Festwasseranschluss Allgemeine Frage

Diskutiere Festwasseranschluss Allgemeine Frage im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Meine neue Maschine hat unter anderem auch einen Festwasser Anschluss. Angeblich mit 3/8 Zoll. Jetzt habe ich allerdings bereits eine...

  1. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Meine neue Maschine hat unter anderem auch einen Festwasser Anschluss. Angeblich mit 3/8 Zoll.
    Jetzt habe ich allerdings bereits eine Geschirrspülmaschine und eine Armatur am Wasser dran hängen. Somit ist kein Anschluss mehr frei. Ich will auch kein Abwasser, sondern lediglich das Zuwasser für die Kaffeemaschine vorbereiten.
    Welches Zubehör Teil brauche ich noch, um einen weiteren 3/8 Zoll Anschluß dran zu bekommen.
    Ich bin grad mal überfordert. Ich hätte auch gerne die Möglichkeit den Anschluss der Kaffeemaschine abzuriegeln.

    Bitte um kurze Hilfestellung, DANKE!
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    1.186
    Evtl neues Eckventil mit Absperrhahn für 3/8 nach unten und Maschinenanschluss mit Hahn zur Seite kaufen.
    Oder ein Y-Verteiler, da geht dann Spüler und deine Maschine drauf, passende Schläuche auf 3/8 gibt es im Baumarkt
    Oder auf dem Eckventil wo der Kaltwasserhahn angeschlossen ist, ein
    T-Stück zur Montage auf dem Eckventil 1 x 3/8"ÜM und 2 x 3/8"AG mit Quetschverschraubung 10mm (Amazon)

    Am besten in den Baumarkt gehen und sich beraten lassen, die haben alles an der Wand.
     
  3. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Kannst du mir eventuell einen Amazon Link zukommen lassen, damit ich nichts falsches erwische? Hätte gerne einen Adapter zum Absperren vom Kaffeemaschinen Ausgang. Danke
     
  4. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    1.186
    [​IMG]


    Wenn du ein Eckventil hast wo Wasserhahn und Spüler dran sind (so wie links unten gezeigt), dann ist ein T-Stück ohne Absperrung (siehe rechts oben)ausreichend (weil du ja beides absperren kannst, separat wäre nicht nötig):
    Du nimmst den Kaltwasseranschluß vom bisherigen Eckventil raus, schraubst den Überwurf und Dichteinsatz ab, da dann das T-Stück mit der Dichtdung drauf.
    Wasserhahn dann beliebig oben oder unten im T-Stück anschließen.
    Immer auf die Dichtung achten, dass die passt, ist bei heutigen Qualitäten nicht immer selbstverständlich.
    Artikelsuche bei Amazon B00PZ39206 oder wenn du Prime hast B078WW12KY (Link wird hier ja ungerne gesehen)
     
    swinxx gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.388
    Zustimmungen:
    18.263
    Wie ist deine Wasserqualität, ist das weich genug, um es ungefiltert zu verwenden?
     
  6. #6 Megastatic, 02.12.2019
    Megastatic

    Megastatic Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    15
    Nur mal als Alternative:

    Spülmaschine an den Warmwasseranschluss hängen, das verbraucht auch deutlich weniger Strom zum Aufheizen des Spülwassers!
    An den freiwerdenden Kaltwasseranschluss kannst du dann die Espressomaschine hängen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Ok. Danke mal für die total wichtigen Infos.

    Hier die Wasserinfos aus meiner Gegend:
    Trinkwasserparameter Wertebereich pH-Wert 6,5 - 9,5 8,0
    Elektrische Leitfähigkeit bei 20°C 2500 µS/cm 190 µS/cm
    Gesamthärte - 6,4 °dH
    Carbonathärte - 6,4 °dH
    Calcium 400 mg/l 36 mg/l
    Magnesium 150 mg/l 6 mg/l
    Natrium 200 mg/l < BG *
    Kalium 50 mg/l < BG *
    Nitrat 50 mg/l 2,8 mg/l
    Chlorid 200 mg/l < BG *
    Sulfat 250 mg/l 2 mg/l
    Pestizide Pestizide im untersuchten Umfang nicht bestimmbar.
    Ausnahmegenehmigung Es besteht keine Ausnahmegenehmigung.

    Kann mit den Werten jemand was anfangen?

    Den Geschirrspüler ans Warmwasser zu hängen wäre mir ganz neu.. aber danke für den interessanten Ansatz.
     
  8. naan

    naan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    30
  9. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Das ist insofern ein Problem, wenn wenn man die Maschine zum Service geht, haben wir kein Wasser in der Küche. Ich denke mir grad, dass es vernünftiger ist, das Wasser beim Geschirrspüler abzuzweigen, denn den kann ich auch getrennt abdrehen. Anbei ein Foto vom Anschluß
     

    Anhänge:

  10. naan

    naan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    30
    Da sollte man aber die Bedienungsanleitung lesen, dass mögen nicht alle Spülmachinen. Sie können dann auch nicht mehr kalt nachspülen, was nicht alle machen. Aber viele. dann hat man eventuell nichts gewonnen, da man dann Warmwasser verschwendet.
     
  11. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15

    Interessant, der Druckminderer ist dann aber wieder 1/2 Zoll... hmm. ist das wirklich notwendig beim Zuwasser? da kann ja nix anderes rein als wasser.
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.388
    Zustimmungen:
    18.263
    Sieht für mich ok aus, am oberen Limit des noch guten Bereichs. Ein Filter würde das vermutlich zu tief drücken. Ich würde es ungefiltert verwenden.
     
  13. naan

    naan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    30
    oder damit anfangen 3/4 zoll nach unten mit absperrhahn

    druckminderer mit 3/8 zoll sind teuer als hornbach.
    ein paar Reduzierstücke kaufen 3/8 auf 1/2 Zoll.
    [​IMG]
     
  14. #14 naan, 02.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2019
    naan

    naan Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2018
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    30
    Ohne Druckminderer würde ich es nicht anschließen.

    Nicht der Druck vom Versorger, sondern auch der Druck im Haus, kann je nach Klospülung, ... sehr stark schwanken.
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.388
    Zustimmungen:
    18.263
    Kommt drauf an. Die meisten Hersteller geben einen maximal zulässigen Druck an. Wenn der von deinem Wasserversorger nie überschritten wird, brauchst Du keinen. Die gibt es aber auch mit 3/8“, mit A**** Links kann und will ich leider nicht dienen.

    Was hast Du für eine Maschine? Manche unterstützen Festwasser PI und da lohnt sich ein Druckminderer auf jedem Fall um mit dem PI Druck spielen zu können.
     
  16. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Ich bekomme die Maschine nächste Woche. Eine La Marzocco Gs3 MP 2018 :)

    Habe gerade gesehen, dass es einen BWT Druckminderer gibt, für 3/8 Zoll...
     
  17. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    1.186
    Uff....das ist ja schon so ein "aufgesetzter" Abgang für den Spüler, das würde ich alles vernümftig neu machen.

    "Ich" würde es so machen:
     
    Bienenröster gefällt das.
  18. swinxx

    swinxx Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    15
    Whow Danke. Werd mir das mal genauer anschaun. Lg
     
Thema:

Festwasseranschluss Allgemeine Frage

Die Seite wird geladen...

Festwasseranschluss Allgemeine Frage - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger-Frage 3/3: Entkalken bei Kupfer oder Messing? Erbitte Link oder eure Erfahrung

    Einsteiger-Frage 3/3: Entkalken bei Kupfer oder Messing? Erbitte Link oder eure Erfahrung: Liebe Damen und Herren, erstmal DANKE an alle für das unglaubliche Wissen, dass in diesem Forum zu finden ist! Bitte dennoch um Verständnis für...
  2. Einsteiger-Frage 2/3: Temperatur einstellen bei Zweikreisern?

    Einsteiger-Frage 2/3: Temperatur einstellen bei Zweikreisern?: Liebe Damen und Herren, erstmal DANKE an alle für das unglaubliche Wissen, dass in diesem Forum zu finden ist! Bitte dennoch um Verständnis für...
  3. Einsteiger-Frage 1/3: Kupfer & Messing angebl. gesundheitsschädlich?

    Einsteiger-Frage 1/3: Kupfer & Messing angebl. gesundheitsschädlich?: Liebe Damen und Herren, erstmal DANKE an alle für das unglaubliche Wissen, dass in diesem Forum zu finden ist! Bitte dennoch um Verständnis für...
  4. Zwei Fragen zu Rocket Mozzafiato

    Zwei Fragen zu Rocket Mozzafiato: Hallo zusammen, ich habe zwei Fragen an Besitzer der Rocket Mozzafiato: 1. Ist es normal, dass die Abtropfschale nicht genau gerade ausgerichtet...
  5. Frage zum Dichtungswechsel Lelit pl41

    Frage zum Dichtungswechsel Lelit pl41: Hallo, ich habe bei meiner PL41 die Brühgruppen-Dichtung gewechselt. Nun stelle ich fest, dass ich den Siebträger erst bei ca "4 Uhr" fest und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden