Skala von 1-12 hinausgehen musste, um
    einen passenden Mahlgrad zu finden (falls ich nichts falsch gemacht habe). Aufgefallen war mir auch, dass die Mühle sich
    statisch auflädt und viel Kaffeemehl an dem Innenkorpus hängen bleibt.
    Alles in allem finde ich die Commandante einfacher zu händeln. Zudem gefällt mir, dass das Aufnahmeglas aufgeschraubt wird
    und ich sehe was sich darin befindet.
    Gruß Peter
     
  8. #188 schwawag, 14.09.2018
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    61
    - "Wackelkandidat": kann ich bestätigen
    - Mahlgradverstellung: geht bei mir eher zu leicht
    - Skala: hängt davon ab, wo Du den Nullpunkt setzt. Solange nichts schleift, würde ich mir keine Gedanken machen.
    - Aufladen: kann ich nicht bestätigen (ausser bei einer bestimmten Billig Discountersorte, an die ich mich nicht mehr erinnern kann).

    Wäre nett, wenn noch jemand 'was zur Bezugsquelle für den O-ring, der den Kaffeemehltopf festhält, sagen kann...
     
  9. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1.266
    Für Espresso gibt Knock eine Mahlgradeinstellung um die 1.3 an. Es ist also alles normal, wenn du über die 12 hinaus musst.
    hausgrind
     
  10. okin93

    okin93 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    67
    Hi Aqpaq,

    ich hatte über Instagram mal Kontakt mit Peter. Er hat damals super schnell geantwortet und es wr sehr entspannt. Vielleicht klappt das ja.

    Viele Grüße
    Nikolai
     
  11. #191 schwawag, 21.09.2018 um 19:02 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2018 um 21:23 Uhr
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    61
    Ach ja, hatte ja nach dem Durchmesser der O-Ringe für den Mahlguttopf gefragt... Habe nun doch noch einen O-Ring gefunden, der im Paket mit dabei war; falls jemand anders danach sucht: ca. 38mm aussen, 2,2mm stark (nach aussen und auch 90Grad versetzt), also innen ca. 38-2x2.2=33,6 (im ungespannten Zustand).

    passt leider nicht zu den üblichen O-Ring Toleranzen lt. Maßtoleranzen für O-Ringe entsprechend DIN 3771 - RALICKS GmbH - Industrie- und Umwelttechnik
    am ehesten evtl. noch
    32,50 - 34,49 ± 0,32
    2,00 ± 0,08
    Oder hat da jemand noch bessere Angaben?
     
Thema:

Feld2 by mbk

Die Seite wird geladen...

Feld2 by mbk - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche O-Ring ca. 43mm für Feld2

    Suche O-Ring ca. 43mm für Feld2: Der O-Ring des Mahlguttopfs ist gerissen Müsste einer mit Innendurchmesser 43mm und aussen 47.5 (damit es an der 47mm Innenwand klemmt) sein....
  2. [Erledigt] Knock Feld2 Feldgrind Handmühle 3 Monate alt, inkl. OVP

    Knock Feld2 Feldgrind Handmühle 3 Monate alt, inkl. OVP: Hallo zusammen, verkaufe meine 3 Monate alte Feld2 (Feldgrind) Handmühle von Knock. Habe die Mühle im März bei The Barn in Berlin gekauft. Sie...
  3. [Zubehör] Suche Feldgrind2 / Feld2 o.ä.

    Suche Feldgrind2 / Feld2 o.ä.: Hallo zusammen, würde ich gerne von der Graef CM800 auf eine Handmühle a la Feld2 (Favorit) upgraden und suche eine gut erhaltene Gebrauchte....
  4. [Verkaufe] Cup One by Technivorm

    Cup One by Technivorm: Biete eine gebrauchte Cup one von Technivorm. Sie ist für Douwe Egbert gelabelt. Gekauft habe ich die Maschine im Frühjahr 2015. Sie versieht...
  5. [Suche] Röster Dongyi BY-1 elektrische Version

    Röster Dongyi BY-1 elektrische Version: Hallo zusammen, hat jemand von euch den o. g. Röster aus Asien gekauft? Wo, und wie hat die Abwicklung funktioniert? Wäre schön wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden