Feuchtigkeitsmessgerät sinnvoll?

Diskutiere Feuchtigkeitsmessgerät sinnvoll? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, mich würde an dieser Stelle mal interessieren, wer von euch mit einem Feuchtigkeitsmessgerät arbeitet? Für wie sinnvoll haltet...

  1. eistee

    eistee Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    168
    Hallo zusammen,

    mich würde an dieser Stelle mal interessieren, wer von euch mit einem Feuchtigkeitsmessgerät arbeitet?

    Für wie sinnvoll haltet ihr diese Messgeräte?

    Grundsätzlich hat die Restfeuchte in Rohbohnen ja einen erheblichen Einfluss auf das Röstverhalten.
    Wenn man diese Restfeuchte nun im Vorfeld kennt, kann man die Röstung darauf anpassen. Ich denke hier v.a. an die Länge der Trockenphase und wie man in dieser Phase die Energiezufuhr steuert.

    Was meint ihr?


    Philipp
     
  2. #2 be.an.animal, 13.03.2019
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    757
  3. #3 Neil.Pryde, 13.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2019
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    1.756
    Hi,
    benutze das Wile Coffee W-55 und möchte nicht mehr auf die zusätzlichen Infos verzichten,gehört für mich genauso dazu wie den Röstgrad mit dem Tonino zu ermitteln.
     
  4. eistee

    eistee Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    168
    Danke für eure Antworten.
    Den W-55 hatte ich auch schon ins Auge gefasst - bis ich mich gefragt habe, ob man sowas nicht auch (stark vereinfacht) selbst bauen kann :D

    Der Wile misst die Feuchte kapazitiv. Genau wie diverse Bodenfeuchtemessplatinen. Die gibts bei A* für ~5€.
    So eine Platine kann ich direkt an mein Phidget VINT-Hub anschließen und bekomme ziemlich zuverlässig folgende Werte ausgegeben:

    Luft: 3,77V
    Wasser: 2,28V
    Rohbohnen: 3,66V

    Werde damit mal ein wenig experimentieren und dann hier berichten :)
     
    be.an.animal und Segler gefällt das.
Thema:

Feuchtigkeitsmessgerät sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeitsmessgerät sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeitsmessgerät MC 7828-G (Ocs.tec)

    Feuchtigkeitsmessgerät MC 7828-G (Ocs.tec): Wer hat Erfahrungen mit diesem Gerät? Wir haben Schwierigkeiten, es einzustellen bzw. selbst zu kalibrieren.
  2. Ein Feuchtigkeitsmessgerät für Rohkaffee

    Ein Feuchtigkeitsmessgerät für Rohkaffee: Hallo Leute, Heutzutage suche ich ein feuchtigkeitsmessgerät für Rohkaffee. Wer hat gute Erfahrung? Könnte jemand für mich empfehlen? mit...
  3. Welche Mühle ist sinnvoll?

    Welche Mühle ist sinnvoll?: Moin zusammen, Ich würde mir gerne eine Mühle kaufen und wäre über Tipps dankbar. Espresso mache ich mit der Bialetti und Kaffee mit einer...
  4. PID: Wann sinnvoll?

    PID: Wann sinnvoll?: Hallo Gemeinde, ich informiere mich gerade über die für mich geeignete Espressolösung. Plötzlich fällt der Begriff "PID" bei elektrischen...
  5. Entkalkung sinnvoll?

    Entkalkung sinnvoll?: Hallo, ich habe bei meinem 3 Jahre alten Lelit PL41 Plus T Siebträger dieses Jahr die Pumpe tauschen und bei der Gelegenheit entkalken lassen. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden