Festwasseranschluß entfernen

Diskutiere Festwasseranschluß entfernen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; [color=#000080:post_uid0]Hallo! Meine Espressomaschine (mit Wassertank) steht bei mir im Esszimmer. Nun überlege ich mir eine gebrauchte...

  1. #1 Sebastian_76, 21.04.2004
    Sebastian_76

    Sebastian_76 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    [color=#000080:post_uid0]Hallo!

    Meine Espressomaschine (mit Wassertank) steht bei mir im Esszimmer.
    Nun überlege ich mir eine gebrauchte Cimbali-Maschine zuzulegen. Wenn diese nun mit einem Festwasseranschluß ausgestattet wäre, würde es bei mir kleine Probleme mit der Wasserversorgung geben. Läßt sich dieses Problem lösen? Kann man die Maschine umbauen - von Festwassser zu Wassertank? Welche technischen Hürden muß man einkalkulieren?
     
  2. #2 nobbi-4711, 21.04.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.608
    Zustimmungen:
    1.474
    In einem alten thread - den ich nicht mehr wiederfinde - hat Luciano ausgeführt, dass die Rotationspumpen in den großen Gastromaschinen genau wie Vibrationspumpen selbstansaugend seien. Also könne man ruhig ein Wassergefäß neben die Maschine stellen und da einen Schlauch reinhängen. Was zu beachten ist, ist, dass damit der Druck der Wasserleitung wegfällt und die Pumpe neu eingestellt werden muss. Sollte aber mit einem funktionierenden Manometer an der Maschine kein gröberes Problem darstellen.

    Es ist aber wohl so, dass Rotationspumpen auf Luft in der Leitung allergischer reagieren als Vibrationspumpen. Daher sollte der Wasserbehälter immer gut gefüllt sein, damit die Maschine nicht trocken läuft, insbesondere wenn sie die im Gastrobereich typische Nachfüllautomatik hat. Die Pumpe versucht dann auch bei trockener Leitung, den Boiler zu füllen und raucht irgendwann ab, weil die Innenkühlung durch das gepumpte Wasser fehlt.

    Also, wenn man den Wasserstand im (externen) Tank im Auge behält, sollte das ganze ohne größeren Aufwand über die Bühne gehen.

    LG

    Marcus
     
  3. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    [color=#000080:post_uid0]Wenn Du Dir ne Festwasser Cimbali holen willst, um sie auf Tank umzubauen, solltest Du beachten, daß der Kessel durch Festwasserdruck und nicht durch die Pumpe gefüllt wird. Andere Hersteller benutzen manchmal auch die Pumpe....

    Sprich, wenn es Cimbali sein soll, dann hol Dir statt dessen lieber ne Cimbali mit Tank: Junior Modelle ohne Dosierer, M31 Bistro (1Gr) und M32 Bistro (1Gr) (Die Bistros füllen den Tank über Pumpe wenn Festwasser da ist, können aber auch ohne Festwasser).

    Ich hab da Gerüchte von nem Board Mitglied gehört, das seine M31 vielleicht los werden will.....

    Festwasser Maschinen haben meist einen sehr kleinen Abtropfbehälter der dann am Abwasser hängt. Da muß also entweder ein Tank dran oder aber der Ablauf muß zugemacht werden und Du mußt Dir überlegen wie Du das Abwasser los wirst.

    cheers
    afx
     
  4. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da ich mich noch nicht definitiv entschieden habe, wohin meine Brasilia in der Küche soll, läuft diese im Moment auch mit Brita Wasser aus einem Tank, der daneben steht.
    Da die Brasilia den Boiler über die Pumpe füllt, ergibt sich kein Problem. Wie schon gesagt sind die Rotationspumpen (meist von Procon) selbstansaugend. Mit der richtigen Maschine sollte das also kein Problem darstellen....

    Gruß, Gunnar
     
  5. #5 nobbi-4711, 21.04.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.608
    Zustimmungen:
    1.474
    Schau an, schau an, bei meinem "Restaurationsobjekt" (Carimali Uno E) wird der Boiler durch die Pumpe gefüllt. Was es nicht alles gibt...Das mit dem Abtropfen kann ich allerdings bestätigen. Bei Carimali z.B. ist nur eine winzige Schale, die mit einem Leitungsanschluss versehen ist. Falls nun die Maschine hoch genug ist, könnte man eine große Schale unter diesen Anschluss stellen. Aber oft leeren, denn m.W. geizen Gastromaschinen nicht mit Abwasser :)

    LG

    Marcus
     
Thema:

Festwasseranschluß entfernen

Die Seite wird geladen...

Festwasseranschluß entfernen - Ähnliche Themen

  1. Aufkleber Rückstände entfernen

    Aufkleber Rückstände entfernen: Hallo zusammen, habe zwei Fragen an die Profis: - was empfehlt ihr für die Außenreinigung der Maschine? Wasser und Mikrofasertuch oder ein...
  2. Festwasseranschluss Lelit Bianca Erfahrungsbericht/Tipps

    Festwasseranschluss Lelit Bianca Erfahrungsbericht/Tipps: Hallo zusammen Da dies ohnehin der Plan war, habe ich meine Bianca nun an die Wasserleitung angeschlossen. Hier mein Erfahrungsbericht. Dieser...
  3. Bezzera Strega Top Netz

    Bezzera Strega Top Netz: Moin in die Runde, ich habe soeben meine Bezzera Strega auf Festwasseranschluss umgestellt, jedoch muss ich laut Anleitung den Tank irgendwie...
  4. Festwasserinstallation DIY

    Festwasserinstallation DIY: Ein freudiges Hallo in die Runde, ich bin neu hier und möchte direkt ein paar Fragen zu meinem gegenwärtigen Projekt in den Raum werfen. Ich bin...
  5. Schraube vorne an Lelit entfernen möglich ?

    Schraube vorne an Lelit entfernen möglich ?: Hallo, jemand eine Ahnung ob diese Schraube abgeschraubt werden kann, ohne die Funktion der Maschine zu beeinträchtigen ? Die Maschine ist eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden