Feldgrind

Diskutiere Feldgrind im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab meine Mühle jetzt endlich bekommen :D welchen Mahlgrad nutzt ihr so für aeropress, v60, frenchpress,chemex und die bialetti ?:) Ich weiß das...

  1. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    3.353
    Eigentlich soll man Faulheit ja nicht unterstützen :p:D
    Ich benutze sie nur für Espresso , aber in dem Link findest du auch Angaben für den Rest
    Made By Knock Feldgrind: Manual, Tips & Tricks, Modifications...
     
  2. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
  3. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe heute im V60 01 meinen ersten Kaffee gebrüht. 12g auf 200ml. 20ml,30s bloom und dann 180ml verteilt auf 2 mal. Gesamtzeit ca 3min.
    Mahlgrad war 2.0, was ja für V60 halbwegs passen sollte. Geschmacklich hat der Kaffee mir gut geschmeckt, aber der Filter sah danach total verschlammt aus o_O
    Ist das am Anfang normal, dass die Mühle sich vlt erstmal Einmahlen muss oder wo liegt der Fehler ?
     
  4. D4nji

    D4nji Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Feld hat sich nach ein paar Tagen eine deutliche Besserung bezüglich der Feinpartikel eingestellt. Zusammen mit Supermarktbohnen zum einmahlen geschätzt nach 1Kg.
    Ich mahle mit meiner aber auch deutlich gröber (laut Mahlgradeinstellung), geht in die Richtung ~2.5
     
  5. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Welchen Mahlgrad nutzt ihr für die Espressokanne?
    Ich nutzte die Bialetti 3 Tassen :)
     
  6. warnsinn

    warnsinn Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es noch mehr Quellen für Einstellungen oder wird das hier im Forum so gelebt?
     
  7. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Hey :)
    ich habe in letzter Zeit mit der 6er Chemex experimentiert, da passen die Werte ganz gut.
    Mit dem V60 01 muss ich etwas gröber mahlen. Da war ich 2.1 oder gröber.
    French press bin ich noch am probieren, da hatte ich letztens bei 3.0 ganz annehmbare Ergebnisse, aber das Thema ist noch nicht abgeschlossen. Die Aeropress ist der Zeit am relaxen im Schrank, wird aber demnächst die French Press auf Arbeit wieder ablösen.
     
  8. #1368 mistaLee, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    64
    Nochmal eine Frage zur Einstellung, hab eine Hausgrind hier im Forum gekauft.
    Wenn ich sie auf 0 Stelle, schleift nix, wenn ich weiter runter drehe bis 8, dann sind die Kegel fest aufeinander und schleifen...
    Muß ich da was justieren, bzw. kann ich die Mühle so einstellen, dass auf 0 auch zu ist?
     
  9. joside

    joside Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    16
    Hat jemand von euch bei Einstellungen über 2.0 auch noch Probleme mit schleifen?
    Ohne Bohnen ist trotz mehrfachen auseinanderbauen, reinigen und zusammenbauen ein Schleifgeräusch auf einer Seite zu vernehmen. Im V60 das Wasser auch nicht schön konstant durch, sondern wird gegen Ende sehr langsam durch die Feinpartikel.
    Irgendwie nervt das ziemlich...spiele schon mit dem Gedanken mir eine Comandante oder gar Vario Home zuzulegen.
     
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    1.033
    Wenn ich mal davon ausgehe, dass das ähnlich der Feldgrind gelöst ist, würde ein justieren nur dazu dienen, ggf. EInstellwerte im Forum zu vergleichen und auf "Normwerte" in Bedienungsanleitungen zurückgreifen zu können, das wäre dann aber auch alles. So aber ist Deine .8 die neue Null und du könntest "Umrechnen" .
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob bei meiner Feldgrind die "null" auch wirklich der Blockierpunkt ist, immerhin liege ich um je .2 - .4 jenseits der in der Bedienungsanleitung beschriebenen Normzonen für die verschiedenen Getränke.

    Justage -> www.youtube.com/watch?v=_CLASvOaT8U
     
    mistaLee gefällt das.
  11. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    14
    Ich liege auch außerhalb der empfohlenen Werte aber meine Felsgrind steht auf null wenn Sie blockiert ist ;)
    Heute ist meine Comandante gekommen mal sehen wie sie sich im Vergleich schlägt :D
     
  12. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    274
    Ich finde zwischen C40 und feldgrind keine großen Unterschiede.
    Mir gefällt der Glas Behälter an der C40 besser.
    Das mit den Klicks ist für mich auch in Ordnung.
    Die Feld kippt relativ schnell und ist durch den dünneren Körper auch etwas schwieriger zu befüllen.
    Vom Mahlgrad bzw der Einstellung sind beide für mich in etwa gleich.
     
Thema:

Feldgrind

Die Seite wird geladen...

Feldgrind - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Knock Feldgrind Handmühle

    Knock Feldgrind Handmühle: Verkaufe die Knock Feldgrind Handmühle (die erste Version). Gekauft im März 2016 für 156 Euro. Jeden Tag für ca. 2 bis 3 Espressi benutzt....
  2. [Zubehör] MBK Feldgrind

    MBK Feldgrind: Hallo liebe Leute Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten/neuen Feldgrind. Falls jemand seine Mühle abgeben möchte, solle er sich doch bei...
  3. [Zubehör] Feldgrind und bodenloser Siebträger

    Feldgrind und bodenloser Siebträger: Hallo liebes Forum Da mich der klassische Spieltrieb packt suche ich schöne Feldgrind und ein bodenlosen Siebträger für meine ECM Technika...
  4. [Zubehör] Suche Feldgrind o.ä

    Suche Feldgrind o.ä: Hallo, bin auf der Suche nach einer Feldgrind oder als Alternative sowas wie z.B. Aergrind, Comandante, OE Lido, Kinu M47.... Freue mich auf...
  5. Eigenbauprojekt Antrieb für die Feldgrind

    Eigenbauprojekt Antrieb für die Feldgrind: Ich habe dieses Jahr einen Kaffeeadventskalender bekommen mit 50g-Tütchen für jeden Tag. Zum Glück habe ich seit kurzem eine Handmühle und konnte...