Festwasser an eine Bezzi bz99

Diskutiere Festwasser an eine Bezzi bz99 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; mal die unbedarfte Frage in die Runde (prinzipiell suche ich den einfachsten Weg ;) ) hat schon jemand Festwasser an seine Bz99 angeschlossen und...

  1. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    287
    mal die unbedarfte Frage in die Runde (prinzipiell suche ich den einfachsten Weg ;) )
    hat schon jemand Festwasser an seine Bz99 angeschlossen und das zufällig mal bebildert.

    Ich habe wohl schon Threads gefunden, wo mal zwei davon sprachen oder anfingen sie anzuschliessen... aber das wars dann auch schon,
    das finale haben sie dann für sich behalten...
    1, 2

    Rota ist ja das riesen Externe Ding? die will ich nicht.
    Die Pumpe soll schon in der Bezzi bleiben... da wäres dann diese Ulka? (wer meinen thread auch nochmal genauer durchforsten da steht schon einiges, aber derzeit such ich halt erst mal ein Bild :D )





    Dirk (Milchschaum) hat schon auf m Boardtreff prima Tipps gegeben mit zB dem John guest System,
    aber so ein Blick ins innere einer festgewässerten Maschine wär schon nett...

    vielleicht hat auch einer ne Festwasserbezzi/Livia90 mal gekauft und wollt davon schon immer mal ein Bild zeigen? :D
     
  2. #2 Fischers Panda, 23.11.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Hi Tara,

    guter Ansatz ***lechz***

    Hast du die BZ99 pdf?
    Für mich schon fast ne Bibel:lol:

    Da ist auf Seite 27 die BZ99 R mit Fluido und Festwasser dargestellt.
    Auf Seite 29 mit Ulka und Festwasser.

    Wenn man den Tank samt Tankhalterung rausschmeisst passt auf ne fette Rota rein:shock::):-D:lol:

    LG Alex
     
  3. #3 nacktKULTUR, 23.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    3.081
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Grundsätzlich wäre es möglich, eine Rota einzubauen, aber nicht empfehlenswert. Der Wasserweg (Düse etc.) in der BZ99 ist auf die Förderleistung einer Vibra-Pumpe ausgelegt. Vom Platzbedarf könnte es gehen - die Fluid-o-Tech 6900098 ist 207mm lang und 125mm breit.

    Mit einem Druckreduzierer in der Wasserleitung und einem massiven (druckfesten) Zulaufschlauf auf der Ansaugseite würde auch eine Vibrapumpe funktionieren. OPV bleibt, geht aber in den Festwasser-Ablauf der Abtropfwanne. Die Vibrapumpe bekommt einen Bypass, der zur Ansaugseite hin öffnet.

    nK
     
  4. #4 nacktKULTUR, 23.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    3.081
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Meinst Du dieses 49-seitige Dokument?

    nK
     
  5. #5 Fischers Panda, 23.11.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    @nacktKULTUR

    jo, das ist sie. Hat mir auch sehr bei den Manometer-Blenden geholfen.

    @Tara
    So sieht die Bezzera Guilia mit Rota und ohne Wassertank und -halter aus.
    [​IMG]
     
  6. #6 marcwecker, 23.11.2011
    marcwecker

    marcwecker Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Hallo Alex


    hast du die Zeichnung mit Ulka und Festwasser auch da ?




    Gruß Marc
     
  7. #7 Fischers Panda, 23.11.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    na gut, da ich noch bei picr angemeldet war...
    Findest aber auch in dem Link von nK
    [​IMG]
     
  8. #8 marcwecker, 23.11.2011
    marcwecker

    marcwecker Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Danke !


    Wieweit muss den der Druck runter geregelt werden für eine Ulka ?




    Gruß Marc
     
  9. #9 mcblubb, 24.11.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Der einfachste Weg könnte sein, sich den Umbaukit für eine Livia 90 zu besorgen. Der kostet um die 100€. Die Livia gibts nämlich in 2 Varianten.

    Ob der auch für eine BZ99 geeignet ist, weiß ich nicht, da die in einigen Details einfacher konstruiert ist.

    Über: LIVIA 90 kannst Du u.U. einen Umbausatz bekommen.

    Ansonsten musst DU eben basteln. Da kann u.U. Andreas vom espressomaschinenraum helfen.

    Gruß

    Gerd
     
  10. #10 DucAnsen, 24.11.2011
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    26
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Tara ich hab eine Livia 90 WE mit Festwasser..
    Ist gleich aufgebaut wie ne Bezzi

    http://up.picr.de/7151208glu.jpg
     
  11. #11 Barista, 24.11.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.204
    Zustimmungen:
    4.241
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Festwasser mach aber nur Sinn, wenn auch die Abwasserfrage geregelt ist. Ansonsten muss man andauernd die Schale ausschütten.

    Ich würde das eher nicht angehen und mich gleich nach einer kleinen Gastro umschauen, die für FW ausgelegt ist. Das wäre auch gleich ein kleines Unterhaltungsprogramm für Winterabende.
    Ich möchte auch nicht wissen, was die Hausrat-/Gebäudeversicherung zu einem Wasserschaden sagt, der auf einen selbstkonstruierten FW-Anschluss zurückzuführen sein könnte.
     
  12. #12 mcblubb, 24.11.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99


    Sehe ich auch so. Die Bezzi verkauft, die Kohle für das TUning draufgelegt und es gibt an der Gastrofront fertige Arbeit zu kaufen.

    Gruß

    Gerd
     
  13. #13 Fischers Panda, 24.11.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    neee, die Bezzi geb ich nicht mehr her...
    Auch wenn ich mal eine meiner NS MAC/P1 fertigmache oder eine HH bei mir einzieht...die Bezzi bleibt und wird weitergetunt.
    Der Umbau auf Festwasser/Rota und die Entfernung des Tankes machen den Weg frei für einen Dualboiler-Mod:evil:

    LG Alex
     
  14. #14 mcblubb, 24.11.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Das erinnert mich an die Zeit als von Golf 1 auf Golf 2 umgestellt wurde. Da haben sich Leute die Breiten Rücklichter des 2er GOlfs in den 1er umgebaut, damit der o aussieht wie der neue....

    Ich fand meine LIVIA auch ok und kenne auch ne LIVIA mit Festwasser und Abwasser. Verglichen mit einer Gastro, selbst mit meiner Brasilia ist das alles Spielzeug. Ich halte solche Invests einfach für zu hoch. Und eine Schönheit oder ein Qualitätsklotz wird die Bezzi auch nicht mit Spoiler und Verbreiterung...;-)

    Gruß

    Gerd
     
  15. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    287
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    danke!!!!
    für das Bild und den Tipp mit dem Umbausatz.

    So viel gewurschtel kann das doch gar nicht sein, wenns die bz99 und die livia90 auswahlsweise mit tank oder Festwasser gibt, insofern verstehe ich die Aufforderung "verscherbeln und Gastrofestwasser kaufen" wirklich nicht ;)

    Die Bezzi paßt perfekt in meine Küche und wird dort auch bleiben und wenn die Festwassergeschichte mit vertretbarem aufwand realisiert werden kann (wovon ich ausgehe) gibts die auch.
     
  16. #16 Gregorthom, 24.11.2011
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    1.502
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Wow, wusste gar nicht, dass man FW direkt an eine Ulka hängen kann. Habe mal an einem Umbaukit für Vollautomaten gebastelt und einfach vorrausgesetzt, dass ich vor die Pumpe eine Magnetventil hängen muss, damit nicht immer der reduzierte Leitungsdruck auf die Pumpe drückt. Das MV öffnet nur bei Bezug.

    Seit dem mir aber mein Wasserhahn am Spülbecken der Küche bzw. dessen Zulaufschlauch in diesem Jahr für fast 3 Monate eine Notunterkunft beschert hat, bin ich jeglichem Festwasser erfolgreich skeptisch geworden und achte darauf nicht zu viel davon zu haben. Irgendwie irre, ich weiß, zig tausende FW-Anschlüsse an Epsressomaschinen haben bisher unbeschadet überstanden, aber mein Bedarf ist gedeckt.Aus diesem Grund sind alle Pläne, die Vivaldi auf FW umzubauen auf Eis gelegt.

    Gruß
    Gregor
     
  17. #17 Fischers Panda, 24.11.2011
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    834
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Hallo Gerd,
    da hast du teilweise recht. Der Aufwand sollte immer vertretbar sein und der Anschaffung einer nach der Modifikation vergleichbaren Maschine nicht übersteigen.
    Die hier beschriebenen Modifikation -Umbau auf Festwasser- halten sich in Grenzen und umfassen ja keine optischen Veränderung aka Rückleuchten-Golf.
    Der Umbau auf Rota wäre finanziell schon leicht grenzwertig, dass muss ich zugeben;-)
    Das mit dem Dualboiler ist eine Vision von mir und die Realisation noch gar nicht abschätzbar...

    Schliesslich möchte ich noch anmerken, dass die BZ99 schon irgendwo einen Espressomaschinen-Klassiker darstellt und nicht nur vom Design (was wie immer eine Geschmackssache ist) viele Anhänger hat.

    Ich würde die Bezzi nicht gegen einen, heute üblichen, Chrombomber tauschen wollen.

    LG
    Alex
     
  18. #18 Bubikopf, 24.11.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    72
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Ich würde sagen, der Einbau der Manometer entspricht eher dem Einbau von Navis. Und die bauen sich viele Leute auch in alte Kleinwagen ein.
    Es gibt nicht nur monetäre Gründe, sich "nur" eine Bezzi in die Küche zu stellen.
    Bei einem Zweikreiser macht das Kesseldruckmanometer durchaus Sinn um eine reproduzierbare Verstellbarkeit zu haben. Das Brühdruckmanometer ersetzt ein ST Manometer mit Nadeldüse, dass ja auch speziell für die Maschine angeschafft werden müsste, und gibt in dieser Konstellation den realen Brühdruck im ST bei Bezug wieder ( Drehzahlmesser ? ).
    Gruss Roger
     
  19. #19 mcblubb, 24.11.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Da gebe ich Dir bedingt recht. Nur die für den nachträglichen Einbau eines Manometers in eine gebrauchte Bezzi liegt ungefähr bei 30% des Zeitwerts. Bei den Verhältnissen baut keiner mehr ein Navi ein, dass nicht mehr zu entfernen geht. Ein sehr hinkender Vergleich, da keiner ein Navi wirklich einbaut.

    Es geht naber hier um die Möglichkeit eines FW-Anschlusses. Da bin ich der Meinung (die ja keiner teilen muss), dass der Aufwand höher ist, als wenn ich gleich ne gute gebrauchte Gastro kaufe, die das alles ab Werk kann.

    Gruß

    Gerd
     
  20. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: Festwasser an eine Bezzi bz99

    Hallo,
    das auf dem Bild gezeigte Teil ist mitnichten ein Aqua Stop, sondern ein Druckminderer in selbiger Qualität, bei dem gerne mal die aufgeschraubte Kappe am Gewinde reißt und dann abfällt.
    In der gezeigten Kombination mit dem dahinterliegenden MV wurden sie z.B. in der Baristar verbaut und waren beileibe nicht langlebig.
    Und bei Druckminderern ist es so, wenn der Druck hinter dem Teil abfällt, wird mehr Wasser durchgelassen. Und einen Aqua Stop in das Gerät einzubauen, macht ganz wenig Sinn.
    Meint
    Achmed
     
Thema:

Festwasser an eine Bezzi bz99

Die Seite wird geladen...

Festwasser an eine Bezzi bz99 - Ähnliche Themen

  1. wer lässt seine Festwassermaschie durch ein appgesteuerten Bewässerungscomputer schalten?

    wer lässt seine Festwassermaschie durch ein appgesteuerten Bewässerungscomputer schalten?: Hierzu gibt es ja was von Tink und Gardnia Hat jemand Erfahrungen? Zusammen mit einer fernsteuernden Steckdose, kann man aus der Ferne die...
  2. Quickmill Aquila PID 0986: Druckminderer für einen Festwasseranschluss?

    Quickmill Aquila PID 0986: Druckminderer für einen Festwasseranschluss?: Hallo zusammen, Ich soll eine Quickmill Aquila PID 0986 2021 an einen Festwasseranschluss anschließen. Da hat sich mir die Frage gestellt, ob ein...
  3. Entkalkung einer Festwassermachine (Zweikreiser)

    Entkalkung einer Festwassermachine (Zweikreiser): Hallo zusammen, nachdem ich inder Suche nicht fündig geworden bin (falls ich das Thema übersehen habe, gern Hinweis geben) frage ich mal in die...
  4. Problematischer Festwasseranschluss einer Vivaldi S1

    Problematischer Festwasseranschluss einer Vivaldi S1: Hallo Kaffeenetzler ich hab ein Problem. Hatte über viele Jahre die Vivaldi S1 an einem Festwasseranschluß. Nun ziehe ich um in eine Mietwohnung...
  5. [Erledigt] verkauft/Ich verkaufe meine Brewtus III Festwasser

    verkauft/Ich verkaufe meine Brewtus III Festwasser: Guten Tag, ich habe mir eine neue Maschine gekauft – ein paar mehr Möglichkeiten zum „Spielen“ - und möchte jetzt die „alte“ verkaufen. Es ist...