Fermentieren im Glas (z.b. Sauerkraut)

Diskutiere Fermentieren im Glas (z.b. Sauerkraut) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin, Hat jemand Tips für mich, wie ich Gemüße im Glas eschweren Fermentieren beschweren kann? Eine Idee sind WECK-Glas Deckel. Diese müsste ich...

Schlagworte:
  1. #1 Thixotrop, 06.01.2020
    Thixotrop

    Thixotrop Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    14
    Moin,
    Hat jemand Tips für mich, wie ich Gemüße im Glas eschweren Fermentieren beschweren kann?
    Eine Idee sind WECK-Glas Deckel. Diese müsste ich dann aber Passend zu meinen Drahtbügelgläsern kaufen.
    Hat da Jemand Erfahrungen?

    Danke und Gruß
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    2.544
    4mm Edelstahl V2A/V4A Ronden beim Schlosser kaufen (säurebeständige Legierung)
    Wobei mir Glas auch eher sympatisch wäre.
     
  3. #3 wernerscc, 06.01.2020
    wernerscc

    wernerscc Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    417
    Ich hab mir diese Tongewichte gegönnt.

    Funktionieren einwandfrei.
     
    Oseki gefällt das.
  4. #4 dnahome, 05.01.2021
    dnahome

    dnahome Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    149
    Online habe ich mal Glas-Gewichte gesehen. Mit denen geht das super!
    Wenn Du mit dem fermentieren durchstarten willst, soll das Buch „Noma-Handbuch Fermentation“ sehr gut sein. Steht schon länger auf meiner Einkaufsliste. :)
     
    'Ingo gefällt das.
  5. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    5.189
    Dann hat er das vor ziemlich genau einem Jahr getan. :rolleyes:
     
  6. #6 dnahome, 05.01.2021
    dnahome

    dnahome Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    149
    Da will man einen Tipp geben und die Klugscheißer kommen ums Eck...

    Edit: hab das Datum nicht gesehen. So Kommentare kannst Du Dir aber echt sparen. ;)
    Ich genieße lieber weiter das Glas Auchroisk.

    schönen Abend ;)
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    2.544
    Weiß auch nicht, manchen Themen werden jährlich ergänzt und sind ja auch nach 15 Jahren noch nicht abgelaufen.
    Ich grabe auch gerne Leichen aus, wenn das Thema neu erstellt doppelt wäre oder das Thema gut mit aktualisierter Info wieder aktuell wird.
     
    Cappu_Tom, Caruso und dnahome gefällt das.
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.486
    Zustimmungen:
    40.972
    Ich habe mir einfach mit der Flex ein Stück Fliese passend in zwei Halbkreise geschnitten, sodass ich sie gut durch die Öffnung zirkeln kann und beschwere die noch mit einem Stück Granit, das ich noch rumliegen hatte. Beides habe ich vor der Verwendung gründlich gereinigt und abgekocht. Funktioniert super. Das Gefäß ist etwas größer als ein Glas, aber die Lösung ist ja skalierbar.
    5278355E-8A76-4A69-ABB9-E3AC749FEBEA.jpeg
     
    infusione, Knabberkram und dnahome gefällt das.
  9. #9 dnahome, 06.01.2021
    dnahome

    dnahome Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    149
    Talking about... Hab letztes Jahr mehrfach versucht Heidelbeeren zu fermentieren.
    Heidelbeeren gründlich unter fließend Wasser reingen.
    Glas abkochen
    Mischbehälter abkochen
    Heidelbeeren mit 2% Salz mischen
    Abfüllen
    Warten
    ...
    1. Versuch -> Schimmel nach 3 Tagen
    2. Versuch -> Schimmel nach 5 Tagen

    Was mach ich falsch?

    ...Dafür war das Kimchi genial...
     
  10. Duplo

    Duplo Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Glashewichte, die kannst du online erwerben
     
  11. #11 Cappu_Tom, 25.01.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    9.198
    Falls es um kleinere Mengen oder um das Umfüllen geht, könnten auch Press down Vegetable TO-Deckel hilfreich sein.
     
  12. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1.983
    Ich bin seit Kurzem auch begeisterter Fermentierer und nutze dafür 1L Quattro Stagioni Gläser. Zum Beschweren verwende ich Glasgewichte Und zum Verschließen Schraubdeckel und Pumpe von "fairment", da kann man auf dem Deckel noch ein Datum einstellen.
    Erste Versuche mit Rotkohl und Kohlrabi:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zum Starten habe ich zwei Gewichtsprozent des Kohls an Salz zugefügt, das ganze ordentlich durchmassiert bis ausreichend Flüssigkeit entstanden ist und dann ins Glas gefüllt. Das mit der Pumpe hat den Vorteil, dass man direkt einiges an Luft entfernen kann und während des Fermentierens, wenn das Kraut in Richtung Oberfläche kommt, das entstehende Gas abpumpen kann. Dann sinkt das Kraut wieder unter die Flüssigkeitsoberfläche. Funktioniert bisher hervorragend und ist ganz einfach zuzubereiten.
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    9.431
    Zustimmungen:
    11.119
    Hach ja - mein KN ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Der Waterrower muss zwar noch warten, aber hier ->
    was ist das für ein Okolyt und wie lange hält sich das (Sauerkraut?) Hast Du ein Lieblingsrezept? ...
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.486
    Zustimmungen:
    40.972
    Was ist ein Okolyt?

    Aktuell essen wir am 3.1.21 angesetztes, das ist noch gut. Längere Erfahrung habe ich noch nicht. Lagerung in dem Topf mit etwas Wasser im Rand.
    Wir haben bisher erst zwei Ansätze gemacht, nix ausser Kohl und Salz. Diesmal ca. 2%, das ist mit geschmacklich etwas viel. Im ersten Ansatz hatten wir etwas weniger Salz dran, genaue Menge weiss ich nicht mehr. Das fand ich besser und hat auch gut funktioniert.
     
    Cappu_Tom und joost gefällt das.
  15. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    1.028
    Ich hatte bisher nach dieser Anleitung Erfolg.

    So fermentiertes Gemüse hält kühl gestellt Monate (vermutlich Jahre) lang. Hab noch Rettich von Oktober im Kühlschrank, der ist noch top.
     
    P72 und joost gefällt das.
  16. #16 Dale B. Cooper, 26.04.2021
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    9.216
    Zustimmungen:
    3.945
    ah cooler Thread - ich fermentiere auch sehr gerne. Sauerkraut und eingelegte Cherry-Tomaten sind eigentlich bislang die Favoriten. :) Achja und Chillies natürlich! Nachher pürieren und ne Sauce draus machen. Top.

    Heidelbeeren sind bei mir zwar nicht geschimmelt aber auch nicht doll geworden.

    Gibt es Lieblings-Rezepte? Irgendwas, was wir unbedingt mal ausprobieren sollten?

    Beste Grüße,
    Dale.
     
    NoroChips gefällt das.
  17. #17 NoroChips, 26.04.2021
    NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    562
    Finde ich auch sehr spannend! Habe vor ein paar Tagen einen kleinen Test-Batch an Chilis zur Lacto-Fermentation angesetzt, mit dem Plan ebenfalls Sauce draus zu machen. :) Falls jemand gute Ideen und Anregungen für ein zweites Glas hat - gern her damit!
     
  18. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1.983
    Die Ferment-Ecke: :D
    Der Kohlrabi ist durch und kommt heute in den Kühlschrank. Frisch dazu gekommen ist nach den neuen Beiträgen hier ein Gläschen mit Kirschtomaten und Chilis als Grundlage für eine Grillsauce. Danke für die Anregung :)
    Und Wasserkefir. Mit Trockenaprikosen und etwas filetierter Grapefruit:

    [​IMG]
     
    NoroChips gefällt das.
  19. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    1.896
    Ich kram diese Leiche mal hervor. ;)

    Frage an diejenigen von euch, die Mini-Tomaten fermentiert haben. Funktioniert das auch, wenn die eingerissen sind? Bisher habe ich nur gelesen, dass man vorsichtig mit der Nadel EIN Loch reinpieksen soll. Werden die Matsche, wenn das Loch zu groß ist, es zu viele sind oder eben ein kleiner Riss ist?
    Der Riss entsteht beim Pflücken, egal, wie vorsichtig ich dabei bin. :mad:

    Ich habe so etwas noch nie gemacht und würde als Gewicht schwarze Aquariensteine nehmen wollen. Aus dem Trinkbrunnen, den ich meiner Katze gebaut habe und den sie verschmäht. So könnte ich die Steine wenigstens weiter verwenden.
     
Thema:

Fermentieren im Glas (z.b. Sauerkraut)

Die Seite wird geladen...

Fermentieren im Glas (z.b. Sauerkraut) - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento Brühgruppe nur lauwarm - Woher kommt die Glaskugel?

    Rocket Appartamento Brühgruppe nur lauwarm - Woher kommt die Glaskugel?: Hallo zusammen, habe seit längerem das Problem, dass die Brühgruppe meiner Appartamento nicht immer heiß wird und ich manchmal metallisch...
  2. [Verkaufe] (verkauft) Torr Toys Glas Bohnen Behälter für Mazzer

    (verkauft) Torr Toys Glas Bohnen Behälter für Mazzer: ich habe einen neuen und nie benutzten Torr Toy Hopper im schön geschliffenen Klar Glas. Der Hopper kommt wie abgebildet mit Edelstahl-Deckel für...
  3. [Verkauft] Orea Type B Glass Brewer, Dripper, Kalita, Hario, in OVP

    Orea Type B Glass Brewer, Dripper, Kalita, Hario, in OVP: Wie neu und in OVP (siehe Bilder). Erst kürzlich erschienener Flachbett Brewer B von Orea. Funktioniert z. B. mit Kalita 185 Filtern. Für 1 - 2...
  4. [Zubehör] Shotgläser mit Skala

    Shotgläser mit Skala: Hallo, wer hat noch Schottgläter mit Skala abzugeben und möchte sie mir für einen schmalen Taler verkaufen? Gruß
  5. [Verkauft] April Brewer V2 + Glass Server Set

    April Brewer V2 + Glass Server Set: Verkaufe mein nur wenig genutztes Brew-Set von April, bestehend aus dem Plastic Brewer V2 (aktuelle Generation aus Polycarbonat) in blau und dem...