Feldgrind

Diskutiere Feldgrind im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hab meine Mühle jetzt endlich bekommen :D welchen Mahlgrad nutzt ihr so für aeropress, v60, frenchpress,chemex und die bialetti ?:) Ich weiß das...

  1. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    3.665
    Eigentlich soll man Faulheit ja nicht unterstützen :p:D
    Ich benutze sie nur für Espresso , aber in dem Link findest du auch Angaben für den Rest
    Made By Knock Feldgrind: Manual, Tips & Tricks, Modifications...
     
  2. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
  3. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe heute im V60 01 meinen ersten Kaffee gebrüht. 12g auf 200ml. 20ml,30s bloom und dann 180ml verteilt auf 2 mal. Gesamtzeit ca 3min.
    Mahlgrad war 2.0, was ja für V60 halbwegs passen sollte. Geschmacklich hat der Kaffee mir gut geschmeckt, aber der Filter sah danach total verschlammt aus o_O
    Ist das am Anfang normal, dass die Mühle sich vlt erstmal Einmahlen muss oder wo liegt der Fehler ?
     
  4. D4nji

    D4nji Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Feld hat sich nach ein paar Tagen eine deutliche Besserung bezüglich der Feinpartikel eingestellt. Zusammen mit Supermarktbohnen zum einmahlen geschätzt nach 1Kg.
    Ich mahle mit meiner aber auch deutlich gröber (laut Mahlgradeinstellung), geht in die Richtung ~2.5
     
  5. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
    Welchen Mahlgrad nutzt ihr für die Espressokanne?
    Ich nutzte die Bialetti 3 Tassen :)
     
  6. warnsinn

    warnsinn Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es noch mehr Quellen für Einstellungen oder wird das hier im Forum so gelebt?
     
  7. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
    Hey :)
    ich habe in letzter Zeit mit der 6er Chemex experimentiert, da passen die Werte ganz gut.
    Mit dem V60 01 muss ich etwas gröber mahlen. Da war ich 2.1 oder gröber.
    French press bin ich noch am probieren, da hatte ich letztens bei 3.0 ganz annehmbare Ergebnisse, aber das Thema ist noch nicht abgeschlossen. Die Aeropress ist der Zeit am relaxen im Schrank, wird aber demnächst die French Press auf Arbeit wieder ablösen.
     
  8. #1368 mistaLee, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    316
    Nochmal eine Frage zur Einstellung, hab eine Hausgrind hier im Forum gekauft.
    Wenn ich sie auf 0 Stelle, schleift nix, wenn ich weiter runter drehe bis 8, dann sind die Kegel fest aufeinander und schleifen...
    Muß ich da was justieren, bzw. kann ich die Mühle so einstellen, dass auf 0 auch zu ist?
     
  9. joside

    joside Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    18
    Hat jemand von euch bei Einstellungen über 2.0 auch noch Probleme mit schleifen?
    Ohne Bohnen ist trotz mehrfachen auseinanderbauen, reinigen und zusammenbauen ein Schleifgeräusch auf einer Seite zu vernehmen. Im V60 das Wasser auch nicht schön konstant durch, sondern wird gegen Ende sehr langsam durch die Feinpartikel.
    Irgendwie nervt das ziemlich...spiele schon mit dem Gedanken mir eine Comandante oder gar Vario Home zuzulegen.
     
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    2.203
    Wenn ich mal davon ausgehe, dass das ähnlich der Feldgrind gelöst ist, würde ein justieren nur dazu dienen, ggf. EInstellwerte im Forum zu vergleichen und auf "Normwerte" in Bedienungsanleitungen zurückgreifen zu können, das wäre dann aber auch alles. So aber ist Deine .8 die neue Null und du könntest "Umrechnen" .
    Ich bin mir auch nicht sicher, ob bei meiner Feldgrind die "null" auch wirklich der Blockierpunkt ist, immerhin liege ich um je .2 - .4 jenseits der in der Bedienungsanleitung beschriebenen Normzonen für die verschiedenen Getränke.

    Justage -> www.youtube.com/watch?v=_CLASvOaT8U
     
    mistaLee gefällt das.
  11. Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
    Ich liege auch außerhalb der empfohlenen Werte aber meine Felsgrind steht auf null wenn Sie blockiert ist ;)
    Heute ist meine Comandante gekommen mal sehen wie sie sich im Vergleich schlägt :D
     
  12. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.010
    Zustimmungen:
    740
    Ich finde zwischen C40 und feldgrind keine großen Unterschiede.
    Mir gefällt der Glas Behälter an der C40 besser.
    Das mit den Klicks ist für mich auch in Ordnung.
    Die Feld kippt relativ schnell und ist durch den dünneren Körper auch etwas schwieriger zu befüllen.
    Vom Mahlgrad bzw der Einstellung sind beide für mich in etwa gleich.
     
  13. mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    316
    Wie sind denn eure Espresso Einstellungen?
    Ich bin bei meiner Hausgrind meist unter einer vollen Umdrehung ab Nullpunkt.
     
  14. Hlgkr

    Hlgkr Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    24
    Kann mir jmd erklären warum mein einstellungsrad schon fast bündig mit dem Deckel ist? Anfänglich stand es etwas raus wenn ich mich Recht erinnere und mir andere Bilder anschaue.
    [​IMG]
     
  15. #1375 Percy, 27.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2018
    Percy

    Percy Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    17
    Die Lagerhalterung, in welche die Kugellager und das Mahlwerk eingesetzt ist, ist im Gehäuse (Rohr) eingepasst und geklebt.
    Bei mir hatte sich der Kleber mal gelöst wodurch das komplette Innenleben quasi locker wurde. Da war das auch so wie bei dir jetzt.
    Ich hab es dann einfach mit Loctite Sekundenkleber neu eingeklebt (hält bombenfest) und werde jetzt hoffentlich Ruhe damit haben.

    Edit: Rechtschreibfehler entfernt
     
    Hlgkr und joost gefällt das.
  16. Hlgkr

    Hlgkr Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    24
    Vielen Dank @Percy .

    Mir war so nicht offensichtlich bewusst dass das innere Gehäuse sich lösen kann.
    Ich konnte das gesamte silberfarbene Innenleben in dem rotem Gehäuse hochschieben.

    Nun sieht es wieder normal aus. Muss nun beobachten ob es wieder passiert und dann auch zum Kleber greifen.
     
  17. macb

    macb Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Servus zusammen,

    meine Feld2 traf gestern ein und die Erwartungen wurden soweit erfüllt. Der Kurbelaufsatz hat allerdings für meinen Geschmack etwas viel Spiel, d.h. die Kurbel wackelt vertikal am Knauf ca. 5mm. Ist das bei euch auch der Fall? Eine Timemore Chestnut ist da bspw. spielfrei.

    Danke für die Rückmeldung und viele Grüße
    Christopher
     
  18. nutmeg

    nutmeg Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    bei mir sind es 3mm
     
    macb gefällt das.
  19. #1379 rocketPilot, 23.05.2018
    rocketPilot

    rocketPilot Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    Ich nutze nun seit ca. 14 Monaten die Feldgrind. Es ist wie ich finde ein echt feines Stück Werkzeug und hat mir schon sehr viele Genussvolle Momente im Alltag wie auch im Urlaub bereitet. Ohne jeglichen Probleme.

    Nun habe ich mal eine komplette Wartung gemacht, da die Gummiringe ihren Zweck nicht mehr hinreichend erfüllt haben und sogar einer davon gerissen ist (Alter...).

    Nachdem ich jetzt mein Päckchen an Ersatzringen aufgebraucht habe wollte ich mal fragen, ob mir jemand sagen kann wo ich neue Gummiringe herbekomme.
    Meiner Meinung nach sollte es sich da ja um Standard Ware handeln.

    Ich wäre sehr Dankbar über Hinweise wo ich welche bestellen kann oder welche Art an Ringen in der Feldgrind verbaut sind. Vielen Dank.
     
    phloem gefällt das.
  20. leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    70
    zum beispiel bei lelebeck

    welche Größe weiß ich gerade nicht, hatte mein Bruder bestellt. Müsste ich morgen mal erfragen, bis dahin hat aber sicher schon jemand die Antwort parat ;)
     
Thema:

Feldgrind

Die Seite wird geladen...

Feldgrind - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] KNOCK Feld 2... oder auch die Feldgrind

    KNOCK Feld 2... oder auch die Feldgrind: Hallo! Aus Platz- und Totraum-Gründen möchte ich von meiner elektrischen Mühle gerne auf eine Handmühle umsteigen. Hat zufällig jemand eine FELD...
  2. [Erledigt] suche Espresso Handmühle (Hausgrind, Aergrind, Feldgrind, Feld2)

    suche Espresso Handmühle (Hausgrind, Aergrind, Feldgrind, Feld2): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Handmühle für Espresso (Hausgrind, Aergrind, Feldgrind, Feld2) in gutem Zustand. Falls...
  3. [Erledigt] Aergrind Metal Lid

    Aergrind Metal Lid: Hallo zusammen Abzugeben ist ein ganz neues Metal Lid für die Aergrind. Preis 10 Euro. Grüsse Matthias
  4. [Zubehör] Suche Aergrind

    Suche Aergrind: Hello, ich suche eine Aergrind/Feldgrind im Raum München. Falls jemand seine loswerden möchte, ich nehme sie gerne ab.
  5. [Erledigt] Knock Feld2 Feldgrind Handmühle 3 Monate alt, inkl. OVP

    Knock Feld2 Feldgrind Handmühle 3 Monate alt, inkl. OVP: Hallo zusammen, verkaufe meine 3 Monate alte Feld2 (Feldgrind) Handmühle von Knock. Habe die Mühle im März bei The Barn in Berlin gekauft. Sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden