Festwasseranschluss mit eventuell zu hohem Druck?

Diskutiere Festwasseranschluss mit eventuell zu hohem Druck? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo!! Ich habe eine Frage zu festwasseranschluss. Habe zu Hause eine Profitec pro700 mit Festwasseranschluss über BWT Kartusche benutzt. Habe...

  1. #1 chuang136, 05.08.2022
    chuang136

    chuang136 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!
    Ich habe eine Frage zu festwasseranschluss. Habe zu Hause eine Profitec pro700 mit Festwasseranschluss über BWT Kartusche benutzt. Habe ich aber jetzt gemerkt der Druck ist ziemlich hoch.
    Beim ausgeschaltet war der Druck schon mal auf ca 5Bar..
    ich sehe wenn der Maschine nach 20min aufwärmen schon bei ca 6.5Bar ist. beim brühen ist der bisschen über der grüne Bereich/9Bar. Soll ich aufpassen oder ein Druckminder einbauen?

    vielen Dank auf eurer Aufmerksamkeit.
     

    Anhänge:

  2. #2 chuang136, 05.08.2022
    chuang136

    chuang136 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    https://youtube.com/shorts/eT-c_A_aZuA?feature=share

    Ihr könnt durch den Video mal gucken wie es gerade ist. Ich habe gerade expandierungsventil getauscht weil es tropft. Jetzt kam der gerade frisch aus Werkstatt wieder. Und der Druck ist eben noch so hoch.
     
  3. #3 Al Paka, 05.08.2022
    Al Paka

    Al Paka Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    49
    Was passiert mit dem Druck, wenn Du ohne den eingespannten Siebträger noch einmal die Pumpe betätigst?
     
  4. #4 Ländlesachse, 05.08.2022
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    336
    chuang136 gefällt das.
  5. #5 chuang136, 06.08.2022
    chuang136

    chuang136 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke fürs Info, ich habe leider alles auf mein Bar, ich habe soweit bisschen informiert, die BWT druckminder sieht leider ziemlich groß aus und passt zu meine Ausstellung nicht ganz… Ich habe selbst ein Holzbox für die Kartusche gebaut, gibt es eine Möglichkeit dass ich mit eine kurze Verlängerung erst verlängern um die druckminder nicht direkt auf die Kartusche einzubauen? Sonst hat jemand Erfahrung mit ECM Druckminder? Sieht einfacher aus aber auch günstiger.
     

    Anhänge:

  6. #6 chuang136, 06.08.2022
    chuang136

    chuang136 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gesehen dass es kurz mal bewegt bis ca 8bar (ohne siebträger) und gehen zurück auf ca 5 Bar. Aber jetzt ist der Maschine ausgeschaltet und wieder kühle aber es gehen hoch auf knapp 8 Bar…
     
  7. #7 Ländlesachse, 06.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2022
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    336
    Hallo chuang136,
    der einstellbare Druckminderer kommt direkt vor deinen BWT Bestmax-Filter. Die Teile gibt’s alle günstig in Messing im Internet. Baue es dir für deine Bar doch einfach so, dass der Druckminderer in deiner BWT-Holzbox verschwindet und das Druckmanometer außerhalb der Box den anliegenden, herunter geregelten Leitungswasserdruck anzeigt. Ich hätte Angst, da ohne Druckminderer mal einen teuren Wasserschaden zu riskieren. Reihenfolge: Wasserhahn —> Druckminderer —> BWT-Bestmax-Filter —> Espressomaschine

    Lies bitte unbedingt einmal den Hinweis auf S. 8: https://profitec-espresso.com/media/pages/produkte/pro700/99fd52e46d-1651146714/ba-pro700.pdf

    E6AB69DB-FBB1-4A0C-A86A-38A92C5574DE.png
     
    secuspec und kenny gefällt das.
  8. #8 Ländlesachse, 23.08.2022
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    336
    Hallo Zusammen,
    abschließend möchte ich euch mitteilen, dass chiuang136 und ich das Problem per WA durch Planung (Einkaufsliste), Anschaffung und Installation eines Druckminderers nebst Zubehör (wie von mir verlinkt) lösen konnten und den Festwasserdruck gemäß Empfehlung in der Bedienungsanleitung eingestellt haben. Wenn du magst, chiuang136, schreibst du kurz noch ein Paar Zeilen und stellst zwei, drei Bilder deiner ergänzten Festanschluss-Installation hier ein.
     
  9. #9 chuang136, 24.08.2022
    chuang136

    chuang136 Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt erst mal die Druckminderer eingestellt, gestern wurde aber mal sowas passiert… habe auf festwasseranschluss eingestellt und die Anzeige von druckminderer zeigt bei 3. mein Maschine hat knapp 4 Bar gezeigt als ich den nicht hochgefahren habe. Gestern habe ich Vormittag Maschine vorgeheizt und als ich da war, war total nass.. Wasser ist durch tanken voll geworden … hatte dann erst mal mit Wasser Tank kaffee gekocht.. jetzt die Frage, woran kann die Fehler sein? Bzw wie soll ich richtig einsetzten damit der druckminderer ganz genau laufen? vielen Dank euch schon mal!
     

    Anhänge:

  10. #10 Ländlesachse, 24.08.2022
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    336
    Hallo,
    deine Bedienungsanleitung (bitte nachlesen) gibt einen Leitungsdruck von 1 bis maximal 2 bar (mein Beitrag mit Ausschnitt aus deiner Bedienungsanleitung vom 6.8.22) an, bitte regle den Druck am Druckminderer auf ca. 1,5 bar runter.
     
    secuspec gefällt das.
Thema:

Festwasseranschluss mit eventuell zu hohem Druck?

Die Seite wird geladen...

Festwasseranschluss mit eventuell zu hohem Druck? - Ähnliche Themen

  1. BWT Filter für Festwasseranschluss: lange Zuleitung möglich?

    BWT Filter für Festwasseranschluss: lange Zuleitung möglich?: Hallo Zusammen Ich verwende aktuell für meinen ECM Siebträger einen manuellen BWT Wasserfilter und den Wassertank der ECM. Um das nervige Filtern...
  2. Wasser läuft in Wassertank (Festwasseranschluss)

    Wasser läuft in Wassertank (Festwasseranschluss): Hallo, ich möchte kurz folgendes Problem schildern. Ich betreibe meine ECM Technika IV schon einige Jahre mit Festwasseranschluss. Nun habe ich...
  3. Festwasseranschluss - Kohlensäure/PH-Wert

    Festwasseranschluss - Kohlensäure/PH-Wert: Hallo zusammen! Ich würde gerne meinen Siebträger ans Festwasser anschließen und hätte da noch ein paar ungeklärte Fragen. Da unser...
  4. Kompakter Dualboiler mit Festwasseranschluss

    Kompakter Dualboiler mit Festwasseranschluss: Hi, wie der Titel schon sagt, ich suche ich aus Platzmangel einen kompakten Dualboiler mit Festwasseranschluss. Könnt ihr mir einen empfehlen?...
  5. Bezzera Magica S - Umbau auf Festwasseranschluss

    Bezzera Magica S - Umbau auf Festwasseranschluss: Hallo Zusammen, hat Jemand Erfahrung damit, die Maschine auf Festwasseranschluss und Abwasseranschluss umzubauen? Ist dies überhaupt möglich? In...