Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl

Diskutiere Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Der Max1804 antwortet nicht. Gibt es jemanden der Kontakt zu Ihm hat? Antwort ist raus :) Ein schönes Wochenende euch allen!

  1. max1804

    max1804 Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    92
    Antwort ist raus :)
    Ein schönes Wochenende euch allen!
     
    Menne gefällt das.
  2. #162 kaeffle-klaus, 31.01.2021
    kaeffle-klaus

    kaeffle-klaus Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    Wo liegt die Felicita Arc preislich in etwa? Man findet recht unterschiedliche Preise im Netz.
     
  3. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    555
    Ich glaub ich hab sie um 150 (+-5) Euro gekauft.
     
    kaeffle-klaus gefällt das.
  4. #164 kaeffle-klaus, 04.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2021
    kaeffle-klaus

    kaeffle-klaus Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    So, meine Arc ist heute eingetroffen und sieht soweit ganz solide aus. Was mich allerdings wundert: die Waage wird ja als "Water-Resistance" bezeichnet. Allerdings sieht man auf der Rückseite durch den Schlitz im Gehäuse recht deutlich elektronischen Bauteile, Platinen etc. Und auch der Mini USB Port auf der Rückseite ist nicht abgedichtet. Das ganze macht jetzt nicht son richtig wasserdichten Eindruck... Hat das mal jemand getestet? :confused: Oder ist das Teil einfach nur wasserdicht, so lange das Wasser von oben aufs Gehäuse kommt?
     
  5. #165 ginkgobaum, 04.02.2021
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    442
    Nee also wasserdicht ist sie sicher nicht, spritzwassergeschützt von oben kommt wohl eher hin, man sollte schon aufpassen dass von unten keine Feuchtigkeit rein kommt.
     
  6. #166 kaeffle-klaus, 04.02.2021
    kaeffle-klaus

    kaeffle-klaus Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    Öhm das ist dann aber schon etwas bedenklich, oder? Gerade im Einsatz mit einem Siebträger wo ja gerne mal Wasser spritzt, Überdruckventil, Tropfschale etc... Der USB Port auf der Rückseite der Waage erscheint mir da prädestiniert für Wassereintritt...
     
  7. #167 faustino, 05.02.2021
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    1.027
    Shorty551, antony und kaeffle-klaus gefällt das.
  8. #168 Caffeelatte, 07.02.2021
    Caffeelatte

    Caffeelatte Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich besitze die Arc seit 3 Wochen.
    Sie funktioniert super und ist auch wahnsinnig schnell aber nachdem die Waage tariert wiegt sie den Kaffee der rauskommt einfach nicht mehr.

    Hat jemand schonmal das selbe Problem mit der Arc gehabt?

    Gruß aus Bayern
    Simon
     
  9. #169 jakamilian, 01.04.2021
    jakamilian

    jakamilian Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    8
    Eine kurze Frage an die Benutzer der Felicita Arc: Wann fängt bei Euch der Timer an zu laufen? Eigentlich soll der Timer ja mit dem ersten Tropfen anfangen zu laufen. Bei mir ist das zum Teil so, dass die Waage erst mal rund 1,3 g registriert haben muss, bevor der Timer ausgelöst wird. Das macht sich bemerkbar, wenn ich einen doppelten Espresso in zwei Tassen beziehe und der Espresso erstmal tröpfelt. Dann es kann mal sein, dass rund 2-4 Sekunden nach dem ersten Tropfen vergehen, bevor der Timer läuft.

    Ist das bei Euch auch so?

    Ist das bei der Acaia auch so?

    Danke und Grüße
     
  10. Menne

    Menne Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    555
    Bei meiner Arc ist das auch so, manchmal(selten) startet der Timer garnicht. Eine der wenigen Dinge die mich etwas stören.
     
    jakamilian gefällt das.
  11. #171 jakamilian, 02.04.2021
    jakamilian

    jakamilian Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe mir mal ein paar Videos auf Youtube zur Arc und zur Lunar angeschaut. Scheint so zu sein, dass bei beiden Waagen erstmal eine konstante Gewichtzunahmen, idR um die 1g registriert worden sein muss, bis der Timer anspringt. Macht irgendwie auch Sinn, weil sich das sonst wohl mit der AutoTare Funktion bzw. leichten Bewegungen bei der Tasse in die Quere kommen würde. D.h. wenn der Timer jedesmal anspringen würde, wenn es schon 0.1 g Gewichtzunahme gäbe, würde jede Bewegung der Tasse den Timer aulösen. Außerdem soll der Timer ja nur bei „Fließbewegungen“ anspringen. Dazu muss die Waage vermutlich erst registrieren, dass eine Fließbewegung und nicht nur ein „Antippsen“ der Waage, z.B. von der Seite, vorliegt.
     
    honsl gefällt das.
  12. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.913
    So sieht's aus. Manchmal tropft ja bereits zu Beginn des Bezugs noch ein Tropfen Wasser (Kondenswasser/ Reste eines Flushs) in die Tasse. Es wäre kontraproduktiv wenn die Waage dies bereits als Bezugsstart verstehen würde. Von minimalen Erschütterungen ganz zu schweigen.

    Eine kurzzeitige, aber konstante Gewichtszunahme ist unabdingbar.
     
  13. Caffe Corretto

    Caffe Corretto Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Wozu die App diese umfangreichen Berechtigungen braucht ist mir nicht klar.
    Standort, Kamera, Telefon für eine Waage?
    Schade, aber die bleibt nicht auf meinem Handy.
     
  14. KaFla

    KaFla Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin nun auch stolzer Besitzer eine Felicita Arc. Mir ist leider aufgefallen, dass das Testgewicht mit 100,3 gr angezeigt wird. Ist das bei Euch auch so?
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    22.216
    Dann solltest du kalibrieren, dafür ist das Gewicht da.
     
  16. Caffe Corretto

    Caffe Corretto Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2021
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Ja, musst du kalibrieren, war bei mir auch so.
     
  17. KaFla

    KaFla Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fair point, danke!
     
Thema:

Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl

Die Seite wird geladen...

Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Felicita Arc oder Timemore Black Mirror

    Suche Felicita Arc oder Timemore Black Mirror: Hallo Kollegen, ich suche eine der im Titel angeführten Waagen. Welche von den Beiden ist mir egal. Aber, nur eine, denn zwei Waagen benötige ich...
  2. [Zubehör] Felicita Arc oder Acaia Lunar

    Felicita Arc oder Acaia Lunar: Hi bitte alles anbieten Grüße aus Wuppertal
  3. [Zubehör] Suche Acaia Lunar oder Felicita Arc

    Suche Acaia Lunar oder Felicita Arc: Hallo wie oben schon beschrieben suche ich eine der beiden Waagen komme aus 58095 gerne mit persönlicher Abholung
  4. [Erledigt] Waage: Acaia Pearl oder Felicita

    Waage: Acaia Pearl oder Felicita: Früher Vogel fängt den Wurm. Ich nicht.:mad: Jemand hat mir die letzte Felicita Arc zum super Preis bei einem online Händler weggeschnappt. Es...
  5. [Erledigt] Suche Felicita ARC / Acaia Lunar

    Suche Felicita ARC / Acaia Lunar: Moin Kollegen, falls einer eine Felicita Arc (neu oder gebraucht) abzugeben hat, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Evtl. auch eine Acaia...