Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22

Diskutiere Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich hab mal einen kurzen Vergleich von Äpfeln und Birnen gemacht. Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22. Gibt unten ein Tldr....

  1. #1 Lancer, 05.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2021
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1.156
    Ich hab mal einen kurzen Vergleich von Äpfeln und Birnen gemacht.
    Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22.

    Gibt unten ein Tldr.

    Bestellt hatte ich zuerst zwei Timemore B22, die Arc kam erst, als die B22 Bestellung verloren geglaubt war. Angekommen sind dann alle drei Waagen binnen 5 Werktagen.
    Die B22 kamen vom freundlichen Chinesen um die Ecke, die Arc habe ich in Spanien bei Net-Espresso bestellt.

    Erster Eindruck, siehe oben. Äpfel und Birnen.
    Die B22 sind aus Kunststoff, /schwarz oder weiß, die Arc aus Metall.
    Ich habe auf Verdacht beide B22 bestellt, weil ich die Unterschiede im Display selbst sehen wollte.
    Die weiße wird, zusammen mit einer weißen Timemore Handmühle und einem weißen V60 in der anderen Wohnung Platz finden.
    Die schwarze B22 und Arc behalte ich.

    Größter Unterschied: die Abmessungen.
    Die Arc ist eine ganze Nummer kleiner als die B22, siehe Bilder.

    Zweitgrößter Unterschied: Preis und Funktionsumfang. 150 € vs. 30-40€.
    Die Arc, ist, im Gegensatz zur B22 eine richtige "Smart" (;)) Waage, die B22 hat keine Bluetooth Funktionalität und kann deswegen nicht mit Kaffeemaschinen oder Mobiltelefonen in Kopplung gebracht werden.

    Wer keine Bluetooth Kopplung braucht, kann hier zu lesen aufhören und für günstiges Geld die B22 kaufen.
    Beim Wiegen merke ich keinen Unterschied.

    Optischer Unterschied.
    Metall fühlt sich anders an, wenn man mit dem Finger drüber fährt, auch die Oberfläche ist gänzlich anders.
    Leicht matt, etwas rauh, gegenüber dem glattpolierten Kunststoff der B22.
    Besser? Anders.

    Optischer Unterschied 2.
    Ist die Arc ausgeschaltet, sieht man trotzdem wo vorne und hinten ist.
    Bei der B22 ist das ein bisschen Rätsel raten, wenn die Folie erst mal ab ist.
    Aber, wenn der USB Anschluss rechts ist, dann ist das ein eindeutiger Indikator dass die Waage richtig rum steht.

    Optischer Unterschied 3
    Höhe, 26mm (B22) vs. 17mm (Arc) - wer wenig Platz zwischen Siebträger (2er Ausguss) und der Abwasserschale hat, der freut sich über jeden Milimeter, den die Tasse höher sein kann.

    Techn. Unterschied
    USB vs. USB. Beide Waagen haben eingebaute Akkus, die nicht ohne weiteres (bzw. nicht) vom Anwender gewechselt werden kann.
    Habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.
    Aber, USB ist nicht gleich USB - hier sehe ich die B22 klar im Vorteil, mit einem USB-C Stecker, ggü. dem Micro-USB Stecker der Arc.
    Ich kaufe eigentlich keine Geräte mehr mit Micro-USB, hier gibt es bei der wesentlich teureren Alternative, Acaio Lunar aber auch nur Micro.
    Ich bin erst bei beiden im ersten Ladezyklus, weswegen ich zu Aufladezeiten etc. noch nicht wirklich etwas sagen kann.

    Techn. Gleichheit
    Bei beiden Waagen wird keine Abdeckung / Stöpsel für den USB Anschluss mitgeliefert, diese gibt es im 10er Pack für 3€ beim großen Fluss.

    Es gibt für beide eine Silikonauflage (beide noch ungetestet), die es erlauben soll, dass beide Waagen größere Temperaturen für längere Zeit abkönnen. Für meine Zwecke unnötig.

    Techn. Gleichheit 2
    Beide Waagen besitzen einen automatischen Tara-Modus, so dass eine Tasse aufgestellt werden kann, die Waage automatisch auf 0 springt.

    Techn. Unterschied 2
    Die B22 hat einen rückwärts-Countdown, für den Timer. Ist der aktiviert, stellt man die Tasse auf, drückt den Knopf, 3 Sekunden vergehen, und dann ist der Timer aktiv.
    Gut um die Tasse richtig zu positionieren, wenn der Auto-Timer aktiv ist.

    Techn. Gleichheit 3
    Beide Waagen haben einen automatischen Count-Up Zähler, der beginnt, wenn eine Gewichtsveränderung von mindestens 0,1 Gramm stattfindet. Also, beide Waagen zählen ab dem ersten dicken Tropfen in der Tasse. Oder ab dem ersten Wassertropfen, der daneben geht ;)

    Techn. Unterschied 4
    Bluetooth.
    Die Arc hat eine Bluetooth Anbindung, so dass sie mit Iphone bzw. in meinem Fall Decent De1 gekoppelt werden kann.
    Dann verändert sich auch der Modus bei der Decent, dass die Brührezepte nach "Output" gestoppt werden, wenn das aktiv ist. (nichts waagenspezifisches, hängt mit der Decent zusammen).
    Der Timer hingegen startet dann mit "Pumpenstart" bei der Decent.
    Muss man einfach nur berücksichtigen.

    Techn. Unterschied 5
    Bei der Arc ist ein 100gramm Tariergewicht mit dabei, mit der die Waage neu tariert werden kann.
    Dies fehlt bei der B22.

    Techn. Unterschied 6
    Auf die verschiedenen Modi gehe ich mangels Nutzung nicht ein.
    Ich nutze bei beiden das Auto-Tare, und bei der Arc den Timer, im Koppel-modus mit der Decent.
    Beide Waagen haben unterschiedliche Modi, entweder im Netz nachzulesen oder:
    Die Bedienungsanleitungen sind dem Faden angehängt.

    Die verschiedenen Modi sind bei beiden Waagen mehr oder weniger praktisch, mangels Nutzen habe ich aber keinen Vergleich durchgeführt.

    Techn. Unterschied 7
    die Menüführung ist bei der Arc wesentlich aufwendiger gestaltet als bei der B22 - man braucht teilweise ein paar Anläufe um das Piepsen ein / auszuschalten, oder andere Dinge im Menü zu verändern.
    die B22 ist da wesentlich unkomplizierter.



    Im täglichen Gebrauch.
    die B22 ist zu groß meine Tropfschale bei der Decent, die steht da gute 5cm über.
    Die Arc passt fast saugend auf das Gitter der Decent.
    Wer wenig Platz hat, sollte die Arc statt der B22 nehmen.
    Ich habe keinen zweier Ausguss in Benutzung, weswegen ich immer nur eine Tasse auf der Waage stehen habe. Zwei Espressotassen nebeneinander gehen sich aus, zwei Cappuccino Tassen (besitze keine) bei beiden wahrscheinlich nicht.

    Die B22 benutze ich aktuell zum abwiegen der Kaffebohnen, die Arc steht am Tropfgitter und wartet (gekoppelt) auf ihren Einsatz.
    Ich teste immer wieder, ob die eine etwas anderes wiegt, als die andere, maximale Unterschiede im 0,1 Gramm Bereich - das sehe ich als verschmerzbar an.


    Es taugt die eine, als auch die andere Waage.
    Siehe Unterschiede / Gleichheiten.
    Großartige Unterschiede habe ich oben ausgearbeitet.
    Behalten werde ich beide, aus Gründen der Faulheit.

    Sie haben beide ihre Qualitäten und bei beiden muss man hier und da Abstriche machen.
    Ich bekomme irgendwann in geraumer Zukunft auch noch die Waage von Decent, die werde ich dann irgendwann ergänzen.
    Die perfekte Waage für Espresso gibt es wohl noch nicht.
    Auch die Lunar kann defacto nichts mehr, als die hier verglichenen Waagen.
    Ja, sieht ein bisschen schicker aus, habe ich aber wieder zurückgeschickt, weil mir es die Preis/Leistung nicht wert wahr.

    Tldr:
    Wer einfach nur eine Feinwaage braucht, die espressotauglich ist, nimmt die B22.
    Wenn Höhe, bzw. Größe und Bluetooth entscheidend ist: Arc
     

    Anhänge:

    FRAC42, BerKon, Silas und 9 anderen gefällt das.
  2. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    559
    Vielen Dank für den Vergleich.

    Was mich interessieren würde...
    Wie unterscheiden sich die beiden denn in der Sensibilität bzw. Reaktionsgeschwindigkeit?

    Ich nutze die Arc für Espresso und das alte Basismodel der Timemore für Filter.
    Bei der Timemore ist die Reaktionsgeschwindigkeit doch merkbar langsamer als bei der Arc.

    Vielleicht hat sich da ja mit der neuen Variante was geändert?
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1.156
    Für Filter habe ich die B22 (noch) nicht im Einsatz, V60 ist erst im Anflug.
    Ich konnte keine nennenswerten Unterschiede (oder vielleicht sehe ich die auch nur nicht, auch möglich) feststellen.
    Erster dicker Tropfen im Becher bei beiden, zack, läuft der Timer los. So war es bei der (nicht gekoppelten) Arc, als auch bei der B22.
    Mag sein, dass die Arc nen Zehntel schneller los läuft bzw. empfindlicher ist, ja, aber finde ich verschmerzbar.
     
  4. Joooo

    Joooo Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    559
    Ich bin auch durchweg zufrieden mit der Waage. Für meine Zwecke so vollkommen ausreichend.
     
  5. ReggY

    ReggY Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    8
    Meine B22 ist heute angekommen. Aber das mit dem Auto Tara funktioniert bei mir nicht. Muss man das einstellen, wie den Auto Timer? Danke!
     
  6. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1.156
    Tatsächlich, das habe ich falsch geschrieben. Ja, die B22 braucht einen manuellen Tara.
     
Thema:

Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22

Die Seite wird geladen...

Felicita Arc vs. Timemore Black Mirror Basic B22 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Suche Felicita Arc oder Timemore Black Mirror

    Suche Felicita Arc oder Timemore Black Mirror: Hallo Kollegen, ich suche eine der im Titel angeführten Waagen. Welche von den Beiden ist mir egal. Aber, nur eine, denn zwei Waagen benötige ich...
  2. [Erledigt] Suche Felicita ARC / Acaia Lunar

    Suche Felicita ARC / Acaia Lunar: Moin Kollegen, falls einer eine Felicita Arc (neu oder gebraucht) abzugeben hat, würde ich mich über eine Nachricht freuen. Evtl. auch eine Acaia...
  3. [Erledigt] Felicita ARC

    Felicita ARC: Hallo zusammen, ich suche eine Felicita ARC Kaffeewaage. Im Optimalen Fall, würde ich sie gerne gegen meine Felicita INCLINE tauschen und...
  4. [Erledigt] Felicita Square Kettle / Felicita Wasserkocher

    Felicita Square Kettle / Felicita Wasserkocher: Hallo KN, ich verkaufe meine Felicita Square Kettle in gebrauchtem aber sehr guten Zustand. Aussagekräftige Bilder weiter unten... Zu den...
  5. Suche: Felicita ARC Waage

    Suche: Felicita ARC Waage: Moin zusammen, wie der Titel sagt - ich bin auf der Suche nach einer gut erhaltenen Felicita Arc Waage - falls jemand eine abzugeben hat, bitte...